Iberostar Club Boa Vista

Iberostar Club Boa Vista

Ort: Rabil

94%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
4.8
Service
5.6
Umgebung
5.5
Gastronomie
5.3
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Susanne (51-55)

März 2020

Ein gutes Hotel in toller Lage

5.0/6

Schön angelegtes Hotel, mit toller Lage, allerdings ist der Weg von der Anlage, den Zimmern, bis an den Strand etwas länger (bergab zum Strand, und über einen Steg). Das Hotel liegt oberhalb vom Strand. Wir hatten ein Zimmer mit direktem Meerblick gebucht - der Ausblick war atemberaubend schön.


Umgebung

6.0

Traumhafter Blick auf den Strand und das Meer.... Ruhig gelegen, man hört keinen Fluglärm.


Zimmer

4.0

Zimmer sind in die Jahre gekommen; Klimaanlage funktionierte nicht richtig.


Service

6.0

Alles super. Personal sehr nett und zuvorkommend. Rezeption erfüllt die Wünsche sofort


Gastronomie

3.0

Das Essen hat uns nicht so geschmeckt. Fade und zerkocht oft (das Gemüse); für Vegetarier nicht so geeignet. Es ist sehr umfangreich das Angebot, aber na ja …. man findet schon immer etwas :)


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katharina (66-70)

März 2020

Für All-Inclusive-Liebhaber sehr empfehlenswert

6.0/6

Sehr schönes Hotel, super Lage oberhalb eines Traumstrandes. Sehr freundliches Personal, Zimmer und ganze Anlage sehr sauber. Gutes, ausser an der Poolbar, abwechslungsreiches Essen. Sportangebot, Animation und Fitness sowie abendliche Unterhaltung wird geboten. Auch für Alleinreisende geeignet.


Umgebung

5.0

Die Lage am Strand ist wunderschön, die Umgebung reine Wüste. Die Fahrt zum Hotel dauert keine 10 Minuten, vom Flughafen ist trotzdem fast nichts zu spüren.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind großzügig angelegt, sehr schön. Ich konnte sehr gut schlafen. Beim TV - Empfang ist noch Luft nach oben ☺... .


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lena (19-25)

März 2020

Ein unvergesslicher Traumurlaub im Paradies

6.0/6

Ein traumhaftes Hotel mit toller Lage direkt am schönsten Strand der Welt. Vom Infinity Pool aus hat man einen direkten Blick auf das Meer und die unendlichen Weiten der Dünen. Die ganze Hotelanlage ist wunderschön gestaltet mit vielem Blumen und Palmen.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte maximal 10 Minuten. Trotz der Nähe zum Flughafen fühlte ich mich in meinem Urlaub nicht einmal gestört durch Flugzeuglärm, da nur wenige Flugzeuge generell auf der Insel landeten. Auf der Insel gibt es nicht wirklich Sehenswürdigkeiten, die man zu Fuß vom Hotel aus auf eigene Faust besichtigen könnte. Da wir aber vor allem zur Entspannung den Urlaub gebucht hatten, war das für uns kein Problem. Wir haben an einem Tag aber einen Ausflug gemacht, der von


Zimmer

5.0

Das Zimmer war geräumig, modern und gemütlich eingerichtet und hatte einen sehr großen Balkon. Ausgestattet war es mit einem Safe (gegen Gebühr), einer Klimaanlage, einem Föhn und einem separaten Waschbecken außerhalb der Toilette und Dusche. Das Bett war sehr bequem, es gab pro Person 2 Kissen.


Service

6.0

Das Personal war sehr sehr freundlich, immer am Lächeln und einfach top! Ich war wirklich sehr beeindruckt von dieser authentischen Freundlichkeit!


Gastronomie

6.0

Das Essen war einsame Spitze! Ich war noch nie so begeistert von dem kulinarischen Angebot wie in diesem Hotel. Es gab verschiedene Themen-Abende, zum Beispiel einen asiatischen Abend, bei dem u.a. Sushi serviert wurde. Es gab jeden Tag zu allen Tageszeiten ein riesen Angebot, auch für Vegetarier und Veganer war immer viel dabei. Morgens gab es frisch gepresste Säfte und im Café den weltbesten Cappuccino. Ich vermisse das Essen jetzt schon!


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Poolbereich war super schön und es gab genug Liegen, sodass man im Laufe des Tages sogar die Liegen wechseln konnte. Der SPA Bereich war auch sehr schön. Dort gab es eine Sauna und 2 Dampfbäder, sowie einen Indoor-Pool. Es gab viele Animateuere, die einen zu verschiedenen Freizeitaktionen, wie zum Beispiel zum Bogenschießen oder Boccia motivieren wollten. Außerdem wurde jeden Morgen der Clubtanz aufgeführt, von dem ich jetzt noch einen Ohrwurm habe.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Torsten (51-55)

März 2020

Enttäuscht !

2.0/6

Urlaub bedeutet für uns von zu Hause abreisen ,ins gebuchte Hotel einchecken und sich für die gebuchte Zeit zu Hause fühlen. Das konnten wir leider bislang nicht von unserem Hotel sagen. Wir befinden uns zur Zeit im Iberostar Boa Vista ( 08.03. - 22.03.2020 ) Uns wurde am 08.03. das Zimmer 1505 zugewiesen,welches wir beanstanden mussten: Tür zum Bad nicht zu schließen. Kein warmes Wasser vorhanden.Man sagte uns an der Rezeption das wir am nächsten Morgen wieder kommen sollen. Das taten wir dann und man versicherte uns die Mängel zu beseitigen, Wir hätten alternativ ein anderes Zimmer bekommen können was uns aber nicht zusagte weil es sich an der vorhandenen Baustelle befand. Gegen ein Upgrade 15€ pro Tag hätten wir ein anderes Zimmer bekommen können, was wir nach Rücksprache mit der Reiseleiterin nicht taten. Zwei Tage später standen wir wieder an der Rezeption weil unser Zimmer mit Ameisen befallen war, Man sagte uns wir müssen jetzt eine Stunden warten weil das Zimmer besprüht wird. Nach Ankunft im Zimmer war der Einsatz des Sprays unverkennbar aber leider nicht ausreichend. Wir mussten dann selber nochmal das Zimmer desinfizieren ( Spraydose wurde stehen gelassen) um den Rest abzutöten.Das Zimmer musste allerdings von uns verlassen werden weil man nur schwer atmen konnte. Am 13.03. haben wir dann ein anderes Zimmer bezogen. Über die tropfende Klimaanlage,lockere Handtuchhalter,loser Steckdose,seifenspender von der Wand ab....kann man nur schmunzeln. Über diese Vorfälle war die Reiseleiterin informiert und Sie versuchte uns zu helfen, Wir haben uns für dieses Hotel entschieden weil die Online- Präsentation eine 5 Sterne Anlage mit Top Zimmer darstellte. Vorort bekommt man leider ein ganz anderes Bild von dem Hotel.Alte marode Zimmer die nicht das widerspiegelten was die Präsentation aussagte.Wir sind maßlos enttäuscht den zum Vergleich haben wir das Riu Touareg was wir 2019 besuchten und wir einen wunderschönen Urlaub mit allen Komfort hatten. Mit Hoffnung 2020 erneut diesen tollen Urlaub im Iberostar zu wiederholen sind leider enttäuscht worden.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dana (46-50)

März 2020

Wundervoll wir kommen wieder !

6.0/6

Wundervolle Lage wir waren zum 2x da und kommen nochmal , die Lage das Essen das Personal ist einfach sehr sehr gut , Erholung pur , traum Strand


Umgebung

6.0

Die Lage ist Mega die Umgebung sehr ruhig


Zimmer

6.0

Geräumige Zimmer


Service

6.0

Sehr guter Service und sehr nettes Personal


Gastronomie

6.0

Das Essen ist sehr gut und sehr vielseitig


Sport & Unterhaltung

6.0

Was man möchte


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie (41-45)

März 2020

Idealer Ort zum frühen Sommerurlaub, no stress 😊

5.0/6

Hotel eignet sich hervorragend zum relaxen, kein Hotelbunker, sehr schöne Anlage mit vielen Pflanzen. Tolle Lage mit phantastischem Meerblick und gutem Strandzugang


Umgebung

5.0

8 Minuten Transfer 👍 Kein Fluglärm, selbst die Baustelle nebenan ist nicht störend. Schöner Strand, mehr gibt es aber auch nicht drumherum


Zimmer

4.0

Sehr sauber, 4 Sterne ja, mehr aber auch nicht


Service

5.0

Sehr nett, keine Probleme gehabt. Auch an der Rezeption schnelle Hilfe auf Nachfrage


Gastronomie

4.0

Ausreichend Auswahl vorhanden, auch mal Themenbezogenen, aber nicht so wie in den anderen Iberostar-Hotels die wir kennen... schöne Terasse zum genießen, das Spezialitätenrestaurant ist nur bedingt zu empfehlen, da kostet vieles extra!


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animateure sind sehr bemüht und immer gut drauf! Poolanlage sehr großzügig


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manuela (51-55)

März 2020

Wieder ein unvergesslicher Urlaub !!!

6.0/6

Sehr gepflegte Hotelanlage auf einer Anhöhe mit phantastischem Meerblick. Tolle blühende Gartenanlage mit 2.stöckigen Gebäuden. Einmalig


Umgebung

6.0

Tolle Lage. Kurzer Transfer. Phantastischer Strand mit Dünen soweit das Auge reicht. Tolles Meer mit hohen Wellen. Super Spaß. Beachboys passen sehr gut auf, damit man nicht zu weit reingeht und pfeifen einen bei Bedarf zurück. Jetzt auch sehr gemütliche Liegen am Strand (war 2016 noch nicht so). Jedoch immer noch kein Windschutz.


Zimmer

5.0

Sehr geräumige Zimmer; sauber, großer Kleiderschrank. Duschgel, Haarschampoo, Conditioner und Körpermilch als Spender an der Wand. Täglich gefüllte Wasserflasche (Glasflasche kann man an den vielen Spendern jederzeit selber auffüllen) Betten sehr bequem. Wir haben sehr gut geschlafen. Leider kein deutscher Fernsehsender; aber das W-Lan funktioniert überall einwandfrei.


Service

6.0

Also die Mitarbeiter in diesem Hotel sind einzigartig. Wir vereisen sehr viel, aber die Mitarbeiter hier geben einem das Gefühl, dass man willkommen ist und strahlen eine Wärme und Herzlichkeit aus. Einzigartig. Ist uns 2016 schon aufgefallen und es hat sich nichts verändert toll. Ebenso die Mitarbeiter an der Rezeption einfach nur sehr authentisch und kompetent. Hier kann man sich nur wohlfühlen.


Gastronomie

6.0

Tolle Auswahl. Selbst an den Livecooking- Stationen nur lächelnde Gesichter. Sehr entspannte Atmosphäre, keiner drängelt. Alles sehr weitläufig und der Service einmalig. Getränke werden an den Tisch gebracht. Ja an der Poolbar auch alles super. Das leidige Thema die Katzen. Wir sind sehr tierlich und uns stören die Katzen nicht. Im Gegenteil. Die Katzen in der Anlage (kastriert und gepflegt), die Esel am Strand . Schade das die Ziegen nicht mehr da sind. Kamen bis an den Infinity Pool. Ja übe


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schöne Poollandschaft. Genügend Liegen in der Sonne und im Schatten. Animateure sehr motiviert, dennoch nie aufdringlich; immer freundlich und zu Späßen aufgelegt. Sehr liebenswürdig. Tolle Ausflugsmöglichkeiten. Wir waren schon 4x mit Boavista Tours unterwegs. Super Team, alles perfekt organisiert. Sie haben unseren Urlaub sehr bereichert. Danke


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulrike und Jörg (56-60)

März 2020

Könnte schön sein - so nicht mehr!

3.0/6

Das Hotel ist von Lage und Aufteilung recht positiv zu bewerten. Das Hotel befindet sich in einem Zustand, der an einigen Stellen verbesserungswürdig ist. Die Zimmer sind okay, aber nicht mehr so besonders, könnten etwas größer sein. Manche Dinge sind heruntergekommen und werden nicht mehr genutzt. Gerade dieser Minigolfplatz und vor allem dieser Palmengeraten, der wahrscheinlich irgendwann mal eine Liegewiese gewesen war, würden das Hotel im Gesamten gravierend aufwerten. Vor allem unter dem Aspekt, dass zu bestimmten Jahreszeiten dort sehr windig ist, wäre die Möglichkeit eines etwas windgeschützten Ortes sehr wichtig. Liegen gibt es ausschließlich am Pool und am Sandstrand. In unserer zweiten Urlaubswoche war das Liegen am Strand wegen des Windes so gut wie unmöglich und wurde auch nur noch von wenigen genutzt. Das Hotel hat in seiner Gesamtheit mit einem 5-Sterne-Hotel überhaupt nichts zu tun. Zu unserer Zeit wurde eingeführt, dass es keine Plastikflaschen mehr gibt. Jetzt bekommt jedes Zimmer eine 0,7 Liter Glasflasche, die jedoch nicht zum Pool und auch nicht an den Strand mitgenommen werden darf. Man könnte von der Strandbar Becher mitnehmen. Jeder kann sich wohl vorstellen, welche Konsequenzen es hat, wenn man mit einem Getränk im Plastikbecher an diesen stürmischen Strand geht.


Umgebung

5.0

Die Lage ist sehr schön, der Blick klasse und der Strand von unendlicher Weite.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind praktikabel, schon etwas heruntergekommen. Die Zimmer sind immer sauber.


Service

5.0

No Stress, immer ein Lächeln auf den Lippen.


Gastronomie

2.0

Für ein 5 Sterne Haus war diese Küche eine Katastrophe. Es stand zwar meistens viel da, aber es war immer der gleiche Einheitsbrei, der geschmacklich auch immer langweilig war. Die Speisen waren höchstens lauwarm und das oftmals auch dann, wenn die Platte direkt aus der Küche kam. Aus den Leitungen für Wein und Wasser kam oftmals ein Getränk, welches total modrig, (wie korkig) geschmeckt hat. Dieses war bekannt, jedoch eine Lösung gab es wähend unseres Aufenthaltes nicht. Auch eine nette Geste a


Sport & Unterhaltung

3.0

Haben wir nicht genutzt, allerdings war auch hier nicht sonderlich viel angeboten.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tim (26-30)

März 2020

Top Hotel ! Mit einem gravierendem NEGATIVEN Punkt

6.0/6

Top Hotel seit Jahren Stammgast ! Einziger " gravierender" NEGATIV Punkt: Abschaffung der gratis Plastikwasserflaschen Anfang 2020 ! Bitte wieder einführen ! Ansonsten ist dieses Hotel BESTENS für einen sorgenfeien "Relax Strandurlaub" geeignet


Umgebung

6.0

Kurze Transferzeit zum Flughafen (ca 10 min). Dennoch kein Fluglärm wahhnehmbar. Perfekte Lage oberhalb eines breiten & langen feinsandigem Strandes. Perfekt für Badeurlaub und Ruhesuchende. Über die Letzten Jahre wurden die Strandliegen mit bequemen Auflagen ausgestattet und ein erweiterter Sonnschutz an der Strandbar installiert.


Zimmer

4.0

Sehr saubere Zimmer. Das Putzpersonal arbeitet wirklich gründlich. Minibar vorhanden die bis zur Abschaffung der Plastikwasserflaschen täglich mit einer Flasche Wasser und gelegentlich einer Flasche Sekt aufgefüllt wurde. Die sonstige Ausstattung der Zimmer ist relativ schlicht. TV vorhanden mit bescheidener (einstelliger) Auswahl an TV Sendern. Mittlerweile funktioniert das Hotel WLAN auf den Zimmern nahezu störungsfrei (max täglich 20-40 min wo kein Internet verfügbar ist, Stand 03/2020 ) mit


Service

6.0

Vom Kellner über den Rezeptionisten bis zum Haustechniker ist der Service top +++ Man merkt das ERLICHE Engagement und die Freundlichkeit des zuvorkommendes Personals welches selbst kurz vor dem Lockdown der Insel nicht aufgestzt oder gespielt war. Probleme / Reklamationen werden umgehend gelöst. Insgesammt fühlt man sich hier SEHR wohl und hat das Gefühl wirklich wilkommen zu sein und nicht wie in anderen Hotels nach Shema F abgespeist zu werden.


Gastronomie

5.0

Insgesamt ist das Speisen und Getränkeangebot wiklich gut sowohl von der Menge als auch von der Auswahl immer in Relation zum gezahlten Reisepreis je nach Haupt oder Nebensaison. Über Weihnachten und Silvester wurde die Qualität und die Quantität der Hauptmahlzeiten nochmals um einiges gesteigert, so dass diese schon vorübergehnd premium Qualität erreichte. Zu dem wurde in der Weihnachtszeit und zwischen den Jahren an 3 Tagen in der Woche Mittags an der Strandbar gegrillt, welches die Gäste wirk


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frau W Punkt (31-35)

Februar 2020

Schönes Hotel, verbesserungswürdig, aber ok

4.0/6

Das Hotel ist sehr groß sind gepflegt. Mit den Zimmern waren wir auch grundsätzlich zufrieden. Auch das Bad war sauber. 1x am Tag kam Personal und hat Handtücher gewechselt und das Bett gemacht. Das Servicepersonal war mal freundlich, mal nicht. Unsere deutsche Reiseleitung war leider auch absolut nicht die freundlichste. Überhaupt nicht auf Leute zugehend, kaum Lächeln auf den Lippen, teilweise mussten wir ihr Infos aus der Nase ziehen. Das war schon sehr nervig. Wir fanden den Urlaub schön, auch entspannend, aber es ist leider deutlich zu teuer gewesen. Als wir dort waren, meinten wir, das könnte nun auch ein All-inklusive-Ägypten Urlaub sein. Vielleicht waren unsere Erwartungen zu hoch angesetzt. Empfehlen würden wir es grundsätzlich schon.


Umgebung

4.0

Die Fahrt zum Hotel waren maximal 10 Minuten. Transfer hat super funktioniert. Wir machten uns anfangs Sorgen was Fluglärm betrifft, wir haben in dieser einen Woche einmal ein Flugzeug gesehen. Also dahingehend kann man beruhigt sein. Strand direkt am Hotel, allerdings kann man nicht im Meer schwimmen. Die Wellen sind viel zu hoch, teilweise mehrere Meter und sehr kalt. Die rote Fahne war dauerhaft gehisst. Das nicht ohne Grund :) Der Strand an sich ist Kilometerlang, weitläufig, breit, sehr


Zimmer

5.0

Zimmer war gut, natürlich kein europäischer 5 Sterne-Standard, aber dass weiß man auch vorher. Wir haben schon Flecken oder Haare auf der Bettdecke gehabt, die nicht von uns waren. Trotzdem ist es ein guter Standard für dieses Land. Es war sonst sauber, auch das Bad. Klima hat auch funktioniert. Ein Safe ist nicht kostenlos nutzbar, dieser kostet 16€/ Woche.


Service

4.0

An der Rezeption waren sie immer sehr nett. Das Personal rund um die Anlage oder auch im Restaurant grüßt mal freundlich, mal hat man einfach sehr angemerkt, dass er/sie keinen Bock hat.


Gastronomie

6.0

Das Essen war absolute Spitze. Wir waren eine Woche dort und es war jeden Tag was neues dabei. Es wurde viel frischer Fisch angeboten, das haben sie wirklich drauf. Er wird dann vor einem frisch zubereitet und gebraten. Es gab auch reichlich Gemüse, Obst, Säfte... Egal ob Frühstück, Mittagessen oder Abendessen, wir waren immer sehr satt:) Es war schon gut alles dabei, was das Herz begehrt. Es gab auch mal frisch zubereitete Hamburger (kleiner Stand, alles frisch gebraten und man wählt aus, was


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab einen Pool, allerdings, und das müssen wir wirklich negativ anrechnen, der nicht beheizt war. Im Meer kann man aufgrund Wellengang UND Kälte nicht schwimmen. Wir hofften, den Pool nutzen zu können, war aber leider viel zu kalt, haben uns trotzdem einmal überwunden :) Also ein beheizter Pool wäre schön toll. Es gab ein Spa, dies ist allerdings nicht mit inbegriffen. War auch sehr teuer laut Preisliste, haben es nicht genutzt. Ein Gym war auch da, dort können wir aber auch keine Infos geb


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen