LABRANDA Rocca Nettuno Tropea

LABRANDA Rocca Nettuno Tropea

Ort: Tropea

95%
5.4 / 6
Hotel
5.4
Zimmer
4.9
Service
5.7
Umgebung
5.5
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

Sven (46-50)

September 2020

Coronakonzept konnte nicht umgesetzt werden !!!

3.0/6

Schönes Hotel aber in die Jahre gekommen. Corona Konzept war bis zum 3.9 sehr gut , Ab dann war das Hotel aber zu mindestens 90% ausgelastet! 30 Minuten anstehen vor dem Speisesaal in einem Gang und Halle mit über 50 Personen ( Mindestabstand nicht möglich). Danach beim Essen anstehen, das Personal ist flot aber es kommt beim Abräumen und neu Eindecken nicht hinterher (Personalmangel)). Das gilt für alle Mahlzeiten und Bars . Fazit wenn das Hotel zu 60% belegt wäre wäre alles ok, aber so geht es Dank Corona überhaupt nicht ! Ich möchte noch einmal Betonen das vorhandene Personal gibt alles um die Gäste zufrieden zustellen!


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jens und Claudia (51-55)

September 2020

Trotz Corona ein wunderschönes Hotel

6.0/6

Ich verstehe nicht wieso hier manche solch sinnlose Texte rein schreiben. Es ist nun einmal in Zeiten von Corona schwer einem Gast alles recht zu machen das Hotel ist spitzenmäßig die Bedienung und Kellner geben alles. Wir würden jederzeit wieder hier herkommen.Auch ein großes Lob geht an die Küche welches sehr abwechslungsreich war.


Umgebung

6.0

Traumhafte Lage, im Hintergrund Berge im Vordergrund das Meer. Besser geht es nicht


Zimmer

5.0

Vielleicht etwas klein geraten aber für die Nächte völlig ausreichend


Service

6.0

Der Service ist super es gibt keinen Grund sich über irgendetwas aufzuregen die Kellner sind alle nett und zuvorkommend und erfüllen einen jeden Wunsch


Gastronomie

6.0

Sehr abwechslungsreich von allem etwas dabei, einfach prima


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Detlef und Karin (61-65)

September 2020

Trotz Corona wieder rundum zufrieden

6.0/6

Für einen Badeurlaub am Strand absolute Topadresse in Kalabrien. Auch unter „Corona-Bedingungen“ war es wieder ein in allen Belangen gelungener, erholsamer Urlaub im Rocca Nettuno. Wer zu diesen Zeiten in Urlaub fährt, muss natürlich gewisse Abstriche akzeptieren. Dies war uns vorher bewusst, aber das Hotel hat es unserer Meinung nach gut umgesetzt (in anderen Bewertungen bemängelte Wartezeiten im Restaurant kann man auch mit einem Aperitif an der Poolbar überbrücken).


Umgebung

6.0

Top-Lage über dem Meer, das wunderschöne Tropea ist in 15 min zu Fuß gut erreichbar. Transfer von Lamezia bis Tropea ca. eine Stunde.


Zimmer

6.0

Nach mehreren Jahren im Haupthaus (DZ zur Garten-/Poolseite) hatten wir erstmals ein DZ de Luxe im Bereich Vulcano und können es nur weiterempfehlen. Schöner Ausblick und eine riesige Terrasse mit Sonnenschirm, Liegen und Whirlpool und absolut ruhig gelegen.


Service

6.0

Das gesamte Personal des Hotels ist zuvorkommend und freundlich. Hervorheben möchten wir eigentlich niemanden, dennoch ein besonderer Dank an die Bar-Crew, Pasquale im Restaurant sowie Elena und Andrea vom Hotelmanagement. Unter diesen besonderen Bedingungen macht ihr einen ganz hervorragenden Job.


Gastronomie

5.0

Auch wenn auf Grund der Umstände das Speisenangebot nicht ganz so grandios wie sonst war und man ab und an etwas Wartezeit mitbringen musste, sind wir immer zufrieden aus Restaurant gegangen. Schade, dass die abendliche Nutzung des Strandrestaurants, der Pizzeria und des Le Terrazze nicht möglich war.


Sport & Unterhaltung

4.0

Was momentan möglich und erlaubt ist wurde vom Animations-Team gut umgesetzt. Der all-abendliche Musiker an der Poolbar hätte ein wenig leiser sein können.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabrina (26-30)

September 2020

Hotel top, Essen schlecht, Preis Leistung schlecht

4.0/6

Die Lage des Hotels ist einmalig. Die Zimmer sind super sauber. Die komplette Außenanlage ist sehr gepflegt. Das Personal ist trotz erschwerter Coronabedingungen stets gut gelaunt und sehr bemüht. Preis Leistung ist nicht im Ordnung. Da uns das Hotel und die Lage gut gefällt, würden wir eventuell noch mal kommen. Diesmal dann aber ohne Verpflegung. Dies gilt aber noch zu überlegen.


Umgebung

6.0

Direkter Meerblick, wunderschön gelegen. Die Altstadt ist fußläufig innerhalb von zehn Minuten zu erreichen. Vom Flughafen zum Hotel ist es ca. 1 Stunde Busfahrt. Die Zeit auf der Fahrt vergeht sehr schnell, da man die wunderschöne Küste bewundern kann. Der Strand ist wunderschön. Ausreichend Platz für die Gäste. Der Sonnenuntergang ist vom Strand und vom Hotel wunderbar zu sehen.


Zimmer

5.0

Sehr sauber! Nicht modern eingerichtet, was uns aber in keinster Weise gestört hat. Die Reinigungskräfte haben sehr gewissenhaft gearbeitet.


Service

6.0

Das komplette Personal des Hotels war sehr freundlich und bemüht. Man konnte den Eindruck gewinnen, dass es zu wenig Personal für das Hotel gab und dieses dementsprechend teilweise gestresst war. Gerade im Restaurant. Dennoch wurden die Gäste freundlich und humorvoll behandelt. Ein Kellner hat schon morgens während der Arbeit gesungen.


Gastronomie

1.0

Nun kommen wir zum enttäuschenden Teil. Uns wurde das Hotel unter anderem wegen dem Essen empfohlen. Leider waren wir sehr enttäuscht. Die Auswahl war gering. Das Essen überwiegend lau warm bis kalt. Geschmacklos und keine Spur von italienischer Küche. Wir haben typische italienische Speisen vermisst. Das was angeboten wurde, ist noch schlechter, als in den einer Kantine. Natürlich herrschen aktuell überall Sparmaßnahmen und das die Auswahl dadurch begrenzt wird, ist auch nachvollziehbar. Dennoc


Sport & Unterhaltung

5.0

Diverse sportliche Aktivitäten wurden angeboten. Das Personal war sehr bemüht. Interessant war Zumba im Meer und nicht nur üblicherweise im Pool.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

September 2020

Lage und hervorgehoben das Personal essen 👎

3.0/6

Hotel im Haupthaus Badezimmer renovierungsbedürftig.Das Essen eigentlich kurz gesagt eine Frechheit.Personal top der Lichtblick in diesen Hotel


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

1.0

Wie schon oft beschrieben , das Essen ist einfach gesagt eine Katastrophe .Auch in Corona Zeit sollte sich der Chef sich überlegen ,das er eigentlich seinen Ruf mit diesen essen ruiniert. Der Manager sollte sich mal vor Augen halten, wieviel Geld eigentlich jeden für dies Hotel ausgibt. Wir kommen nicht mehr!!


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stephanie (26-30)

September 2020

Nettes Hotel für Familien in traumhafter Lage!

5.0/6

Schönes Hotel, sehr sauber, wunderschön gepflegte Gartenanlagen. Absolute Traumlage! Toller, sauberer Strand und glasklares Wasser! Wir würden wieder buchen!


Umgebung

6.0

Direkt am Strand. Durch Lift oder Strandtreppe zu erreichen. 10 Minuten zu Fuß in die wunderschöne Stadt Tropea.


Zimmer

5.0

Sehr geräumig, sehr sauber. Wir hatten ein Familienzimmer. Matratzen sind eher hart, was meinen Mann sehr gefreut hat. Das einzige Manko war die Lage direkt neben dem Amphitheater wo allabendlich bis ca. 23:00 Uhr sehr laut Musik und Animation war. Zimmer 859.


Service

5.0

Freundliches Personal. Tische abräumen gehört allerdings nicht zu ihren Stärken.


Gastronomie

4.0

Coronabedingt eher schlicht ausgefallen. Qualität war in Ordnung aber nicht überwältigend. Würden dass nächste mal kein AI mehr buchen, da man in Tropea sehr gut essen kann.


Sport & Unterhaltung

5.0

Haben nichts davon genutzt, aber Angebote gäbe es genug...Ausflüge, parasailing, Schnorcheln,.....etc.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Franz (46-50)

August 2020

tolles Hotel... aber niemals Allinclusiv

5.0/6

Das Hotel selber ... sehr sauber, sehr freundlich... liebevoll gestaltet. Die Zimmer ebenfalls sehr gepflegt. Die Anlage traumhaft gelegen und der Strand einfach wow... Nur Allinclusiv ist ein Witz... sehr teuer, die Getränke sind billige Kopien der Orginale... billiges Eis nur zum Essen... wir sind dann trotzdem öfter nach Tropea zum wirklich gut Essen und trinken


Umgebung

6.0

tolle Lage am Strand von Tropea... lift zum Strand, was willst du mehr 10 nin Fussmarsch in die traumhafte Altstadt


Zimmer

6.0

sauber, sachlich...


Service

6.0

sehr bemüht... anliegen werden sofort bearbeitet.


Gastronomie

3.0

Essen ist nett,... bessere Kantine... Preis aber nicht wert. Getränke an der Bar... keine Orginalgetränke... teilweise billiger Fussel . Ai nicht zu empfehlen


Sport & Unterhaltung

6.0

schwer zu beurteilen... da wegen Corona vieles nicht möglich war. Tropea selber bietet slles was das Herz begehrt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jasmin (19-25)

August 2020

Ein wirklich schönes Hotel!

5.0/6

Dieses Hotel ist eine wunderschöne Anlage am Strand von Tropea. Da wir uns im letzten Urlaub in Tropea verliebt haben, wollten wir unbedingt wieder hier her.


Umgebung

6.0

Die Lage ist traumhaft. Ich habe selten so viele Bilder vom Ausblick gemacht. Ich empfehle definitiv, dass man einmal über die Strandtreppe nach unten geht. Das Wasser ist sehr klar und der Ausblick vom Strand wunderschön. Nach einem kurzen Spaziergang ist man in Tropea, wo es viele tollen Sehenswürdigkeiten gibt. Ein Autoverleih ist keine 100 m vom Hotel weg.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind nicht besonderes, was sehr typisch für Italien ist. Leider wurden die Getränke nicht aufgefüllt und mit den Handtücher gab es ähnliche Probleme. Geputzt wird trotzdem sehr genau. Es wird jeden Tag gewischt und die Mitarbeiter/-innen tragen sehr vorbildlich ihre Maske. Die Zimmer sind leider sehr hellhörig. Ich wurde regelmäßig von wachen Nachbarn aufgeweckt.


Service

4.0

Da bei uns einige kleine Probleme aufgetreten sind, haben wir uns an die Rezeption gewandt. Wir haben kurz nach der eigentlichen Buchung auf All-Inklusive aufgestockt. Dies wurde leider vergessen umzuändern. Wir bekamen beim Check-In die falschen Armbänder. Die Mitarbeiter an der Rezeption waren super. Leider kann ich das von den Mitarbeitern an der Bar nicht behaupten. Da ich gelesen habe, dass es am Nachmittag Snacks für All-Inklusive-Gäste geben soll, haben wir, da wir keinen Hunger hatten,


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr gut. Ich hätte mir nur mehr Meeresfrüchte erwartet. Besonders gut sind die Steinofenpizzen im Strandrestaurant mittags. Leider gab es keine anderen Restaurants, da sie wegen Corona nicht geöffnet haben. Obwohl nur das halbe Hotel belegt war, war es im Hauptspeisesaal sehr laut. Lieber den ersten Andrang noch abwarten und etwas später essen gehen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab viele Sportarten und Animation. Leider war es anfangs viel zu laut, aber das hat sich am 3. Tag dann eingependelt. Auch ein Fitnessstudio und Wellness ist vorhanden. Leider war dies durch Corona eingeschränkt, aber da dran ist ja nicht das Hotel schuld.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandro (19-25)

August 2020

Ok aber nicht nochmal

4.0/6

Sehr schöne Anlage und alles sauber. Das Essen war gut, die Pizza jedoch nicht überwältigend, aber auch nicht schlecht. Desserts und Frühstück eintönig und nicht so gute Qualität. Badekappenpflicht im Pool. Strand ist schön aber unter der Altstadt fanden wir den Strand noch ein Stück schöner. All Inklusiv Drinks nicht gut, Hauswein ungeniessbar. Personal zum Teil sehr freundlich, manche aber auch unfreundlich. Animation läuft auch trotz Coronavirus und alle Animateure sind sehr nett und machen das gut. Famillienfreundliches Hotel!


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Olaf (51-55)

August 2020

Für deutsche Familien nicht mehr geeignet

2.0/6

Aufgrund der guten Erfahrungen im letzten Jahr buchten wir dieses Jahr erneut das Hotel zu einer Zeit, in der Corona noch kein Thema war. Achtung: Die Awards, die das Hotel in den vergangenen Jahren hier erhalten hat, beziehen sich auf ein ganz anderes Angebot. Wir waren, nach den schönen Eindrücken des letzten Jahres, tief enttäuscht. Und wie uns ging es auch anderen deutschen Gästen, auf die man ganz offensichtlich nicht mehr so viel Wert legt.


Umgebung

5.0

Wie schon oft beschrieben, liegt das Hotel an einer Klippe unweit der Kleinstadt Tropea, die fußläufig zu erreichen ist.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind einfach und in die Jahre gekommen. Eine Renovierung täte not (siehe beigefügte Bilder). Insgesamt sollte man seine Erwartungen nicht zu hoch schrauben, das wussten wir aus dem letzten Jahr. Gestört hat es uns nicht. Die Reinigung war okay, die Matratzen unglaublich hart.


Service

2.0

Was für ein Absturz im Vergleich zum letzten Jahr, wir waren maßlos enttäuscht. Schon am ersten Tag wurde uns in ziemlich rüdem Ton erklärt, dass es pro Zimmer am Strand nur zwei Liegen gab. Es wäre wegen Corona. Aber gegen einen Aufpreis von 15 € pro Tag könne man einen weiteren Schirm mit zwei Liegen buchen. Corona kann man also mit 200 € pro Aufenthalt in Schach halten. Schnell bekamen wir mit, dass dies offenbar nur für deutsche Touristen galt. Italienische Gäste wurden da anders behandelt


Gastronomie

2.0

Im letzten Jahr war das Essen ein echtes Highlight. In diesem Jahr gab es zwei Wochen lang das gleiche Angebot zum Frühstück. Jeden Mittag und jeden Abend wurden Nudeln mit Bolognese oder Tomatensauce angeboten, dazu Pizza, wie man sie in jedem Discounter im Kühlregal bekommt - allerdings ohne Belag bis auf Käse und Tomatensauce. Dazu gab es zwei oder drei wechselnde Gerichte, deren Qualität stark schwankte. Die Nachtische waren gleichfalls von einer Qualität, wie man sie vermutlich nicht einmal


Sport & Unterhaltung

2.0

Ebenfalls eine Stärke im letzten Jahr, doch dieses Jahr ... Das Animationsteam war deutlich geschrumpft, die Mannschaft war nicht aufeinander eingespielt. Ziemlich bald erfuhren wir in Gesprächen, dass man die Agentur gewechselt hatte. Der Mini-Club war wegen Corona geschlossen, es gab lediglich eine Mini-Disco. Doch die war nur auf italienisch. Für deutsche Kinder gab es absolut kein Angebot. Das hat nichts mit Corona zu tun, sondern ist eine reine Sparmaßnahme gewesen. Andere Animationen f


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen