Hotel Maximus Spa

Hotel Maximus Spa

Ort: Dziwnowek

44%
3.3 / 6
Hotel
3.3
Zimmer
3.1
Service
3.0
Umgebung
3.9
Gastronomie
3.3
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Siegfried (66-70)

Februar 2020

Kein Luxus aber schön

5.0/6

Nahe am Meer gelegen und im Februar sehr ruhig in der Umgebung. Völlig wie erwartet und uns nicht unbekannt, da wir zum zweiten Mal dort waren.


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel dauerte circa 5 Stunden, was uns aber bewusst war. Die Nähe zur See können wir als ideal bezeichnen. Ausflugsziele gibt es nicht viele in der Nähe, war uns aber auch nicht so wichtig .Wir haben das günstige Wetter zu unserer Reisezeit, für ausgiebige Spaziergänge genutzt.Im Februar ist der Ort sehr ruhig, genau nach unseren Vorstellungen.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer (218) war nach unseren Ermessen ausreichend groß. Sicher gibt es größere Hotelzimmer. Ausgestattet war es mit zwei aneinander gestellte Betten, in denen wir sehr gut geschlafen haben. Zur Ausstattung gehörten, ein Schreibtisch, zwei Stühle, ein Sessel ,Kleiderschrank,Flachbildschirm, Telefon und ein kleines Abteil mit Dusche, WC und Waschgelegenheit.


Service

4.0

Hier muß ich differenzieren. Im Speiseraum war das Personal aufmerksam aber nicht unbedingt freundlich. Am Empfang naja ,da kann man auf jedenfalls als ankommender Gast mehr erwarten. Die Reinigung der Zimmer lässt zu wünschen übrig. Der Bademeister war, was die Freundlichkeit betrifft, eine positive Ausnahme ! Fragen wurde allgemein beantwortet und Wünsche wurden erfüllt. Beschwerden hatten wir nicht.


Gastronomie

5.0

Sauberkeit sehr gut und die Tische sehr ansprechend eingedeckt. Zu Beginn der Mahlzeiten sehr ruhig ,was sich aber später änderte, da das Hotel so gut wie ausgebucht war. Für uns Frühstück und Abendessen ausreichend, wurde immer wieder nachgelegt, so dass für alle genügend vorhanden war. Mittag Auswahl unter drei Menüs. Vieles war polnische Küche, was bei neunzig Prozent polnischer Gäste nicht verwundert. Wir mussten nicht auswärtig Essen gehen. Um eine Einblick über die Gastronomie zu vermitte


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt eine Möglichkeit Tischtennis zu spielen. Die Poolanlage hat uns sehr zugesagt, die wir auch reichlich genutzt haben. Hervorheben möchten wir auch die Dampfsauna, Salzgrotte und den Whirlpool. Ein kleiner Raum mit Fitnessgeräten steht auch zur Verfügung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans (70 >)

November 2019

Bejeistert war’n wa aba nich!

5.0/6

Die Lage – nur ein kurzer Weg zum breiten und gepflegten Sandstrand – war sehr gut. Das Gebäude machte einen guten Eindruck, auch wenn es, trotz Strandnähe keinen Meerblick hat. Besonders auffällig war eingangs die gute Organisation seitens der Rezeption. Was aber unser „Nein“ auf die Frage „Waren Sie schon mal hier?“ bewirkte, wissen wir nicht so genau. Ob wir deshalb ein recht kleines Zimmer mit einem Minibalkon und einem dritten unnötigen Bett bekamen und ein Badezimmer mit einer Toilette, auf die man sich nur als schlanker Mensch "passgerecht" hinsetzen konnte, können wir nicht definitiv bestätigen. Die MitarbeiterInnen des Hotels waren mehr oder weniger freundlich. „Mehr“ allerdings die überwiegende Mehrheit! Das Essen – früh und spät als Buffet, mittags drei Wahlessen (morgens zu wählen) – hat uns gefallen und geschmeckt, die Getränkepreise (auch im Cafè) waren moderat und viel günstiger als in DE. Völlig unverständlich ist, dass man seine schon bezahlten Anwendungen nicht an seinen Partner oder so übertragen kann (eine Rückzahlung erfolgt natürlich auch nicht). Mit den gebuchten Wellnessanwendungen war die eine Hälfte von uns ganz zufrieden. Die andere Hälfte hielt sich bewusst (siehe oben) zurück. Tja und das, was da wohl Zimmerreinigung genannt wird, war zumindest ungewöhnlich. Wir machen zwar unsere Hotelbetten morgens einigermaßen ordentlich (man weiß ja nicht, wann die Zimmerfee kommt), aber es ginge besser. In anderen Ländern immer und auch oft in anderen polnischen Hotels, wird das Bett dann vom Personal so gemacht, wie es sich (u. E. jedenfalls) gehört. Hier leider nicht. Es war auch mit der täglichen Reinigung von Teppich, Handwaschbecken und Spiegelablage nicht weit her. Ganz anders war es in den öffentlichen Räumen des Hotels. Man kann das Hotel weiterempfehlen, aber wie schon oben gesagt: Bejeistert war’n wa aba nich!


Umgebung

6.0

Im Sommer ist der unmittelbare Strandteil sicherlich knackend voll. Jetzt im November war alles gähnend leer und die allermeisten Geschäfte und so geschlossen. Man hatte seine Ruhe. Den Strand teilte man meist nur mit den verschiedensten Möwenarten, Enten und Kormoranen.


Zimmer

4.0

Es gab zwar zwei Stühle, aber keinen Tisch und auch keinen Kühlschrank. Über einem Schreibtisch (ohne Lampe) war der Fernseher an der Wand angebracht. Etwa fünf deutschsprachige Sender waren in guter Qualität empfangbar. Auch das WLAN des Hotels war sehr gut im Zimmer nutzbar. Jedes Bett hatte seine eigene gute Matratze - geschlafen haben wir gut. Im November war auch nach 23 Uhr alles ruhig. Im Bad waren keine Zahnbecher - wir hatten zum Glück Plastikbecher mit. Nochmals zur Toilette: der Stand


Service

6.0

Mit der Bedienung und Betreuung an der Rezeption, im Speisesaal und im Café waren wir voll zufrieden. Aufmerksam,schnell und freundlich waren fast alle MitarbeiterInnen und fast jede(r) verstand zumindest einiges Deutsch.


Gastronomie

5.0

Der Speisesaal wirkte auf uns wie eine Kantine der 60er Jahre. Es ist sauber und ordentlich, aber das Mobiliar und die Beleuchtung sind düster. Der Kantineneindruck wird besonders dann verstärkt, wenn eine der wohl drei Schichten für das Geschirrabräumen einen scheppernden Wagen benutzte. Die anderen trugen die Teller usw. ab. Wir sind keine Kenner, aber uns kam das Menü zum Mittag immer wie polnische Hausmannskost vor. Wir mochten es. So gab es z. B. als Menü 3 (das vegetarische Menü) einmal e


Sport & Unterhaltung

5.0

Die fünf Sonnen gibt es für die DJ-Musik am Dienstag und Freitag. Es wurde auch getanzt. Man kann auch im Keller TT und Billard spielen und wohl auch Fahrräder ausleihen. Wir sind viel am Strand und durch den herbstlichen Küstenwald spaziert und sind nach Misdroy, Rewal, Dziwno mit Dziwnamündung und Fischerhafen und nach Kamien Pomorski mit dem Königlichen Stein auf der vorgelagerten Insel gefahren.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Henryk (51-55)

November 2019

Kein schönes Hotel!

2.0/6

Kein schönes Hotel. Die Lage geht noch aber die Leute im Hotel sind weder freundlich noch zuvorkommend. Das Essen leider sehr gewöhnungsbedürftig. Kaum Parkplätze vor dem Hotel. Wir sind sehr enttäuscht nach Hause gefahren.


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marianne (56-60)

November 2019

Nicht empfehlenswert

2.0/6

Für uns war das nix. Der Ort ist im November komplet wie ausgestorben. Alle Cafes und waren schon Restaurants geschlossen. Der Starand nur ganz schmall. Gastronomie im Hotel war nicht auf dem Niveau einses 3 Sterne Hotels. Mitarbeiter ziemlich lustlos und den Deutschen gegenüber unfreundlich.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Gerd (56-60)

November 2019

Defninitiv nicht noch ein Mal!

2.0/6

Viel zu kleines Zimmer und auch nicht besonders sauber. Lustlose Mitarbeiter und schlechtes Essen so könnte man Hotel Maximus zutreffend beschreiben.


Umgebung

2.0

Um diese Jahreszeit Tote Hose, alles geschlossen.


Zimmer

2.0

sehr klein alte Möbel


Service

1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dieter (56-60)

November 2019

Billig aber auch schlecht!

2.0/6

Wir haben uns von den recht netten Bildern täuschen lassen. Hotel liegt sehr abseits und rund um ist eigentlich überhaupt nichts sehensertes. Alle Geschäfte waren geschlossen also müsste man sich mit der Hotelküche zufrieden geben. Das Essen ist nicht gut wenn man internationale oder Deutsche Küche mag. Zimmer sehr klein. Wellness und Hallenbad leider nicht empfehlenswert, da ziemlich kalt und nicht sehr sauber!


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Waltraud (61-65)

November 2019

Leider nicht gut!

3.0/6

Hotel sieht eigentlich gar nicht so schlecht aus aber die Servicequalität ist sehr minderwertig. mit dem kleinen Klozimmer kann noch leben, wir waren sowieso immer unterwegs aber die Leute die im Hotel arbeiten sind sehr genervt und nicht sehr freundlich. Schade wir haben uns auf den Urlaub gefreut.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Loreley (56-60)

Oktober 2019

Preisverhältnis gut

4.0/6

War jetzt insgesamt das dritte mal, nur in diesem Jahr das zweite :) in diesem Hotel und würde wider hinfahren! Klein kompakt nicht weit zum Meer. Mein Reisegrund war ist und wird das Meer und Poolanlage, mit Sauna und beheizbaren Liegen. Super!!!


Umgebung

4.0

Lage ist gut, unsere Fahrt dauerte ca. zwei Stunden, ausgenommen Stau, Ausflugsziele gibt es genug, wenn man dazu Lust hat.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind einfach gestattet.


Service

4.0

Die Damen an Rezeption waren dieses mal schon netter, nicht alle aber besser als die andere male. Ich verstehe nicht wie kann mann so unfreundlich sein, das sind fast das ganzes Personal, ob das Verwaltung, aus dem Behandlung Bereich, oder Hausmeister, furchbar ist doch nicht viel verlangt, oder? Der einziger Mensch der uns als erster uns Hallo mit einem lächeln gesagt hatte war der Bademeister Richard, der war auch hilfsbereit und sehr nett. Man wünscht sich das alle so sind. Wir sind die Gäste


Gastronomie

5.0

Gute Hausmannskost. Wir sind zufrieden, sogar unsere Enkelkinder haben immer wieder was neues, was die noch nicht gegessen haben, entdeckt :). Wünschenswert wäre das alle so sind wie die Katargina, immer nett und freundlich mit einem Lächeln macht sie ihre Arbeit


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

September 2019

Kein gutes Hotel

2.0/6

Hotel hat uns überhaupt nicht gefallen. Kein gutes Essen, Zimmer sehr abgewöhnt und klein. Zimmerservice leider nur sehr oberflächlich. Das nächste mal werden wir ein anderes Hotel suchen.


Umgebung


Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ingrid (46-50)

September 2019

Hotel Maximus Spa werden wir nie wieder besuchen!

5.0/6

Sehr lautes Hotel, direkt an einer Discothek! Lärm Tag und Nacht! Unser Zimmer war sehr klein und nicht sehr sauber. Keine Parkplätze! Unfreundliches Personal! Alles in Allem nie wieder!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen