AHG Dream's Bay Boutique Hotel

AHG Dream's Bay Boutique Hotel

Ort: Matemwe Beach

100%
5.8 / 6
Hotel
5.8
Zimmer
5.5
Service
5.8
Umgebung
5.5
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Felix (31-35)

Januar 2022

Kleines ruhiges Hotel mit traumhaften Strand

4.0/6

Kleines ruhiges Hotel mit sehr aufmerksamen Personal, schönem Pool und einem traumhaft weißen Sandstrand. Für eine kurze Reise (1 Woche) absolut in Ordnung.


Umgebung

4.0

Wer es ruhig mag, wird es hier lieben. Das Hotel liegt im Nordosten der Insel ca. eine Stunde vom Flughafen und Stone Town entfernt. Es führt eine kleine kaputte Straße durch ein Dorf zum Hotel. Ausflugsziele wie Gewürzfarmen, Stone Town, Affenwald erreicht man innerhalb einer Stunde.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr schön und geräumig. Durch die Klima und Ventilatoren hält man es bei 32 Grad auch sehr gut aus. Das Bett ist allerdings extrem hart! Hier würden ein paar weiche Matratzen deutlich zum Komfort beitragen. In den Holzbalken in der Decke nagt eine Art Holzkäfer den man vor allem Nachts deutlich hört. Einige Urlauber haben daher Zimmer gewechselt. Das Bad ist auch sehr gut und es gibt eine Minibar und Safe.


Service

5.0

Der Service ist überdurchschnittlich hoch. Viele Arbeitskräfte sorgen sich ständig um das Wohlbefinden. Egal ob in der Gastro oder dem Zimmerservice. Sowas ist naturlich ein Vorteil von derart “kleinen Hotels”. Lediglich bei der Abreise waren wir enttäuscht, nachdem unsere Rechnung bezahlt war, interessierte man sich kaum noch für einen, während man auf den verspäteten Transfer warten musste. Erst nach mehrmaliger deutlicher Aufforderung wurde zum Telefon gegriffen. Zudem sind die Verkäufer am


Gastronomie

3.0

Wir hatten Halbpension gebucht. Das Frühstück ist in Buffetform. Es gibt nur Instantkaffee. Espresso muss extra gezahlt werden. Am Tisch kann man zudem noch Eierspeisen, Pancakes und frische Früchte (sehr zu empfehlen) ordern. Abends gibt es din 4 Gänge Menü. Meist ein Starter dann ein Pastagericht und als Hauptgang meistens Fisch (wer keinen Fisch mag, kann aber vorab eine Alternative bestellen) und noch ein Dessert. Das Essen ist insgesamt ok. Leider werden nur sehr wenig Gewürze genutzt (d


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt ein gutes Massageangebot das auch noch sehr günstig ist (60 Min / 30€) und man kann sich ein Kanu ausleihen für überteuerte 25$ pro Stunde. Ansonsten ist nicht viel geboten aber dafür ist das Hotel auch nicht ausgelegt. Wer einen richtig guten Reiseführer braucht kann sich per WhatsApp an Amour wenden. Er spricht deutsch und macht die Privattouren zu den Gewürzinseln, Schnorcheln, Stonetown, Prison Island, Bluesafari und Safari nach Tansania hervorragend. Wir haben für einen 6 Stunden Au


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Maik (56-60)

November 2021

Urlaub wie man es sich wünscht !!

6.0/6

Super Hotel ,klasse Lage , super nettes Personal in allen Bereichen , schöne Umgebung, Naturbelassene Strände , authentisches Dorf in unmittelbarer Nachbarschaft , alles Super !!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

September 2021

Traumhotel in traumhafter Umgebung

6.0/6

Kleines feines Hotel um die Ecke vom Paradies. Super freundliche Menschen, die alles möglich machen. Keine Hektik, kein Stress, eben Hakuna Matata...


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sieker (51-55)

September 2021

Super herziges Hotel

6.0/6

Das dream^s bay boutique Hotel ist eine kleine, sehr familiäre Unterkunft in einer wirklich traumhaften Gegend. Die Zimmer sind eher klein, aber ausreichend, da man ja doch nur zum Schlafen drinnen ist. Es gibt einige Ablagemöglichkeiten, keinen Schrank und eigentlich ist nur Platz für das Bett. Das Bad hat eine angenehme Größe und hat sogar ein Fenster mit Insektenschutz. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und man hat nach kurzer Zeit den Eindruck in einer großen Familie zu sein.


Umgebung

5.0

Das Hotel selber ist traumhaft eingebettet in diese kleine Bucht, zusammen mit den wenigen anderen Häusern in der Nähe bildet es ein Ensemble wie aus dem Bilderbuch eines Südsee-Stilllebens. Allerdings ist es auch sehr abgeschieden und man benötigt immer teure Taxis um mal in belebtere Gegenden der Insel zu kommen. Der Ozean ist an dieser Stelle meistens nicht zum Schwimmen geeignet, da es nur beim Höhepunkt der Flut ausreichende Wassertiefe dafür bietet. Seeigel sind nicht nur vereinzelt anzutr


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind ausreichend groß und werden immer sehr gut sauber gemacht. Wie alle Mitarbeiter im Hotel war auch das Personal vom house-keeping sehr engagiert. Ein Kleiderschrank ist leider nicht vorhanden, er würde auch nicht mehr in das Zimmer passen. Es gibt einige Ablagemöglichkeiten. Ansonsten lebt man halt mal aus dem Koffer. Wir waren im C6 untergebracht und hatten einen fantastischen Blick auf das Meer. Auf dem Balkon befinden sich zwei Stühle und ein Tisch. Wir haben dort oft am Morgen


Service

6.0

Die Höchstbenotung im deams bay hotel sollen die Mitarbeiter vom Service bekommen. Sie sind alle total nett und man hat eher das Gefühl bei Freunden zu sein. Die Cocktails, ob mit oder ohne Alkohol, sind alle sehr zu empfehlen. Wir waren sehr zufrieden und hatten uns rundum wohl gefühlt . Auch die angebotenen Massagen sind richtig gut und empfehlenswert . Wir hatten das mehrmals genutzt an unseren Hoteltagen. Einzig die Gouvernante nervte nicht nur uns häufig. Selbst beim Essen kam sie penetrant


Gastronomie

5.0

Bei der Bewertung der Küche müssen wir leider einen Stern abziehen. Es gab am Abend immer eine gute Menü- Zusammenstellung. Es war auch alles auf den Punkt gut gekocht und gebraten . Allerdings konnten wir nicht verstehen, dass auf DER Gewürzinsel überhaupt mit sowenig Gewürzen gekocht wird. Sicher ist es schwierig alle Geschmäcker zufrieden zu stellen . ES muß auch nicht so scharf sein wie z.B. in Thailand, aber es war meistens schon sehr fade und zaghaft gewürzt. Viele Gäste sind in der Mitta


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Freizeitangebote im Hotel beschränken sich eher auf den Pool, der schön tief zum schwimmen ist, die erwähnten Massagen , oder im Meer zu schwimmen wenn es mal da ist. zu empfehlen sind viele Ausflüge, auch welche die man sich individuell zusammen stellen lassen kann. Wir hatten bei Sette im Hotel einen afrikanischen Kochkurs gebucht der uns sehr gefallen hat. Mitten im Dschungel wurde auf Holzkohle gekocht und ich werde jetzt den Reis zu Hause völlig anders zubereiten als ich das bisher get


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reisenmitleidenshaft (31-35)

Juli 2021

Super Urlaub

6.0/6

kleines und gemütliches Hotel, wir waren 10 Nächte hier und es war wunderschön. Das Personal immer lächelnd und hilfsbereit, geräumiges Zimmer mit atemberaubender Aussicht. Wir haben auch viele Ausflüge gemacht, alle sehr schön. sehr gutes Essen, ich empfehle dieses Hotel und ich hoffe, dass ich wiederkomme! Vielen Dank auch an den Mann an der Bar für seine tollen Cocktails.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anke (41-45)

Februar 2020

Das Paradies gefunden...

6.0/6

Unglaublich schönes Hotel direkt am Meer! Es fehlt an nichts, absolut nichts! Sauber, großes Bad und Zimmer im. Inhalte, Pool, unglaublich aufmerksames Personal-nicht aufdringlich.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joerg (41-45)

Februar 2020

Direkt am Strand!

6.0/6

Eine kleine und sehr feine Hotelanlage, die es an nichts fehlen lässt. Große Zimmer, sauber, gutes Bad. Das Essen ist abwechslungsreich und reichhaltig, wenn es auch hin und wieder etwas länger dauert. Die großartige Lage am schneeweißen strand macht das alles wieder wett.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin (51-55)

November 2019

Erholsamer Urlaub in privatet Atmosphäre

6.0/6

Ein wunderbarer Ort zum Ausspannen und Erholen .gepflegte Anlage mit allen notwendigen Annehmlichkeiten ,freundlicher Service in allen Bereichen,saubere Zimmer .Gute Auwahl an Speisen , auch landestypisch ,frische Früchte und Säfte .Wir sind in Afrika und nicht in Europa , Kritk ist jammern auf hohem Niveau ! Wer es gerne laut mag , Trubel liebt und Entertainment braucht , der ist hier fehl am Platz .Wer genießen und ausruhen möchte,hat den idealen Ort gefunden.... Für das Meer die Badeschuhe nicht vergessen,ist angenehmer Danke an das gesamte Team und an die Servicekraft unseres Herzens :) Ibrahim (ovitsch)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hannah (19-25)

November 2019

Urlaub im Paradies

6.0/6

Das Hotel ist super schön gelegen. Wir hatten ein Zimmer im 1. Stock mit Balkon direkt zum Strand raus. Komplett unverbauter Ausblick. Die Zimmer sind schön groß, hell und sauber. Das Personal ist super nett und hilfsbereit (die meisten sprechen gut Englisch) . Jeder Zeit wieder!


Umgebung

6.0

Vom Glughafen zur Unterkunft waren es ca. 45 min und man kann zu Fuß gut den Strand erkunden. Weitere Ausflugsziele sind jedoch nur mit Auto erreichbar. Dies ist jedoch problemlos zu organisieren , da es viele Angebote mit Shuttle inklusive vom Hotel aus gibt. Manche Bootstouren gehen sogar direkt vom Strand vor der Haustüre los.


Zimmer

6.0

Großes Bett mit Moskitonetz , schöner Balkon, großzügiges Badezimmer mit Handtüchern und Föhn inklusive.


Service

6.0

Das Personal ging auf jeden Wunsch ein und war sehr hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Das Essen war immer typische tansanische Küche, aber sehr sehr lecker und das Frühstück immer mit ganz viel frischem Obst.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt eine kleine aber schöne Poolanlage, die Möglichkeit kostenlos Fahrräder auszuleihen und über den Strand zu fahren oder ein kleines Kanu. Auch gibt es schöne Sonnenliegen mit Blick direkt aufs Meer.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

moritz (31-35)

September 2019

Ruhiges und abgelegenes Hotel

6.0/6

Schönes und sauberes Hotel, wer Wert auf Ruhe und Entspannung legt ist hier richtig. Die Anbindung ist nicht so gut, man benötigt 30min bis zur Hauptstraße und sonst gibt es wenig bis gar keine umliegenden Angebote. Essen ist super allerdings fast ausschließlich italienisch nur zur Vorspeise etwas Afrikanisches bzw Einheimisches. Spa besteht nur aus Massage Angebot. Am Strand einige beachboys die aber nicht ans Hotel kommen aber wenn man den Strand betritt einen "begrüßen". Boots Touren sind an der Rezeption und am Strand buchbar. Die Nähe zu Menemba Island ist super, 30min fahrt und man ist auf einer traumhaften Sandbank vor der Insel. Würde allerdings für einen weiteren Aufenthalt mehr Aktivitäten erwarten, dieses Hotel ist zur Entspannung definitiv geeignet man muss aber schon 1h fahren um die Insel zu erkunden. Preis/Leistung vollkommen gerechtfertigt


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen