Amarina Abu Soma Resort & Aquapark

Amarina Abu Soma Resort & Aquapark

Ort: Safaga

88%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.2
Service
5.6
Umgebung
4.5
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Simone (31-35)

Februar 2021

schönes, ruhig gelegenes Hotel mit super Service

5.0/6

Schönes Hotel ca. 40 Minuten vom Flughafen Hurghada entfernt, wurde neu renoviert. Die Anlage ist grosszügig gestaltet und vor allem die Grünanlagen wunderschön. Wir verreisten im Februar 2021 während Covid, es war ein Hauptrestaurant offen sowie das italienische A-la-Carte Restaurant. Das Hotel war ca. zu 25% besetzt, am Anfang viele Einheimische, danach mehrheitlich Gäste aus dem östlichen Europa. Für uns war die niedrige Belegung sehr gut, da wir Ruhe möchten. Ich denke wenn das Hotel voll ist, kann es an einigen Orten (Strand/Hauptrestaurant) recht voll werden. Speziell hervorheben möchte ich die Freundlichkeit aller Mitarbeiter.


Umgebung

5.0

Transfer vom Flughafen ca. 40 Minuten, einige Hotels in der Nähe und kleine Läden sonst nichts. Vieles war auch wegen Corona geschlossen. Wir wussten, dass wir etwas abgeschieden waren, für uns passte die Lage. Die Stadt Safaga ist ca. 10 Minuten entfernt, man kann sie gut sehen vom Hotelstrand aus.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Zimmer im 1. Stock mit Meersicht und zwei 1.20m Betten, was für uns als Freunde super war. Die Betten waren sehr bequem. Das Zimmer wurde immer super gereinigt, herzlichen Dank an unseren Huousekeeper Abdo. Punkteabzug gibt es für das Bad, dies wurde teilweise "unschön" renoviert. Zudem ist die Scheibe bei der Dusche zu kurz und somit spritzt teilweise recht viel Wasser raus. Zudem lassen sich die Türen nicht so gut schliessen, entsprechend haben wir immer die Türen der Nachbarzim


Service

6.0

Ich habe in Ägypten noch nie ein Hotel mit so gutem Service erlebt. Das gesamte Personal war sehr freundlich. Speziell hervorheben möchte ich Mohamed und Mina von der Poolbar, Mahmoud und Basam im Buffetrestaurant, Muller von der Hauptbar und abends im Biergarten. Raki, der Guest Manager, hat uns immer gefragt ob alles okey ist. Wir haben dann gesagt, dass wir uns mehr orientalisches Essen wünschen. Am nächsten Abend hat der Küchenchef extra für uns ganz tolles Essen zubereitet, es wurde uns sog


Gastronomie

5.0

Das Essen im Buffetrestaurant war sehr lecker und man hat immer etwas gefunden. Die Auswahl beim Frühstück könnte abwechslungsreicher sein, die Säfte dort waren nicht sehr gut (mehr Sirup als Saft). Uns hat es nicht gestört, dass das Angebot durch Corona eingeschränkt war, da die Qualität wirklich gut war. Im italienischen A-la-Carte Restaurant gab es als Hauptgang Pizza, Pasta oder Fleisch. Wir haben beides Mal Pizza genommen, diese war für ägyptische Verhältnisse gut. Am Anfang war teilweise g


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöne Anlage, es gibt in der Mitte zwei grosse Pools und 2 kleine Pools für Kinder mit Spielplatz und Rutschen. Zudem gibt es beim Strand einen grossen schönen Pool. Das AnimationsTeam war sehr nett, danke an Temo, Micky, Cheetos Fabio und Murat. Es gab Stretching, Volleyball (alles nicht von uns genutzt) und abends jeweils Mini-Disco und verschiedene Shows. Es gibt kleine Shops im Hotel (Schuhgeschäft, Handtaschen, Juwelier, Parfum und Souvenir Shop). Es gibt einen Beauty Salon ,Spa und Fitne


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jasmine (31-35)

Februar 2021

Sehr erholsamer Urlaub und Top Service!

6.0/6

Wir waren im Februar 10 Tage im Amarina und haben die Zeit enorm genossen. Es war toll und eine richtig schöne Abwechslung zum Corona-Alltag in der Schweiz. Maskenpflicht gilt in Ägypten nur ausserhalb des Hotels. Die Kellner trugen jedoch die meiste Zeit Masken. Desinfektionsmöglichkeiten waren überall vorhanden, das Hotel extrem sauber, das Reinigungspersonal immer present. Ich hatte zu keiner Zeit Bedenken, dass ich mich hier irgendwie anstecken könnte. Zumal auch das Hotel nur eine sehr geringe Auslastung hatte. Wir mussten vor der Rückreise in die Schweiz nochmals einen PCR-Test machen. Auch dies funktionierte einwandfrei. Für 100 Euro kam ein Arzt direkt ins Hotel, nahm die Proben und einen Tag später erhielten wir das Ergebnis digital sowie auch in Papierform an der Rezeption. Es gibt auch die Möglichkeit, einen Test in den staatlichen Labors zu machen (ca. 30 Euro). Da muss jedoch der Weg zweimal auf sich genommen werden. Aus diesem Grund entschieden wir uns für die bequemere aber teurere Variante.


Umgebung

4.0

Ca. 40 Minuten vom Flughafen Hurghada entfernt, privater Shuttleservice funktionierte hervorragend. Die Umgebung selbst haben wir nicht gross erkundet. Aufgrund der aktuellen Coronasituation wollten wir vor allem das Hotel geniessen und möglichst Kontakte meiden. Es werden aber allerlei Ausflüge angeboten. Wir waren einmal ausserhalb des Resorts ein bisschen spazieren. Da war aber tote Hose. Kann mir jedoch vorstellen, dass in normalen Zeiten auch ausserhalb des Hotels einige Geschäfte geöffnet


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren völlig ok und ausreichend aber auch nicht mehr. Quarantäne möchte ich hier jedoch nicht verbringen ;) Wlan war in unserem Zimmer praktisch gar nicht vorhanden. Die Bauqualität in Ägypten entspricht halt nicht derjenigen der Schweiz aber das weiss man ja und ist auch nicht weiter tragisch. Unser Zimmerboy Abdo gab sich enorm Mühe und war immer sehr freundlich, fragte ob alles i.O. war etc. Die Zimmer waren immer sehr sauber und werden nach wie vor täglich gereinigt.


Service

6.0

Der Service war 1a! Wirklich perfekt, da kann man beim besten Willen absolut gar nichts aussetzen. Sämtliche Mitarbeiter waren extrem freundlich und zuvorkommend. Es wurden einem alle Wünsche erfüllt. Wir wurden immer wieder gefragt, ob alles i.O. ist oder ob was besser gemacht werden kann. Am Strand brachte uns Mohamed immer sofort Getränke an den Liegestuhl, sobald er uns sah. Ein weiterer Dank auch an Mina, Basam und Mahmud vom Hauptrestaurant sowie eigentlich an alle Mitarbeiter aber alle au


Gastronomie

6.0

In unseren Augen sehr gut obwohl aufgrund der wenigen Gäste (das Hotel war ca. zu 20% ausgebucht) nur das Hauptrestaurant sowie die Pizzeria offen hatten. Für uns reichte das, wir fragten uns jedoch, wie es dann wohl aussieht, wenn dieses Hotel einmal komplett ausgebucht ist. Aber dann hat es anscheinend noch etwa drei weitere Restaurants. Da sich in der jetzigen Zeit auch viele einheimische Gäste im Hotel befinden, wurde auch das Essen entsprechend angepasst. Das heisst, sehr viele orientalisch


Sport & Unterhaltung

5.0

Ausreichend vorhanden aber aufgrund Corona und der geringen Auslastung war nicht alles in Betrieb. Die Pools waren sehr kalt. Nur der Kinderpool mit den Rutschbahnen war beheizt. Das Meer war wärmer. Das Wetter allgemein war in der ersten Hälfte top (ca. 26°, leichter Wind), danach kehrte es und es wurde sehr windig und einiges kälter. Nur noch so 18-21° und das mit starkem Wind. War nicht mehr so angenehm. Am Abend wird es allgemein immer recht schnell kühl zu dieser Jahreszeit. Eine dünne Jack


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrick (26-30)

Januar 2021

Es ist zu empfehlen.

5.0/6

Sehr schönes Hotel, sehr schöne Anlage mit Strand. Ein Punkt wird weniger für das Essen, es war nicht abwechslungsreich.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joerg (51-55)

Januar 2021

Ein absolut gelungener Jahreswechsel

6.0/6

Ein modernes und super geführtes Hotel mit riesiger Poolanlage, eigenem Strand, mehreren a la Card Restaurants und 24 h Service. Wir waren von der Anlage und vom Personal mehr als geflasht und haben uns extrem wohl gefühlt!


Umgebung

6.0

Am Rand von Safaga mit Shoppingmöglichkeiten direkt vor dem Hotel und eigenem Sandstrand


Zimmer

6.0

Moderne grosse Zimmer mit allen Annehmlichkeiten, die man sich wünschen kann. Balkon oder Terrasse, Doppelbett und Couchgarnitur, Flatscreen und Minibar sowie Wasserkocher mit Kaffee und Teeangebot im Zimmer. Die Zimmer liegen in einer super gepflegten Gartenanlage mit Palmen und haben Meerblick bzw. Balkon zum Garten.


Service

6.0

Das Personal ist überaus freundlich. Jeder Angestellte, egal ob Rezeption oder Gärtner grüsst freundlich und alle versiöuchen dem Gast jeden Wunsch zu erfüllen. Das ist auch bei jedem einzelnen Kellner zu spüren, die schnell und akkurat arbeiten. Hinzu kommt und besonders herausragend ist der PR - und Gästemanager, Baki Özdemir, der mit soviel Herzblut seinen Job macht und wirklich jedem Gast seine Wünsche von den Augen abliest. Er nimmt sich für die Belange der Gäste Zeit und setzt sich auch ma


Gastronomie

6.0

Das Buffetrestaurant steht zum Frühstück, Mittagessen und Abendessen zur Verfügung mir einem täglich wechselndem Angebot. Es gibt verschiedenste Salate, Obst, Kuchen und Süßspeisen und die warmen Gerichte sind vielseitig und von Fisch über Rinderfilet bis hin zu Pastagerichten ist für Jeden etwas dabei. Zum Abendessen ist auf der Terrasse extra ein Grill in Betrieb, bei dem es ägyptische Grillspezialitäten gibt und am Buffet steht ein Softeisautomat zur Selbstbedienung. Hinzu kommen ein italieni


Sport & Unterhaltung

6.0

Tauchen direkt am Hotel, tägliches Animationsprogramm mit täglicher Abendshow. Pool- und Rutschen Park, beheizt und nicht nur für Kinder aber unser 11 jähriger Sohn hat es geliebt. Da wir über Silvester im Amarina waren, gab es am 31.12. um 19.00 Uhr einen Cocktailempfang in der lobby und ab 19.30 Uhr ein festliches Galadinner im Buffetrestaurant. Dieses war festlich eingedeckt und auf jedem Platz war eine Tüte mit Silvesterhut, Tischdekoration und verschiedenen Scherzartikeln. Das Speisenangebo


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Unbekannt (31-35)

Januar 2021

Katastrophe

2.0/6

Ich war mit meinem Partner hier. Zimmer ausser Kühlschrank in Ordnung, Sauberkeit in den Zimmern gut. Das Essen war echt schlimm jeden Tag das selbe.Auswahl ist auch nicht gross.Die Omeletten am morgen waren ds einzige Highlight.schweps Tonic wasser gab es bis Silvester danach nicht mehr.Die Arabischen Gäste wurden bedient und bevorzugt.Nur 1 italienisches Restaurant neben dem grauenhaften Buffet und es war alles andere als gut. Obwohl all inklusiv gab es keine Trinkautomaten mit üblichen Getränken,man musste von der einen Bar zur anderen gehen die gerade offen hatte und bekam 1dl Becher.Am Strand war ok aber das Essen ging gar nicht dort,ausser das selbst gebackene Brot einer ägyptischen Dame. Barkeeper teils seeehr unfreundlich und machten viele Fehler.Der einzig gute Mann dort war Mohammed,immer ein lächeln. Am morgen gibt es kein O-Saft. Animationsteam machen was sie wollen, mal gibt es programm mal nicht.Unterhaltung am Abend war gar nicht gut,kaum Programm,viele Gäste sassen in der Lobby. Aufdringliche Verkäufer vorallem Beauty und Spa was vom Hotel kam inklusive am Strand mindestens 5 Männer die täglich stressen das man was buchen soll,wie tauchen usw. extrem schade und mühsam. Cleopatramassage 100 minuten 100 euro,ist dad was die einem dort aufzwingen um überhaupt andere Massagen zu bekommen.usw. Poolbar war gar nicht in Betrieb. Selbsthemachtes Eis war totaler Hit, das war etwas ausser gewöhnlich tolles jedoch bezahlt man dafür ca 2 dollar pro Eisbecher. Rezeptionisten waren freundlich. Im Restaurant seehr dunkel keine Beleuchtung.obwohl sie licht anmachen könnten.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Petra (41-45)

Januar 2021

Tip top

5.0/6

Tolle Anlage - sehr gutes essen- Service is ok!! Zimmerreinigung echt top!! Sehr aufmerksam und total lieb!!! Besonders zu erwähnen das tolle Team vom Spa bereich- Selma ist großartig hat mir mit lymphdrenagen echt geholfen!!! Aber das ganze Team ist super!! Und zu guter letzt natürlich das Animations Team besonders zu erwähnen Timo- ein richtiges "schatzi"


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Barbara (31-35)

Dezember 2020

Super

6.0/6

Es ist einfach toll Der Service, das Essen, die Lage - es passt einfach alles. Die Hotelanlage ist sehr schön und die Mitarbeiter sehr zuvorkommend. Mina macht die besten Cocktails und Baki nimmt sich immer Zeit.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sigi (46-50)

Dezember 2020

Ein tolles Hotel. Sehr zu empfehlen

6.0/6

Sehr gepflegt. Freundliches Personal, gutes Essen sehr schön hier. Es wird jeden Tag die Zimmer gereinigt, alles sauber. Wenn man Wünsche hat auch kein Problem.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwa 40 min von Hurghada weg. Direkt neben dem Hotel gibt es eine Apotheke falls benötigt. Die Stadt Safaga 6 km.


Zimmer

6.0

Sehr saubere Zimmer tägliche Reinigung. Einfach nur zum wohlfühlen.


Service

6.0

Absoluter toller Service. Tolles, freundliches und kompetentes Personal.


Gastronomie

6.0

Super und abwechslungsreiches Essen und tolle Getränke nichts gepanscht. Das italienische Restaurant sehr zu empfehlen. Auch hier toller Service. Am Strand die Snackbar. Tip: Mal das Fladenbrot das frisch gebacken wird mit Hähnchen belegen lassen. Wunderbar.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt ein GYM und Animationsprogram. Toll für Kinder. Kinderbetreuung gibt es auch. Abends sogar Mini Disco für die Kinder. Am Strand kann man Volleyball, Tischtennis, Boule, Streching usw tätigen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Olaf (51-55)

Dezember 2020

Jederzeit wieder

6.0/6

Wir haben es gewagt und waren vom 19.12-28.12 20 (mit 3 Kindern) erstmals im Amarina. Ein sehr schönes gepflegtes Hotel. Wir hatten zwei Doppelzimmer mit Verbindungstür im EG, zwei kleine Terrassen mit Blick auf den Pool und dahinter das Meer. Zimmerservice war einwandfrei, das Essen sehr schmackhaft, und obwohl die Anlage aus bekannten Gründen natürlich nicht sonderlich voll war gab es ein ausreichend großes Buffet und dazu ein italienisches a la carte Restaurant welches man reservieren konnte (kostenfrei) Auch hier war das Essen lecker. Der Strand ist sehr schön und das Wasser war noch angenehm warm (ca 25Grad) Dort befindet sich dann die Strandbar, welche bis 17.00 geöffnet ist. Hier gibt es neben den üblichen Drinks von 12 - 17 Snacks wie Burger, Pommes, Scharwarma, Salat und sehr leckeres selbstgebackenes Brot. Die Mitarbeiter sind ausnahmslos sehr freundlich. Ein Animationsteam bietet am Strand verschiedene Aktivitäten an (z.B. Volleyball, Stretching, Boccia, Tischtennis) Weiterhin gibt es in der Anlage einige kleine Shops, einen Spa-Bereich, einen Frisör und ein Fitnesscenter. Uns hat es sehr gut gefallen und waren bestimmt nich zum letzten Mal hier.


Umgebung

6.0

45 Minuten mit dem Taxi vom Flughafen Hurghada entfernt. Ruhige Lage.


Zimmer

6.0

Betten und vor allem die Kissen sehr gemütlich. Kaffee und Tee im Zimmer.


Service

6.0

Einwandfrei, alle sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Das Angebot war mehr als ausreichend und schmackhaft trotz der wenigen Gäste.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöner Rutschenpool mit beheiztem Wasser. Ansonsten hatte der Pool 20 Grad, was uns nicht gestört hat, da wir Nur ins Meer gehen. Das Fittnesscenter ist gut ausgestattet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angelina (31-35)

Dezember 2020

Kleines feines Hotel

6.0/6

Kleines feines Hotel, sehr freundliches Personal ,genug ruhe aber auch genug Abwechslung... Wir sind sehr erholt und haben es genossen.


Umgebung

6.0

Direkte Strand lage.


Zimmer

5.0

Zimmer sind geräumig und sehr modern


Service

6.0

Manager Baki hat für alles eine Lösung. Sehr hilfsbereit und freundlich. Liebe Grüße 👌🏽


Gastronomie

6.0

MINA & Osama super Jungs.


Sport & Unterhaltung

6.0

Temppoo 🥰👌🏽


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen