Hotel Bellavista

Hotel Bellavista

Ort: San Zeno di Montagna

97%
5.4 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
4.7
Service
5.7
Umgebung
5.2
Gastronomie
5.3
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

Peter (56-60)

Oktober 2020

Schönes, familiengeführtes Hotel in einer tollen

6.0/6

Sehr schönes, familiengeführtes Hotel in toller Lage mit Blick auf den Gardasee. Zimmer sind sehr gepflegt und sauber. Das Frühstücks-Buffet (trotz Corona) sehr gut und wird toll gemacht. Abendessen in Menüform sehr lecker, nur zu empfehlen auch dort zu Essen. Personal und Chefin sehr freundlich und hilfsbereit in allen Belangen. Kleinere Restaurants in der Nähe und zu Fuß erreichbar und die Empfehlung kam vom Hotel. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und werden sicher wieder kommen!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Inge (61-65)

Oktober 2020

Ruhig gelegenes Hotel mit wunderschönen Panoramab

6.0/6

Das Service Personal war sehr freundlich und entgegenkommend, die Zimmer waren sauber, die Ausstattung war trotz Coroner ausreichend, die Küche war sehr gut, einen Lob an den Küchenpersonal.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tina (56-60)

September 2020

Tolles Preis-Leistungsverhältnis !

6.0/6

Ein liebevoll geführtes Familienhotel mit tollem Service und in Coronazeiten sehr guten sauberen Zimmer und sehr gut organisiertem Frühstücksservice !


Umgebung

6.0

Top Lage mit Blick auf den Gardasee !


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kerstin (51-55)

September 2020

Wir kommen immer wieder gerne zum Entspannen!

6.0/6

Ein gepflegtes, eher kleines, familiäres und liebevoll eingerichtetes Hotel mit wunderschönem Blick von oben auf den Gardasee und in die Umgebung. Sehr gutes Frühstück und auch Abendessen möglich. Super nette freundliche Angestellte. Klasse Swimmingpool mit Liegen und Service auch am Pool.


Umgebung

5.0

Wenn man die am See nahegelegenen Orte wie Bardolino, Garda und Torri del Benaco besuchen möchte, geht das problemlos in ca. 15 bis 20 Minuten mit dem Auto. Man kann überall gut wandern gehen oder aber mit dem Auto ein Stück fahren und dann in eine Wanderroute einsteigen.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein freundliches Zimmer mit Balkon und Seeblick, mit Schreibtisch, Spiegel und Kühlschrank. Im Bad war auch alles vorhanden, was man benötigt (Fön, Bidet usw.). Da es sehr ruhig liegt, haben wir sehr gut geschlafen und Betten waren auch sehr bequem.


Service

6.0

Das Personal war immer freundlich und bei jeder Frage hilfsbereit!


Gastronomie

5.0

Es gab alles was man zu einem guten Frühstück benötigt: Wurst und Käse, Eier, Müsli, Obst, etwas Gemüse, Milch, Kaffee, Saft und Wasser, Kuchen, Croissants usw. Das Abendessen bestand aus einem 3 Gänge Menü, wo man am morgen verschiedene Speisen auswählen konnte.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool war klasse!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna und Mathias (26-30)

Juli 2020

In die Jahre gekommenes Hotel mit super Service

5.0/6

Kleines Hotel in steiler Berglage ca. 20 Minuten Fahrt vom Gardasee entfernt. Netter, sehr aufmerksamer Service, stark renovierungsbedürftige Zimmer. Abendessen typisch italienisch und etwas durchwachsen (4 Tage) aber überwiegend schmackhaft bei eher kleiner Portionsgrösse, Frühstück durchweg sehr gut mit reichlich Auswahl und in Corona Zeiten per Buffet mit Service gelöst. Wir würden das Hotel weiterempfehlen wenn eine steile Autofahrt in Kauf genommen wird, nur übernachtet werden möchte ohne Tages-Aufenthalt im Hotel, sowie kein Bedürfnis nach Nachtleben/regem Treiben, sondern ein ruhiger abendlicher Ausklang auf der Hotelterasse besteht. Preis/Leistung war in unserem Fall gut.


Umgebung

5.0

Sehr abgelegen und nur für geübte Autofahrer aufgrund der steilen Auffahrt zu empfehlen. Im Dorf ist es eher ruhig, es gibt aber einen Supermarkt. Garda und Torri dem Benaco in 20 Minuten Fahrt zu erreichen. Pluspunkte gibt es für die tolle Aussicht von der Terasse aus.


Zimmer

1.0

Zimmer sind sehr Renovierungsbedürftig. Wir hatten ein „Standard“ Zimmer gebucht und ein kleines Zimmer zur Straße hin bekommen. Daraufhin haben wir gefragt ob ein Upgrade auf ein Zimmer mit Balkon möglich wäre, leider nein da ausgebucht. Wir haben ein neues Zimmer bekommen mit halbem Blick auf den Gardasee über ein großes Dach hinweg, allerdings mit 40€ Aufpreis für 4 Nächte. Das war es uns dann aber wert, weil das erste Zimmer wirklich sehr klein und dunkel war. Die Zimmer sind sehr sauber


Service

6.0

Der Service war überwiegend sehr gut. Das Hotel ist klein und so kennt man alle der gefühlt 5 Angestellten gleich. Die „Chefin“ so kam es uns vor, ist von morgens bis abends an der Rezeption. Eine der Bedienungen die auch immer da war, wirkte eher gestresst und Nicht sehr zuvorkommend. Aber die anderen Angestellten waren wirklich sehr sehr nett und hatten immer ein Lächeln unter dem Mundschutz übrig.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist ausnahmslos sehr gut und vielfältig, hier findet wirklich jeder etwas. Typisch italienische Wurst, Käse.. dann auch Croissants, dunkles und helles Brot sowie natürlich Kaffee, Tee, Müsli und Croissants. Tolle Qualität. Am Frühstück und Salatbuffet abends wird das Essen hinter einer Plexiglas-Scheibe vom Personal auf die Teller getan und man kann es dann mitnehmen. Sehr gut gelöst. Das Abendessen wird schon morgens ausgewählt und besteht aus einem Gruß aus der Küche (Überra


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben nur einmal die Poolanlage genutzt, diese ist neu und sehr schön. Parkplätze sind genug vorhanden vor dem Hotel. Nebenan ist ein verfallenes Gebäude, das sieht eher nicht so schön aus.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jens (46-50)

Juli 2020

Sehr schöne Lage mit Blick über den Gardasee

5.0/6

Gutes Hotel, aber bitte nur mit Balkonzimmer. kostenlose Parkplätze, Guter Pool. sehr schöne Aussicht über den Gardasee, Frühstück ist okay.


Umgebung

5.0

Direkt an der Hauptstraße in San Zeno. Einihe gute Restaurants in der Nähe. Aussicht über den See ist ein Traum.


Zimmer

4.0

Gut, aber nicht die Zimmer ohne Balkon an der Straße nehmen. Italienische Mopeds sind nachts sehr laut.


Service

5.0

Da haben wir nichts zu meckern.


Gastronomie

4.0

Frühstück gut. Wir hatten einmal zu Abend im Hotel gegessen, dass war okay.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schön gelegener Pool. Alles sehr sauber.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

Juni 2020

Zum 11. mal hier! Urlaub bei Freunden!

6.0/6

Was soll ich sagen..... wir sind mittlerweile zum 11. mal im Hotel Bellavista....für uns ist es nicht mehr "nur ein Hotel", sondern DAS Hotel...es ist, als würde man "nach Hause zur Familie" kommen. Die Herzlichkeit (vor allem durch die liebe Federica und ihren beiden Kinder) und dem Rest des Personals ist unübertroffen. Es wird einem jeder Wunsch von den Augen abgelesen! Durch den neu gebauten Pool ist der Urlaub nun noch angenehmer, man kann sich nach einem Ausflug am See oder in einem netten Örtchen am Abend erfrischen, oder einfach mal einen Pool-Tag einlegen. Auch hier werden auf Wunsch Getränke serviert. Das Essen ist spitze! Wir freuen uns schon am Morgen beim tollen Frühstücksbuffet auf das Menü am Abend..:-). Es gibt auch eine kleine Mittagskarte. Bei Fragen/Wünsche/Anregungen: Dann einfach zur Federica an die Rezeption.....Sie hat immer einen guten Tipp/Ratschlag parat. Mehr brauch ich garnicht schreiben, die genauen Infos findet Ihr in den vorherigen Beiträgen oder in einem meiner ersten Bewertungen. Einfach buchen - Ihr werdet begeistert sein!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dirk (51-55)

Oktober 2019

Ruhig gelegenes Hotel mit schönem Ausblick.

5.0/6

Ruhig gelegenes Hotel mit schönem Ausblick auf den Gardasee. Freundliches Personal. Schmackhafte italienische Küche. Saubere Zimmer. Gutes Preis Leistungsverhältnis.


Umgebung

5.0

Westliche Orte am Gardasee und Verona sind mit dem Auto gut zu erreichen. Kurvenreiche, enge Bergstraße nach Torri del Benaco. Lage Abseits der Touristen-Ströme. Auto von Vorteil.


Zimmer

5.0

Sauber, gepflegt. TV, Wasserkocher, WLAN.


Service

5.0

Freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Frische italienische Küche, 3 Gang Menü. Reichhaltiges Frühstücksbuffet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Margit (61-65)

Oktober 2019

war von Hotel Bellavista angenehm überrascht.

5.0/6

Schönes Ambiente, freundliches Personal und ein wirklich gutes Essen haben uns wiriklich überrascht. Wir können das Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen. Wir hatten im Oktober eine wunderschöne Woche und der Gardasee war nicht überlaufen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beate (61-65)

Oktober 2019

Super schöner Herbsturlaub mit Temp. bis 25°C. JA

5.0/6

täglich Tipps für Ausflüge/Wochenmärkte/Kurioses bzw. Informatives auf jedem Frühstückstisch Kartenmaterial und Flyer gab es ausreichend in der Lobby bzw. an der Rezeption.


Umgebung

5.0

gute Lage im Ort toller Blick auf den Gardasee Außenpool, Liegestühle, viele Sitzmöglichkeiten unterm Schirm auf der Terrasse viele Ausflugsziele in der näheren Umgebung zzt. war an 3 Wochenenden in San Zeno das Kastanienfest


Zimmer

5.0

Wir hatten seitlichen Seeblick von unserem Doppelzimmer mit Liege. Es gibt aber auch Zimmer zur Hauptstraße. Tresor im Zimmer Negativ: Leider fehlten im Kleiderschrank Einlegebretter, so dass man die Tasche/den Koffer nicht auspacken konnte. - Da war es gut, dass wir die Liege hatten. Im Schrank gab es 3 Schubladen, aber da kommt an bei 2 Personen nicht weit.


Service

6.0

super nettes Serviceteam (spricht ital., deutsch und englisch) stets bemüht die Wünsche zu erfüllen


Gastronomie

Nicht bewertet

täglich wechselndes Menü (bei Halbpension) man hat bei Vorspeise und Hauptgang die Möglichkeit aus 3 Vorschlägen zu wählen; beim Nachtisch unter 2 Angeboten Ehepaare saßen zu zweit an einem zugewiesenen 4er-Tisch Tisch war sehr nett / herbstlich dekoriert und eingedeckt Rot-und Weißweine der Region wurden bei den Menüvorschlägen empfohlen. Es gab aber auch Hausweine. Das Abendessen wurde serviert, da es ein Menüangebot war (auch für Veganer). Zusätzlich konnte man sich am Salatbuffet bedie


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen