The Olivar Suites

The Olivar Suites

Ort: Messonghi

80%
4.9 / 6
Hotel
4.9
Zimmer
5.3
Service
4.7
Umgebung
5.1
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
4.3

Bewertungen

Fabian (31-35)

Oktober 2021

Traumhaftes neues Hotel am Meer.

6.0/6

Neues Hotel mit toller Lage und im modernen Stil erbaut und eingerichtet. Toller Service und gehobene Küche. Toller Pool und direkte Strandlage. Service ausgezeichnet.


Umgebung

5.0

40 Minuten vom Flughafen


Zimmer

6.0

Top ausgestattete, moderne Zimmer. Sehr gute Größe.


Service

6.0

Täglich 2mal Zimmer gereinigt und mehrfach nachgefragt ob etwas ersetzt oder ergänzt werden sollte


Gastronomie

5.0

sehr gute und gehobene Küche. Möglicherweise nicht für jeden Gast etwas.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool ist Top. Fitness zu klein. Wellness tolles Angebot.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Volker (51-55)

September 2021

Griechische Gastfreundlichkeit mit 5 Sterne Luxus

6.0/6

Das neue Hotel in einem ehemaligen Olivenhain hat erst vor drei Monaten neu eröffnet. Der General Manager Ioannis Stefanidis kümmert sich mit Herzblut um das Wohlergehen der Gäste und freut sich über jeden kleinen Hinweis, den sein Team verbessern kann. Die mehr als 100 Mitarbeiter sind an Freundlichkeit und Herzlichkeit nicht zu überbieten. Unübertreffliche griechische Gastfreundschaft mit 5 Sternen !


Umgebung

5.0

Trotz der neugebauten Hotelanlage ist es gelungen einige alte Olivenstämme zu belassen. Dies unterstreicht die Namensgebung und gibt ihm einen ganz besonderen Charakter.


Zimmer

6.0

Traumhaft schöne Zimmer. Besonders die vielen Zimmer mit eigenem Pool schaffen eine private Atmosphäre, in die man sich gerne mal zurückzieht und trotzdem die Sonne mit einer Abkühlung geniessen kann. Traumhaft.


Service

6.0

Absolut jeder Wunsch wird erfüllt. Und wenn mal eine Kleinigkeit nicht klappt so wird es umgehend nachgeholt. Tolles Team !


Gastronomie

6.0

Mit dem Koch Spirious Agious hat das Hotel einen Koch engagiert den es sonst nur in der Sterneküche gibt. Sensationelle Menüauswahl.


Sport & Unterhaltung

5.0

Einige Angebot wie Spa oder Olivenölverkostung haben wir nicht genutzt, weil Sonne, Strand und Meer. Pool und das Abendliche Menü einfach mehr als genug als Freizeitangebot für uns war.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Antonia (41-45)

September 2021

Schönes Hotel mit kleinen Abzügen

5.1/6

Das Hotel ist erst wenige Wochen alt. Alles ist recht neu, auch die Grünanlagen. Da darf man nicht enttäuscht sein und keinen üppigen Garten erwarten. Trotzdem ist die Anlage super schön und gepflegt. Wir hatten eine Exucitive Suite mit einem eigenen Pool. Die Größe des Bungalows betrug etwa 60qm. Wir hatten ein Wohn- und ein Schlafzimmer. Das Bett ist sehr bequem und groß gewesen. Trotz der Bezeichnung Schlafsofa, war dieses dafür aufgrund der extremen Härte nicht geeignet. Direkt neben unserem Wohnzimmer (Raum 224) befand sich ein Technikraum. Aufgrund der ganzen Geräusche war das Schlafen oder auch Lesen im Wohnzimmer in den Abendstunden nicht möglich, da das Summen der Technik durch die Wand deutlich zu hören war, auch in der Nacht. Zudem befand sich etwa 150m entfernt ein Hotel, das jeden Abend ein sehr lautes Musikprogramm (live) veranstaltete. Etwa ab 20:00 Uhr war ein Sitzen und Reden auf der Terrasse aufgrund der Lautstärke nicht möglich. Auch schallverglaste Fenster brachten keine Ruhe. Gegen 23:00-23:30 Uhr war der Lärm vorbei. Aus diesem Grund kann ich die linke Reihe von BUngalows (von der Rezeptionsseite gesehen) nicht empfehlen. Wer mitten drin in der Anlage ein Bungalow hatte, hatte deutlich mehr Ruhe. Am Strand gab es genug Liegen. Es wurde sowohl am Pool als auch am Strand nichts reserviert und mit Handtüchern belegt. Das war sehr angenehm. Die Poolhandtücher wurden jeden Tag gewechselt. Am Pool und Strand gab es Gratiswasser. Auch eine Flasche am Tag wurde aufs Zimmer gestellt. Das Abendessen hat uns leider enttäuscht. Es gibt abends nur ein Menü Essen. Man wird am Tisch bedient, was an sich sehr schön war. Jedoch gab es nur eine sehr überschaubare Menükarte, die in unseren 7 Tagen Aufenthalt nicht gewechselt wurde. Es gab etwa 5-6 Vorspeishen, 5-6 Hauptgänge, ein paar Beilagen und 3 Nachttischvarianten. Da einiges davon Fisch enthielt, schieden einige Gerichte von vorne rein aus. Nach wenigen Tagen haben wir die Karte hoch und runter gegessen und konnten die gleichen Gerichte nicht mehr sehen. Auch wenn das Essen an sich sehr schmackhaft war. Aber es breitete sich die Eintönigkeit aus. Zudem waren an zwei Abenden bereits in den ersten Minuten die Kartoffeln alle. Wie kann das in einem 5 Sternen Hotel, wo jeden Tag dasselbe zubeiretet wird passieren? Auch das Essen war oft kalt oder lauwarm. Auch das ist nicht erklärbar, denn viel Betrieb gab es so gut wie nie. Auch das typisch griechische Essen kan man hier nicht erwarteten. Die Gerichte sind eher europäisch ausgerichtet. Auch das war sehr sehr schade. Alles in einem haben wird uns gut erholt, jedoch wurde die Stimmung durch das Essen getrübt. Hier wäre mehr Abwechslung wünschenswert. Gerade bei diesem hohen Preis. Im Nachhinei wäre eine Buchung nur mit Frühstück vielleicht besser gewesen. In der Nähe gibt es viele Restaurants, wo man jeden Tag was anderes hätte essen können.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (51-55)

September 2021

Uneingeschränkt nicht zu Empfehlen

2.0/6

Generell möchte ich voranschicken, die Rezession ist meine objektive Meinung und kann durchaus von anderen Erfahrungen abweichen, wir haben das so erlebt und empfunden. Mich hat der Urlaub so angekotzt, ich habe noch nie so eine lange Bewertung geschrieben, weil ich mich wirklich unwohl und abgezockt gefühlt habe. Vom 07.09.2021 bis 17.09.2021 habe ich meinen schlechtesten 5 Sterne Urlaub aller Zeit verbracht. Wir hatten eine Junior Suite mit Privat Pool gebucht. Meine Frau hat mir gesagt, eine Bewertung enthält auch gute Aspekte, damit sie wahrgenommen wird, ich habe lange überlegt, das Einzige was mir dazu eingefallen ist, war meine Frau selbst, die mich in unseren Urlaub begleitet hat, das war 5 Sterne, sonst nichts. Eine positive Erinnerung kann ich auch nach 4 Tagen wieder Zuhause nicht generieren, außer dass die Anlage optisch sehr schön ist. Ich wusste nicht, dass es so schlecht geht, aber das Olivar Suite hat den Beweis angetreten und gewonnen. Das Hotel hat zunächst mal keinen Charakter und keine Identität, es ist weder ein Erwachsenhotel, leider, noch ein Hotel für Eltern mit Kinder, prädestiniert wäre es aber als Adult Hotel. Es ist ein komischer Quark dazwischen, der nicht mal gut funktioniert. Wir haben knapp 4800,0 EUR für die Reise bezahlt, wenn sich der Hotelier davon einen anständigen Gewinn abzweigt, dann ist das korrekt, aber für den Rest, möchte ich einen ordentlichen Urlaub bekommen und keine sauerei. Jetzt zu unserer Reise, am 06.09.2021, einen Tag vor Abflug habe ich die wirklich vielen schlechten Bewertungen gelesen und war total erschrocken, besonders bezüglich der Lautstärke, leider hat sich das sich das auch im Nachgang als richtig erwiesen. Ich habe der Guest Relation Managerin vor Abreise dann vorsichtshalber geschrieben, die auch zügig antwortete und mir Wort wörtlich auf Englisch geschrieben hat, ich soll mir keine Sorgen machen und Sie hätte ein ruhiges Zimmer für uns ausgesucht. Bei der Ankunft war ich noch in bester Laune, der Check-in war Ok, keine Offenbarung, aber im Rahmen. Für 5 Sterne aber viel zu schwach. Der Standard hat gefehlt, wie z.B. kein warmes Tuch, um sich von der Reise zu säubern, ein Kanapee zu Begrüßung, hätte man erwarten müssen. Es gab einen Limocello. Der liebe Kofferjunge, hat uns dann mit dem Golfwagen, zum Zimmer gefahren, ich bin fast vom Glauben abgefallen, unser Zimmer sollte direkt an einer Bar und Diskothek liegen, direkt mit dem Pool angrenzend an diese externe Bar, Mauer an Mauer, kein cm Abstand. Da frage ich mich schon, was man an meiner Bitte nicht verstehen konnte und was die Antwort der Managerin sollte. Wenn es nicht so traurig gewesen wäre, hätte man darüber lachen können.. Ich bin gar nicht erst ins Zimmer eingecheckt, sondern sofort zurück und habe reklamiert, wir haben dann ein Upgrade bekommen, auf eine bessere Suite, das war OK, aber nicht mein Ziel, ich wollte für meine gebuchte Leistung, ein ordentliches Zimmer bekommen und nicht etwas ergaunern. Die Zimmer, ich glaube 307,306,305,304,303 liegen alle an der Bar und Diskothek. Diese macht bis morgens Musik, aber richtig laut, so dass man es auf dem ganzen Gelände hören kann. Generell ist das Hotel sehr laut und macht selber auch noch unnötig Lärm. Am dritten Tag sind wir nicht mehr an den Stand gegangen, weil die hauseigene Bar, so laute Musik gespielt hat. Dreimal habe ich reklamiert, dann war es mir zu blöde und wir haben uns nur noch am Private Pool aufgehalten. Scheinbar interessiert sich keiner für die Belange der Gäste, man wird einfach ignoriert. Das Hotel könnte mit richtiger Führung und einer Idee wirklich TOP of the TOP.


Umgebung

4.0

Die Lage ist gut, es gibt Supermärkte und ausreichend Tavernen, also wer doch dieses Hotel bucht, bitte keine Halbpension buchen, ist überhaupt nicht nötig. Da das Hotel utopische Preise für Getränke verlangt, ich bin kein Geizhals, haben wir uns außerhalb versorgt. Es gibt eine tolle Bäckerei in der Nähe, diese mit tollem Frühstück


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind modern und mit wirklich guter Klimaanlage ausgestattet. Bei der Anreise, gab es keine Gläser, das ist anderen genauso gegangen, das versprochene Wasser war auch nicht vorhanden. Die Blumenvasen im Zimmer wurden nie befüllt, alles lieblos und ohne Konzept. Für ein allgemeines Wohlbefinden und Wertschätzung dem Gast und dem hohen Preis geschuldet, hätte ich mir wirklich ein paar Blumen gewünscht. Die Zimmereinigung meistens sehr spät, aber das wäre noch OK gewesen, aber unordent


Service

2.0

Sehr durchwachsen, bemüht, hilflos und scheinbar auch ohne Kompetenzen ausgestattet, jedes zweite Wort, da muss ich den Manager sprechen. Restaurantleiter und sein Stellvertreter waren TOP und sehr bemüht. Wirklich traurig hat mich folgendes gemacht, bei der Abreise wurde werde eine gute Heimreise noch intensiv nachgefragt, wie es einem gefallen hat. Es hat keinen interessiert. Wir sind um 7:00 Uhr abgereist, es gab werde einen Kaffee noch eine kleine Frühstücksbox, warum eigentlich nicht, ke


Gastronomie

2.0

Auch hier wieder keine Blumen auf dem Tisch, keine Dekoration, einfach lieblos. Kein Salz und Pfeffersteuer, als Standard auf dem Tisch. Man musste immer danach fragen. Keine Eierbecher, warum, bleibt mir ein Rätsel. Das Frühstücksbüffet, ungekühlt und ohne Spuckschutz das mag jeder für sich selber entscheiden, ich habe das als fahrlässig und gesundheitsgefährdend empfunden und das nicht nur während der Pandemie, sondern auch für die Zukunft, kein gutes Konzept. Dazu ist noch gekommen, viele


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Stand war super, das Meer glasklar und die Sonnenliegen sehr bequem, aber wie geschrieben, und auch von anderen Gästen bemerkt, die Musik von der hauseigenen Bar, die auch noch schlecht ausgesteuert war, die Bässe katastrophal eingestellt, hat einem die Stimmung versaut. Dazu lagen auch zwischen den Liegen immer wieder Gäste, die nicht zum Hotel gehörten und blockierten somit den schon sehr engen Platz.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ute (56-60)

September 2021

Wir waren sehr zufrieden

6.0/6

Eine tolle Woche zum Entspannen . Die Anlage ist sehr liebevoll in die Umgebung angelegt und alter Baumbestand erhalten worden.


Umgebung

5.0

Fahrt vom Flughafen ca. 35 Minuten. In der Nähe mehrere Anbieter von Bootsausflügen. Sehr zu empfehlen ist "Captain Homer`s . Wir haben bei ihm den Spezialausflug gebucht. War eine tolle Tour mit viel persönlichem Engagement. Auch eine Bustour nach Korfu Stadt ist empfehlenswert.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Junior-Suite mit eigenem Pool. Reinigung erfolgte jeden Tag mindestens 1 x. Einziger negativer Punkt war die Poolreinigung, die ohne Aufforderung nicht stattfand.


Service

6.0

Das Engagement aller Bediensteten war sehr groß. Alle Wünsche wurden umgesetzt.


Gastronomie

6.0

Absolut ausreichendes Angebot zum Frühstück. Angebotene Speisen aus der Karte wurden auf Wunsch geändert. Die Abendkarte war ausreichend und auf hohem Niveau.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Florian (46-50)

September 2021

Schöne und stilvolle Hotelanlage direkt am Strand

6.0/6

Sehr stilvolle Hotelanlage direkt am Strand gelegen. Ausgezeichnete Gastronomie. Ruhige und chillige Atmosphäre.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt im Ferienort Messonghi direkt am eigenen Sand-Kiesstrand. Der eigene Strandabschnitt ist mit bequemen Liegen ausgestattet. Diese sind mit ausreichend Abstand angeordnet. Der Einstieg ins Wasser ist etwas beschwerlich augrund der vielen Steine. nach wenigen Metern aber ist der Boden feinsandig. Man kann gut 50 Meter ins Wasser gehen und noch stehen. Das Meer ist ruhig und es weht maximal ein angenehmer Wind. In der direkten Umgebung sind einige weitere Hotelanlagen, ein paar Taver


Zimmer

5.0

Schöne modern eingerichtete Zimmer. Das Bad ist sehr groß und die Dusche riesig. Alles barrierefrei. Wir hatten ein Zimmer mit privatem Pool. Das war sehr angenehm, aber bei der schönen Strandlage und dem schönen Hotelpool für uns nicht besonders relevant. Irritierend war in der Tat das sehr helle Notausgangslicht direkt über der Zimmertür, dass nicht ausgeschaltet werden konnte. Somit war es im Zimmer immer relativ hell. Stauraum war eher wenig vorhanden. Insgesamt aber alles gut.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich. Dies hat sich über alle Bereiche erstreckt. Hier gibt es nur Lob und Anerkennung zu verteilen.


Gastronomie

6.0

Frühstück: Beinhaltet eine ordentliche Auswahl an Gerichten, die direkt von der Speisekarte bestellt werden konnten. Diese waren alle sehr gut zubereitet und in der Kombination auch überraschend. Weiterhin gibt es ein kleines Buffet, dass für jeden Geschmack etwas bietet. Fast alle Prdoukte werden lokal produziert. Es gibt keinerleis Plastikverpackungen. Frischer Orangensaft ist ebenfalls vorhanden. Dinner: Es gibt 6 unterschiedliche Vorspeisen, 6 Hauptgerichte zzgl. einem Fisch und einem Fle


Sport & Unterhaltung

6.0

Lage am Stradnw urde bereits beschrieben. Der Hotelpool ist groß und auch hier mit ausreichend Liegen bestückt. Es gibt ein Spa mit Massageangeboten. Diese sind durchaus hochpreisig. Die Qualität der Massage aber war exzellent. Fitnessbereich klein aber modern und mit guten Geräten ausgestattet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ryma (26-30)

September 2021

Ein Hotel zum Genießen, Erholen und Wohlfühlen

6.0/6

Das Hotel ist super sauber, die Suite mit dem privaten Pool ist einfach super. Das Personal ist sehr nett, zuvorkommend und freundlich. Der Strand ist schön und ruhig. Das Essen ist atemberaubend. Ein richtiges Verwöhnhotel.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cora (36-40)

August 2021

Schönes Hotel aber nicht dem Preis entspreched

5.0/6

Sehr schöne Anlage und hervorragende Lage. Der Strand lädt zum Verweilen ein. Zimmer und Service bieten Optimierungspotential.


Umgebung

6.0

Perfekter Strand und hervorragende Lage.


Zimmer

4.0

Betten sind leider getrennt und für den Preis nicht sehr geräumig. Im Schlafbereich leuchtet das Licht des Notausgang extrem hell. Die Möbel sind teilweise nicht geeignet - Nachttische sind sehr instabil und Fernseher stand mitten im Raum. Zimmer kann leider nicht richtig abgedunkelt werden. Aber sehr schön eingerichtet.


Service

4.0

Zimmerservice war ok, allerdings wäre auch mal einige Reinigung des Bodens dringend notwendig gewesen. An der Rezeption mussten wir sehr lange zum Checkin warten und wir wurden vergessen.


Gastronomie

5.0

Snack am Strand ist deutlich zu teuer, da empfehlen sich eher die naheliegenden Bars.


Sport & Unterhaltung

5.0

Leider werden diverse Strandliegen nur an Gäste mit Meerblick vergeben. Diese stehen dann den ganzen Tag leer. Strandliegen sind sehr bequem.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jens (51-55)

August 2021

Bewertung

4.0/6

Gute Hotel Anlage. Sehr schöner Pool vor dem Zimmer. Essen gut, aber ausbaufähig. Auf den Kaffee muss man relativ lange warten. Ein wenig mehr frisches Obst beim Frühstück wäre schön. Sehr freundliches Personal auf dem Gelände.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christina (41-45)

August 2021

Für alle ... die Luxus zu schätzen wissen

6.0/6

Meiner Meinung nach das richtige Hotel, wenn man einen Luxus-Urlaub möchte ... und bereit ist (!), für diesen Luxus zu bezahlen. Der klassische Pauschalurlauber sollte sich genau belesen,ob er diese Art von Urlaub wünscht... Ich kann die zum Teil negativen Bewertungen absolut nicht nachvollziehen ... zumindest dann nicht, wenn man sich gegen den klassischen Pauschalurlaub entschieden hat !


Umgebung

5.0

Tranfer vom Flughafen: Unkompliziert...wenn man es unkompliziert möchte. Über das Hotel kann man ein Taxi für den Transfer buchen...hat alles einwandfrei geklappt. Kosten: 65 EUR (Taxi für bis zu 4 Personen) Transfer ca 45 Minuten v Flughafen,je nach Verkehr ...ggf. auch schneller Lage: wie beschrieben


Zimmer

6.0

Wie beschrieben


Service

6.0

- Ausgesprochen freundlich - diskret, nicht aufdringlich (man bestellt,wenn man bestellen möchte...d.h. man geht auf den Service zu bzw gibt dem Service ein Signal ...meiner Meinung nach sehr angenehm ! ) - sie versuchen alles möglich zu machen ... man muss nur fragen!!! - 5 Sterne Anlage ... und so verhält sich auch das Personal


Gastronomie

6.0

Außergewöhnlich... Fällt unter die Überschrift Sterne-Küche... Top - für alle die keinen Standard wollen ... Man hat außerhalb von der Hotelanlage ausreichend Alternativen (Supermarkt,Restaurants, Tavernen) ...man muss sich nur entscheiden,was man will ;-)... Luxus oder Standard...das schöne ist - man halt die Wahl!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen