LABRANDA Rocca Nettuno Tropea

LABRANDA Rocca Nettuno Tropea

Ort: Tropea

95%
5.4 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.0
Service
5.7
Umgebung
5.6
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

Otto (61-65)

Oktober 2020

Traumhafter Urlaub in Kalabrien

6.0/6

Sehr schöne Hotelanlage mit sehr freundlichen Mitarbeitern. Wir haben uns sofort wohlgefühlt. Wir kommen auf jeden Fall wieder.


Umgebung

6.0

Traumhaft schön gelegen und eine Menge an Möglichkeiten die Gegend kennenzulernen. Tropea zu Fuß nur 20 Minuten. Wunderschöne Aussicht und Altstadt. Blues Festival im Oktober zu empfehlen.


Zimmer

6.0

Sauber und guter Zimmerservice


Service

6.0

Top - nur vom Besten


Gastronomie

6.0

Super gutes Essen - sehr abwechslungsreich und tolle Fisch und Nudelgerichte


Sport & Unterhaltung

5.0

Zu empfehlen ist eine zugfahrt nach Reggio oder ein Ausflug zum capo vatiicano oder eine Bootsfahrt zum stromboli


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabi u Harald (51-55)

Oktober 2020

Dieser Urlaub war es wert!!!Wir haben uns sehr gut

6.0/6

Super schön hier,gutes essen,sehr sauber und sehr nette Angestellte (alle)!!!!haben uns sehr wohl und sicher gefühlt und das in der Coronazeit!!!!


Umgebung

6.0

Ca 1 Std vom Flughafen zum Hotel,


Zimmer

5.0

Zimmer war ok und sauber,Betten etwas hart


Service

6.0

Sehr freundliches Personal und schnell,hofgen das das Personal auch gut für seine Leistung hier bezahlt wird


Gastronomie

6.0

Essen sehr sehr lecker und auch vielseitig waren in vielen Ländern aber hier war eindeutig die beste Küche zwar keine Selbstbedienung wegen Corona aber das Personal hat einen jeden Wunsch erfüllt


Sport & Unterhaltung

5.0

Viele Ausflüge möglich aber wir waren nur 8 Tage und wollten nur die Sonne geniessen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Serkan (36-40)

Oktober 2020

Klasse Hotel mit sehr guter Lage

6.0/6

Die Lage vom Hotel und der private Sandstrand sind einfach klasse. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, weil auch die Mitarbeiter sehr zuvorkommend und äußerst nett waren. Auch die Hygienemaßnahmen waren sehr zufriedenstellend. Die Tische wurden sofort desinfiziert, sobald ein Gast mit dem Essen fertig war. Vor dem CheckIn und vor jedem Abendessen wurde von jedem Gast das Fieber gemessen. Das Essen war natürlich auch sehr lecker und reichhaltig. All inklusive würde ich jedem ohne bedenken weiterempfehlen. Wir kommen auf jeden Fall wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vita (41-45)

Oktober 2020

Eine tolle Verlängerung der Sommerzeit, all inkl.!

5.0/6

Schöne Anlage mit bildschönen Palmen, wunderschöne Hibisken in verschiedenen Farben, sehr gepflegt. Bereits ältere Gebäuden, doch gut erhalten und gepflegt. Freundliches Personal.


Umgebung

6.0

10 Minuten von Stadtzentrum, Tropea ist an sich eine Sehenswürdigkeit! Atemberaubend! Bequemer Zugang zum Strand mit dem Lift, oder Treppen. Parkplatz vor dem Hotel. Verschiedene Ausflüge möglich, zB. zum Vulkaninsel Stromboli.


Zimmer

5.0

Boden nicht immer perfekt sauber gewischt. Kissen für unser Geschmack zu klein und hart, im Oktober wäre eine wärmere Tagesdecke eher vom Vorteil.


Service

6.0

Sehr hilfsbereit, unser Anliegen immer schnellstmöglich gelöst.


Gastronomie

6.0

Das Essen war gut bis sehr gut, keine Mängel. Pizza am Strand war je nach Pizzaiolo eher dünn oder eher dick, jedoch immer fein und auch nach Wunsch kein Problem. Durch die Covidmassnahmen war das Personal zum Teil überfordert, immer im Einsatz, es brauchte viel Geduld allerseits.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Animations Team hat sich angestrebt für vielfältige Möglichkeiten, freundlich. Manchmal ein wenig zu auffällig... Geschmack Sache...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (56-60)

Oktober 2020

Tropea, wo die Glücklichen Urlaub machen!

6.0/6

Dieses Hotel hat alle Voraussetzungen, sich gut zu erholen und das "dolce fare niente" Gefühl zu erleben! Ich kenne es aus 1984, als es noch ein Club Aldiana war! Nun nach 36 Jahren bin ich zurück gekommen, um einfach nur auszuspannen und meinen 60. Geburtstag in 2021 vorzubereiten. Dabei war mir vor allem die Guest Relation Managerin Piera, die gute Seele des Hauses, behilflich und unterstütze mich in allen Belangen! Top Sevice - sehr zu empfehlen!


Umgebung

5.0

Zur Meerseite sehr gut, zur Landseite aufgrund der Ausdehnung von Tropea nicht ganz so gut! 1984 war hier außer der Hotelanlage nichts. Aber daran kann das Hotel ja nichts machen!


Zimmer

6.0

Hier stimmen Preis und Leistung absolut! Wer mehr erwartet, sollte mal über seine Preisvorstellung nachdenken! Ich habe in Deutschland schon für viel mehr Geld große Enttäuschungen erlebt. Ich war absolut zufrieden!


Service

6.0

Da ich selbst aus der Hotellerie komme kann ich beurteilen, wie sehr der Service sich um die Gäste bemüht hat. Die mussten richtig laufen und das 6 Tage die Woche! Also, wer von den deutschen Kritikern hier wäre bereit, in seinem Job 7 Monate am Stück nur einen freien Tag pro Woche zu haben. Hmm - manchmal hilft es, sich mit den handelnden Personen ein wenig zu unterhalten, um zu verstehen! Ich fand, sie haben einen guten Job gemacht!


Gastronomie

6.0

Bei meinem Aufenthalt ist mir aufgrund der zuvor gelesenen Bewertungen aufgefallen, dass einige deutsche Gäste bei einem All inclusive Angebot offensichtlich Grundtugenden des Anstandes vergessen haben. Überfüllte Teller, Ungeduld beim anstellen am Büffet, meckern in diversen deutschen Dialekten und sich wundern, warum der Mitarbeiter es nicht versteht, peinliche Trinkgelage - weil man ja schnell den break even point erreichen muss! Leute, so geht das nicht! Und am Schluss sich noch beschweren!


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Ausflugsangebot war ordentlich und die Preise dazu angemessen. Der Strand und der Poolbereich waren sauber und luden zum Verweilen ein! Auch die Animation hat ein paar Vorstellungen gegeben und Sportaktivitäten Coronabegrenzt angeboten, an denen ich aber mangels Bequemlichkeit nicht teilnahm! @Olaf Sei doch froh, dass es nur einen italienischen Mini Club gab. So lernt Dein Nachwuchs nämlich ziemlich schnell, dass sich die Welt nicht nur um die Deutschen dreht! Wer ins Ausland reist sollt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elisabeth (51-55)

Oktober 2020

Dolce Vita im Labranda Rocca Nettuno!

6.0/6

Ein vielleicht nicht mehr ganz neues Hotel aber trotzdem sehr schönes Hotel nahe der Stadt Tropea (15 min zu Fuß). Die Gartenanlage ist traumhaft und sehr weitläufig und der Ausblick grandios, man sieht auch den Stromboli in der Ferne! Der Pool wurde von uns nicht benützt, es besteht Badekappenpflicht - unserer Meinung einfach nicht mehr zeitgemäß!!


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen dauert ca. 45 min. Hotel liegt am Ortsrand von Tropea. Der schönere Weg in die Stadt ist am Strand entlang! Es gibt ganz nahe am Hotel eine Autovermietung. Wir haben uns für 2 Tage ein Auto gemietet für € 90,00 und haben das Capo Vaticano besucht sowie die Felsenstadt Zungri im Landesinneren besichtigt.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war gut ausgestattet und mit Gartenblick (haben eigentlich nur Landblick gebucht) danke nochmal dafür! Es war alles vorhanden, sogar Wasserkocher mit Tee und Kaffee. Großes Badezimmer mit Fenster und genügend Ablagen. Fürs Badezimmer einen Eurostecker mitnehmen! Das Zimmer war ideal gelegen, nahe zum Strandlift, nahe zum Restaurant und Pool. Der Nachteil ist hier jedoch, dass ein Schlafen bei offener Balkontür schwierig wird, da man bis spät in die Nacht Geräusche von der Terrasse h


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich, alle waren trotz Mehrarbeit wegen Corona immer gut drauf! Vielleicht mit Ausnahme einiger Personen an der Rezeption. Für uns sehr ärgerlich war, dass wir am Anreisetag keine Infos erhalten haben (andere Gäste haben Zettel mit den wichtigsten Infos erhalten). Somit konnten wir keinen Late-check out buchen. Man muss am Tag vor Abreise bis spätestens Mittag Bescheid geben, wurde uns erklärt. Sehr nett fanden wir, dass für uns um 11.oo Uhr Nachts bei Ankunft noch e


Gastronomie

6.0

Die Corona-Hygienemaßnahmen wurden meiner Meinung nach sehr gut umgesetzt. Jeden Abend wurde bei Eintritt in den Speisesaal ganz kurz "im Vorbeigehen" Fieber gemessen. Der Großteil der Gäste hat sich auch an die Abstandsregeln gehalten. Die Tische wurden immer gründlich gereinigt u. desinfiziert. Wir haben All-Inclusive gebucht - das Essen war eines der Besten von all unseren AI-Hotels in denen wir bis jetzt waren - großes Lob an die Küche! Das Essen wurde am Buffett ausgesucht und von den Anges


Sport & Unterhaltung

6.0

Beim Hotel feiner Sandstrand, mit einigen Kiesabschnitten, bei uns gabs in der ersten Oktoberwoche meistens sehr hohe Wellen, Wassertemperatur 24 Grad! Sehr schön waren auch der Strand in Tropea und in Ricadi (Lido la Capannella). Es werden tagsüber von der Animation verschiedene Fitnessprogramme angeboten. Badekappenpflicht am Pool ist leider nicht mehr zeitgemäß!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (46-50)

Oktober 2020

Einfach grandios

6.0/6

Ein wirklich tolles All Inclusive Hotel. Bestens geeignet für Familien aber auch für Paare. Super nettes und freundliches Team.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand,Steilküste vorhanden.


Zimmer

6.0

Geräumige Familienzimmer mit zwei Schlafzimmern


Service

6.0

Unglaubliches Team. Alles wird ermöglicht.


Gastronomie

6.0

Super leckere Küche. Bar war auch top.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

Oktober 2020

Man muss einfach dort gewesen sein

6.0/6

Wir haben es nicht anders erwartet von Labranda, alles sehr gepflegt und sauber. Die Lage ist natürlich top: zum Strand im Fahrstuhl und ins Stadtzentrum 15 min.


Umgebung

6.0

Da der Bus nur mit Nettuno-Gästen besetzt war ging die Fahrt ohne Zwischenstopp vom Flughafen ins Hotel in knapp 45 Minuten. Zur Umgebung kann ich nur sagen : Italien hat ein großes Müllproblem


Zimmer

6.0

Wir haben Doppelzimmer de Luxe gebucht, traumhaft große Terrasse mit Wirlpool und Blick auf's Meer. Die Größe war super und es war alles vorhanden was man so braucht. Sogar Tresor war kostenlos. Nach drei Nächten hat man sich auch an die harten Matratzen gewöhnt, meine Frau brauchte etwas länger.


Service

5.0

Personal und Serviceskräfte immer nett und freundlich. Zimmer immer sauber vorgefunden.


Gastronomie

6.0

Auswahl und Qualität typisch italienisch, deswegen fährt man ja auch hin. Pasta und Pizza top. Auch für andre Gourmets reichlich Auswahl vorhanden. Manche Speisen könnten etwas heißer serviert werden. Restaurant ziemlich groß,wenn Kinder dabei sind wird es natürlich etwas laut,aber, wir waren ja alle Mal klein.


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitaktivitäten waren aufgrund Corona nur begrenzt möglich. Pool war schön und sauber, Badekappe,nich mein Ding. Wellnessbereich war geschlossen. Animation war abends vorhanden,aber man hat gemerkt dass bei dem Team die Luft raus war, die Saison ging dem Ende zu. Live-Musik jeden Abend an der Poolbar, schön am ersten Abend,aber das Ein-Mann-Orchester kam ja jeden Abend wieder.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (46-50)

Oktober 2020

Sehr schönes Hotel mit traumhaften Ausblick

5.0/6

Wir waren zum ersten mal im Labranda Rocca Nettuno und haben uns sehr wohl gefühlt. Wir hatten das Hotel bereits vor Corona Zeiten gebucht und sind froh das wir diese Reise antreten konnten. Im Hotel werden von den Mitarbeitern sämmtliche Corona Maßnahmen umgesetzt, was wir uns aber trotzdem gewünscht hätten, das auch alle Hotelgäste sich daran halten. Es war gegelmäßig zu beobachten, dass die Maske unter der Nase getrugen wurde, grad in der Warteschlange bei der Getränke und Essensausgabe und grade von diesen Personen, kein Abstand gehalten wurde.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ca 15 Gehminuten vom alten Stadtkern von Tropea entfernt, zum Strand gelangt man mit einem Aufzug. Die Zimmeranlagen sind meisten 2 stöckig und liegen in einem traumhaft angelegten Garten.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer lag im Ercole, wir hatten einen wunderschönen Blick auf das Meer, vom Stromboli bis hin zur Santa Maria dell' Isola. Das Zimmer wurde immer einwandfrei gereinigt.


Service

5.0

Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und zuvorkommend, egal ob an den Bars, der Rezeption. Im Restaurant kann es zu Stosszeiten mal ein wenig stressig werden, das ist leider Corona bedingt. Mann muss den Mitarbeitern sagen was man haben möchte, da kann es aufgrund von Verständigungsproblemen und den Masken zu Missverständnissen kommen. Man hat aber immer alles bekommen was man wollte.


Gastronomie

5.0

Wir können die teilweisen schlechten Bewertungen nicht wirklich nachvollziehen, wir haben immer im Hauptrestaurant gegessen, das Essen war sehr abwechslungsreich und lecker. Es gab jeden Tag egal ob Mittags oder Abends, sehr leckere Suppen, Pasta Gerichte, Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte, Salate und leckere Nachspeisen. Auch die angebotenen Getränke/ Cocktails im All Inclusive Angebot waren sehr gut. Nur der Weisswein war wirklich sehr trocken.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben mal beim Aqua Gym mitgemacht, aber ansonsten keine weiteren Angebote genutzt. Die Animateure sind sehr freundlich aber nicht aufdringlich. Cordiali saluti a Erica :-)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Friederun (66-70)

Oktober 2020

sicher auch für längere Aufenthalte gut geeignet

5.0/6

Bei so viel Vorschuß-Lorbeer mussten wir dieses Hotel auch mal besuchen. Vorab, wir waren sehr zufrieden. Fast alles - von der herrlichen, gepflegten Anlage insgesamt über die Freundlichkeit und den Fleiß aller Mitarbeiter, das leckere und abwechslungsreiche Speisenangebot, den sauberen Strand - war top. Dass das Hotel schon ein paar Jahre exisiert und es deshalb zu gewissen Abnutzungserscheinungen kommt, war überhaupt kein Problem. Der Clou ist der Fahlstuhl durch den Felsen hinunter zum Strand mit Strandlokal und Strandbar. Der Sandstrand selbst ist nicht allzu breit. Liegen und Sonnenschirme sind gut aber bei ausgebuchtem Hotel sicher nicht ausreichend. Ab der Wasserkannte sind Steine, da sind Badeschuhe zu empfehlen. Für kleinere Kinder könnte es schwierig sein. Das Meer ist unwahrscheinlich klar und sauber und Anfang Oktober mit ca. 25 Grad noch sehr gut nutzbar. Einen Punkt ziehen wir wegen des Pools ab. Er ist zwar hübsch angelegt aber ziemlich klein und nur mit Badekappe zu nutzen - Hallo ?


Umgebung

6.0

Schickes Hotel in attraktiver Umgebung, hoch über dem Meer gelegen. Vom kleinen Flughafen Lamezia Terme brauchte unser Bus ca. 1 Stunde. Tropea ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar, entweder über die "Strandpromenade" - aber dann muss man viele Stufen nach oben steigen - oder entlang der Straße oberhalb des Hotels gehen. Wir haben beide Möglichkeiten ausgiebig genutzt, denn die Stadt ist muss man gesehen haben. Enge Straßen mit vielen Geschäften, Gaststätten und Bars und mit ein bißchen morb


Zimmer

6.0

Wir hatten Garten und Superior gebucht und wurden mit wunderschönem Meerblick belohnt. Der Raum war groß genug und ausreichend möbliert, ebenso das Badezimmer mit Duschkabine. TV mit 1 deutschen Programmgab es auch. Gereinigt wurde täglich, aber wir waren ja nur zum Umziehen und Schlafen drin.


Service

6.0

Netter, deutschsprachiger Empfang bei Ankunft. Auch bei organisatorischen Fragen wurde uns sehr freundlich geholfen. Vor Betreten des Restaurants am Abend gab es die Temperaturkontrolle mit Abstand. Natürlich bestand in den Restaurants und an der Bar Maskenpflicht. Gute Strandtücher wurden bereitgelegt.


Gastronomie

6.0

Wir wussten ja, was wir wegen Corona zu erwarten hatten. Von Seiten des Hotels wurde das Hygienekonzept optimal umgesetzt. Die Speisen wurden hinter Glas angeboten und vom Personal auf Wunsch auf die Teller gelegt. Dabei wurde das Buffet in verschiedene Abteilungen abgetrennt, so dass sich die Gäste nicht zu nahe kommen sollten.Die Auswahl war unter diesen Bedingungen doch erstaunlich vielfältig und , wie wir es von Italien erwarten, sehr lecker. Diverse Nudelgerichte, Suppen, Fleisch- und Fisc


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir wollten nur Strandurlaub machen und das Meer genießen. Die diversen Freizeitangebote haben wir nicht genutzt, wurden natürlich darüber informiert aber es wurde nichts aufgedrängelt. Abendunterhaltung auf der großen Terrasse: zunächst waren wir etwas enttäuscht, als ein älterer Herr nur einen Tisch mit Laptop aufstellte und dazu eine Gitarre auspackte. Wir hatten so den Eindruck des "üblichen Alleinunterhalters für das ältere Publikum". Weit gefehlt, Herr Angelo Mansi ist ein hervorragender


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen