Centara Grand Island Resort & Spa

Centara Grand Island Resort & Spa

Ort: Dhigurah

93%
5.7 / 6
Hotel
5.6
Zimmer
5.8
Service
5.6
Umgebung
5.6
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
5.4

Bewertungen

Bernhard (41-45)

April 2022

Die hohen Kosten machen sich bezahlt!

6.0/6

Wir haben uns bewusst für diese Anlage entschieden da sie für Familien sehr geeignet ist. Alles ist überschaubar angeordnet und man findet sich schnell zurecht. Man fühlt sich nach der langen Anreise sofort wohl!


Umgebung

6.0

Der Transfer von Male zur Insel dauerte mit dem Wasserflugzeug ca.30min. Die komplette Abwicklung war unkompliziert, äußerst freundlich und die kurze Wartezeit wurde mit Getränke-und Essensgutscheinen für die ganze Familie noch angenehmer gemacht. Die gewisse Entfernung der Insel zum Hauptflughafen garantierte Ruhe.


Zimmer

6.0

Streng genommen war der beachbungalow für uns 4 etwas zu klein und ein bisschen in die Jahre gekommen. Aber: es war völlig egal! Die beiden Fernseher wurden kein einziges Mal verwendet. Der wahre Urlaub fand vor der Tür statt. Es war immer sauber, gepflegt und alles nötige war da. Wir haben hervorragend geschlafen, die outdoor Dusche kannten wir von anderen malediven Urlauben und war trotzdem toll.


Service

6.0

Jeder hat versucht den Urlaub so angenehm wie möglich zu gestalten. Die Kellner/innen an den Bars, in den Restaurants, die Rezeption, die Leute die Lebensmittel lieferten, die in der Früh die Wege gesäubert haben, usw. : alle, einfach alle bemühten sich offensichtlich soweit es ihm/ihr möglich war! Besonders hervorzuheben war mitchell im Hauptrestaurant. Sehr zuvorkommend und motiviert erfüllte sie stets alle Wünsche mit Hingabe. Natürlich Peter, der Manager. Er war immer unaufdringlich präsent,


Gastronomie

6.0

Uns hat es sehr gut geschmeckt. Wir waren auf das indisch/Thai orientierte Essen vorbereitet und auch die Kinder mochten es. Es gab immer Alternativen , gute Salate, Obst und kreative Desserts. Natürlich gibts in anderen 5 Sterne Resorts am Festland noch mehr Auswahl doch man muss auch die schwierige Infrastruktur bedenken. Cocktails, Drinks und alkoholfreie Getränke gabs in ausreichender Auswahl. All inklusive ist sehr zu empfehlen!


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt verschiedene Ausflugsmöglichkeiten, keine Schnäppchen. Für Taucher dürfte es ein Paradies sein, damit kennen wir uns aber nicht aus. Wir waren täglich schnorcheln und die unterwasserwelt war faszinierend, für Kinder auch sehr geeignet! Wir nutzen den Tennisplatz, das Gym, die Kinder den Pool, machten Bekanntschaften, fuhren Kanu und machten die sunset Fahrt mit dem Boot. Auch hier einen wunderbaren Malediver, Irfan, kennengelernt. Sympathisch, herzlich und authentisch! In der Hauptbar am


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Norbert (56-60)

April 2022

teuer, schlechter Service max. 4 Sterne Hotel

4.0/6

Hotel Infos: Gebuchte Verpflegungsart: AI Der gebuchte Wasser Delux Bungalow ( Nr. 85 ) war ok, wenn gleich er leicht abgewohnt wirkte. Essen / Verpflegung / Restaurants: Das Restaurant Riff ist langweilig, geschmacklich eher max. 4 Sterne Niveau und bietet wenig Abwechslung oder ansprechende Küche. Dies trifft für Frühstück, Mittag und Abendessen zu. 5 Sterne Niveau --- weit verfehlt! Das italienische Restaurant auf der Insel, ist gut, aber es macht einfach keinen Sinn, wenn ein Restaurant Besuch bereits Wochen voraus, noch vor Antritt der Reise, gebucht werden muss, um Abend dort Essen zu können. Mittags kann man ebenfalls dort essen, aber es findet dann keine Verrechnung mit der AI Pauschal statt und muss somit teuer bezahlt werden. (Pizza etwa 30 US$) Die aufgerufenen Preise sind, selbst für Malediven Verhältnissen, unangebracht und eine Frechheit. Der Service im ital. Restaurant ist gut aber leider immer noch nicht auf dem Niveau dem man in einem 5 Sterne Hotel erwarten sollte. Das thailändische Restaurant ist gut und kann mittags als Alternative zum Standard Riff Restaurant genutzt werden. Eine Anrechnung der AI pauschale findet statt, dies gilt auch für das Abendessen. Service: Sicherlich das größte Problem in diesem Hotel ist der Service. Es funktioniert eigentlich nichts. Wenn Sie ein Getränk zum Essen bestellen, das kommt es öfter erst, wenn Sie bereits mit dem Essen fertig sind. Um Salz, Pfeffer oder Zucker usw. zu bitten führt meistens ins Leere. Schlecht ausgebildetes Personal, bildet die Basis der Mannschaft. Mitarbeiter schieben sich gegenseitig Aufgaben zu, was dazu führt, dass einfach nichts funktioniert und Bestellungen einfach nicht umgesetzt werden. Wir haben noch niemals so einen katastrophalen Service in einen 4 oder 5 Sterne Hotel erlebt. Die Mitarbeiter verstehen wenig englisch, und bringen dann oft das, was Sie glauben verstanden zu haben. Aus Weißwein wird Rose Wein, aus Kaffee wird Tee oder .. es kommt gar nichts. Das ist der häufigste Fall. Tauchen: Die Tauchbasis ist gut ausgestattet, der Tauch guide kundig und freundlich. Wenn man sich jedoch dann die Tauchpreis ansieht, so änderte sich unser Eindruck doch sehr schnell. Wir, mein Sohn und ich, buchten eine Tauchfahrt: Mit Boot raus, tauchen und wieder zurück. Die Bootfahrt dauerte etwa 25 Minuten. Erster Tauchgang: gut, eine Stunde Oberflächenzeit, dann 10 Minuten Weiterfahrt zum 2. Tauchgang: gut. Rückfahrt zu Basis etwa 20 Minuten: Preis: 500 US$ (d.h. pro Person 250 US$ für 2 Tauchgänge auf einer Tauchfahrt ) Ich halte diesen Preis selbst für die Malediven für vollkommen überzogen. Da die Rechnung am Ende unseres Urlaubs vom Hotel gestellt wurde und nicht von der Tauchbasis, gehe ich davon aus, das hier das Hotel nochmals richtig gut mit verdient. Club Nutzung bei GAI: Der Sinn dieses Clubs erschließt sich mir nicht. Während unserer Anwesenheit waren täglich sicherlich nicht mehr als 5 – 10 Personen im Club. Hier wäre es sicherlich besser, ein weiteres Restaurant zu haben, dass von allem Urlaubern als Alternativen zu dem italienischen und thailändischen Restaurant genutzt werden kann. Preise: Wir waren schon mehrfach auf den Malediven oder in anderen TOP Destination müssen aber feststellen, dass wir noch niemals ein so schlechtes Preis vs Leistung/Qualität Verhältnis hatten wie hier. Alles ist unverschämt teuer, ja man ist auf den Malediven aber … dann sollte wenigsten die Qualität, die Leistung und der Service stimmt. Vor allem in einem 5 Sterne Hotel, welches das Centara Grand Hotel ja sein will. Das stimmt hier nicht. Da Centara Grand Hotel ist max. ein 4 Sterne Hotel, dafür ist es aber einfach viel zu teuer. Es gibt genügend Alternativen, die wir beim nächsten Trip bevorzugen werden.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Der gebuchte Wasser Delux Bungalow ( Nr. 85 ) war ok, wenn gleich er leicht abgewohnt wirkte.


Service

2.0

Sicherlich das größte Problem in diesem Hotel ist der Service. Es funktioniert eigentlich nichts. Wenn Sie ein Getränk zum Essen bestellen, das kommt es öfter erst, wenn Sie bereits mit dem Essen fertig sind. Um Salz, Pfeffer oder Zucker usw. zu bitten führt meistens ins Leere. Schlecht ausgebildetes Personal, bildet die Basis der Mannschaft. Mitarbeiter schieben sich gegenseitig Aufgaben zu, was dazu führt, dass einfach nichts funktioniert und Bestellungen einfach nicht umgesetzt werden. W


Gastronomie

4.0

as italienische Restaurant auf der Insel, ist gut, aber es macht einfach keinen Sinn, wenn ein Restaurant Besuch bereits Wochen voraus, noch vor Antritt der Reise, gebucht werden muss, um Abend dort Essen zu können. Mittags kann man ebenfalls dort essen, aber es findet dann keine Verrechnung mit der AI Pauschal statt und muss somit teuer bezahlt werden. (Pizza etwa 30 US$) Die aufgerufenen Preise sind, selbst für Malediven Verhältnissen, unangebracht und eine Frechheit. Der Service im it


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

April 2022

Malediven-Traum wahrgemacht.

6.0/6

Hier kann man den Malediven-Traum leben. Wir hatten eine Premium Overwater-Villa, die alle Wünsche erfüllte. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend und der Manager ist stets um die Gäste bemüht. Trotz der relativ grossen Zahl der Wohneinheiten fühlt es sich nie überfüllt an.


Umgebung

6.0

Nach dem nächtlichen Langstreckenflug kam mit dem Einstieg ins Wasserflugzeug sofort Urlaubsfeeling auf. Flug dauerte ca. 30 min. Die Insel ist nicht allzu gross. Ansonsten wie bei (fast) jeder Malediven-Insel: Perfekte Sandstrände und traumhaftes Wasser.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine großzügige Premium Overwater-Villa, die zweimal täglich gereinigt wurde.


Service

6.0

Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Hier merkt man, dass es sich um eine thailändische Hotelkette handelt. Um die leider einmal verstopfte Toilette wurde sich umgehend gekümmert und nach 20 Minuten war das Problem gelöst.


Gastronomie

6.0

Sehr abwechslungsreiche Buffets mit dem Schwerpunkt asiatische Spezialitäten. Highlights waren der Thai Street Food Markt am Songkran (thailändisches Neujahrsfest) und das spezielle Osterbuffet; beides allerdings auch mit Extrakosten verbunden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben nur einmal ein Kajak genutzt und waren sonst nur täglich mehrfach schnorcheln. Das Hausriff ist - wie überall - ziemlich tot, man sieht aber eine Vielzahl von verschiedenen Fischen (u.a. Haie, Adler- und Stachelrochen und viele andere). Hinter dem Tauchcenter führt eine Treppe zum Riff und man fühlt sich dann wie in einem Aquarium.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

April 2022

Traumhaft, hier bleibt kein Wunsch unerfüllt

6.0/6

Tolles Hotel, sehr nette Mitarbeiter, alles sehr sauber! Ein traumhafter Ort und wir werden bestimmt wiederkommen!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hermann (61-65)

März 2022

Wenn Sie gerne gut essen MÜSSEN Sie ins Centara

6.0/6

Ein absoluter Traum und ein MUSS für jeden, der gerne gut isst! Bin ich ins Paradies gekommen? Ich schließe die Augen, öffne sie wieder..es ist tatsächlich Wirklichkeit


Umgebung

6.0

Das Centara liegt leider 98,5km vom Flughafen entfernt und ist mit einem Wasserflugzeug in ca. 30min erreichbar, je nachdem ob direkt - oder wie bei unserem Heimflug, wo noch weiter 2 Inseln angeflogen wurden - hier dann leider 70min. Sehr Schade auch, dass der Male Flughafen mit Abfertigung, Kontrollen...eine pure Katastrofe ist. Ankunft 8.30h...im Hotel um ca 14h. Mit kleinem Kind...eine Frechheit


Zimmer

6.0

Wir hatten einen Strandbungalow mit 78m2 und Maisonette, eigenem Garten mit direktem Strandzugang 10m vor dem Bungalow, Liegen mit dicken Auflagen, Strandtüchern - auch für den schönen Pool, eigene Aussentusche -leider auf der falschen Seite, man musste durch den Bungalow durch um dahin zu können. Die Dusche sehr zweckmäßig, aber durchaus erfreulich, bei den Fliesen und Ausgemaltem sollte man nicht zu genau hinschauen, die Handwerker in dieser Umgebung dürften bei uns in Österreich nicht arbeite


Service

6.0

Das Service war einzigartig gut, bis auf eine Ausnahme, welche in einem Hotel, seien es mit 2 oder 5 Sterne, nichts verloren hat. Das dieser unfreundliche, ungute, arrogante Typ noch in diesem Hotel arbeitet, kann nur etwas mit Beziehungen nach ganz oben zu tun haben, Mohammed, seines Zeichens Platzanweiser im Hauptrestaurant, hat uns in 14 Tagen NIE!!!! gegrüßt, obwohl wir Gäste dies immer taten, immer unhöflich, manchmal war er zu faul um zum Eingang zu kommen, hier schippste er nur mit den Fi


Gastronomie

6.0

Jetzt sind wir bei meinem Lieblingsthema für das Hotel gelangt, das Essen und Trinken!!! Bis auf eine Ausnahme war das essen immer Spitze. Ich beginne mit unserem absoluten Lieblingsrestaurant, dem Thai Restaurant: Was hier geboten wurde war Hauben und Sterne Küche im Geschmack. Nicht das Anrichten der Speisen, da fehlt zu Sternerestaurants wohl auch die Zeit! Aber der Geschmack, das würzen, alles ein Traum!Besser geht Thai Küche nicht!!! Hier sei noch erwähnt, dass unser Sohn am 27.3. seinen 6.


Sport & Unterhaltung

6.0

Auch hier gab es alles von Tennis, schnorcheln = SCHNORCHELPARADIES!!!!!!!!!!! Tauchen, Ausflüge, Pool war Süßwasser, 32,7 Grad, Meer 28 Grad, Außentemperatur Nachts 27 Grad unter Tags bis 31 Grad


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

März 2022

wir kommen wieder! - in unser Paradies

6.0/6

Wir waren zum ersten Mal auf den Malediven und waren bereits vom tollen Empfang im Hotel überwältigt. Der Check-In, die Einrichtung des Hotels, der Bars sowie die Zimmereinrichtung und die Gastronomie sind auf hohem Niveau und vor allen Dingen die Freundlichkeit der Hotelmitarbeiter machen den Unterschied aus. Hier stimmt für uns wirklich alles. Die Zimmer haben eine ansprechende qualitativ hochwertige Einrichtung, tolles Bade-/Ankleidezimmer mit ebenfalls sehr hochwertigen Dusch- Bade- und Kosmetik Utensilien. Sehr gute Betten/Matratzen. Die Lage der Villas, wir hatten 2 Beach Villas mit privatem Pool, am feinsandigen Strand ist perfekt. Wir bevorzugen Buffet Restaurants da wir sehr gerne die Vielfältigkeit des Angebotes auskosten und probieren möchten und waren aus diesem Grund zu den Malzeiten fast immer im Reef Restaurant welches ein reichhaltiges und sehr leckeres Buffet anbietet. Die tollen sehr netten und aufmerksamen Mitarbeiter haben einen sehr guten Service geboten. Das Thailändische Restaurant Suan Bua haben wir auch getestet und wir können bestätigen, dass hier exzellente & authentische Thailändische Gerichte offeriert werden. Die Getränke und Cocktails in der Aqua- und Coral Bar sind hochwertig und können bei einer wunderbaren Atmosphäre genossen werden. Die tolle sehr nette Mitarbeiter Crew der Gesamten Anlage hat sich sehr aufmerksam und liebevoll um uns gekümmert ganz vielen lieben Dank speziell unseren Housekeeper „Islam“ der uns währen unserem Aufenthalt sehr ans Herz gewachsen ist. Er hat sich 2 x täglich liebevoll um unsere Villa gekümmert und war sehr um unsere Zufriedenheit bemüht. Die gesamte Anlage ist paradiesisch und wir haben bisher nichts vergleichbares erleben dürfen. Ein dickes Lob an das Management-Team, das hier ein außergewöhnliches, tolles Hotel mit sehr liebenswerten Menschen leitet. Wir kommen bestimmt wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katharina (31-35)

März 2022

Ein Stück Paradies

6.0/6

Ganz tolles Resort mit traumhaften Stränden und großer Vielfalt an Meeresbewohnern direkt am Hausriff. Leider sind die Korallen 2016 fast komplett abgestorben. Es wird aber sehr viel wert darauf gelegt, ein neues Riff zu pflanzen. Wir durften selbst an so einer Aktion teilnehmen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Das Personal war durchweg sehr freundlich und hilfsbereit. Die Kinder wurden auf Händen getragen.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Wir haben meist im Reef Restaurant gegessen. Die Auswahl war asiatisch/indisch, es gab verschiedene Aktionsangebote (Frisch gegrilltes Fleisch und Fisch, Thai etc). Das Garlic-Naan war das beste! Vielen Dank an die tollen Kellner Huny und Sojib.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Schäden am Poolbereich wurden schnell beseitigt, alles war sauber und gut gepflegt.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

minou3004 (51-55)

Januar 2022

Schönes Hotel, TUI als Veranstalter katatstrophal

6.0/6

Schönes Hotel, sehr familienfreundlich, dadaurch natürlich auch etwas unruhig und laut, gutes Esssen, super Hausriff zum Schnorcheln.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Conni (61-65)

Dezember 2021

5 Sterne nicht wert

4.0/6

Wasserbungalow super der dazugehörige Pool sehr klein. Lohnt die Mehrkosten nicht. Korallen grösstenteils kaputt.


Umgebung

3.0

Per Wasserflugzeug. Alles gut geklappt.


Zimmer

6.0

Sehr sehr guter Zustand. Wurde sehr gut gepflegt duch Herrn Ibrahim. Ihm herzlichen Dank nochmal.


Service

3.0

Service wie bereits beschrieben keine 5 Sterne wert. Den Wunsch die Mini Bar mit bestimmten Getränken zu befüllen mussten wir min. 5 mal nachgehen. Erst nach Gespräch mit dem Manager wurde dem Wunsch nachgekommen.


Gastronomie

2.0

Schlechtestes Angebot der Gastonomie aller unserer Malediven Urlaube. Jeden Tag dieselben undefinierbaren Speisen, Frühstück ausgenommen. Des öfteren mussten wir Kellner suchen, damit wir bedient werden. Von der Gastonomie für ein 5 Stener Hotel ? Definitiv nicht empfehlenswert. Viele Osteuropäer!


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Monika (46-50)

November 2021

Wunderschöne Tage im Paradies

6.0/6

Freundlichkeit und Sauberkeit stehen hier an erster Stelle. Das Essen ist sehr gut und wird frisch zubereitet. Der Fitnessraum bietet viel Abwechslung und eine tolle Aussicht aufs Meer.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen