Cinnamon Velifushi Maldives

Cinnamon Velifushi Maldives

Ort: Felidhoo

97%
5.7 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.8
Service
5.8
Umgebung
5.6
Gastronomie
5.7
Sport und Unterhaltung
5.3

Bewertungen

Katja (46-50)

November 2022

Top

6.0/6

Es war ein wunderschöner Urlaub. Anlage und vor allem die Wasserbungalows sind sehr zu empfehlen. Wer Ruhe sucht ist hier richtig.


Umgebung

6.0

Einfach ein tolles Atoll, um aus dem Alltag zu kommen. Sehr gut gepflegt.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr sauber und werden auch durch das Personal in Ordnung gehalten


Service

6.0

Alles gut organisiert!


Gastronomie

6.0

Der Service im Essensbereich war sehr gut. Herr Najah war immer sehr freundlich und hilfsbereit.


Sport & Unterhaltung

6.0

Man hat viele Möglichkeiten, seine Freizeit zu gestalten. Durch Ausflüge und Aktivitäten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anja (36-40)

November 2022

Traumurlaub

6.0/6

Saubere Zimmer, nettes hilfsbereites und freundliches Personal. Erholung pur. Wir verbrachten 1 Woche im Resort und sind begeistert.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Domenico (51-55)

Oktober 2022

Beste Hotel gerne wieder - rund um zufrieden

6.0/6

Wir waren sehr zufrieden über das Hotel,das Personal war sehr nett und freundlich,sogar ein Fitnessstudio war da welches nicht in der Hotelausstattung aufgezählt ist. Der einzige Negativ Punkt den wir nennen können, ist das uns die Preise für Massage und Wellness zu teuer waren. Ansonsten für uns ein wunderschöner Urlaub mit super Lage, gerne wieder .


Umgebung

6.0

Mit dem Speedboot 1 1/2 Stunden nach Male mit dem Wasserflugzeug 30 min. Kleine Insel die zügig erkundet ist. Man kann hervorragend barfuß 🦶 überall laufen, sehr feiner Sand. Das Wasser ist sehr klar und sauber, ein Paradies zum schnorcheln. Sehr saubere Anlage, wird jeden Tag den ganzen Tag über gepflegt. Keiner einigen Mücke auf der Insel begegnet. Man kann gut ohne Schuhe ins Wasser, kleine Korallen Steine vorhanden. Schön flaches Wasser. Von manchen Wasserbungalows kei


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Sunset Waterbungalow und waren mehr als zufrieden. Super geräumiges Haus, ausreichend viel Platz, Zwei große Kleiderschränke mit genügend Bügeln, viele Sideboards man hatte genug Stauraum. Das Bett war hervorragend, die Minibar wird jeden Tag neu aufgefüllt. Das Zimmer wird mehrmals am Tag gereinigt. 2 Sonnenliegen auf der Terrasse, Jacuzzi (nicht beheizt) in dieser Zimmerkategorie vorhanden. Täglich frische Handtücher und Strandhandtücher . Jeweils pro Person eine Schwimmweste


Service

6.0

Das gesamte Personal im Hotel ist sehr zuvorkommend, freundlich und hilfsbereit. Alle sind sehr nett und am Wohl des Gastes interessiert.


Gastronomie

6.0

Trotz guter Auslastung oder sogar ggf. Ausbuchung des Hotels war es sehr angenehm und ruhig dort zu speisen. Die Keller sind alle sehr nett und zugig. Das Frühstück ist ausreichend, jedoch für Europäer fehlt hier eine Auswahl an Aufschnitt fürs Brot. Frühstück ist eher englisch/amerikanisch und indisch/asiatisch viel warmes schon dabei. Immer frisches Obst und Gemüse, Joghurt und Quark. Man wird definitiv fündig und satt. Generell wird viel Auswahl geboten es wird auch auf Unverträglichkei


Sport & Unterhaltung

6.0

Kostenlose stehen ein Fitnessstudio, Billiard, Dart , Kicker und Tischtennis zur Verfügung. In der Fen Bar sind Bücher und Gesellschaftsspiele zum kostenlosen Nutzen vorhanden. Über das Diving Center können gegen Gebühr Jetski und co ausgeliehen werden. Jeden Abend spielte eine wunderbare Liveband (Frau/Mann). Ein Volleyballplatz , sowie Tennisplätze ist ebenfalls vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Giannina (31-35)

Oktober 2022

Ein perfekter Urlaub im Paradies gerne wieder

6.0/6

Wir sind als paar verreist 33 & 51 Jahre alt. Für uns ein rund um gelungener Urlaub im Paradies. Wir waren sehr zufrieden mit diesem Resort. Ich habe dort meinen 33. Geburtstag gefeiert und das Hotel hat alles daran gesetzt diesen Tag für mich unvergesslich zu machen. Das gesamte Personal war sehr freundlich, aufmerksam und hilfsbereit. Ich möchte zu Anfang direkt mal auf die negativen Bewertungen eingehen, zum einen wurde genannt das man bestohlen wurde im Hotel und zum anderen wurde sich über Algen auf den Treppen zum Meer beschwert. Also ich habe meine Wertsachen gar nicht in den Save gepackt und hatte sogar Bargeld offen rum liegen, hier ist nicht ein Cent weggekommen. Ich kann es mir um ehrlich zu sein auch nicht vorstellen, da komplett nachvollziehbar wäre, wer im Zimmer war da man in allen Bereichen des Resorts feste Angestellte hat. So hat man im Restaurant beispielsweise immer den selben Keller von Anfang bis Ende seines Aufenthaltes genauso wie für den Zimmerservice. Zum zweiten Punkt mit den Algen auf den Treppen. Ich weiß nicht ob manchen bewusst ist, dass die Treppe sich im Meer befindet und nicht in der Badewanne? Also das ist die Natur und normal das sich auf Treppen auch mal ein paar Algen ablagern . Finde es sehr schade das man durch zwei schlechte Bewertungen das ganze Hotel schlecht macht. Für uns war der Urlaub auf jeden Fall zum 100% zu unserer Zufriedenheit und wir würden das Hotel sofort wieder buchen. Das Hotel verfügt über ein Fitnessstudio sogar mit Personaltrainer, welches in der Hotelausstattung nicht aufgezählt wird. Der einzige negativ Punkt den wir nennen können, ist das uns die Preise für Massage und Wellness zu teuer waren. Für uns jedoch ein traumhafter Urlaub.


Umgebung

6.0

Ca 90 km von Male entfernt, mit dem Speedboot 1 1/2 Stunden nach Male mit dem Wasserflugzeug ca. 30 min. Kleine Insel die zügig erkundet ist, übersichtlich und man kann hervorragend den ganzen Tag barfuß 🦶 überall laufen, sehr feiner weißer Sand. Das Wasser ist sehr klar und sauber, ein Paradies zum schnorcheln egal von welcher Ecke der Insel aus. Sehr saubere Anlage, wird jeden Tag den ganzen Tag über gepflegt und gereinigt jeden Tag wird der Strand gefegt und kleine Korallen Stein


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Sunset Waterbungalow und waren mehr als zufrieden. Super geräumiges Bungalow, ausreichend viel Platz, Zwei große Kleiderschränke mit genügend Bügeln, viele Sideboards man hatte genug Stauraum. Eine Couch. Das Bett war hervorragend, die Minibar wird jeden Tag neu aufgefüllt. Das Zimmer wird mehrmals am Tag gereinigt. 2 Sonnenliegen auf der Terrasse, Jacuzzi (nicht beheizt) in dieser Zimmerkategorie vorhanden. Täglich frische Handtücher und Strandhandtücher auf dem Zimmer. Eine ri


Service

6.0

Das gesamte Personal im Hotel ist sehr zuvorkommend, freundlich und hilfsbereit. Alle sind sehr nett und am Wohl des Gastes interessiert. Alle haben immer ein lächeln im Gesicht. Das Personal ist auch gesprächig und fragt wie es einem geht, wie der Tag so war. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Gastronomie

6.0

Das Hotel war zur unserer Zeit gut ausgelastet oder sogar ausgebucht es war jedoch von der Geräuschkulisse sehr angenehm und ruhig dort zu speisen. Die Keller sind alle sehr nett und zügig. Das Frühstück ist ausreichend, für jeden ist etwas dabei. Verschiedene Brote, Toast vorhanden. Eiersalat, Thunfischsalat, Chickensalat mit denen man sich hervorragende Sandwiches machen kann gibt es. Für Europäer fehlt jedoch hier eine Auswahl an Aufschnitt fürs Brot. Frühstück ist eher englisch/amer


Sport & Unterhaltung

6.0

Kostenlose stehen ein Fitnessstudio, Billiard, Dart , Kicker und Tischtennis zur Verfügung. In der Fen Bar sind Bücher und Gesellschaftsspiele zum kostenlosen Nutzen vorhanden. Über das Diving Center können gegen Gebühr Jetski und co ausgeliehen werden. Hie werden auch Ausflüge wie schnorcheln mit Haien, Schildkröten etc angeboten. Jeden Abend spielte ein wunderbares Duett (Liveband) Ein Volleyballplatz, Fußball sowie Tennisplätze sind ebenfalls vorhanden. Die Angebote für den


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Meike (41-45)

Oktober 2022

Traumurlaub im Cinnamon Velifushi

6.0/6

Wunderschönes Hotel auf wunderschöner Insel. Alles aus Naturmaterialien, nachhaltig und durchdacht. Atemberaubende Unterkünfte. Exzellenter Service durch ALLE Mitarbeiter, immer sehr freundlich und hochmotiviert. Wir möchten so schnell wie möglich wiederkommen.


Umgebung

6.0

Traumhaft. Ideal für Ruhesuchende, Schnorchel-/Tauchfans und Naturliebhaber. Der Transfer war perfekt organisiert und durchgeführt. Überfahrt mit dem Speedboot ca. 65 Minuten.


Zimmer

6.0

Wunderschönes Loft mit Holzterrasse und einzigartigem Blick auf den Strand, das Riff und den Indischen Ozean. Die Ausstattung war insgesamt perfekt.


Service

6.0

Herausragend in allen Belangen.


Gastronomie

6.0

Phänomenal! (Ganz herzlichen Dank und Grüße an Hassan! Das Restaurant ist traumhaft schön gelegen, mit wundervoller Aussicht. Eine herausragende Küche, die durch Qualität, Kreativität, Abwechslungsreichtum, Vielfalt und Präsentation glänzt. Ein ganz großes Kompliment an die Küchen-Crew!


Sport & Unterhaltung

6.0

Tauchschule, Fitnessraum und diverse Freizeitangebote vor Ort.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Verena (56-60)

Oktober 2022

Tolle Erfahrung: auf einem Sandkorn im Ozean

5.0/6

Ein sehr gutes Hotel mit einer traumhaften Lage aller Unterkünfte. Eher klein und ruhig. Alle Mitarbeiter vor Ort extrem freundlich. Das Hotel ist relativ neu, dadurch sind die Zimmer auch noch nicht renovierungsbedüdrftig, was man von anderen Hotels manchmal hört. Tolle Ausstattung der Wasserbungalows, selbst beim Duschen kann man den phantastischen Blick auf das Meer erleben, wenn man möchte - man kann aber auch Wände vorschieben. Das Essen vielfältig und schmackhaft, die Buffets (im Oktober) nie überfüllt. Für Erwachsene eine traumhafte Erfahrung. Für Familien mit Kleinkindern eher nicht geeignet, da die Stege über die Lagune und die Terrassen der Wasserbungalows sämtlichst ohne Schutz-Geländer (Absturzsicherung) auskommen. Dadurch müssen die Eltern ständig Kleinkinder im Blick und an der Hand (be-)halten, dass sie nicht ins Wasser fallen. Ein paar wenige Mankos: Das Buffet-Restaurant ist praktisch, freundlich und tagsüber nett. Am Abend fehlt etwas romantisches Ambiente, da es draußen dunkel ist und man das Meer nicht mehr sieht. Im einzigen vorhandenen a-la-carte-Restaurant (Fisch) gibt es das Menü für 160 Dollar pro Person. Vorteil des Restaurants: einzigartige Laage: Meerblick - aber am Abend nur Dunkelheit. Während wir da waren (Oktober), wurde das Restaurant nicht einmal genutzt. Es war auch immer windig, wir hätten dort nicht sitzen wollen. Wird eigentlich für das 160-Dollar-Menü ein Sternekoch eingeflogen?


Umgebung

6.0

Tolle Lage im Vaavu-Atoll, südlich von Malé. Es gibt ein paar Inseln in direkter Umgebung, relativ nah, in Sichtweite (Privatinsel und Insel, auf der Einheimische leben ...) Anflug zum Hotel mit Wasserflugzeug in ca. 25 min. Wasserflieger kommt im Allgemeinen 3 x täglich. Ca. 6 unterschiedliche Ausflüge werden angeboten je nach Anmeldungen durchgeführt. Malediven sind insgesamt ziemlich teuer, daher ist ein Preis-Leistung-Verhältnis nur im Vergleich mit anderen Hotelinseln möglich und sinnvol


Zimmer

6.0

Das Hotel ist relativ neu, dadurch sind die Zimmer auch noch nicht renovierungsbedüdrftig, was man von anderen Hotels manchmal hört. Es gibt ein paar Details, bei denen die Qualität eher niedrig ist aber insgesamt ist die Architektur der Bungalows (Raumeinteilung, EInrichtung) super überdacht: selbst beim Duschen kann man den phantastischen Blick auf das Meer erleben, wenn man möchte - man kann aber auch Wände vorschieben.


Service

5.0

Viele Service-Angestellte, die ausnahmslos extrem freundlich sind. Insgesamt scheint die Organisation auf der Insel wohldurchdacht zu sein und alles klappt super. Verbesserungswürdig: 1. Das Angebot im Shop. Wenn 70 ... 80 Gäste auf einer Insel sind ohne Einkaufsmöglichkeiten, solte der einzige Shop ein besseres, auch qualitativ hochwertiges Angebot bereitstellen. Ich habe beim besten Willen nichts gefunden, was ich hätte kaufen wollen ... 2. Bademäntel, Regenmäntel und Badelatschen im Zimme


Gastronomie

5.0

Vielfältiges, sehr gutes Essen im Buffet-Restaurtant - am Abend könnte man das Ambiente im Restaurant etwas romantischer gestalten, hat dann eher eine kühle Atmosphäre, da der Blick aufs Wasser fehlt. Das A-la-cart-Restaurant ist ziemlich überteuert - wir haben es nicht ausprobiert, daher wissen wir nicht, ob die Qualität wenigstens stimmt.


Sport & Unterhaltung

5.0

1 x Tischtennis, 1 x Billard (in der Bar, daher meist belegt), alles andere sind Sportangebote, die nur mit zusätzlichen Kosten erlebbar sind. Wellnes und Poolanlage vorhanden, nicht getestet.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Vanessa & Michi (26-30)

Oktober 2022

Wunderschöne Flitterwochen 🤍

6.0/6

Erholung pur auf einer wunderschönen, sauberen Insel im indischen Ozean.


Umgebung

6.0

1,5 Stunden dauert die Speedbootfahrt zu dieser wunderschön gelegenen Insel. Wir hatten das Glück auf der Hinfahrt eine Delfin Schule zu sehen, auf die uns die Crew hingewiesen und extra deshalb angehalten hat. Wirklich beeindruckend! Von der Insel aus sieht man in der Nähe zwei andere Inseln, ansonsten fühlt man sich fast alleine im indischen Ozean.


Zimmer

6.0

Aufgrund des eigenen Strandzugangs haben wir uns für ein Beach Bungolow entschieden und würden diese Wahl auch wieder treffen. Uns hat es an nichts gefehlt. Der wunderschöne Ausblick in der Früh ist einfach unbezahlbar.


Service

6.0

Wirklich alle Mitarbeiter waren sehr zuvorkommend und mega freundlich. Besonders möchten wir hier Najaah und Pooja erwähnen.


Gastronomie

5.0

Wirklich leckeres Essen! Da wir gerne sowohl scharf als auch asiatisch essen, war immer etwas für uns dabei. In der Früh werden frische Eierspeisen nach Wunsch und Mittags/Abends kann man sich Nudeln nach seinem Wunsch zubereiten lassen. Was wir nicht verstanden haben, war die deko an selbst gemachten Tortellinis an der Theke, allerdings werden diese gar nicht angeboten. Besonders lecker fanden wir Mittags die wechselnden und frischen Sandwiches.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es werden ein paar Boots- und Schnorcheltouren angeboten. Wir hatten die Delfinwatchingtour und eine Schnorcheltour mit Haien und Schildkröten gebucht. Letztere können wir wirklich empfehlen. Es war ein einzigartiges Erlebnis. Mein Mann hat bei der ansässigen Tauchschule ein paar Tauchgänge gebucht. Hier waren wir leider nicht sehr zufrieden. Der Chef war ziemlich unfreundlich und hat es sehr raushängen lassen, dass sie als einzige Tauchschule auf der Insel ein Monopol sind.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Liane (31-35)

Oktober 2022

Ein absoluter Traum!!!!

6.0/6

Wir haben das Cinnamon Velifushi Maldives für unser Honeymoon gebucht und ich muss sagen, es hat sogar unsere Erwartungen übertroffen!! Ich weiss garnicht wo ich anfangen soll. Angefangen von dem liebevollen Empfang, bis zur Abreise, lief alles einfach so organisiert und reibungslos ab! Das Servicepersonal war immer so bemüht und freundlich! Jedermann begrüsste einen! Und vom Essen wollen wir garnicht reden!! Ich habe noch nie in meinem Leben so gut gegessen!! Trotz Buffettessen wurde jeden Tag was anderes serviert!! Ich liebe einfach diese Küche!! Es wurde immer mit soviel Herzblut und Leidenschaft gekocht, dass hat man auch geschmeckt!! Das Personal kam mindestens 3x am Tag um Ordnung zu machen oder auch das Wasser aufzufüllen!! Wir hatten ein Wasserbungalow gebucht und waren fast jeden Tag am schnorcheln, es war einfach paradisisch!!! Also um ganz ehrlich zu sein, wer bei dem Hotel was zu meckern hatte, bei dem stimmt glaube ich nicht ganz was!!! Soviel Liebe und soviel Engagement habe ich noch nirgends gesehen!! Wir sind schon viel rumgereist aber ein Aufenthalt zu haben wo einfach nichts zu bemängeln ist, ist schon echt was seltenes!!! Wir würden am liebsten nochmals dorthin, nur leider wollen wir auch gerne noch andere Inseln der Malediven besuchen. Ob es aber so gut wie dort sein würde, ich weiss es nicht. Also im grossen und ganzen können wir sagen, dass es einfach ein Traumurlaub für uns war!!Danke dafür!!


Umgebung

6.0

Wir haben uns das Wasserflugzeug separat dazugebucht, da wir einfach schnell zum Hotel wollten. Es lief alles so organisiert und reibungslos ab. Leider kann ich nicht sagen wie es mit dem Speedboot war und um ehrlich zu sein würden wir das nächste mal auch wieder ein Wasserflugzeug buchen. Man ist einfach schnell im Hotel. Jeden morgen wurde der Strand und auch die Umgebung gehegt und gepflegt! Und auch das Schnorcheln war ein Paradies auf dieser Insel. Wir haben soviel wunderschöne Fische und


Zimmer

6.0

Ich hätte niemals gedacht, dass es so sauber ist auf den Malediven :-) Ich weis zwar nicht wie es in anderen Hotels ausschaut aber die Europäer könnten sich mal eine Scheibe abschneiden von denen!!!! Unglaublich wie auf Sauberkeit und Ordnung geachtet wird, hat mich wirklich verblüfft.


Service

6.0

Ein absoluter Spitzenklasse Service!! Stets bemüht und äusserst freundlich. Man wurde immer begrüsst, egal von wem.


Gastronomie

6.0

Noch nie haben wir so gut gegessen wie dort!! So ein abwechslungsreiches und einzigartiges Essen, obwohl es nur Buffettessen gab!! Die Köche dort müsste man einen Orden verleihe! Unglaublich!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Berrin (26-30)

September 2022

Traumhafte Flitterwochen

5.0/6

Trotz Regenzeit hatten wir super schöne Flitterwochen, wer sich für das Hotel entscheidet sollte definitiv seine Schnorchel Maske einpacken!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Waren sehr sauber, es wird mehrmals am Tag gereinigt. Jacquzzi leicht veraltet und der Fernseher leider kein Smart Tv.


Service

6.0

Wir hatten Muje als Kellner im Restaurant sobald wir im Restaurant waren standen unsere Getränke schon am Tisch. Wir waren sehr zufrieden mit seiner Leistung.


Gastronomie

5.0

Wer kein Asiatisches essen mag ist leicht aufgeschmissen. Wir hatten Glück, wir hatten immer etwas was uns geschmeckt hat.


Sport & Unterhaltung

2.0

Da es eher ein Entspannungsurlaub ist gibt es sehr wenige Freizeitangebote. Wir haben die meiste Zeit auf unserer Sunset Beach Villa verbracht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Urs (56-60)

September 2022

Wenn Malediven - dann hier!

6.0/6

Zusammenfassend kann man bei diesem Resort die Gesamtpunktzahl vergeben. Wunderschöne, kleine Insel mit einem tollen (grössenteils noch intaktem) Haus-Riff, sehr komfortabler Unterkunkft - wir waren in einem Beach-Bungalow - sehr gutem und abwechslungsreichem Essen, sehr freundlichem Personal und eine grosse Auswahl an Aktivtäten für jeden Geschmack. Wer Ruhe sucht, wird diese dort ebenfalls finden. Obwohl, das Resort fast vollbelegt war, kann es gut passieren, dass man z.B. bei einem Schnorchel-Trip beim Haus-Riff ganz alleine "draussen" ist.


Umgebung

6.0

Mit dem Schnellboot ab Male in ca. 1 1/2 Std. erreichbar. Mit dem Wasserflugzeug natürlich einiges schneller. Kleine Insel (in ca. 15 Min. zu Fuss umrundet) mit typischer Vegetation. Récéption "im Sand" - eigentlich braucht man für den Aufenthalt gar keine Schuhe mehr. Schönes, kristallklares Wasser (kein Plastik gesehen) mit Sand aber auch vielen Korallen am Meeresboden (Achtung Füsse). Für "normales" Schwimmen weniger geeignet, da das Wasser bis zum Riff sehr flach bleibt - aber definitiv ein


Zimmer

6.0

Kann nur das Strand Bungalow beurteilen; unser Zimmer war Richtung Meer ausgerichet - mit grossem Bett/Bad mit vielen Schränken/Schubladen klimatisiert (man hat die Wahl zwischen Klimaanlage, Ventilator an der Decke od. beides). Wirklich toll- Meeresrauschen hat uns ständig begleitet. Genügend Stromanschlüsse vorhanden (EU).


Service

6.0

Wirklich Immer sehr freundlich keine lange Wartezeiten beim Essen. Zimmer wurde schnell und sauber gereinigt. Genügend Servicepersonal vorhanden! Extraservices wie z.B. Wäsche zum waschen geben wurden schnell und einwandfrei erledigt. Es wird schnell und unkompliziert auf die Wünsche eingegangen. Ein spezieller Dank von uns geht an Predeep - unseren Beachmaster beim Pool. Er hat sich sehr gut um uns gekümmert und wir hatten auch einige interessante Gespräche mit ihm.


Gastronomie

6.0

Einfach nur Top! mit viel Abwechslung. Immer sehr frisch und Spezialitäten aus der ganzen Welt bzw. verschiedene Küchen aus Europa, Indien, Arabien, Asien, wie auch typische Kost auf den Malediven. Keine à la carte - alles auf Buffetbasis.


Sport & Unterhaltung

6.0

Zig Möglichkeiten sich während des Aufenthaltes, zu unterhalten (vor allem Bootsausflüge/Schnorkel-Trips etc.). Vieles nicht gerade günstig aber man muss es auch in Relation zum Aufwand/Abgeschiedenheit und Personalintensität der Insel setzen. Wer eine Raver-Party auf der Insel erwartet liegt definitiv falsch - die meisten Urlauber suchen eher Ruhe und Entspannung aber es gibt ab und zu Events bei den Bars mit Live-Unterhaltung mit einem dezenten Lautsärkenpegel :-) Es gibt auch ein vielfältiges


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen