Dionysos Apartments & Studios

Dionysos Apartments & Studios

Ort: Stalis

100%
5.5 / 6
Hotel
5.4
Zimmer
5.2
Service
6.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Sandra (31-35)

Juni 2022

Strandurlaub

5.0/6

Wir waren für eine Woche in diesem schönen Apartment. Schöne große und saubere Zimmer. Pool super. Nah an der Promenade und am Strand. Familiäres Feeling.


Umgebung

5.0

Strandnah, Supermarkt vor der Tür


Zimmer

5.0

Poolblick mit kleinem Meerblick im ersten OG, große und saubere Zimmer, große Terrasse


Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool, Billardtisch


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (51-55)

Mai 2022

Ein Ort zum Wohlfühlen

6.0/6

Die Hotelanlage ist sehr sauber und gepflegt; die Studios sind gut ausgestattet. Generell ist die Anlage auch gut für Alleinreisende geeignet, denn abends an der Bar kommt man schnell mit anderen Urlaubsgästen ins Gespräch.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist ca. 30-45 min. vom Flughafen Heraklion entfernt; je nachdem ob mit dem Auto oder Bus. Nicht weit vom Hotel entfernt ist eine Haltestelle; von dort fährt auch ein öffentl. Bus direkt zum Airport und in die Stadt. Zum Strand und der Shoppingpromenade sind es fußläufig 5-10 min.; die Leihgebühr für 2 Liegen + 1 Schirm liegen aktuell bei ca. 6-10 Euro, abhängig von dem Comfort der Sunbeds (mit oder ohne Auflagen). Der Strand ist ein echter SAND-Strand; es geht seicht ins Meer rein. Im


Zimmer

6.0

Die Zimmer/Studios haben alle einen Balkon oder eine Terrasse und sind teils mit Einzelbetten und teils mit Doppelbetten ausgestattet. Klimaanlage und Safe sind ebenfalls vorhanden. Ich hatte ein Doppelbett mit angenehm fester (aber nicht zu harter) Matratze, und konnte sehr gut schlafen. Jedes Studios hat eine kleine Kochnische, einen Kühlschrank und ein Grundsortiment Geschirr, so dass man sich Frühstück oder kleine Gerichte selbst zubereiten kann.


Service

6.0

Der Service ist sehr gut! Vor allem von der guten Seele Anna und ihrem Bruder Alex an der Bar! Von der Herzlichkeit der beiden lebt die Hotelanlage; man fühlt sich schnell wohl und gut aufgehoben. Dass im Sommer fast nur Stammgäste dort sind spricht für sich. Es war auch für mich der Grund, "Wiederholungs-Gast" zu sein.


Gastronomie

5.0

Frühstück und sonstige Gerichte kann ich nicht wirklich beurteilen, da ich mich größtenteils selbst versorgt habe bzw. auswärts essen war. Die 2,3 Male, die ich dort gegessen habe, war es sehr lecker. Die Atmosphäre an der Bar und drumherum ist sehr unbeschwert; es gibt toll zubereitete Cocktails und eine Sangria mit frischen Apfelstücken, made by Alex.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Bar ist - wie gesagt - der place to be. Der Pool ist auch empfehlenswert, groß und tief genug zu schwimmen. Ab 9 Uhr geht die Musik an, mit Schießung der Bar irgendwann nachts kehrt dann die Ruhe ein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jacek (56-60)

Mai 2022

Zufriedene Gäste

6.0/6

Ein familieres Hotel. Sehr sauber und ruhig. Freundliche und hilfsbereite Team. Geeignet für Familien mit Kinder. Wir waren sehr zufrieden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lena (26-30)

August 2021

Unser schönster Urlaub in einem super Hotel

5.0/6

Ein wirklich tolles kleines Hotel. Sehr gepflegte Anlage. Alle sehr kompakt beisammen (wenn man nicht im Dyonisos II ist). Alle sind sehr hilfsbereit, wahnsinnig nett und es macht einfach spaß dort Urlaub zu machen und abzuschalten. Von der ersten Sekunde, nach der herzlichen Begrüßung von Anna, war man im Urlaub angekommen. Für den Preis echt unschlagbar!! Wir sind mit ganz wenig Erwartung gekommen und waren absolut begeistert. Ich würde allen meiner Freunde empfehlen in diese Hotel zu gehen wenn sie kleine Familiäre Anlagen möchten, kein großen Luxus benötigen aber ein sauberes Hotel möchten. Echt perfekt für uns!!


Umgebung

5.0

Die Lage ist am Rand von Stalis. Weit genug weg um nichts vom Trubel mitzubekommen aber nah genug um in 5 Minuten am Strand zu sein. Man muss keine steilen Berge gehen und somit auch bei 45 Grad machbar. Die große Straße vor dem Hotel empfanden wir nicht als sehr störend da dazwischen noch die kleine Zufahrtsstraße lag und einige Bäume/Sträucher etc.. Auf die andere Straßenseite (in Richtung Strand) kam man durch die Unterführung. Der Supermarkt direkt neben dem Hotel ist vom Sortiment echt gut


Zimmer

4.0

Leider hatten wir am Anfang ein nicht ganz so schönes Zimmer, was aber eher daran lag, dass wir ein junges Pärchen sind und diese erfahrungsgemäß erstmal die "schlechteren" Zimmer bekommen. Wir schauten uns das Zimmer an und fragten einfach direkt nach einem anderen Zimmer. Keine 10 Minuten später hatten wir ein deutlich schöneres Zimmer mit tollem Blick auf den Pool. Das Zimmer war von der Ausstattung sehr einfach aber pflegt und sauber!!! Das Badezimmer ca. 2qm groß hätte doch etwas großer aus


Service

6.0

Der Service im Hotel existiert quasi gar nicht da. Alles wird von Anna gemacht obwohl sie eigentlich nur die Betreiberin der Poolbar ist. Sie kümmert sich um alles und jeden weil der Manager des Hotels einfach nichts tut. Noch nicht mal das Toilettenpapier wird aufgefüllt wenn man nicht danach fragt aber Anna ist wirklich top. Alles worum man sie bat hat sie umgehend organisiert. Toller Service an der Bar, Essen super lecker, immer mal ein Raki zwischendurch und einfach nur Urlausbfeeling pur. A


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war für uns perfekt. Es gibt keine starren Buffetzeiten. Jeder der Frühstück gebucht hat, kommt nach dem aufstehen an die Poolbar und bekommt auf dem Teller ein Standardfrühstück serviert. Dieses besteht aus Toast, Brötchen, Kuchen, Wurst, Käse, Marmelade, Butter, einem Ei und etwas Tomate und Gurke, dazu gibt es ein Kaffee und O-Saft. Wenn man das nicht wollte oder etwas abgeändert haben wollte, war das gar kein Problem. Für mich besser gelöst als jedes Buffet in großen Hotels!! A


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebote gibt es vom Hotel aus nicht aber am Abend ist es immer super unterhaltsam mit Anna und ihren Brüdern an der Poolbar. Es läuft Musik, gibt gute Getränke und man kommt mit allen Leuten super ins Gespräch. Dadurch dass es so eine kleine Anlage ist, kennt man quasi jeden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen