Sharm Resort

Sharm Resort

Ort: Sharm el Sheikh

43%
3.1 / 6
Hotel
3.0
Zimmer
3.4
Service
3.5
Umgebung
4.1
Gastronomie
2.9
Sport und Unterhaltung
3.4

Bewertungen

Andreas (51-55)

Januar 2020

Abendprogramm extrem laut (ukrainische Musik)

1.0/6

Das furchtbare Ukrainer Hotel bis zur Schmerzgrenze. Alle die deutsch sprechen und Wert auf ein wenig Niveau legen, Finger weg! Leider, da das Riff für vieles entschädigt. Wir urteilen neutral, also keine Ansprüche an den Reiseveranstalter.


Umgebung

2.0

Das Warten am Flughafen in Sharm wie immer 1 Stunde und 30 Minuten. (Transfer 20 Minuten) Riff super.


Zimmer

1.0

Aufdringlich und nur auf Trinkgeld aus, und das bis zur letzten Peinlichkeit. Einfach nur absolut lästig!


Service

1.0

Okay, aber für uns zu aufdringlich.


Gastronomie

2.0

Immer das selbe, ägyptische Hausmannskost, aber ohne Ansprüche okay.


Sport & Unterhaltung

1.0

Lächerlich, Hotelgäste die wir kennengelernt hatten, nahmen vorsorglich ihren eigenen Volleyball aus Deutschland mit, da im Hotel nie einer vorhanden. Und Beachvolleyball ohne Ball ist wohl suboptimal. Dieser Ball ging kaputt und vorbei war es mit Beachvolleyball! Airobic gab es mit Beschallung ukrainischer Musik!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Eveline (51-55)

Dezember 2019

Wir sind zum 8.Mal dort. Traurig das es so endet.

1.0/6

Dreckig, schmuddelig. Essen verschmutzt, Getränke verdünnt, zu warm, kein Obst, kein Joghurt, Kaffee u. MILCH VERDÜNNT. Die Gläser nicht sauber. Keine sauberen Tische und Stühle. Alles sehr heruntergekommen. UNBEDINGT NEU BEWERTEN!!! Höchstens 1 bis 2 Sterne.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Biggy (51-55)

Dezember 2019

Nie wieder nicht weiter zu empfehlen.

1.0/6

Dieses Hotel war bis jetzt das schlechteste was wir in all unseren Reisen erlebt haben. Man hat uns bei der Anreise nicht beachtet einfach stehen gelassen. Kein deutschsprachiges Personal und die Zimmer waren sehr schmutzig und in die Jahre gekommen. Vieles war kaputt Lampen, die Schranktüre kam uns entgegen, Türleiste teilweise ab und und und. Wir kommen nicht wieder Im Gegenteil wir waren froh das wir es wieder verlassen konnten. Auch sind zu 90 % Russen und keiner spricht Deutsch wenn dann nur in Brocken. Wir sind sehr erbost denn für die Gäste hat man kein Ohr.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

4.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Eric (56-60)

Dezember 2019

Keine Gute Adresse!

2.0/6

Bedienung sehr schlecht die Angestellte sind nicht hilfsbereit! Zimmer ohne Licht beim Ankunft! Das Essen ist gar nicht essbar, wenn man kein Magenschwierichkeit haben möchte, keine Auswahlmöglichkeit! Internet funktionniert nicht. Niemand ist schuldig und man möchte die Gäste nicht helfen. Ich hatte noch nie so schlechte Ferien! Es ist gar kein 5 Sternhotel


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Es gibt ein Team aber nicht wird organisiert, die Jungs sind nur da zu tricken


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd George (36-40)

November 2019

Gutes Hotel zum Tauchen

4.0/6

Guten Morgen, wir waren vom 2-17.11.2019 da.für den Preis war das Hotel sehr gut. Frühstück war lecker und reichhaltig, aber das Abendessen, naja man hat immer was gefunden (Der Hunger treibt es rein.... wir waren meist im al Hawara essen, gegenüber von der Terrasse... Steack wie Fisch sind Super da.Am Strand geht es entweder direkt am Sonnenaufgang hin und bleibt da, oder man muss bestechen, von 14 Tagen 3x eine Liege bekommen, aber am Haus 8114/8113 wo wir waren, war ein Pool den hätten wir fast für uns alleine😬. Ansonsten sehr ruhig und Sauber. Das Hotel ist sehr Alt aber dennoch gut 😊 Die Ukrainischen Urlauber muss man sich gewöhnen, 14 Teller mit Essen und 3 werden gegessen und stehen gelassen den Rest. Haben es mehrfach beobachtet, ist eine Schande haben selbst nichts daheim, und dann sowas (ka haben wohl Angst es gibt nichts mehr)englisch muss man können sonst kommt man da nicht immer weit. Aber ab und an spricht einer Deutsch ( aber man kommt trotzdem immer durch wenn nicht) hatten einen Freund mit der nicht Englisch spricht oder verstehet, hat es auch geschafft. Tauchen war super da. Den Verkäufer vom Steeg mit dem Boot, solltet ihr meiden Verkauft billigste Ausflüge, so sind sie aber auch 🤬 Sehr aggressiv der kleine locken Kopf, wenn man sagt das es Mist war... Mit dem speedboot Tagesausflug gebucht zum Tauchen, dann angeblich ist da alles gesperrt für Taucher aber man kann Schnorcheln, Geld gab es auch nur durch Gespräche mit dem Hotel zurück. nein Danke nie wieder Also. Abzug : Liegen am Strand Essen am Abend Und das Ständige generve mit dem Verkauf von essen, Massage, Öl, oder Aktivitäten Buchen würden wir es aber dennoch denke ich wieder


Umgebung

5.0

Zu den Märkten so 10-15 min


Zimmer

5.0

War genug Platz


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Frühstück volle Sterne aber Mittag und Abend essen eher naja


Sport & Unterhaltung

6.0

Massagen sind super


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dani (36-40)

Oktober 2019

Wir kommen nicht wieder ins Sharm Resort!

3.0/6

Das Hotel ist ziemlich in die Jahre gekommen. Zimmer total abgewohnt. Der wohl unfreundlichste Mitarbeiter empfängt einen an der Rezeption! Aber das restliche Personal insbesondere Ali und auch Hany aus dem Hauptrestaurant total hilfsbereit und immer freundlich und zuvorkommend! Das Hausriff ist super schön zum schnorcheln und auch tauchen. Aber das Hotel selber ist eher ein 3* Hotel. Müll in den Gärten lag eine Woche lang. WLAN ist eine Katastrophe! Am besten direkt am Flufhafen eine Internetkarte kaufen! Wir kommen wieder nach Sharm el Sheik, aber nicht in dieses Hotel!


Umgebung

5.0

Die Fahrt Flughafen-Hotel ging ziemlich flott... ca. 20 Minuten max. Nach Naama Bay waren es mit dem Taxi auch bloß 15 Minuten max.


Zimmer

3.0

Sehr spatanisch im Resort! Tür war direkt beim einchecken defekt. Wurde repariert!


Service

5.0

Absolut hilfsbereit! Egel wen man angesprochen hat (ausgenommen DEN Mitarbeiter an der Rezeption!) haben alle gern geholfen


Gastronomie

4.0

Essen war sehr eintönig. Auswahl beim Frühstück an Obst und Aufschnitt meist dürftig. Dafür gab es aber eigentlich für jeden etwas beim Abendessen. Wenn nicht im Hauptrestaurant, dann in den Anderen A-la-Carte Restaurants. Mittags haben wir gelegentlich am Strand gegessen. Dort gab es sehr leckeren Fisch vom Grill!


Sport & Unterhaltung

5.0

Ich habe die Massagen im SPA wahrgenommen und muss sagen: die waren Erstklassik! Im Pool waren wir nicht, da wir je ein wunderschönes Hausriff hatten. Animation konnte man bei Bedarf sicher wahrnehmen. Allerdings waren die Abendveranstaltungen auch um ca. 22 Uhr abgeschlossen- Musik aus und es wurden ziemlich zügig Tische und Stühle zusammen geräumt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

Oktober 2019

Für den Preis war es top, wir würden wieder buchen

5.0/6

Ich kann die schlechten Bewertungen absolut nicht verstehen! Wenn wir ein Problem hatten haben wir das immer sofort geklärt. Am Strand kommen immer 2 Damen vom Hotel und fragen ob was nicht okay ist. Eine ganz große Hilfe war uns auch Toni (A. Hosni) , der immer für unser Wohlbefinden sorgte und uns auch fragte.Wenn ich mehr Luxus erwarte muss ich auch bereit sein mehr zu bezahlen. Transfer ist ca 15 Minuten. Wir waren sonst immer in Hurghada, aber das Klima in Sharm el Sheik ist wesentlich schöner. Es ist immer warm und man braucht auf keinen Fall eine Jacke, auch nicht abends.


Umgebung

6.0

Die Lage ist sehr schön und das Meer ein Traum . Man braucht keine Tour zum schnorcheln zu machen weil man vor Ort wirklich alles sehen kann .


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war ausreichend, wir hatten auch immer warmes Wasser. Wir hatten den Raum 9134. Geputzt wurde immer ordentlich . Die Betten waren bequem und wir konnten gut schlafen. Ein Fernseher ist vorhanden, RTL lief immer. Fön und Safe ist auch vorhanden.


Service

6.0

Beschwerden wurden sofort gelöst, wie ich bereits erwähnte. Außer dem Bier (was öfters aus war) hatten wir ja keine. Und das klappte dann auch wunderbar .


Gastronomie

6.0

Der viel gelobte Ali (kräftige Statur) war der unsymphatischste. Er machte alles nur für Geld. 1 € am Tag war ihm zu wenig. Von einer Urlaubsbekanntschaft hörten wir das er einfach an ihrer Handtasche ging und Schokolade raus holte. Was nervig war das ewig einer kam um frisch gepresste Säfte zu verkaufen. 5 mal nein hintereinander reichte da nicht. Mansur A. war unser absoluter Lieblingskellner. Ohne Trinkgeld immer am lächeln . Essen war immer ausreichend und für jeden Geschmack was dabei. Es g


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen Fitnessraum den wir nicht nutzten. Der Kellner am Rutschepool ist sehr faul :). Aber Pools haben wir auch nur einmal genutzt weil wir das Meer bevorzugen. Die Animation regte an zur Wassergymnastik .


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marcel (26-30)

September 2019

Erste mal Ägypten

5.0/6

Preis/Leistung ist völlig in Ordnung. Das Resort und das Plaza ist schon schön, man darf halt nicht den Luxus erwarten da ist man hier falsch. Die Zimmer sind auch völlig in Ordnung, sind zwar in die Jahre gekommen aber sauber (mehr wie schlafen und waschen macht man eh nicht drin und die betten sind bequem). Beim essen kann man sich eigentlich auch nicht beschweren es ist eigentlich für jeden was dabei und man wird satt. Wenn man mal was anderes essen möchte kann man in den Restaurants reservieren (ich empfehle das Fellini). Ein Kritik punkt hätte ich bei den Getränken, die werden so mit liebe eingekippt das man am ende nur nen halb volles/halb leeres glas hat (bei den all-in Getränken im Buffet Restaurant und am Strand). Jetzt kommen wir zum Strand, das Hotel hat ein wunderschönes Riff es ist einfach traumhaft!! Wir waren Anfang September da und man hat eigentlich immer strandliegen gefunden die frei waren (wir waren immer ab ca 9-10 Uhr am Strand). Das Abend Programm ist eigentlich auch ganz ok, ab 23 Uhr kann man dann in die Haus eigene Disco gehen. Das personal ist bemüht und freundlich. Wir kommen nächstes Jahr auf jeden fall wieder!


Umgebung

6.0

Vom Flughafen zum Hotel sind es ca 15 min. Zu den 3 Märkten mit dem Taxi die vor dem Hotel abends stehen oder auf der Hauptstraße fahren ca 15-25min.


Zimmer

4.0

nen guten alten RöhrenTV Haben die zimmer aber 2-3 deutsche sender mit nicht so guten Empfang aber man kann es gucken. Ein föhn ist vorhanden sowie eine Minibar und ein Safe. Betten sind bequem und das zimmer ist so gut wie sauber (halt kein Luxus)


Service

5.0

Das Personal war stehts bemüht und immer freundlich. Nur bei den Getränken aber das habe ich ja schon erwähnt.


Gastronomie

5.0

Buffet Restaurant ist halt laut und auf masse, ist ja auch verständlich, essen war ok, man wird satt. Wer es romantischer und ruhiger haben möchte kann in den 4 a-la-Card Restaurants reservieren.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Abend Programm ist ok, die Haus eigene Disco haben wir nur mal kurz besucht da wir meist auf den märkten in der Stadt waren. Pool anlagen sind alle sauber und auch sehr schön.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Javier (56-60)

September 2019

Das schlimmste Reiseerlebnis meines Lebens

1.0/6

Das schlimmste Reiseerlebnis meines Lebens. Zu viele Gäste im Hotel mit sehr schlechtem Service. Möchten Sie einen Tisch zum Frühstück bekommen? Ankunft um 7:00 Uhr. Möchten Sie einen Tisch zum Mittagessen bekommen? Sei um 12:30 da. Seien Sie zum Abendessen um 18:00 Uhr da. Andernfalls müssen Sie im Stehen essen. Die Bar am Pool hat immer eine sehr lange Schlange, Sie erhalten ein kleines Glas Bier, das zur Hälfte gefüllt ist. Wenn Sie Glück haben, haben sie in über 50% der Fälle kein Bier. Willst du zum Entspannen an den Strand, bin ich gestresst zurückgekommen.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Freddy (46-50)

September 2019

Einmal und nie wieder. Essen sehr schlecht .

2.0/6

Wir sind nun das 7.Mal in Ägypten und dies ist das schlechteste Hotel gewesen wo wir waren. Auch wenn es günstig war soll die Gastfreundlichkeit an 1. STELLE stehen. ALLE GETRÄNKE GIBT ES IN SCHMUTZIGE BECHER.NUR EKELIG. An der Beachbar gibt es Getränke in 0,1 Becher und und 1/3 gefüllt . Auch trotz Trinkgelder. Personal streiten sich sehr oft untereinander im Restaurant. Das Essen war so schlecht. Habe keinen getroffen,die keinen Durchfall hatten.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen