Sun Resort Mahe

Sun Resort Mahe

Ort: Beau Vallon

100%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.5
Service
5.5
Umgebung
5.5
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Laura (26-30)

April 2021

Geheimtipp auf Mahé

6.0/6

Kleines, charmantes Hotel ideal für eine Flucht ins Warme und Ferne :-) Es liegt ideal auf der Hauptinsel und wir haben uns sehr wohl gefühlt. das Personal war freundlich uns zuvorkommend und die Zimmer sauber und gepflegt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Florian (26-30)

April 2019

Nettes Hotel im Traumurlaub

5.0/6

Sehr gutes und preislich akzeptables Hotel. Das Hotel hat auch eine gute Lage auf Mahe und ist ein kleiner Geheimtipp. Wir haben ins sehr wohl gefühlt während unserem Aufenthalt


Umgebung

5.0

Auf Mahe sehr gut gelegen


Zimmer

5.0

Sehr saubere und durchschnittliche Zimmer


Service

5.0

Service war gut


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angela Huebenthal (36-40)

Januar 2019

Einschätzung Hotelaufenthalt

5.2/6

Schöne Anlage mit Pool und Wohneinheiten, große Geräumige Zimmer mit großem Bad und Balkon oder Terrasse,Sehr freundliches Personal, gemütlicher Eß und Aufenthaltsbereich, kurzer Weg zum tollen Strand und Promenade,


Umgebung


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rüdiger (56-60)

April 2018

Lieber nicht!

2.0/6

Zwischenstopp durch Umbuchung Keine Empfangskultur, zugesagtes Frühstück nicht erhalten, bei Abreise geschlossene Tor, mussten Koffer eine lange Nebengasse über Holpertrasse Schleppen, dringend anderes Hotel wählen


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Alt und herutergekommen


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Frühstück am ersten Tag Grenzwerte mit teilweise überlagerten Früchten


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool vorhanden


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jürgen (61-65)

Juni 2017

Ruhiges, keines Hotel

5.0/6

Ein kleines Hotel in unmittelbarer Nähe zum Beau Vallon Strand. Für 4 Übernachtungen völlig in Ordnung. Von 12 Zimmern waren nur 4 gebucht.


Umgebung

5.0

Zum schönen Strand der wunderbar zum Schwimmen geeignet ist sind es 3 Minuten. Bushaltestelle 5 Minuten entfernt. Gute Busverbindung nach Victoria. Vom dortigen Busbahnhof kann man die ganze Insel erkunden. Der Markt am Samstag ist lohnenswert. Die Busfahrt nach Victoria dauert je nach Verkehrslage 10 Minuten. Wechselstube, Restaurants und Supermärkte gleich um die Ecke. Im Hotel ist es sehr ruhig da sich das Leben am Abend direkt am Strand abspielt. Dort wird immer gegrillt und man kann auf di


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind schon etwas abgewohnt aber sauber. Einige wurden schon restauriert und Rest folgt. Eine kleine Küche war vorhanden. Das Bad ist groß und entweder man hat eine Terrasse oder Balkon. Zimmer wurden täglich gereinigt. TV,Kühlschrank,Herd,Wasserkocher sind vorhanden. Klimaanlage war angenehm und regelbar.


Service

5.0

Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Konnten das Zimmer am Abreisetag bis 16.00 nutzen.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war wie auf den anderen Inseln einfach. Hier gab es aber noch Käse und Wurst zu den frischen Eiern und Obst. Die Atmosphäre bei den wenigen Gästen war sehr angenehm. Sehr schön eingedeckt direkt am Pool. Wir haben auch einmal zu Abend gegessen. War sehr lecker. Preisniveau wie in Deutschland. Getränke generell auf den Seychellen teurer.


Sport & Unterhaltung

5.0

Eine schöne kleine und saubere Poolanlage. Sogar Doppelliegen und genügend Schirme. Die meiste Zeit verbringt man jedoch am Stand.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tina (41-45)

Januar 2017

Traumurlaub in einem tollen Hotel

5.0/6

Kleines, charmantes Hotel mit Pool und Restaurant in erstklassiger Lage und mit tollem Preis-/Leistungsverhältnis.


Umgebung

6.0

Mitten in Beau Vallon, nur wenige Schritte zum Strand, zu Restaurants, Bushaltestelle und Supermärkten. Etwas von der Straße zurück gelegen und somit sehr ruhig. Insgesamt. 20 Appartements eingebettet in einen wunderschönen Garten mit gepflegtem Pool.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Superiorzimmer, da wir mit 2 Kindern unterwegs waren, und 2 Zustellbetten benötigten. Das Zimmer war riesengroß und in 3 "Bereiche" aufgeteilt. Zunächst die beiden Zustellbetten (normalerweise stehen hier ein kl. Tisch und 2 Sessel), dann ein hüfthoher "Raumteiler". Hierhinter der Schlafbereich mit bequemem Doppelbett, dann der "Wohnbereich" 2 Stufen tiefer mit Sofa und Tisch. Riesengroßer Balkon mit 2 Sesseln, Tisch, 2 Sonnenliegen und Wäscheständer. Im geräumigen Bad mit Dusch


Service

6.0

Wir wurden jederzeit freundlich und zuvorkommend behandelt. Wünsche und Fragen wurden umgebend geklärt. Die Mitarbeiter sind sehr zurückhaltend, reagieren aber sehr hilfsbereit, wenn man sich an sie wendet. Ein Lächeln und ein freundliches Wort öffenen alle Türen. Das Zimmer wird täglich gereinigt und mit frischen Handtüchern versorgt.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Das entsprach dem Seychellen-Standard. Viel frisches Obst, Toast, Croissants, Zimtschnecken, Bacon, Schinken, Käse, Marmelade, Tee, Kaffee und Saft wurden täglich angeboten. Zusätzlich werden täglich Eier ganz nach Wunsch frisch zubereitet. Darüber hinaus gab's im Wechsel mal Pfannekuchen, Kuchen, Müsli oder Kakao. Wir haben auch mal abends im Restaurant gegessen und es war sehr lecker. Die Preise für das Abendessen entsprach Seychellen-Standard, war in etwa deu


Sport & Unterhaltung

5.0

Für einen Mietwagen einfach die Rezeption ansprechen, wir haben einen guten Wagen zum guten Preis mit Kindersitzen bekommen. Einfach mal mit dem Bus nach Victoria fahren, sehr günstig (5 Rupien p.P.) und allein die Busfahrt ist schon ein Erlebnis. Wir haben auch einen Ganztagesausflug mit Gerard gemacht, der uns als Einheimischer ein paar tolle Stellen gezeigt hat, die weit allein nie gefunden hätten. Ansonsten kann man am Strand alle Ausflüge buchen, die das Herz begehrt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robert (26-30)

Oktober 2016

Nie wieder Sun Resort Mahe

1.0/6

Das Sun Resort Mahe ist ein kleines Hotel mit ca. 3 Gehminuten Entfernung zum nächstgelegenen wunderschönen Strand. Allgemein handelt es sich um ein eher kleines Hotel, welches deutlich in die Jahre gekommen ist. Im Verlaufe unseres ein-wöchigen Aufenthaltes hatten wir erhebliche Probelem auf die wir kurz in den einzelnen Kategorien eingehen wollen. Im Hotel werden derzeit Zimmer umgebaut. Der Baulärm, auf den man uns vorher zu keiner Zeit aufmerksam gemacht hat, war Wochentags ab 9 Uhr unerträglich und im gesamten Hotel zu hören. Auf unsere Reklamation hin reagierte die Hotelleitung wörtlich mit "Dann geht doch". Hilfsbereitschaft sieht anders aus. Die offizielle Reklamation über den Reiseveranstalter läuft.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist gut. Es hat keine direkte Strandlage, was aber auf Grund der kurzen Entfernung zum nächsten großen Strand nicht stört.


Zimmer

1.0

Nachdem wir angekommen waren zeigte man uns das Standard-Zimmer, welches wir gebucht hatten. Dieses war mit kleinem Wohnbereich, Küche, Badezimmer und Schlafbereich ausgestattet. Leider ist die Ausstattung sehr alt, teilweise dreckig und das kleine Badezimmer hatte den Charme eines Sportlerheimes aus den 60er Jahren. Das Bett war alt und die Matratze (Federkern) komplett hart und unbequem. Sofort haben wir das Zimmer reklamiert, da dies absolut nicht unseren Vorstellungen entsprach. Wir haben da


Service

1.0

Die Rezeption ist nicht durchgängig besetzt und wird von dem einen Servicemitarbeiter bearbeitet, der auch die Gäste im Restaurant bedient. Bei jeder Anfrage hatten wir das dringende Bedürfnis uns danach für unsere Unverschämtheit zu entschuldigen, überhaupt eine Frage gestellt zu haben. Das Personal ist bis auf wenige Ausnahmen sehr unfreundlich.


Gastronomie

1.0

Wir hatten Halbpension gebucht. Leider ist die Gastronomie in dem Hotel eine Katastrophe. 1,5 Stunden auf sein Essen zu warten ist absolut keine Seltenheit. Die so schon sehr schmale Karte und das sehr sehr schmale Buffet am Morgen wurde noch dadurch ergänzt, dass regelmäßig der Kaffee kalt war und verschiedene Speißen nicht serviert werden konnten oder wollten. Geschmacklich war das Abendessen ebenfalls als schlecht zu bewerten. Zum Glück hatten wir Halbpension. Sonst verlangt das Hotel ca. 400


Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebote (außer Poolnutzung) waren nicht vorhanden.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Carsten & Kerstin (51-55)

Dezember 2015

Wärmstens zu empfehlen

5.5/6

Durch gute Bewertungen im Internet wurden wir auf dieses Hotel aufmerksam, suchten wir doch etwas in der Nähe unserer Tauchbasis. Die Hotelanlage besteht aus 3 Häusern mit je 4 Wohneinheiten, die man getrost als sehr großzügige Apartments bezeichnen darf. Die Anlage ist in einem sehr gepflegten Zustand; es kümmern sich 2 "Boys" um die Außenanlagen und ca. 5 Angestellte um die Reinigung der Räume. Das Hotel ist als Ü/F-Anlage angeboten, bietet aber gegen entsprechendes Salär abends auch warme Küche. Vom Personal ist immer wenig zu sehen, aber grundsätzlich sind alle Angestellten extrem hilfsbereit, wenn dies auch in der Mimik nicht wirklich zum Ausdruck kommt. Neben dem gebuchten Frühstück gab es zwar die kostenlose und uneingeschränkte Benutzung der Poolanlage nebst Sonnenliegen, aber z.B. WiFi wird nur gegen (deftige) Gebühr angeboten. Während unseres Aufenthalts waren noch Gäste aus Finnland, Italien, England, Deutschland, Russland und "Afrika" sowie "Arabien" anwesend.


Umgebung

6.0

Mit ausschlaggebend für die Wahl war die Lage des Hotels. Nur ca. 300 m zum feinen Sandstrand von Beau Vallon, ca. 400 m zu den 3 "Supermärkten" im Ort, ca. 1 km entlang der Strandpromenade zur Tauchbasis (Blue Sea Divers) zeichneten die Lage in zweiter Reihe aus. Somit war kein direkter Meerblick möglich, was wegen der geräuschvollen Brandung von Gästen anderer Hotels als sehr unangenehm empfunden wurde. Die Unterkunft bestand aus Ü/F, der Rest war Selbstversorger, weshalb die Apartments mit e


Zimmer

6.0

Wir waren wirklich überrascht von der Größe der Zimmer. Das Apartment besteht aus einem Wohnzimmer mit Flachbild-TV (ca. 40 Zoll, leider nur 8 schlechte Programme), 2 Korbsesseln, einem Couchtisch sowie der oben beschriebenen Küche, dem Schlafzimmer mit Doppelbett, Nachttischchen, Kleiderschrank, Schreibtisch, Zimmersafe, Klimaanlage und dem Bad mit sehr großzügiger Dusche. Es mangelte uns an nichts, viel Raum, etwas begrenzte Ablageflächen, da keine Stühle vorhanden, aber mit Wäscheleine vor d


Service

5.0

Das Personal kann in Englisch angesprochen werden, antwortet aber nur recht sparsam. Leider schauen die Angestellten auch nicht gerade fröhlich und zuvorkommend, sind es aber! Jede Frage wurde schnellstens geklärt, Probleme immer im Sinne des Gastes behoben. Die Reinigung der Zimmer erfolgte rel. früh am Vormittag und ergab alle 2 Tage frische Handtücher. Allerdings reduzierte sich die Anzahl unserer Handtücher von ursprünglich großzügigen 6 täglich um 1 Stück, sodass wir schnell nur noch 2 größ


Gastronomie

5.0

Die Bewertung bezieht sich allein auf das Frühstück. Man nahm an nicht zugeordneten Tischen Platz und bediente sich am Büffet, das ein kleine Auswahl an Kuchenstückchen, Obst, Marmeladen, Aufschnitt, Käse, Cornflakes, Milch, Fruchtsaft, Tee, Kaffee und frisch zubereiteten Eiergerichten (Omeletts, Spiegeleier) bot. Leider war die Zeit auf 7.30 bis 9.00 beschränkt, was sich ab kurz vor 9 dadurch zeigte, dass kein Kaffee mehr bereitgestellt wurde, das Personal schon anfing die Tische abzuräumen, n


Sport & Unterhaltung

5.0

Obwohl die Hotelanlage auch von den Bewohnern eines Nebenhauses (ca. 20 weitere Wohneinheiten) mit genutzt werden konnte, reichten die 10 Designer-Sonnenliegen völlig aus. Die Poolanlage selbst ist rel. größzügig gestaltet, bot aber keinerlei Animation oder spezielle Kinderversorgung. Auch hier bestätigt sich die Zielgruppe der Selbstversorger und aktiven Urlauber, die meistens am Sandstrand oder beim Tauchen waren. Was das Design angeht, muss man jedoch einschränkend sagen, dass hier die Funkt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (31-35)

Februar 2015

Schöner Badeurlaub in einem ruhigen Hotel.

5.4/6

Wer keine Lust auf große All inclusive Hotels hat ist hier genau richtig. Da es nicht viele Zimmer sind, hat man viel Ruhe. Wer viel Wert auf Animation legt, ist hier falsch aufgehoben. Wir waren sehr zufrieden mit dem Hotel :)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Gabriele (51-55)

Oktober 2013

Resort mit schöner Pool- und Gartenanlage

4.6/6

Nach einer 1 wöchigen Segelkreuzfahrt mit der Seastar haben wir uns im Sun Resort sehr wohl gefühlt. Übersichtlliches Resort, schöne, gepflegte Pool- und Gartenlage. Ausreichend Liegemöglichkeiten am Pool und angenehme Wassertemperatur. Keine Beschallung und keine Animation. Parkmöglichkeiten für den Mietwagen vorhanden. Bis zum Strand ca. 5 Minuten. Nachts absolute Ruhe zum Schlafen! Im Gegensatz zu den größeren Hotels direkt am Strand.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen