Swissôtel Suites Phuket Kamala Beach

Swissôtel Suites Phuket Kamala Beach

Ort: Kamala

85%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.7
Service
5.2
Umgebung
4.5
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Mert (26-30)

Februar 2020

Tolles Hotel in Phuket

6.0/6

Absolute tolles Hotel in Phuket. Die Pool Anlage und die Zimmer sind wirklich schön. Auch das Essen ist gut und preiswert. Das Personal ist hilfsbereit und gibt gerne auch den ein oder anderen Tipp für Phuket.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Toni (41-45)

Mai 2019

Tolles familienfreundliche Hotel

5.0/6

Ein sehr schönes familienfreundliche Hotel, ein wenig vom Zentrum entfernt trotzdem sehr gut zu erreichen, das Hotel ist leicht in die Jahre gekommen, Personal und Service trotzdem 1A.


Umgebung

4.0

Etwas weit weg vom Zentrum


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind leicht in die Jahre gekommen


Service

6.0

Das Personal war super freundlich und zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Eine gute ausgewogene Küche,


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jabulani (41-45)

Februar 2019

Familien Resort in Phuket

5.0/6

Unser Hotelzimmer war beim Ankunft leider nicht bezugsfähig, obwohl wir nach 15 Uhr angereist worden sind. Allerdings gab es wegen der Wartezeit ein Getränk auf das Haus. Die Hotelanlage und die Hotelzimmer sind ein bisschen in die Jahre gekommen, dafür war die tägliche Zimmerreinigung wirklich top. Das Preisleistungsverhältnis war auf das Zimmer bezogen ok, aber für die gastronomische Leistungen war das Preisniveau eher im gehobenen Bereich. Für Familien geeignet.


Umgebung

4.0

Ein bisschen Abseits, aber ruhig gelegen. Zum Strand ca. 7-8 Gehminuten, oder mit dem Hotel-Shuttle (Golfwagen) zur Strasse und dann die restliche 50-100 Meter zum Strand. Die Strasse war sehr stark befahren und nicht ganz ungefährlich mit kleinen Kindern zu überqueren. An der Strasse zum Hotel gab es ein kleinen Kiosk, mehrere Restaurants und Massage Salons.


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war sehr geräumig und die Klimaanlage har gut funktioniert. Allerdings war die Matratze im Schlafzimmer mega durchgelegen/hart/schlecht. Genau so schlecht war die Wi-Fi Connection, dafür gab es aber ein Smartphone, was kostenlos genutzt werden konnte. Das Zimmer an sich war ein bisschen abgenutzt, jedoch sauber. Es gab täglich neue Wasserflaschen, sowie instant Kaffee und Teebeutel.


Service

5.0

Die Reception und die Servicemitarbeiter waren alle freundlich. Die Zimmerfrauen haben auch einen sehr guten Job gemacht, jedoch fand die Zimmerreinigung immer zur ungünstigen Zeiten statt, sprich wenn wir nachmittags vom Pool oder Strand zurückgekommen sind. Das abrechnen des Frühstücks war teilweise auch ein bisschen verwirrend. (Wir hatten ohne Frühstück gebucht und es gab 3 verschiedene Frühstückspreise bis wir uns auf einen Preis geeignet hatten...).


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war sehr gut und vielfältig. Der Andrang morgens war gross und man musste zur Stosszeiten auf einen Tisch warten, aber nicht lange. Es gab fast immer genügend Hochstühle für unsere beiden Kinder. Ausser das Frühstück haben wir auch einmal a la carte gegessen und das Abendbuffet zum chinesischen Neujahr probiert. War beides lecker, aber ein bisschen überteuert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poollandschaft war super und bei der Hitze eine schöne Abkühlung. Der Kinderpool war klein, aber fein. Es gab regelmässige Events wie Open Air Kino, Schaum-Party, Wassergymnastik etc. für Gross und Klein. Highligh für die Kids, war die Wasserrutsche, Spielraum und gratis Wassereis :)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Grit (46-50)

Januar 2019

Swisshotel Phuket

6.0/6

Das Hotel ist von Phuket etwas abgelegen. Nach Phuket kommt man nur mit Privat Taxi oder den Hotel Shuttle. Das wird auf jeden Fall angeboten.


Umgebung

5.0

Da man etwas abseits von Phuket ist, ist natürlich auch das Unterhaltungsprogramm gleich null. Wer was erleben möchte, muss nach Phuket fahren. Für Erholungsurlauber ist es genau das richtige.


Zimmer

6.0

Top Zimmer. Hotel hat nur keinen Aufzug. Wer im 3 Stock wohnt , darf viele Treppen steigen.


Service

6.0

Super nettes Personal. Alle sehr freundlich. Aber das ist man von Thailand gewohnt. Es wird jeder Wunsch erfüllt. Kann man nur loben.


Gastronomie

6.0

Essen ist in Thailand hervorragend. Wir haben nirgends wo schlecht gegessen. Preis + Leistung ist top. Sehr empfehlenswert.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir hatten Sonne, Strand und Meer. Da waren viele Massage Hütten aufgebaut. Für Wassersport war auch was geboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Beate (41-45)

August 2018

Gutes Hotel außerhalb Kamala

6.0/6

Ruhige Anlage unweit vom Strand entfernt. Grosser Pool mit genügend Liegen und Sonnenschirmen. Freundliches und hilfsbereites Personal, wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

5.0

Etwas außerhalb vom Kamala aber hat nicht weiter gestört. Taxis und Tuk Tuks sind einfach zu bekommen, wenn auch etwas teuer. Das scheint aber in Phuket normal zu sein.


Zimmer

6.0

Zimmer sind sehr gross mit separatem Schlafzimmer. Einfach eingerichtet aber sehr komfortabel.


Service

6.0

Es hat an nichts gefehlt. Sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Wir haben nur 2 mal im Restaurant gegessen abgesehen vom Frühstück. Essen war gut, wenn auch der Service etwas langsam war. Frühstück war super mit grosser Auswahl.


Sport & Unterhaltung

6.0

Haben wir nicht gross genutzt aber der Pool ist sehr gross mit vielen Liegen und Sonnenschirmen. Die Jogastunde war super und kostenlos.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ibrahim (41-45)

August 2018

Klasse Hotel!

6.0/6

Sehr schönes Hotel ..die Mitarbeiter waren sehr freundlich und haben uns rund um die uhr versorgt! Das essen war super ! Die Poolanlage ist riesig die Zimmer waren immer sauber und wurden vom personal sehr schön gereinigt ...auf dem Bett hat man uns jeden Tag ein Tier aus einem Handtuch gebastelt! Insgesammt sehr empfehlenswert!!!!!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Erich (36-40)

August 2018

Gutes Preis-/Leistungsverhaeltnis

6.0/6

Schönes Hotel etwas abseits von Kamala und nur 5 Minuten zum Strand. Erholsame Poolanlage und gutes Preis-/Leistungsverhältnis.


Umgebung

5.0

Liegt etwas abseits aber nahe zum Strand. Ins Dorf nach Kamala sinds ca. 15 Minuten zu Fuss oder 5 Minuten mit dem Taxi.


Zimmer

6.0

Zimmer sind geräumig und hell und haben sogar eine Terrasse.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal. Stets hilfsbereit. Sprache ist manchmal ein bisschen schwierig aber es ging alles super.


Gastronomie

6.0

Essen und Trinken war gut wenn auch etwas teurer als auf der Strasse oder in lokalen Restaurants.


Sport & Unterhaltung

5.0

Haben wir nicht genutzt aber es wurden Aktivitäten und Ausflüge angeboten. Fitnesscenter gross und gut eingerichtet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (26-30)

Juli 2018

Ausgezeichnetes Hotel in Kamala

6.0/6

Ich war mit meiner Familie für 10 Tage in Phuket und haben uns für das Swissotel Kamala entschieden da wir nicht in Patong sein wollten. Das Hotel ist etwas außerhalb von Kamala aber einfach zu Fuss in 15 Minuten zu erreichen. Entspannend und sehr freundlicher und hilfsbereiter Service der Mitarbeiter. Unser Sohn hatte viel Spass mit den Mitarbeitern im Kids Club. Ruhig gelegen und nicht weit weg zum Strand. Ideal als Ausgangspunkt und Strandferien.


Umgebung

6.0

Ruhig aber nicht weit weg zum Zentrum in Kamala. Das Hotel offeriert einen Shuttlebus nach Patong zweimal am Tag.


Zimmer

6.0

Zimmer sind gemütlich und gross. Einfach eingerichtet aber alles was man braucht ist da.


Service

6.0

Sehr hilfsbereit und freundlich


Gastronomie

6.0

Grosses Angebot an Speisen (nicht nur Thai). Pool bar den ganzen Tag geöffnet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Kids Club und verschiedene Aktivitäten jeden Tag. Super pool mit Wasser rutsche.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefanie (36-40)

Juni 2018

Für Ruhe Suchende toll

6.0/6

Ein sehr schönes und ruhiges Hotel mit freundlichen Personal und guten Essen. Das Haus liegt recht weit ab vom touristischen Leben, weswegen man immer auf Taxi/TukTuk angewiesen ist.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt nicht direkt am Strand, aber innerhalb weniger Minuten ist man da. Allerdings ist man auch relativ fern von allem anderen. Zum Essen, einkaufen, was Unternehmen musste man immer mit dem Taxi oder TukTuk fahren. Vom Markt aus war oft schlecht eines zu bekommen und der Fußweg ist schon ein Stückchen. Wenn man die Ruhe sucht, ist man hier jedoch richtig.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein großes Zimmer mit 2 Schlafzimmern, Wohnraum und Küche. Das Bad war etwas klein und nach hinten raus führte ein Versorgungsweg an den Schlafzimmern vorbei, sodass es morgens recht laut war.


Service

6.0

Das Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit. Wir haben uns sehr willkommen gefühlt.


Gastronomie

6.0

Wir hatten mit Früstück gebucht. Das war immer sehr lecker,vor allem die frischen Smoothies und das Obst. Der Kaffee war toll - für mich immer besonders wichtig. Sonst wären wir nicht im Restaurant,VDA es uns einfach zu hochpreisig war.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen tollen Spieleraum für Kinder. Ansonsten haben wir den Pool sehr ausgiebig genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Isabell (19-25)

April 2018

Ein schöner Urlaub

4.0/6

Wir waren 2 Wochen im April dort. Über das Hotel kann man sich nicht beklagen, es war sauber,das Essen war gut und das Personal sehr freundlich. An einigen Stellen könnte man das Hotel etwas erneuern oder renovieren aber das ist auch eine Ansichtssache. Der Pool war gross genug auch wenn er etwas schmal auf den Bildern rüber kommt. Wir bekamen jeden Tag neue Handtücher und bei Fragen hatte das Personal immer ein offenes Ohr. Nur die Preise an der Poolbar sind viel zu überteuert. Ich hab ein Bier und ein Mochito bestellt und umgerechnet 12 euro bezahlt. Viel zu viel ! Das hotel hat eine super lage. Zum Strand läuft man etwa 5-10 Min. Wir fanden den Strandabschnitt von unserem hotel in kamala am schönsten, er war sauber ,Cafe del Mar war direkt dort und man konnte dort Trinken oder Essen kaufen für einen humanen Preis. 2 Liegen haben pro tag 200 Bart gekostet, das sind umgerechnet etwas mehr als 5 Euro- also völlig okay. Die massage am Strand kann ich nur empfehlen. 300-400 Bart(8-11 euro) für eine stunde Massage- ein Traum. Die stadt von kamala wo man kleine Restaurants und Einkaufsläden findet,waren ca 20 min Fußweg vom Hotel entfernt . Man kann sich aber mit dem Hotel car zur Strasse fahren lassen. Einen Roller kann man sich im Hotel auch mieten für 400 bart pro Tag ,kann nur empfehlen,da man einen Vertrag unterschreiben muss wennn was passiert bei einem unfall oder wenn der roller geklaut wird. Wir waren sehr skeptisch aber das Personal im hotel hat uns versprochen wenn was passiert das sie kooperieren und uns helfen ,was wir sehr gut fanden und wo wir uns sicherer gefühlt haben. Vor dem Hotel befindet sich ein Kiosk, wo man vieles bekommt ( Trinken,Snacks, Sonnenmilch) ,allerdings kann ich nur empfehlen in die Stadt zu gehen und Trinken zu kaufen. Dort im Kiosk sind natürlich Touri Preise. Wir haben im seven eleven eingekauft,dort hat eine 0.5l Wasserfalsche 7 Bart gekostet. Überall findet man ein Exchange,man sollte vorab mal schauen wo man tauscht. Der Beste Kurs war in Kamala City wo man für 1 euro 38 Bart und zerquetschte bekommt. 600 euro für 2 Wochen hat komplett gereicht(Essen,Trinken,Roller gemietet,Tucktuck fahren,shopping usw) . An der Strandprominade gibt es viele Restaurants, wir haben immer in der Smile Bar gegessen, wo es Thai food gibt aber auch Pizza oder Burger. Insgesamt ist Phuket wunderschön, allerdings findet man überall viel Müll,manchmal auch im Meer,die Thais interessiert das nicht und werfen ihren scheiss überall hin , was wir sehr schade fanden. Ein grossen Kritikpunkt muss ich allerdings weiter geben und zwar das selbst im Hotel das Personal schlecht bis gar kein Englisch kann das hat uns nach einer Zeit sehr verärgert. Selbst bei Kleinigkeiten wie bei Basic Englisch kam es zu Kommunikationsprobleme. Was in einem Hotel nicht sein muss! Das Restaurant Personal hat nicht einmal verstanden wenn wir einen Burger von der Karte bestellt haben und dabei nur den Name des Burgers erwähnt haben,die Karte sollte man kennen. Oder mit extra käse bestellt haben,haben wir nie den käse bekommen. Es hat uns nach 10 Tagen sehr genervt Generell können die Thais kaum englisch,darauf sollte man sich einstellen. Ansonsten hatten wir einen schönen Aufenthalt in swissotel und in Phuket :)


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Das Personal war wirklich super ! Ich würde gerne alle Sterne geben aber da die Sprachbarriere ein grosses Problem war , kann ich dies leider nicht


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen