Preskil Island Resort Mauritius

Preskil Island Resort Mauritius

Ort: Mahebourg

83%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.7
Service
4.8
Umgebung
5.4
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
5.6

Bewertungen

Günter (56-60)

März 2020

Schöne Anlage, All-inklusive empfehlenswert.

5.0/6

Sehr schönes Hotel mit sehr schönen, großen Superiorzimmer. Leider war die Klimaanlage in 10 Tagen drei Mal defekt, wurde aber prompt gerichtet. Personal sehr freundlich, im Buffet-Restaurant und an der Bar jedoch sehr langsam. Schöner, sauberer Strand. All inklusive unbedingt empfehlenswert, da Nebenkosten sehr hoch.


Umgebung

6.0

Kurze Fahrt vom Flughafen, dennoch kein Fluglärm. Für Ausflüge am besten ein Taxi mieten.


Zimmer

6.0

Großes Zimmer, Flat-TV, leider nur ein deutschprachiger Sender. Großes, offenes Bad. Schöner Meerblick vom Balkon. Zimmer wurde immer sehr sauber gemacht.


Service

4.0

Nettes, freundliches Personal. Im Bereich des Buffet-Restaurants und an der Bar sehr langsam.


Gastronomie

5.0

Buffet-Restaurant durchschnittlich, Spezialitätenrestaurants super.


Sport & Unterhaltung

5.0

Viele Sportmöglichkeiten bei All-inklusive. Leider wenig Schlechtwetterangebote (oft Regen), vom Gym abgesehen. Hamam verdient den Namen nicht; Aufenthalt bei Vorbestellung 30 Min, Saunatemperatur 40 Grad. Zwei Pools vorhanden. Täglich Live-Band, manchmal Shows. Die Musik drang leider bis spät in die Nacht ins Zimmer.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susann (51-55)

März 2020

schönes gepflegtes Resort, wir fühlten uns wohl

6.0/6

schönes sauberes Hotel wo jeder ein ruhiges Plätzchen findet. Trotz der Kinder ist es kein Problem, die nötige ruhe zu finden. Das Meer ist sauber und mit Badeschuhen gut begehbar.


Umgebung

5.0

in der Umgebung gibt es nichts, die Taxis stehen aber gleich beim Hotel, also kein Problem um einen Ausflug zu unternehmen oder in die nächste Stadt fahren. Eine moderne Mall befindet sich ca 10 Fahrtminuten vom Hotel entfernt. Der Flughafen ist sehr nahe ca15 Min zum fahren und trotzdem ist das Hotel nicht mit dem Lärm belästigt.


Zimmer

6.0

schöne, moderne und grosse Zimmer die täglich sauber gereinigt werden. Bequeme Betten mit grossen Decken und vielen Kissen.


Service

6.0

Die Minibar wird täglich aufgefüllt und auch die separaten Wasserflaschen werden einem gegeben bei AI. Der Handtuchwechsel am Abend finde ich super, da es doch relativ feucht ist und mann villeicht 2x duchen möchte und die Handtücher nicht trocknen bei diesem Klima.


Gastronomie

5.0

Das essen ist abwechslungsreich und schön angerichtet. Auch hat man bei AI täglich die Möglichkeit im Mosaik zu essen auf Vorbestelltung, wem dann das Buffet gar nicht passt und 1x pro Aufenthalt im 1810. Dies nutzten wir allerdings nicht, wir fühlten uns dort nicht willkommen, als wir einmal einen Apero tranken. Wir mussten an der Theke das Getränk bestellen. Es gäbe beim 1810 soviele schöne Sitzgelegenheiten mit tollem Blick aufs Meer, nur leider werden die Sonnenschirme nicht aufgestellt und


Sport & Unterhaltung

6.0

es gibt sehr vieles zum gratis benutzen und man wird auch beim reservieren freundliche bedient. Wir waren mit dem Glasboot und einem Pedalo unterwegs, war super. Leider war bei uns das Wetter nicht so toll, das wir noch mehr ausprobieren konnten. Aber es ist genügend vorhanden. Der Pool wird grossenteils von den Familien benutzt, daher ist der Lärmpegel dort auch etwas höher. Zum schwimmen jedoch ideal.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marius (31-35)

März 2020

Tolles Resort mit privatem Strand, AI empfohlen

6.0/6

Resort für Ruhesuchende und Familien. Jeder findet hier seinen Platz. Wir empfehlen AI um einen unbeschwerten Urlaub zu genießen, da die Getränkepreise hoch sind.


Umgebung

5.0

15min vom Flughafen entfernt gelegen. Die startenden Flugzeuge hielten sich in Grenzen und haben uns nicht gestört. Das Hotel liegt auf einer Privatinsel und wird von Sicherheitspersonal rund um die Uhr bewacht. Der Strand hat uns gut gefallen und unterteilt sich in vier Bereiche mit mehr oder weniger viel Trubel. Zahlreiche Liegen und Sonnenschirme sind überall vorhanden. Vor dem Hotel stehen Taxis bereit, einfach einen Preis verhandeln und dann die Insel auf eigene Faust erkunden. Englisch w


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind in gutem Zustand, allerdings gibt es an der ein oder anderen Stelle trotz Renovierung schon wieder Abnutzungserscheinungen. Die Klimaanlage war perfekt und die Aussicht im Prestige Zimmer mit direktem Zugang zum Strand ist phänomenal! Die Zimmerreinigung war gut und die Minibar wurde täglich aufgefüllt. Adapter werden nicht benötigt. Es sind Universalsteckdosen für alle Steckertypen sowie USB-Buchsen im Zimmer installiert.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter im Hotel waren jederzeit sehr freundlich und engagiert. Selbst in Zeiten der Coronakrise. Sowohl im Restaurant als auch an der Bar lief der Service. Auch bei AI ist jeder Verzehr zu quittieren. Mal wird der Preis ausgewiesen, mal ist alles mit 0,00 Rs aufgeführt. Die AI-Getränke (Softdrinks, Cocktails, Bier, offener Wein etc.) sind in der Karte mit einem roten Stern markiert. Am Ende des Urlaubes gab es beim Check-Out keine Überraschungen.


Gastronomie

5.0

Das Buffet Restaurant ist gut, bietet aber noch Luft nach oben. Für uns war das Speisenangebot ausreichend. In der Regel gilt: Je größer das Angebot, desto schlechter die Qualität. Anstatt das tägliche Speisenangebot weiter zu erhöhen, würde eine größere Abwechslung das gastronomische Angebot deutlich verbessern. Absolut zu empfehlen ist das À-la-carte-Re­s­tau­rant Mosaic. Hier ist am Counter vor dem Restaurant im Voraus ein Tisch zu reservieren. Ein Besuch ist bei AI beliebig oft möglich. Da


Sport & Unterhaltung

6.0

Hier sollte jeder etwas finden. Das engagierte Team des hoteleigenen „Boat House“ hilft gerne weiter und steht für Fragen zur Verfügung. Bei AI sind mehrere Aktivitäten (Tretboot, Glasbodenboot, Segeln) kostenlos nutzbar. Absolut zu empfehlen ist ein kostenpflichtiger Tauchkurs. Eine Tauchschule befindet sich auf dem Hotelgelände am Strand. Auch als Anfänger muss man keine Angst haben. Unser Tauchgang wurde von zwei erfahrenen Tauchern plus Bootsführer begleitet. Verständigungsschwierigkeiten g


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heinz (56-60)

März 2020

Tolle anlage

6.0/6

Sehr sauber.gutes essen.freundliches personal.gute raum aufteilung von den speissesaalen nicht nur ein grosser sonder 4 mittel grosse.durch dass nicht so ein lärm.


Umgebung

5.0

Kurze fahrt zum flughafen.aber kein fluglärm.ausflüge in der nähe möglich.einfach im meer unbedingt badeschuhe mit nehmen


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (56-60)

Februar 2020

Schönes Strandressort

6.0/6

Schöne, sehr gepflegte Hotelanlage mit angenehmen Service. Ideal für Strandurlaub mit diversen Wassersportaktivitäten und der Möglichkeit aktiv Ausflüge zu gestalten.


Umgebung

6.0

Transfer: Flughafen- Hotel = 15 Minuten. Das Resort liegt auf einer Insel mit drei Badebuchten. Vor dem Hotel ist eine Busstation, die es ermöglicht zum nächsten Supermarkt oder nach Mahebourg (Busbahnhof) zu fahren. Fussläufig ist der Supermarkt nach ca. 15 Minuten zu erreichen. Hier gibt sauce einen Geldautomat. In die andere Richtung fährt der Bus nach Blue Bay. Selbstverständlich stehen vor dem Hotel Auch immer Taxis zur Erkundung der Insel bereit.


Zimmer

6.0

Die Deluxe-Zimmer sind mit allem ausgestattet, was man braucht. Großes Bett mit mittelharter Matratze (gut geschlafen), grosszügiger offener Dusch- / Waschbereich, separate Toilette, Wasserkocher, Teebeutel, Kaffeepulver. Das Zimmer wurde täglich sehr gründlich gereinigt!


Service

5.0

Das Personal war stets bemüht eventuelle Unzulänglichkeiten umgehend zu behebe. Das Hotelmanagement fragt die Gäste beim Frühstück nach ihrer Zufriedenheit mit dem Service oder nach eventuellen Mängeln, die dann behoben wurden.


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreiches Buffet, das für jeden Geschmack eine Speise bot. Außerdem besteht die Möglichkeit a la Carte zu essen. Kosten hierfür in Abhängigkeit von der gebuchten Verpflegunsart. Reservierung notwendig.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wassersportmöglichkeiten direkt auf den Gelände. viele Ausflüge Buchbereich. Entertainment in Abhängigkeit von der Wetterlage. Keine Animation. Sehr angenehm.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angelika und Charlotte (70 >)

Februar 2020

Danke an alle es hat uns super gefallen wir kommen

6.0/6

Super Herzlicher.. sehr professioneller Empfang in sehr gutenem Deutsch und Englisch.. von Linda und dem Manager Iqbal ..wenn wir Hilfe..spezielle Wünsche hätten er versucht alles möglich zu machen..was auch zu 100 % stimmte..danke Iqbal...Reisegrund ...Meer warme Wasserthemeratur..flachabfallenender ..sauberer Strand..Sonne..feines Klima.. geeignet für meine 91 Jährige Mutter die sich beim gehen oft schwer tut..bei jeder Situation war immer sofort wer zu Hilfe bereit von den aufmerksamen sehr sehr freundlichen Mitarbeitern aber auch von sehr sehr netten Gästen..herzliches Dankeschön an alle...danke..danke..da die Reisedauer doch lange war 18 Stunden ,waren wir sehr froh, dass uns Linda es ermöglichte sofort ein wunderschönes neues in besterlage zum Strand,sehr rughiges Zimmer gab..


Umgebung

6.0

Das neu renovierte geschmackvolle..Hotel liegt nur 15 Minuten vom Flughafen entfernt...war auch fast kein Fluglärm ..es liegt auf einer kleinen Halbinsel mit einigen Buchten sehr geeignet für Kinder und älteren Menschen...außerhalb der flachen Badezonen konnte man super schwimmen...schnorcheln..Wasserski fahren...surfen...paddeln..Tretbootfahren ..es wurde auch immer sehr darauf geachtet wenn es zu starke Strömungen gab...auch beim Wassersport waren alle sehr nett und hilfsbereit...es wurden au


Zimmer

6.0

Wie schon beschrieben wir hatten zwei prestige Zimmer direkt am Strand..sehr geräumig...sehr saueber...angenehm ruhig Meiner Mutter wurden sofort noch Kleiderbügel von der sehr freundlichen Zimmerdame Ummuh gebracht...danke...großes angenehmes Bett...schönes Badezimmer..toll möblierte Terrasse..wie auf Wunsch lagen die Zimmer auch nebeneinander..ober uns war noch ein Zimmer...man hörte auch nichts von unseren Nachbarn..nur die Wellen...die gute Luft.. wir haben auch immer die Türe in der Na


Service

6.0

Der auch sehr bemühte General Chef kann sehr sehr stolz auf sein gesamtes Team sein...jeder versucht sein allerbestes zu geben...es wurden alle Wünsche..Fragen...so gut wie möglich problemlos in Taten umgesetzt...danke euch allen...wenn ich noch unsere hotel hätte ...würde ich viele von euch mitnehmen....😊😊😊😊😊


Gastronomie

5.0

Wenn man weiss dass Buffet angeboten wird ist es immer schwierig sein ... die Qualität und die Wärme der Speisen werden immer darunter leiden...doch auch dort hat sicher der Küchenchef Vivek und Jonathan ..Monik ..die jungs am Pizzaofen die Frühstücksköchin bei den Eiern sehr bemüht..es wurden uns auf Wunsch die Speisen in der Küche heiß gemacht...stellt einfach eine Mikrowelle auf dann ist auch dieses Problem schnell gelöst...was uns nicht gefallen hat war der immer sehr lange vorgegrillte F


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles was angeboten wurde war in einem sehr guten Zustand...nette Betreuung ...Beratung am strand...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

Februar 2020

Leistbares Mauritius für Familien

5.0/6

Schönes, luftiges Hotel mit gutem Strand, landestypischen Design und viel Grün; Familien mit Kindern willkommen aber kein Kinderhotel


Umgebung

5.0

Transfer nur ca. 20 min vom Flughafen (ca. 600 Rupie)- aber man hört nichts vom Flughafen, kein Fluglärm; Mahebourg; Blue Bay jeweils ca. 10min mit dem Taxi, Fahrt in den Norden zum Botanischen Garten hat etwas mehr als 1 Stunde gedauert


Zimmer

5.0

Zweckmäßig eingerichtet (Fön, Safe, Minibar, funktionierende Klimaanlagen, sehr gutes Wlan, Badewanne und Dusche, getrenntes WC und Bad) aber nicht außergewöhnlich; wir hatten 2 getrennte Schlafzimmer mit 2 Balkonen und gutem Meerblick; Sehr gute tägliche Reinigung bzw. aufmerksames Zimmerservice (Handtuchwechsel, Minibar, etc.)


Service

6.0

Alle Mitarbeiter sehr bemüht und freundlich jedoch nicht aufdringlich; Wünsche, Anfragen bzw. Beschwerden wurden zügig und lösungsorientiert beantwortet und bearbeitet


Gastronomie

4.0

Wir hatten All- Inclusive (sehr empfehlenswert!!) und nie das Gefühl schlechter / Langsamer bedient zu werden als andere Gäste; Buffets generell in der Qualität der Speisen als auch in der Auswahl und Variation noch mit Verbesserungsmöglichkeiten- man findet immer etwas zum Essen aber es fehlt das gewisse Etwas; Genügend Sitzplätze (keine fix reservierten Plätze) und angenehme Atmosphäre. Cocktails an der Bar sehr gut; Service am Strand als auch im Restaurant / Bar sehr gut, bemüht und aufmerksa


Sport & Unterhaltung

6.0

Abends dezentes Unterhaltungsprogramm, viele Möglichkeiten (Ausflüge mit Glasboot, Wasserskifahren, Tretboote, etc.) die bei All- Inclusive gratis sind. Großer Pool mit genügend Platz für alle. Besonders hervorheben und loben möchten wir den Kinderclub (großer Dank an Jessica und Anne- Sophie sowie dem gesamten Team) die sich wirklich herzlich um die Kinder kümmern, ein abwechslungsreiches und tolles Programm für die Kinder zusammenstellen- unsere 6 Jährige Tochter hat den Kinderclub geliebt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lilly (56-60)

Februar 2020

Nächstes mal buchen wir wieder die malediven

4.0/6

Lage o.k.....erster eindruck war gut....in der nähe des flughafens und trotzdem kein fluglärm....sehr netter empfang durch das personal....


Umgebung

4.0

Wir hatten uns dieses hotel ausgesucht, da es sehr seperat liegt...kein anderes hotel ist in der nähe...dachten, wir würden dort ruhe und erholung finden....allerdings waren sehr viele familien mit kleinkinder anwesend und ruhe hat man nur an strandabschnitten 3 und 4 wobei man hier allerdings nicht ins wasser konnte...schnorcheln konnte man auch, bloss hat man nicht viele fische gesehen....wer gerne schnorchelt so wie wir, ist auf mauritius nicht gut aufgehoben....seeigelliebhaber kommen jedoc


Zimmer

4.0

Ausstattung unseres zimmers war in ordnung...bis auf die betten....wer rückenprobleme hat, ist unserer ansicht nach hier nicht so gut aufgehoben....das bettgestell besteht aus dünnen baumstämmen und anstatt eines lattenrosts ist ein brett eingelassen, worauf die harte matratze liegt...die kopfkissen sind dick und hart...


Service

6.0

Die menschen hier sind wirklich sehr sehr freundlich und bei beschwerden wird sofort agiert( bei uns hat die toillette ganz fürchterlich gerochen....und auch sonst waren einige kleinigkeiten nicht ganz in ordnung....)


Gastronomie

4.0

Da das hotel eine gute auslastungsquote hat ging es am büffet zu wie in einer markthalle....ebenso war der essensraum sehr dicht bestuhlt und es kam keine restaurantatmosphäre auf..eher wie bei einer kantine...für eine schöne atmosphäre musste man a la carte essen...ausserdem waren sehr,sehr viele familien mit kinder da...es war laut im essensraum und laut am strand...abends war es laut in der bar.... AI sollte man buchen, da jedes getränk sehr teuer ist...ein coctail kostet um die 8 bis 9 Euro.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir können den ausflug mit dem catameran nur wärmstens empfehlen...war der schönste ausflug hier...ansonsten ist das angebot wie glasboot tour, surfen ect. sehr gut....


Hotel

4.0

Bewertung lesen

franz (51-55)

Februar 2020

sehr schönes resort, absolut empfehlenswert

6.0/6

Resort: sehr gepflegt und sauber. Durch die maximum 2 stöckigen Einheiten war das ganze sehr aufgelockert. Gartenanlage sehr gepflegt. Großes plus - kein großer Speisesaal sondern in kleinere Einheiten geteilt Zimmer: wir hatten ein DZ Prestige, Erdgeschoss mit Terrasse, Vorgarten und Aussicht auf Strand und Meer. Sehr geräumig und vor allem sehr sauber. Großes, bequemes Bett und extra Couch. In den Raum integriertes Bad mit Regendusche, Badewanne und 2 Waschbecken. Duschgel, Shampoo & Conditioner wird in wiederbefüllbaren Behältern zur Verfügung gestellt. Separates WC. 2 Glasflaschen mit Trinkwasser stehen täglich im Zimmer bereit. Überhaupt sieht man im Hotel viele wiederbefüllbare Behältnisse, auf Einmalplastik wird verzichtet. Strand: sehr sauber und gepflegt. Genug freie Liegen und viele Sitzgelegenheiten wie couchähnliche Sitzgruppen, Strandkörbe für bis zu 3 Personen. Sogar fürs leibliche Wohlbefinden wird gesorgt: Essen und Trinken direkt zur Liege damit sich gestresste Urlauber nicht von ihr wegbewegen müssen (eigentlich schade) Animation: KEINE – ein Segen für Ruhesuchende Gäste: gemischt – Franzosen (die Mehrheit), Deutsche, Schweizer, Italiener ……. angenehm, da keine Gruppenbildungen oder ähnliches stattfindet Sport: alle möglichen Wasser Aktivitäten (bei AI inkludiert). Auch das Glasbodenboot kann gratis benützt werden. (Schnorcheltour um 10 Uhr zum Blue Bay Marine Ressort kostet zwar zusätzlich €15,- ist aber auf jedenfalls zu empfehlen) Personal: die Angestellten zu 99% sehr freundlich und hilfsbereit. Vor allem die Kellner in der Medley Bar,Mosaik und im Buffetrestaurant. Lediglich im 1810 kam man sich teilweise unerwünscht vor, vor allem wenn man um die Mittagszeit ohne zu Essen etwas trinken wollte, oder am frühen Nachmittag, wenn die Kellner bereits für den Abend die Tische deckten, musste man sich seine Getränke schon selber holen. Es sind einige junge Leute im Service - denen fehlt jedoch nicht die Freundlichkeit, sie sind einfach zu beschäftigt damit alles richtig zu machen. Einmal bekamen wir beim F&B Schalter eine Antwort welche wir so nicht erwarteten (die vielleicht etwas mürrisch klang), ein Supervisor schritt ein und schon war die Sache geklärt, aber ok wer noch nie einen schlechten Tag im Job hatte, der werfe den ersten Stein. Falls es doch zu Ungereimtheiten oder Missverständnissen kommt, es gibt immer und überall Supervisor die sich der Sache sofort annehmen und alles dazu tun damit sich der Gast wohl fühlt. Kulinarik: Großteils gut, mit doch einiger Luft nach oben. Wir hätten uns mehr kreolisches Essen sowie Fisch erwartet (welcher nicht in irgendeiner Sauce schwimmt). Frühstücksbuffet mit vielfältigem Angebot. Außerdem diverse und wechselnde frischgepresste Säfte (kein Instant, nicht verdünnt), der Kaffee (leckerer Cappuccino, Espresso,...) wird serviert. Teilweise sehr gutes Mittagsbuffet und auch am Abend beim Buffet fand man sich immer etwas. Die abendliche Speisekarte im Spezialitätenrestaurant 1810 ist im Vergleich zur Mittagskarte zu klein (der Lobster dort ist aber sehr empfehlenswert). Spezialitätenrestaurant Nr.2 ist das Mosaik, dort kann man zwischen verschiedenen Vor- und Hauptspeisen und Desserts wählen. Die Karten der Spezialitätenrestaurants werden wöchentlich gewechselt Großes plus: Wasser (still oder prickelnd) wird in Glasflaschen serviert, die immer wieder neu befüllt werden. Ausflüge: wir buchten vorab ein privates Taxi für 3 ganztages Ausflüge. Der Preis war nicht mal die Hälfte von dem was von der Reiseagentur verlangt wurde. Falls Interesse schaut bei assraf taxi service mauritius auf tripadvisor vorbei, unsere 100%ige Zufriedenheit wird dort beschrieben. Positiv hervorzuheben sind auch der General Manager und sein Deputy Manager. Sie nahmen sich ausreichend Zeit für konstruktive Gespräche mit uns. Generell halten wir uns an die Regel: wenn einem etwas stört oder man Verbesserungspotential sieht (z.B. Kulinarik oder Personal) immer besser das Gespräch vor Ort suchen, als im Nachhinein eine schlechte Rezession zu verfassen (Wlan welches einmal am Tag 10 Minuten ausfällt oder nur ein deutscher TV Sender - wen stört das) Alles in allem war es ein sehr schöner, angenehmer Urlaub. Wir können das Preskil Island Resort wirklich empfehlen, egal ob es jetzt 4 oder 5 Sterne hat


Umgebung

5.0

nur 15 minuten vom flughafen weg - trotzdem kein lärm


Zimmer

6.0

sehr gut


Service

6.0

bis auf kleinigkeiten top


Gastronomie

5.0

luft nach oben


Sport & Unterhaltung

6.0

vieles im AI paket inklusive


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eva (41-45)

Februar 2020

Tiefenentspannung in wunderbarer Umgebung

6.0/6

Eine wunderbare Anlage mit überaus freundlichen Angestellten, die sehr um das Wohl des Gastes bemüht sind. Das ganze Resort ist sehr geschmackvoll eingerichtet und angelegt. Obwohl ich ein lärmempfindlicher Mensch bin, fühlte ich mich durch den nahegelegenen Flughafen keineswegs gestört (war davor meine Befürchtung gewesen). Es starten bzw. landen nicht allzu viele Flugzeuge und am Strand bekommt man kaum etwas davon mit. Vom Resort aus sind nette Ausflüge möglich, auch das Sportangebot lässt nicht zu wünschen übrig (Tauchzentrum gleich beim Resort). In unmittelbarer Umgebung gibt es allerdings kaum Restaurants oder Geschäfte - Supermarkt ist gut per Taxi oder nach einem kleinen Fußmarsch zu erreichen. Alles in allem ein wirklich empfehlenswertes Resort zum Relaxen und Seele-baumeln-Lassen in paradiesischer Umgebung.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Buffet war (auch für Vegetarier) sehr abwechslungsreich, die Gerichte sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen