Apartments Natura Algarve Club

Apartments Natura Algarve Club

Ort: Albufeira

62%
4.0 / 6
Hotel
3.9
Zimmer
3.8
Service
4.6
Umgebung
4.0
Gastronomie
2.8
Sport und Unterhaltung
3.9

Bewertungen

Evelin (56-60)

Oktober 2014

Enttäuschend...

1.5/6

... das schmutzigste und runter gekommenes Apartment das ich bis jetzt erlebt habe ,,, dank HILFE der Reiseleitung konnte ich nach einer Nacht (auf Sofa) da Bettwäsche so was von dreckig in ein anderes Hotel ....


Umgebung

2.0

... nähe Nightlife und Läden


Zimmer

1.0

das schmutzigste was ich je erlebt habe ... Bilder liegen vor


Service

3.0

sogar dem Personal war es peinlich, als ich mit verpinkelten und verkackten Lacken an Rezeptzion stand ...


Gastronomie

1.0

habe ich erst gar nicht getestet :(


Sport & Unterhaltung

1.0

alles runter gekommen, Liegen, Bodenplatten


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anton (56-60)

Juni 2014

Erste Wahl zu vernünftigen Preisen

5.7/6

ausgezeichnetes Hotel - Gute Lage - feundliche Angestellte - vernünftige Preise - Angenehme Atmospäre Speziell aufmerksame Gastgeber die auf alle nur erdenklichen Fragen eine Antwort parat hatten Schöne, funktionelle Zimmer


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Shemin (56-60)

März 2014

gerne weiterempfehlen

5.6/6

Die gebuchte Kategorie im Verhältnis zum Preis war sehr gut. Excellente Sauberkeit, sehr freundliches Personal auch die Reinigungskräfte ! gedranke im bar, nicht teuer un das personal ist sehr net. wir empfehlen gern.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alice (19-25)

Oktober 2011

Schöne Anlage für ein paar Tage Erholung

4.4/6

Das Hotel macht von außen einen guten Eindruck, die Fassade & der Eingangsbereich sind neu, ebenso wie das Snack-Restaurant. Anlage war sehr gepflegt & sauber. Die meisten Gäste waren Engländer und ein paar wenige Deutsche. Da die Saison schon fast vorüber war, war es in der Anlage insgesamt eher ruhig besucht.


Umgebung

5.0

Zum Flughafen Faro fährt man (mit dem Shuttle) ca 30-40 Minuten. 2 Strände (Praia da Falesia & Praia da Oura) sind in 10-15 gemütlichen Gehminuten zu erreichen. Es gibt sehr viele Restaurants in der Nähe (von Inder über Chinesen bis hin zum Portugiesen mit internationalen gerichten ist alles dabei!), die man nach wenigen Minuten zu Fuß erreicht, die Preise sind nicht überteuert. Das Hotel liegt sehr ruhig am Rand von Albufeira. Zur Partymeile (The Strip) läuft man ebenfalls 15 Minuten, wir


Zimmer

4.0

Die Einrichtung wirkte auf den ersten Blick relativ neu, war aber schon etwas in die Jahre gekommen, wie sich nach genauerem Hinschauen herausstellte. Nichts desto trotz war alles zweckmäßig eingerichtet: 2 Betten, ein Sofa, was zum 3. Bett umfunktioniert werden konnte. Esstisch mit 4 Stühlen, Minifernseher (nur 1 deutsches Programm). 1 Wandschrank mit viel Stauraum und Safe intergriert (wurde allerdings nicht genutzt). Große Terasse mit Tisch un 2 Stühlen. kleiner Flur mit Spiegel, Telefon


Service

4.0

Wir wurden spät abends sehr herzlich von 2 Portugiesen an der Rezeption begrüßt. Sie sprachen sehr gutes Englisch, erklärten uns alles und halfen uns immer, wenn wir Fragen hatten. Da es schon spät war, stellten sie uns sogar kostenlos 3 Liter Trinkwasser zur Verfügung. Einen Minuspunkt gibt es dafür, dass man 50 Cent bezahlen musste, damit sie uns ein Taxi riefen. Am letzten Tag saß an der Rezeption dann eine ziemlich mürrische Portugiesin, die um Punkt 12 am Zimmer anrief um uns mitzuteilen,


Gastronomie

Nicht bewertet

Es gab 1 Snack-Restaurant (Pizza, Burger, Fastfood eben), was von uns nicht genutzt wurde. Das Mobiliar war neu und sah gepflegt aus.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Pool-Anlage bietet viele Liegemöglichkeiten, einige Grünfläche & ist durch Bäume gut geschützt vor der Straße (auf der allerdings sowieso nie was los war, da diese eine Sackgasse war). Es gab 2 Pools, einen großen, zum Schwimmen und einen kleineren etwas höher gelegen, eher Kinderpool. Die Pools wurden zwar nicht von uns genutzt, sahen aber sauber aus. Neben der Lobby gab es eine Art Aufenthaltsraum mit Fernsehecke, Sitzmöglichkeiten, XBoxen zum spielen und 2 Internetzugängen (1€ / 15 Minut


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Laura (41-45)

Juli 2008

Völlig ausreichend

4.5/6

Die Hotelanlage selbst ist ganz hübsch, der Pool im Zentrum und die Häuser drumherum. Die Häuser haben drei Stockwerke und das Hotel wirkt kleiner als es ist. Die Fassade ist wohl vor Kurzem gestrichen worden. Die Gänge empfanden wir als etwas schmuddelig, was aber vmtl. daran lag, dass die Flure offen waren, d. h. keine Wände oder Fensterscheiben. Das Hotel ist auch nicht wirklich ein Hotel, sondern mehr eine Appartmentanlage. Im Katalog stand, es gäbe Frühstücksbuffett und Klimaanlage, gab es aber beides NICHT!!!! Zur Gästestrucktur: Wie überall an der Algarve lauter Engländer. Sind uns nicht negativer aufgefallen als jeder andere.


Umgebung

4.0

Die Lage ist nicht sooo spitzenmäßig, zum Strand (wir waren an der Praia de Santa Eulalia) war es ein ganzes Stück über den einen oder anderen Anstieg. Wie weit es zu Praia da Oura ist, weiß ich nicht. Sagen wir mal, Leute die nicht besonders gut zu Fuß sind, kriegen wahrscheinlich Probleme, aber für alle, die bereit sind sich im Urlaub auch ein wenig zu bewegen, geht das schon. In die Stadt selbst (also direkt nach Albufeira) ist es auch ein guter Fußmarsch, lohnt sich aber nicht besonders, es


Zimmer

4.0

Das Zimmer (wir hatten ein Appartment) war riesengroß und hatte zwei Schlafzimmer (das eine Schlafzimmer eher als Wohnzimmer gedacht) , eine Küche mit Herd, Waschmaschine, Toaster, Kaffemaschine, Mikrowelle. Die Geräte waren allerdings nicht so sauber, deshalb haben wir eig. nur den Herd benutzt (zum Kaffeekochen). Das Bad hatte eine Badewanne und ein Fenster. Einen Fernseher gab es auch, den haben wir aber nicht in unseren Urlaub einbezogen. Die Zimmer gehen alle zum Pool raus und da man ja im


Service

5.0

Der Punktabzug gilt der Zimmerreinigung, denn die war nicht besonders gründlich. Wir sind an einem sonntag angereist und wir hatten den Eindruck, dass nicht gefegt worden war. Naja, und die Mikrowelle war innen schon ziemlich keimig, aber die brauchten wir nicht. Anfangs hatten wir einige Probleme, da wir mit falschen Kataloginformationen angereist waren. Wir hatten mit Frühstück gebucht und mit Klimaanlage, beides gab es aber nicht. Tja, da waren wir etwas ratlos aber ein sehr freundlich Hotelm


Gastronomie

Nicht bewertet

Es gibt eine Bar, in der man Snacks, Pizzas und sicherlich auch Frühstück bekommt (wie erwähnt aber nicht in Buffetform). Eis, Kaffee usw gabs auch. Preislich eher normal für Albufeira, wo es durchschnittlich relativ teuer ist. Es ist sehr schlau, ohne Verprlegung zu buchen, es gibt eine tolle Bäckerei rechts die Straße runter und links einen Supermarkt, wos alles gibt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Joa, der Pool war ganz schön, wir waren lieber am Meer. Poolurlauber können mit dem Pool aber sicherlich leben. Der Strand Santa Eulalia war total schön gelegen, mit Felsen gesäumt und nur ein Hotel direkt dran. Wasser war von Zeit zu Zeit etwas aufgewühlt, ein paar algen gabs auch manchmal, je nach strömung. und natürlich kühl. Es gab direkt an strand ein Fischresaurant, was tagsüber auch eis, snacks und getränke verkauft. Man kann die toilette dort benutzen und es gibt (kostenpflichtige) Dusc


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen