Caesars Resort Bluewaters

Caesars Resort Bluewaters

Ort: Dubai

89%
5.6 / 6
Hotel
5.6
Zimmer
5.7
Service
5.7
Umgebung
5.6
Gastronomie
5.8
Sport und Unterhaltung
5.6

Bewertungen

Franz-Josef (26-30)

März 2020

Traumhaftes Hotel für Entspannung & Unternehmungen

6.0/6

Das sehr neue und moderne Hotel liegt auf der Bluewater Island in der Nähe des JBR. Die Hotelanlage ist wirklich schön gestaltet und bietet mehrere Pools und einen eigenen Meerzugang. Die Anlage des Caesars Resort ist mit dem Caesars Palace gemeinsam angelegt und in der Mitte befindet sich ein Beachclub (CoveBeach). Wir können das Hotel einfach nur weiterempfehlen, es ist alles top!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt auf der Bluewater Island gleich in der Nähe des JBR und Dubai Marina. Vom Dubai International Airport benötigt man mit dem Taxi ca. 40 Minuten. Man merkt, dass die Insel noch sehr neu ist, viele Geschäfte haben in der neuen Shopping Mall noch geschlossen, Restaurants sind aber bereits einige geöffnet (Stand März 2020). Es gibt eine Fußgängerbrücke über die man in ca. 20 Gehminuten dirket zum JBR Jumeirah Beach gelangt. Die Hotelanlage ist wunderschön gestaltet und der eigene Mee


Zimmer

6.0

Das Zimmer ist noch sehr neu und wunderschön eingerichtet. Das Zimmer wurde täglich tiptop gereinigt. Das Bett ist sehr bequem und groß, haben so gut geschlafen wie noch nie in einem Hotelzimmer. Dusche und Bad (mit eigenen Radiolautsprecher!) sind großartig ausgestattet und haben uns persönlich sehr gut gefallen.


Service

6.0

Die Mitarbeiter sind alle extrem freundlich und zuvorkommend. Bei der Ankunft wurden uns gleich die Türen des Taxis aufgehalten, unser Gepäck ausgeladen und auf das Zimmer gebracht. Bei offenen Wünschen wurden diese an der Rezeption gleich wahrgenommen und so gut wie möglich erfüllt. Das Service an den Poolbars Venus und Neptun war wirklich großartig, hier wurde man wirklich sehr gut betreut. Beim Pool oder auch am Meer wurde einem immer eine Kühltasche mit Wasser sowie frische Handtücher gereic


Gastronomie

6.0

Das Frühstück bietet eine riesige Auswahl an vielen verschiedenen Speisen, bei diesem Buffet kann sich wirklich jeder ein tolles Frühstück zusammenstellen. Das Essen an der Poolbar war auch immer sehr schön angerichtet und hat hervorragend geschmeckt, der Service war sowieso einzigartig - wie vorhin schon erwähnt.. kann man aber nicht oft genug betonen! ;-) Abends haben wir eigentlich nie im Hotel gegessen, aber es hätte eine mega Auswahl an Restaurants gegeben.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben unseren Urlaub einerseits zur Entspannung im Hotel und andererseits auch zum Sightseeing genutzt. Die Ausflüge zum Burj Khalifa, nach Abu Dhabi und eine Wüstensafari haben wir bereits vor Beginn unseres Urlaubs gebucht. Der Burj Khalifa bzw. die Dubai Mall ist in ca. 25 Minuten mit dem Taxi zu erreichen. In Old Dubai ist man in ca. 35 Minuten. Bei unseren gebuchten Ausflügen wurde man vom Reiseveranstalter direkt vor dem Hotel abgeholt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Chris (31-35)

März 2020

Familienhotel mit Luft nach oben

4.0/6

Das Hotel bietet einen wunderschöne Anlage, in der man zu Fuß sich auch etwas bewegen kann oder man erkundet etwas Bluewater Island. Das Hotel würde ich nicht nochmal buchen, da es in Dubai noch genug andere Hotels gibt, die ich eher oder wieder besuchen würde. Ggf. Wäre das Ceasars Palace eine Alternative


Umgebung

6.0

Für unsere Hotelauswahl war die Lage sehr entscheidend denn wir Reisen mit einem 10monate altem Baby. Daher ist das Ceasars Resort auf Bluewater Island super gelegen. Man kommt schnell zu verschiedenen Geschäften und Einkaufsmöglichkeiten. Leider sind noch nicht alle Läden offen, das sollte sich aber Richtung Expo 2020 ändern. Über eine Fußgängerbrücke ist die Strandpromenade schnell zu erreichen und bietet weitere Einkaufsmöglichkeiten. Ein kleiner Supermarkt ist auch in ca 10 min zu Fuß erreic


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist recht übersichtlich und bietet zudem alles was man so benötigt. Wir haben Gott sei dank ein Zimmer mit direktem Blick zum Meer bekommen was uns super gefallen hat . Wo man definitiv aufpassen sollte ist, das man kein Zimmer Richtung Beach Club bekommen. Man würde nicht glücklich werden.


Service

4.0

Dann kommen wir mal zum leidigen Service . Zimmerservice: Die Reinigung war immer super , das Personal hier stets freundlich . Was ich mir hier wünschen würde, kleine Aufmerksamkeiten wie was aus Handtüchern gebastelt , Rosen ect.. Bacchanal Restaurant: Durch die Einstellung des Buffet Betriebs ( Corona Vorkehrungen) herrscht hier schon ein wildes Durcheinander der Bestellungen. Keiner hat wirklich die Koordination in der Hand oder den Überblick. Zumal zu unserer Zeit das Hotel mit weniger


Gastronomie

4.0

Cleo’s Table und Hells Kitchen bieten eine Hervorragende Küche und ist ein Besuch des „Essens“ wert. Das Abendbuffet hatte auch für jedermann was zu bieten und man wurde satt. Dort ist aber auch noch etwas Luft nach oben. Wobei in den meisten Hotels das Abendessen bzw Buffet nur durchschnittlich ist.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote waren genug vorhanden nur in Zeiten von Corina nicht alle nutzbar was auch völlig in Ordnung war


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Februar 2020

Nach Ankunft ein "kleiner Schock" ... aber dann

6.0/6

Die Hotelanlage besteht aus 3 Teilen: Ceasars Palace , Ceasars Resort und der dazwischenliegende, für jedermann (gegen Bezahlung), zugängliche Club Cove Beach. Es gibt 5 Pools, 3 Jacuzzi und den herrlichen ca. 500 m langen Sandstrand. Da das Hotel schätzungsweise nur zu 50 % ausgebucht war ging es an den Pools und Restaurants sehr ruhig zu. Am Strand haben sich nur wenige Gäste aufgehalten. Was etwas nervig ist, dass von 11 bis 17 Uhr ständig Propellerflugzeuge über den Strand hinweg gestartet und gelandet sind. Diese bringen die Fallschirmspringer in die Luft um über der Palme abzuspringen. Personal überall sehr freundlich und hilfsbereit. Internationale Gästestruktur. Jedoch (noch) wenige Deutsche.


Umgebung

5.0

Wie schon gesagt, besteht das Problem des Flugzeuglärms, an den man sich erst gewöhnen muss. Das Hotel bietet auch keinen Shuttlebus zur Marina oder zu einer Mall an. Man kann zu Fuß durch das Einkaufszentrum Bluewater und über eine Fußgängerbrücke zum JBR (Strand) in circa 20 Minuten laufen und dann noch 10 Minuten zur Marina, welche aber derzeit viele Baustellen hat. Auch das Taxi ist nicht mehr so preiswert. Hier einige Preise: Zur Marina Mall 5 Euro, Burj Khalifa/Dubai Mall 15 Euro, Dubai Fr


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Standardzimmer (De Luxe) und erhielten ein upgrade auf seitlichen Meerblick. Danke !!!! Allerdings war das Zimmer vom Flur her sehr hellhörig. Vor allem wenn es am Anfang vom Flur liegt und viele Gäste daran vorbeilaufen und sich ihre Erlebnisse erzählen. Die Badewanne im Zimmer ist eher für Zwerge gedacht. Dusche jedoch schön groß. Nachts leuchtet das Displays der Klima-Anlage sehr hell in den Raum (abdecken). Der Balkon ist klein aber ausreichend - 1 Tisch/ 2 Sessel. Die Bett


Service

6.0

Hier möchte ich zum in der Überschrift genannten Schock kommen: Wir sind Abends gegen 22.15 im Hotel angekommen. An der Reception wurde rasch das übliche Procedere (Pass, Kreditkarte usw.) durchgeführt. Keine Erfrischung, kein Getränk und da wir HP gebucht hatten kein spätes Abendessen oder Snack - das geht bei einem 5-Sterne-Hotel gar nicht und haben wir noch nicht erlebt. Wir haben dann einen Tag später gefragt ob wir das ausgefallene Abendessen als Mittagessen nachholen können - geht nicht,


Gastronomie

6.0

Für die Gäste im Resort ist das Frühstück nur im Buffet-Restaurant Bacchanal. Abendessen o d e r Mittagessen können die HP-Gäste in verschiedenen Restaurant oder Bars einnehmen. Dazu kann man von einer speziellen HP-Speisekarte wählen. Im Hells-Kitchen und im PARU wird ein Aufpreis pro Essen von 25 Euro berechnet. Möchte man im Hells-Kitchen des Sternekochs Gordon Ramsey das berühmte Beef Wellington essen, dann kommen noch einmal 20 Euro hinzu. Gibt dann laut meinem Taschenrechner stolze 45


Sport & Unterhaltung

5.0

Kleiner Fitness-Raum vorhanden. Wassersportangebote am Strand (jedoch bei 20 Grad Wassertemperatur a bissle frisch). Schwimmen und Sonnen an den Pools welche unterschiedlich temperiert sind ca. 27 bis 30 Grad, Jacuzzi ca. 36 Grad. An den Pools gab es immer eine Kühltasche mit 3 Flaschen Wasser (mehr auf Anfrage) und ab und zu einen kleinen Früchtespieß oder Wassereis. Im Palace kann gegen Aufpreis das Spa besucht werden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Februar 2020

Stylisches Resort auf einer vorgelagerten Insel

5.0/6

Schönes, ganz neues Hotel auf einer neu geschaffenen Insel vorgelagert zur Marina. Das Hotel empfanden wir als sehr schick, alles in schwarz-weiß-kupfer gehalten.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt auf der Insel Bluewaters, die über eine Fußgängerbrücke mit der Marina verbunden ist, bis zur Marina geht man in etwa 30 Minuten. Aber auch auf Bluewaters selbst gab es einige Lokale und Geschäfte, richtig belebt wird es wohl aber erst, wenn das Riesenrad mit der EXPO im Oktober eröffnet, aktuell ist die Insel noch etwas im Winterschlaf. Wir empfanden die Lage trotzdem als gut, weil man untertags komplett vom Trubel der Stadt weg ist.


Zimmer

5.0

Schöne Zimmer mit separatem Bad und WC, das Bett war sehr gemütlich. Einziges Manko: In Anbetracht dessen, dass das Hotel erst ein Jahr alt ist, sind die kupferfärbigen Elemente im Bad schon gewaltig abgeschlagen, man darf gespannt sein, wie das in 2 Jahren aussieht.


Service

6.0

Von Rezeption über Zimmerdamen und alle Restaurants: Wie in Dubai nicht anders zu erwarten immer auf extrem hohem Niveau


Gastronomie

5.0

Hatten nur Frühstück, das war sehr gut und reichhaltig, allerdings teils extrem überlaufen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt mehrere Pools (einer davon Adults only), einen ganz gut ausgestatteten Fitnessraum, Kinderbetreuung sowie Angebot für diverse Aktivitäten. Am Pool gab es immer kostenloses Wasser und hin und wieder Obst.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uta (46-50)

Januar 2020

Ausgezeichnet

6.0/6

Wunderschönes Hotel mit erstklassigen Zimmern , sehr aufmerksamen und netten Hotelpersonal. Wir haben uns sehr wohlgefühlt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gudrun (51-55)

Dezember 2019

Wir würden nicht mehr dort hin reisen.

6.0/6

Das Personal ist super gut und sehr freundlich. Das Hotel selber ist auch sehr sauber und alles schön. Das beschriebene Einkaufsviertel direkt auf der Insel ist leider noch lange nicht fertig.


Umgebung

6.0

Was definitiv ein großer Nachteil war, dass am Strand alle 18 Minuten ein Propeller Flugzeug in die Luft ging und irgendwelche Fallschirmspringer rausliess. Das empfanden wir ziemlich laut und störend.


Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elif (26-30)

Dezember 2019

Sehr schönes Hotel - Wir kommen wieder!

6.0/6

Das Hotel und der Aufenthalt waren rundum super! Ich kann das Hotel aufjedenfall weiterempfehlen, da alles sehr neu und sauber ist. Das Hotel hat eine sehr schöne Anlage, wo man abends spazieren gehen kann und man hat einen tollen Ausblick auf die Skyline. Das Personal und der Service waren ebenfalls sehr hilfsbereit und stets freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist südlich von der Palmeninsel gelegen, sodass sogar von dort die bekannten Hotels gut sichtbar sind. Der Transfer vom Flughafen hat problemlos geklappt. Dauert jedoch vom Airport Shardjah ca. 1 Std. In fußläufiger Nähe gibt es einige Restaurants, Cafés, Bars und einen kleinen Supermarkt. Zu erwähnen ist hier jedoch, dass noch einige Geschäfte auf der Insel geschlossen sind. Weiter über den Marinawalk (Brücke für Fußgänger um von der Halbinsel auf das Festland zu gelangen) e


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren sehr schön eingerichtet und hatten einen tollen Ausblick. Es wurde sehr auf Sauberkeit und Ordentlichkeit geachtet, was uns sehr wichtig war. Mittags kam der Zimmerservice und hat alle benutzten Handtücher ausgewechselt und das Bett gemacht. Abends (in unserer Abwesenheit) kam nochmal der Zimmerservice um das Bett zum Schlafen herzurichten. Das Bett war sehr groß und man konnte sehr gut darin schlafen. Des Weiteren gab es genug Stauraum, eine Minibar und Sitzmöglichkeiten. Des W


Service

6.0

Der Service war sehr gut. Sowohl beim Empfang (Check-In, Check-Out), als auch beim Frühstück oder am Pool, waren immer Mitarbeiter da, die sich sehr gut um einen gekümmert haben. Bei Fragen wurden wir immer stets gut beraten. Die Mitarbeiter waren alle sehr freundlich, aufgeschlossen und zuvorkommend. Am Strand kam sofort ein Mitarbeiter und hat uns frische Handtücher und eine Kühltasche mit Wasserflaschen gebracht.


Gastronomie

6.0

Da wir nur Frühstück hatten, kann ich nur das bewerten. Es gab für jeden Geschmack etwas zu essen. Unterschiedliche Brotsorten, asiatisches Frühstück oder deftige Varianten wie Würstchen oder angebratene Champignons. Aber auch Gemüse wie Radieschen, Gurken, Möhren und verschiedene Käsesorten und Wurst gab es. Sehr lecker waren auch die Backwaren, die jeden Tag frisch zubereitet worden sind. Es gab aber auch glutenfreie Produkte. Getränke jeglicher Art, ob kalt oder warm gab es auch reichlich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Caesars Resort Bluewaters verfügt über einen Fitnessraum, den wir gerne genutzt haben. Dort gibt es neue Geräte, die stets sauber und funktionsfähig waren. Es stand auch immer ein Angestellter bei Fragen oder Wünschen zur Verfügung. Dort gab es auch kostenlos Wasser. Weitere Freizeitaktivitäten sind Volleyball und Wassersportgeräte, die wir jedoch nicht in Anspruch genommen haben. Darüber hinaus hätte man in die Wellnessanlage (kostenpflichtig) des Caesars Palace gehen können.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

Dezember 2019

Neues, gutes Hotel in Dubai

5.0/6

Schöne Hotelanlage mit kleinen Macken. Das Hotel hat erst im Frühjahr 2019 eröffnet und muss sich noch etwas finden. Wir können es empfehlen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt auf der neu angelegten Halbinsel Bluewaters Island. An der Promenade gibt es einige Restaurants und Geschäfte. Der Flughafen (DXB) liegt ca. 30-40 Minuten entfernt. Die drei Hotels können komplett genutzt werden. Man hat Aussicht auf die Palme und den JBR Beach. Was wir nervig fanden, waren startenden und landenden Flugzeuge für das Skydiven.


Zimmer

6.0

Die Größe und Sauberkeit des Zimmers ist sehr gut. Der Balkon ist für unsere Bedürfnisse mehr als ausreichend. Einziger „Kritikpunkt“ ist der kleine Kleiderschrank.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Meckern auf hohem Niveau: manchmal empfanden wir, dass „ist alles in Ordnung“ als zu viel.


Gastronomie

5.0

Wir hatten HP gebucht. Man darf alle Restaurants in den Hotels (teilweise gegen Aufpreis) nutzen. Das Hauptrestaurant bietet Buffet an. Jeden Abend gibt es hier ein anderes Thema. Die Auswahl ist ausreichend und die Qualität der Speisen ist sehr gut. Dieses Restaurant bietet morgens auch Frühstück an. Eierspeisen werden frisch an einer Station zubereitet. Zusätzlich aßen wir bei Cleo‘s Table. Hier handelt es sich um ein ala Carte Restaurant. Auch hier war die Qualität sehr gut. Am Pool kann man


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lisa (26-30)

November 2019

neues "Entertainment Resort der Extraklasse

6.0/6

Eine Neueröffnung worauf Familien und Paare gewartet haben. Was in diesem Hotel geboten wird, ist der Wahnsinn. Shoppingmöglichkeiten, eine Vielzahl an Bars, Restaurants, Livemusik, DJ usw. Man muss die zwei Resorts bzw. die Insel nicht verlassen und es wird einem nicht langweilig. Trotz der Größe verläuft sich alles sehr gut. Man bekommt immer und überall sehr gut Platz.


Umgebung

6.0

Die Lage ist super, da man sogar zum "marina walk" gehen kann. Das Hotel ist auf einer neu aufgeschütteten Insel links der Palme. Ein Unterhaltungsprogramm der Extraklasse. Viele Möglichkeiten den Abend ausklingen zu lassen.


Zimmer

6.0

neu, modern, praktisch, stylisch, toller Blick und trotzdem ruhig.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

eine riesen Auswahl an Restaurants, die man nutzen kann. Reservierungen sind sehr von Vorteil. Aussergewöhnliche Restaurants, wie zum Beispiel das bekannte "Hells Kitchen" . Ein Highlight ist der Japaner auf der Rooftop mit toller Aussicht.


Sport & Unterhaltung

6.0

nicht genutzt aber alles vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (36-40)

November 2019

Strandhotel in Dubai.

2.0/6

Unglücklicherweise fand zum Zeitpunkt unseres Aufenthalts eine Hochzeit statt und ein Großteil der Hotelanlage konnte nicht genutzt werden. Ich habe mir definitiv mehr erwartet. Ich finde auch, dass man bei so einer Beeinträchtigung durchaus den zahlenden Gästen eine Erstattung zukommen lassen muss. Beziehungsweise vor Ort eine kleine Aufmerksamkeit, ein Essen oder ein Drink an der Bar ausgeben muss.


Umgebung

4.0

Das Hotel befindet sich auf der künstlichen Insel Bluewaters. Da die komplette Anlage recht neu ist, sind auch noch nicht alle Geschäfte um das Hotel eröffnet gewesen. Ebenfalls war das Riesenrad noch nicht eröffnet. Dieses soll nach Auskunft des Personals zur Expo eröffnet werden. Man kann aber gar nicht schön am Wasser Entlang laufen und es befindet sich eine Brücke Richtung Dubai Marina.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren schön eingerichtet. Wir hatten ein Erdgeschoss Zimmer mit einer kleinen Terrasse.


Service

2.0

Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Allerdings fand zu unserer Zeit eine Hochzeit im Hotel statt. Die Hochzeitsgesellschaft hatte beide Poolanlagen angemietet und so war es für uns nicht möglich diese zu nutzen. Ebenfalls ging eine erhebliche Lärmbelästigung von den Aufbaumaßnahmen aus. Daraufhin sprach ich einen Hotel Mitarbeiter an, dass wir mit der Situation nicht zufrieden sind. Diesen interessierte mein Anliegen allerdings gar nicht. Zum Zeitpunkt der Buchung war es uns nicht ersic


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen