Radisson Resort Ras Al Khaimah Marjan Island

Radisson Resort Ras Al Khaimah Marjan Island

Ort: Ras al-Khaimah

60%
4.6 / 6
Hotel
4.6
Zimmer
4.2
Service
4.6
Umgebung
4.6
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
3.2

Bewertungen

Ramona (46-50)

Mai 2022

Tolles Hotel und super Ausflug mit Visit Friends

6.0/6

Sehr schönes neues Hotel. Super Anlage mit tollem Strand. Ausflüge bucht man direkt über Visit Friends. Micha und Janet bereiten einem einen unvergesslichen Tag. Vielen Dank nochmal dafür.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Torsten (56-60)

Mai 2022

Keine 5Sterne, die Bemühungen scheitern meistens.

4.0/6

Neues Hotel, es klappt sehr wenig, die MA passen eher auf, dass sie nicht mehr tun als die Kollegen. Fußbodenbelag völlig zerstört, es geht trotzdem weiter. Matte drüber und gut. Rauchmelder gehen mitten in der Nacht los, weil die Indischen Gäste auf dem Flur kochen. Keine Reaktion seitens des Hotels. Als AI Gast wird man manchmal etwas ignoriert, besonders im Restaurant LaMed.


Umgebung

4.0

direkte Strandlage, ab 20:00 kein Zugang möglich


Zimmer

3.0

Sehr klein


Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Matthias (51-55)

April 2022

Toller Strandurlaub nach Dubai Besuch

6.0/6

Wir mögen dieses Hotel sehr wegen der Lage, dem wirklich guten Essen, der Möglichkeit spannende Ausflüge zu machen, und den netten Menschen die es betreiben.


Umgebung

5.0

Hier hat uns besonders die Lage direkt am Strand gefallen. Man muss wissen, dass die künstliche Insel auf der das Hotel liegt gerade erst noch im Aufbau ist. Somit gibt es wenig drum herum ausser andere Hotels. Der Ort selber gibt auch nicht so viel her. Wir haben jeden Tag einen Ausflug gemacht. Sowohl Bootsfahrten als auch Wüsten Safaris - alles wird angeboten. Wir hatten eine Reise gebucht die uns erst drei Tage in ein Hotel in Dubai und dann vier Tage in dieses Hotel geführt hat - das war fü


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind modern eingerichtet. Man könnte darüber diskutieren ob sie etwas grösser sein müssten. Das Bad ist schon relativ klein, was uns aber nicht gestört hat. Alle Zimmer sind mit grossem Fernseher, Wasserkocher, Minibar, Rainshowerdusche usw. ausgestattet. Hervorheben kann man hier auch die perfekte Internet Versorgung per WLAN. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick, was natürlich einen ganz besonderen Reiz hat.


Service

6.0

Wir haben wirklich nur sehr freundliche, aufmerksame Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennen gelernt. Niemand war aufdringlich und immer sehr hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Wir Hatte eine Halbpension gebucht. Alle anderen Gästen erhalten scheinbar All inklusive. Wir sind mit dem Essen, der Vielfalt, der Qualität, der Art der Anrichtung wirklich sehr zufrieden. Wir haben uns hier sehr verwöhnen lassen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt zwei Erwachsenenpools und einen grossen Kinderpool mit einem tollen Spielgerät. Am Meer gibt es einen privat betriebenen Anbieter für Wassersport. Das Hotel selber hat einen wirklich gut ausgestattet Fitnessraum. Den Billardtisch und das Volleyballfeld haben wir auch genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Astrid (46-50)

März 2022

Vollkatastrophe!

1.0/6

Zunächst das Positive: Neues Hotel, schöner und für die Emirate großer Sandstrand, gutes Essen. Gute Matratze. Dann das geht so: Nicht sehr umfangreiches AI Konzept; sowohl bezgl. Inhalt, als auch w der Zeiten. Keine Minibar, keine Animation oder Abendprogramme. Ausbaufähiger Service, obwohl wir hier definitiv eine Verbesserung feststellen konnten und viele Mitarbeiter durchaus gewillt sind. Aber dann: Die normalen Zimmer sind total klein und auch die Badezimmer. Kaum Stauraum, kaum Ablagefläche, kaum Bewegungsmöglichkeiten. Man kam uns hier mit einem Upgrade in eine Suite entgegen. Wenn also Bedarf besteht das Hotel zu buchen, dann sollte man ein größeres Zimmer wählen. Wir monierten in den ersten Tagen unseres Aufenthaltes auch das nicht schlüssige Coronakonzept und suchten diesbezgl. das Gespräch mit dem Restaurantleiter, da es gerade im Restaurant besonders eklig war, wenn Gäste ohne Maske ins Essen husteten. An der Stelle sei darauf hingewiesen, dass zum Zeitpunkt unseres Aufenthaltes das Tragen von Mundschutz in geschlossen Räumen verpflichtend war. Nach dem ersten Gespräch bemerkte ich eine Verbesserung, man stellte eine Box mit Mundschutz hin...installierte Desinfektionsmittel...auch vor dem Buffetbereich...das Tragen der Masken war aber immer noch obligatorisch...es liefen immer noch Gäste ohne Masken am Buffet rum, oder hatten den Mundschutz am Kinn hängen...probierten munter...die Kellner und auch der Restaurantleiter standen daneben. Als ich nochmal nachhakte, verteilte man zumindest aktiv Masken beim Betreten des Restaurants und sprach auch die Gäste mehr oder weniger aktiv an...Hände desinfizieren, war immer noch optional. Abgestellt wurde das Problem mit dem fehlenden Mundschutz aber selbst bis zu unserer Abreise nicht komplett und das selbst nicht, nachdem wir erneut Kontakt zu dem Managementteam suchten. Hier muss ich definitiv Olga erwähnen, die sich wirklich bemühte und mit ihrer herzlichen und offenen Art unseren Aufenthalt ein wenig erträglicher machte. In unserem neuen Zimmer angekommen, erfreuten wir uns des mehr an Platz, standen dafür in der zweiten Nacht um halb 2 kerzengerade im Bett, als die Brandmelder aus dem Nichts anschlugen. Die Rezeption, die aufgesucht wurde, nahm den Hinweis zwar entgegen, meinte aber da sei kein Problem mit den Brandmeldern bekannt. Man log uns also an, denn in diversen Kommentaren wurde hier bereits mehrmals auf das Problem hingewiesen. In dieser Nacht ging der Melder noch mehrmals einfach los. Nächste Nacht...und wieder ging es los...Schlaf wird definitiv überbewertet. ERNEUETS Gespräch mit dem Management.."Neues Hotel, Anfängerprobleme...man wüsste um die Rauchmelder...kann ja mal passieren...wir kümmern uns..." Wir wurden noch häufiger Mitten in der Nacht geweckt... DESWEITEREN sind die Zimmer absolut hellhörig, was vorallem am We, wenn die Einheimischen eintreffen ein riesen Problem ist...denn die kommen mit Kindern .... In unserer letzten Nacht machte sich dann der Fernseher Nachts selbstständig und raubte uns dann den Schlaf, weil er immer wieder einfach ansprang...dafür ließ uns der Brandmelder in Ruhe...man kann nicht Alles haben. Völlig fertig und übernächtig haben wir dann ausgecheckt...und dabei fragte uns die Dame an der Rezeption wie denn unser Aufenthalt gewesen sei...völlig deplatziert, denn auch die Rezeption wusste um unsere Probleme. Kurz vor der Abfahrt suchte das Management dann das Gespräch mit uns. Entschuldigte sich für die Unannehmlichkeiten. Mein Eindruck...man wollte diese Bewertung vermeiden... Wir waren insgesamt 6 Mal in Ras Al-Khaimah...es war nicht unser erstes neues Hotel...obwohl das hier schon 3 Monate in Betrieb war, aber sowas haben wir in 30 Jahren Reisen noch nie erlebt. Definitiv Finger weg von diesem Hotel..es gibt viel Besseres in Ras Al-Khaimah.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gabi (61-65)

Februar 2022

Empfehlenswert wir sind noch da bis 1.März 2022

6.0/6

Tolle Lage direkt am Strand. Nettes Personal alle sehr freundlich und hilfsbereit. Am Beach bekommt man die Getränke an die Liege gebracht. Wir haben all inclusive, das Essen ist super lecker wird alles mit Liebe serviert. Wir hatten am Anfang Schwierigkeiten in der Hotellobby und Terasse die zum Meer hin liegt war das All inclusive nicht inbegriffen . Da aber das Restaurant...La mer wo wir mittags und abends Essen durften mit AI leider auf der Rückseite des Meeres lag und wir keinen Ausblick hatten ausser auf den Kinderpool und Gebäude . Wir wollten abends aber am Meer sitzen und nicht auf der Rückseite . Sahen aber nicht ein dass wir da unser Glas Wein bezahlen sollten. Da hatten wir ein Gespräch mit Parwin . Wir wollen doch im Uraub am Meer sitzen und nicht im Hinterhof bis 11 Uhr .Das Management hat unsere Anregung zu Herzen genommen und wir durften am Meer unseren Drink genießen.Danke dafür. Wir sind 3 Wochen hier und freuen uns auf die wunderschönen Tage im RADISSON. Das Wasser und der Strand ist traumhaft .


Umgebung

5.0

Man muss wissen dass Ras al Khaimah erst im Aufbau ist und drumherum wenig ist. Also relaxen schwimmen Fitnesstudio.


Zimmer

6.0

Alles neu und super schön ast alle Zimmer haben Meerblick


Service

6.0

Alles klasse top super.


Gastronomie

6.0

Essen mit Liebe gemacht. Es war alles lecker. VORSICHT GEWICHT..


Sport & Unterhaltung

5.0

Wassersport


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen