Lambi Resort

Lambi Resort

Ort: Lambi

98%
5.1 / 6
Hotel
5.1
Zimmer
5.3
Service
5.1
Umgebung
4.8
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Pawel (41-45)

September 2022

Super Hotel mit allem was wir brauchten. Mitarbeit

6.0/6

Super Hotel mit allem was wir brauchten. Super Hotel mit allem was wir brauchten. Mitarbeiter sehr hilfsbereit. gutes Essen und ausgezeichnete Schwimmbäder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

MP (51-55)

August 2022

Sehr zu empfehlen!

6.0/6

Tolle Anlage, saubere, täglich gereinigte Zimmer! Personal nett und hilfsbereit. Essen top und abwechsungsreich, für jeden was dabei. Stadt Kos in der Nähe und mit dem Bus (Haltestelle 100 m entfernt) sehr gut zu erreichen. Das Einzige kleine Manko sind die Getränke, alle Säfte und alkoholische Getränke sind sirupartig und gewöhnungsbedürftig. Alles in allem aber sehr zu empfehlen, wir würden wiederkommen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

Juni 2022

Schöne weitläufige Anlage, teilweise Neubau, ruhig

4.0/6

Aeolos Beach Resort, Lambi, Kos Schöne weitläufige Anlage, die sehr sauber und gepflegt (neuer Teil) ist. Simple Cocktails und überschaubares Buffet. Nettes Personal. Unser Tipp für “ALL IN”: Nur wer Quantität vor Qualität stellt, sollte hier ALL IN buchen, es sei denn, All IN kostet zu „nur Frühstück“ 15 € pro Tag mehr. Dafür gibt es einfach zu viele gute Tavernen in Kos-Stadt und Tigaki. Fazit unseres Urlaubs Da wir nun das 3. mal auf Kos waren und somit Vergleiche zu anderen Hotels (Preis-Leistungs-Verhältnis) machen konnten, können wir sagen, dass wir dieses Hotel nicht mehr buchen würden. Dieses Hotel hat, selbst bei dem Premium Bungalow, nur 3 Sterne verdient.


Umgebung

5.0

Die Hotelanlage liegt direkt am Meer. Man kann sofort an den Strand ohne eine Strasse überqueren zu müssen, wie das bei den meisten Hotels an der Nordküste gegeben ist. KOS-Stadt erreicht man mit dem Auto in ca. 10 Minuten, man kann jedoch auch mit dem Bus fahren, da eine Bushaltestelle direkt am Hotel ist. Da das Hotel an der Nordküste liegt, sollte man darauf eingestellt sein, das es dort immer windig ist.


Zimmer

6.0

Wir hatten einen “Premium Seafront Bungalow”. “Seafront” bedeutet hier nicht zwingend, dass man in der ersten Reihe vor dem Meer ist. Wir hatten einen Bungalow in hinterer Lage, ca. 20 % Meerblick. Nach einer direkten Beschwerde haben wir einen Bungalow mit hervorragendem Meerblick erhalten. Prima, dass das dann doch geklappt hat. Die Bungalows mit der Zimmernummer 64* haben unserer Meinung nach die beste Aussicht, da diese Panoramablick gewähren, ohne den Pool direkt vor dem Zimmer zu haben. D


Service

4.0

Die Mitarbeiter sind durchweg freundlich. Hervorzuheben ist hier Costa von der Tranquillo-Bar. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt. Selbst alle Handtücher wurden täglich ausgetauscht. Allerdings kommt es bei dem Restaurant „Tranquillo“ immer wieder dazu, dass Gläser oder Teller abgeräumt werden, obwohl man noch nicht fertig mit dem Essen war. Liegt wohl daran, dass das Hotel über zu wenig Geschirr verfügt (wir reden hier von der Vorsaison). Zudem fehlten beim Frühstück oft die Saftgläser und


Gastronomie

3.0

Hier muss man leider sagen, dass dies auf keinem 4-Sterne-Niveau liegt. Bei den Getränken (ALL IN) liegt es max. auf einem 2-Sterne-Niveau. Die Cocktails und auch das Bier sind so wässrig, daß man auch direkt nur Wasser mit Sirup trinken kann. Das Frühstück besteht immer aus den gleichen Zutaten (sehr langweilig). Das Rührei ist teilweise recht flüssig. Und wer Abends einen Salat mit Essig und Öl möchte, kann Glück haben noch Essig zu ergattern ansonsten hat man Pech. Wer süß mag, ist hier aller


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Cathleen (36-40)

September 2021

Sehr schönes Hotel, Preis-Leistung top!

5.0/6

Schönes kleines und modernes Hotel. Erst 2019 gebaut bzw. Eröffnet und glücklicherweise kein Bettenbunker. Die Hotelanlage ist schön angelegt, natürlich müssen die gepflanzten Bäume und Blumen erst noch groß werden. Die Lage ist wirklich traumhaft und soweit wir das beurteilen können ist es auch eines der wenigen Hotels mit Meerblick. Die Stadt ist nicht weit entfernt und dennoch entgeht man dem Trubel und hat seine Ruhe. Das Personal war stets freundlich!


Umgebung

6.0

Top Lage am Lambi Beach. Kleinere Geschäfte gibt es schon in unmittelbarer Nähe. Bis in die Stadt ist es aber auch nicht weit und der Stadtbus hält auch direkt am Hotel.


Zimmer

5.0

Sehr modern und hübsch eingerichtet. Sehr praktisch war auch der Wasserkocher für den schnellen Kaffee zwischendurch. Aufgrund von Corona wurden die Dekokissen und Decken usw. entfernt, aber das war auch ok und hat nicht gefehlt. Eine zusätzliche Kommode oder Regal wäre super, denn das Gepäck für zwei Wochen von zwei Personen passt nicht wirklich in den vorhandenen Schrank. Das Bad war super, allerdings sieht man schon die ersten Fliesenfugen die langsam unappetitlich werden. Auch sollte überleg


Service

5.0

Das Personal im Speiseraum war wirklich sehr nett und hat sich alle Mühe gegeben. Auch das bestellte Lunchpaket für einen Ausflug war top. Die Dame an der Pool- und Snackbar war das absolute Tageshighlight. Immer gut gelaunt und fröhlich! Leider hat uns der Service an der Rezeption nicht überzeugt. Beim einchecken hat es wirklich lange gedauert bis das Zimmer fertig war (Ankunft Hotel 12 Uhr, Zimmer fertig 14:30), das Gepäck musste bis dahin quasi freizugänglich abgestellt werden. Auch hatten wi


Gastronomie

6.0

Das Speisenangebot war absolut klasse. In 14 Tagen keine Wiederholung, viel frisches Obst und Salate. Auch typisch Griechische Speisen. Leider wenig Fisch, das könnte man sicher noch ausbauen wo man doch das Meer vor der Nase hat. Die Getränke kommen aus einem Automaten, aber das kannten wir schon und fanden das auch nicht schlimm. Einen extra Hinweis muss ich noch geben zu den Hygienevorschriften am Buffet: Hände desinfizieren, Handschuhe und Maske war für viele scheinbar zu viel des Guten. Abe


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt sicherlich Hotels mit mehr Angebot an Themenabenden usw., da wir das aber nicht brauchen und meistens auch nicht nutzen, war das für uns ok. Man kann Fahrräder und PKWs ausleihen, zwei Pools plus Kinderpool, alle zwei Tage war Livemusik oder Karaoke. Es gibt auch einen Fitnessraum und Massage, aber durch Corona war das zu unserer Zeit geschlossen. Den Pool haben wir nicht genutzt, da wir lieber ins Meer gegangen sind. Schließlich ist es nur ein paar Meter entfernt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Justus (26-30)

Juni 2021

Tolles AI Hotel

6.0/6

Das relativ neu errichtete Hotel hat uns sehr gut gefallen. Die Lage ist nicht ganz optimal, zu einem schönen Strand muss man ein paar Minuten mit dem Roller fahren, aber dafür war das Personal sehr nett und das Essen lecker.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bianca (26-30)

Oktober 2020

Ganz okay, aber noch ausbaufähig

4.0/6

Schönes Boutique-Hotel in ruhiger Lage. Ideal für einen erholsamen Urlaub fernab von Trubel und Party. Für uns genau das Richtige! Trotz Corona haben wir uns sehr sicher in dem Hotel gefühlt, da sehr auf Hygiene geachtet wurde (das Hotel ist gerade dabei eine Auszeichnung als Corona-sichere Einrichtung zu bekommen).


Umgebung

4.0

Der Transfer vom Flughafen beträgt ungefähr 45 Minuten. Das Hotel liegt nur 2km Fußweg von der Hauptstadt der Insel entfernt und 100m zum Strand.


Zimmer

4.0

Super moderne und neue Einrichtung. Nur kleine Mängel im Bad (Wasserflecken in den Fugen durch schlechte Belüftung trotz Fenster) und Löcher am Fenster durch die kleine Ameisen schlüpfen konnten.


Service

6.0

Sowohl an der Rezeption als auch im Restaurant wurde man bestens betreut.


Gastronomie

3.0

Die Atmosphäre war richtig toll, da das Restaurant sich quasi draußen befindet. Das Vielfalt am Buffet war auch in Ordnung. Allerdings ließ die Qualität der Speisen zu wünschen übrig. Saftkonzentrate, die Sodbrennen verursachen, Billigkaffee aus der Maschine, Wasser, das nach Chlor schmeckt... und das waren nur die Getränke. Das Frühstück an sich war wirklich sehr angenehm. Kein Wunsch blieb offen. Beim Mittag- und Abendessen hapert es jedoch gewaltig. Die Speisen waren in Öl gebadet und teilwe


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool war sauber und es gibt auch eine Tennisanlage, die genutzt werden kann.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jasmina Crmjani (19-25)

Oktober 2020

Sehr positiv überrascht von einem neuen Hotel

5.0/6

Das Hotel ist im Großen und Ganzen ganz gut. Die Lage ist etwas bescheiden, aber sehr ruhig. Sehr gepflegte Anlage, wirkt aber alles etwas günstig.


Umgebung

2.0

Die Fahrt zum Hotel war schrecklich, liegt aber eher an der schlechten Infrastruktur von Kos


Zimmer

4.0

Zimmer waren etwas klein. Aber dennoch ausreichend. Reinigung musste man vorher anmelden


Service

4.0

An der Rezeption sind nicht alle nett, aber sind dennoch stets bemüht für alles eine Lösung zu finden


Gastronomie

5.0

Das Essen war super, die Kellner im Restaurant waren aller erste Sahne, so freundlich und gut gelaunt. Weiter so Die Getränke waren allerdings schrecklich. Haben nur Wasser getrunken und Alkohol und Säfte außerhalb gekauft, da diese überhaupt nicht schmeckten


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Gym war geschlossen. Es gab keine Animation


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katja (46-50)

September 2020

Eine entspannte Woche auf Kos

5.0/6

Von Hotel waren wir echt begeistert. Es ist eine neue Anlage.Kleine Mängel wurden sofort behoben.Ganz großes Lob an die Angestellten. Durch die Reihe weg sehr aufmerksam und einfach nur freundlich. Tolle Arbeit....trotz Corona.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karen (51-55)

August 2020

Toller Urlaub im Lambi Resort auf Kos

6.0/6

Sehr schöne, nagelneue Hotelanlage. Zimmer sauber, hell und sehr geräumig, großer Balkon. Essen lecker, Personal im Service, am Buffet und an der Rezeption supernett, teils sogar deutschsprachig, ansonsten kommt man mit Englisch gut weiter. Wir waren meistens am 150 m entfernten Ministrand mit wenigen kostenfreien Liegen und steinigem Badebereich (Aquaschuhe mitnehmen!!); zum Hauptstrand Lambi Beach mit schönen Strandbars, Liegen und einem weniger steinigen Wassereinstieg (glasklares Wasser hier) ist es jedoch nicht weit. Wir haben einen tollen Urlaub verbracht.


Umgebung

5.0

Fahrzeit relativ kurz, was auch an der Inselgröße liegt 😉 Umgebung ist teils noch nicht erschlossen und es sind auch noch nicht alle Gebäude fertiggestellt. Kos-Stadt kann zu Fuß (ca. 30 Gehminuten), per Bike oder mit dem Bus erreicht werden.


Zimmer

6.0

Super Betten, Kühlschrank vorhanden, schönes Bad.


Service

6.0

Sehr aufmerksames Serviceteam, sowohl an den Tischen als auch bei der Essensausgabe am Buffet (wg. Corona-Regelung keine Selbstbedienung),


Gastronomie

6.0

Große Auswahl an leckeren Gerichten, freundliche Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rudolf (61-65)

Oktober 2019

Wenn es fertig wird, kann es nur besser werden.

3.0/6

Neu erbautes Hotel, dass jetzt schon einige Mängel aufweist. Undichte Wasserabläufe im Bad, bei Regen dringt Wasser in den Speisesaal, Stromausfall mehrmals währen des Aufenthalts. Mit der Eröffnung hätte man lieber noch etwas warten sollen. Nebenan Baustelle an der zur Zeit nicht gearbeitet wird. Das Hotel schließt am 20. Oktober und eröffnet im Mai 2020 wieder. Ich denke in dieser Zeit wird weiter gearbeitet. Wenn es dann fertig ist, wird es sicherlich eines der mit Abstand besseren Hotels auf der Insel Kos.


Umgebung

3.0

Transfer Flughafen-Hotel ca. 45 Minuten. Ausflugsziele sind mit einem Mietauto relativ schnell zu erreichen. Kos Stadt im Osten nach Kefalos im Westen sind es ca. 50 km in 45 Minuten. Kos Stadt zu Fuß in ca. 30 Minuten. Mit dem Fahrrad (unbedingt ausleihen € 3.- am Tag) 10 Minuten. Vom Hotel zum Strand (10 Minuten) zu Fuß aber ... Strand ohne Liegen, keine Bar, keine Toiletten. Kein Sandstrand.


Zimmer

4.0

Größe ausreichend, aber leider kein Tisch. Balkon mit einem Tisch und zwei Stühlen. Schrank unpraktisch mit wenig Platz. Safe kostenlos im Zimmer. Im Bad kaum Ablagen. Betten in Ordnung.


Service

5.0

Das Personal sehr freundlich und immer gut gelaunt. Leider alles nur in englisch. Deutsch spricht außer dem Manager und einer jungen Dame an der Rezeption leider niemand.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück, jeden Morgen das Gleiche. Wurst Mangelware, Spiegeleier, Tomaten, Gurken, fertig. Wenn man Gyros mit Kartoffeln oder Pita haben will, dann eben an der Bar am Pool. Abendessen nicht wirklich typisch griechisch, aber nicht schlecht. Man findet immer etwas passendes. Getränke Bier, Wein, anti alkoholische Getränke, alles vorhanden.


Sport & Unterhaltung

2.0

Ein Billardtisch und nochmal so etwas ähnliches. Und das ganze an der Rezeption, grausig.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen