Bahari Beach Hotel

Bahari Beach Hotel

Ort: Mombasa

93%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
4.9
Service
5.5
Umgebung
5.4
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

Bernd (61-65)

November 2022

Schöne Anlage in außergewöhnlicher Lage.

6.0/6

Das Hotel liegt zwar direkt am Strand, ist aber eher auf einer Klippe über dem Meer gebaut. Kleine, Palmengedeckte Wohneinheiten sind in einem tropischen Garten verteilt. Also kein steriler Betonkasten, sondern eine sehr schöne Atmosphäre. Das Hotel, die Zimmer und das Umfeld sind sehr gut gewartet und gepflegt. Allerdings merkt man z.B. an den Bädern oder der Balkontür, das die Substanz trotz sehr guter Wartung gelitten hat. Aber das ist Kritik auf sehr hohem Niveau. Alles ist sehr sauber und sehr gepflegt. Wahrscheinlich würde ich genau dieses Hotel wieder auswählen, sollte ich ein zweites Mal nach Mombasa reisen (reise allerdings selten zweimal an denselben Ort).


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heiko (51-55)

November 2022

Gut gepflegte und ruhige Anlage

6.0/6

Sehr schön angelegte Anlage, keine Bettenburg. Zum Strand hin terrassenförmig in mehreren Ebenen. Pizzeria kann alternativ zum Restaurant genutzt werden. Sea Food Restaurant zu 70% kostenpflichtig. Eine Bar am Rand der Anlage war geschlossen, soll renoviert werden. Hat aber nicht gestört, ging überall sehr entspannt zu …


Umgebung

5.0

Ca 15 bis 20 min vom Moi Flughafen.


Zimmer

5.0

Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, Terasse, TV (der 2 Wochen ausblieb), Dusche, Wasserkocher, Fön, Moskitonetz…


Service

5.0

Freundliches Personal, immer hilfsbereit…


Gastronomie

5.0

Mahlzeiten in Buffetform, immer frisches Obst, Pizzaria,


Sport & Unterhaltung

4.0

Sehr verhaltene Animation im Hotel… nicht aufdringlich. Ganz anders, wenn man den Strand betritt. Sofort werden Geschäfte angeboten… Schnitzereien, Textilien,Massagen die sehr zu empfehlen sind, und auch alle möglichen Ausflüge. Auch mehrtägige Safaris… dort ganz vorn dabei ist Mustafa, spricht gut deutsch. So wie fast alle am Strand. Die Preise sind alle zu verhandeln…bei Kartenzahlung 6% mehr. Bei der ersten Info zur Safari wurde uns eine andere Lodge gezeigt die es dann nicht wurde. War schad


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fabian (56-60)

November 2022

Erholsamer Urlaub in angenehmer Atmosphäre

5.0/6

Ein kleines aber feines Hotel. Hervor zu heben ist die Sauberkeit, auf der gesamten Anlage, sowie die Freundlichkeit des Personals. Was das Essen angeht, ich war von dem italienischen Restaurant begeistert, leckere Gerichte von einem super netten Koch zubereitet. Was die Strand-Boys angeht, sind am ersten Tag zwar bisschen aufdringlich, aber wenn man klar sagt was man will oder auch nicht, ist dann alles gut. Sie bleiben aber immer freundlich.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert ca. 30min. Was zu empfehlen ist, ist eine Safari zu den Nationalparks. Wir haben am Strand gebucht, 3xTage Tsavo Ost und West, einfach super.


Zimmer

5.0

Die Zimmer zweckmäßig, aber sehr sauber. Dem Badezimmer merkte man doch die Jahre an.


Service

5.0

Also das Personal, egal wo, egal wer immer freundlich, nett und entgegenkommend, trotz sprachlicher Barriere, von unserer Seite, da unser Englisch nicht so flüssig ist.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Liane (31-35)

November 2022

Jambo, Jambo, das erste Mal in Kenia

5.0/6

Anlage rundherum super gepflegt, viele Pflanzen, man kam sich vor, wie in einem kleinem Tierpark, u.a Schildkröten, Agamen, Affen usw. Da öffentlicher Strand sehr nervige (!!) Verkäufer, vor denen man ins Meer flüchten musste 1x wöchentlich Massaimarkt im Hotel, Shoppingcenter im Hotel und in der Nähe, wir fühlten uns teilweise abgezockt bzw. bedrängt


Umgebung

5.0

ca. 20 min vom Flughafen Mombasa entfernt und ca. 15 min von Mombasa-Stadt mit Markt, Krokodilfarm in der Nähe


Zimmer

4.0

großes Doppelbett mit viel Kissen, Moskitonetz, Schreibtisch, Nachttischen, der gleichzeitig als Hocker diente, kein Schrank, sondern nur Regale, nur ein Stuhl, TV, ohne deutsche (Nachrichten-)Sender, Bad sehr abgenutzt, nur Spiegel, kein Kosmetikspiegel, Shampoo, Bodylotion, Seife, Fön (hatte komische Geräusche gemacht, habe mich nicht getraut, diesen zu benutzen), Waschbecken mit Ablage, Dusche und WC angegriffen und verkalkt, Balkontisch und zwei Stühle, Wasser, Tee- und Kaffeezubereitung im


Service

6.0

Roomservice hat super funktioniert, immer sehr freundlich und zuvorkommend und sprachen deutsch Reiseleitung Franklin immer vor Ort


Gastronomie

5.0

Leider keine Abwechslung, immer Fisch, Huhn, Rind, Reis, Suppen (diese waren zu empfehlen) Desserts, Salate, Gemüse, Kartoffeln, Säfte, nur Filterkaffee, keine Kaffeeautomaten, andere Kaffeevarianten, z.B. Cappuccino waren kostenpflichtig, Brot-, Käse- Wurstauswahl leider nur zum Frühstück, nicht zum Abendbrot Teestunde mit Kaffee, Pancakes und Kuchen, kein kostenloses Eis Das Italienische Restaurant kann man nur weiter empfehlen, Fischrestaurant aber nicht


Sport & Unterhaltung

4.0

Billard, Darts, Pool mit getrenntem Schwimmer und Nichtschwimmerbereich, Aquagymnastik, Bibliothek, Massagen- und Kosmetikbehandlungen, Abendanimation, Livemusik, Katamarantour kann über Rezeption gebucht werden, Motorboot, Wattwanderung, Safaris und Stadtrundfahrten können gebucht werden während der WM wurde Fußball übertragen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Svenja (26-30)

September 2022

Entspannungsurlaub für Zwei: schönes kleines Hotel

5.0/6

Ein schönes, kleines Hotel in guter Lage, das ca. 30 Minuten vom Flughafen entfernt ist. Die Zimmer haben leider eine Renovierung nötig, die Anlage an sich ist jedoch wunderschön, sodass man gut entspannen kann. Das Essen ist abwechslungsreich und lecker. Die Kellner sind sehr nett und umsichtig. Der Strand ist öffentlich, wodurch sich viele Strandverkäufer dort aufhalten. Mit den Verkäufern kann man gut handeln und daher sollte man nicht den ersten Preis der Händler akzeptieren. Handeln gehört dort zur Kultur. Wir haben bei einem Strandverkäufer eine 1,5 tägige Safari sowie eine Tour in den Regenwald gebucht und waren sehr zufrieden mit beiden Touren. Das können wir sehr empfehlen (hier kann man natürlich auch wieder den Preis gut herunter handeln). Vorrangig wird das Hotel von Deutschen besucht, was man entweder mag oder nicht.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in einer ruhigen Gegend ca. 30 Minuten vom Flughafen entfernt. Der Sandstrand ist öffentlich zugänglich und sauber (zu unserer Zeit war gerade Seetang-Zeit, aber das war nicht schlimm). Bei Ebbe kann man gut am Strand spazieren gehen und sehr weit ins Meer rein laufen. Bei Flut sollte man nicht im Meer baden, da die Wellen sehr stark an die Felsenklippen stoßen. Der beste Badezeitpunkt ist zwischen Ebbe und Flut. Es gibt einen Supermarkt 800m entfernt (dort waren wir allerdings n


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind im Großen und Ganzen nicht schlecht, jedoch sind die Badezimmer dringend renovierungsbedürftig. Ein Moskitonetz ist um das Bett angebracht, ein Muss in Afrika. Leider sind die Zimmer etwas hellhörig, sodass man die Geräusche von draußen ziemlich laut hört. Das Bett ist sehr groß (Doppelzimmer) und bequem. Die Aussicht aus dem Zimmer in die Außenanlage ist sehr schön. Da die Terrassentüren nur durch einen dünnen, weißen Vorhang abgedunkelt werden können, ist es frühs sehr hell im


Service

6.0

Der Service war sehr gut, die Kellner waren jederzeit umsichtig und haben immer für frische Getränke gesorgt. Wer in Afrika urlaubt, sollte mit der Mentalität klarkommen, demnach kann es auch einmal etwas länger dauern, bis man seine Bestellung erhält. Dafür hat man im Urlaub ja Zeit. Ebenso waren die Mitarbeiter beim Buffet sehr freundlich und haben alle Wünsche erfüllt. Anfragen an die Hotelrezeption wurden schnell und serviceorientiert beantwortet.


Gastronomie

5.0

Das Essen im Hauptrestaurant war gut und abwechslungsreich. Das Frühstücksbuffet war vollkommen ausreichend und ließ keine Wünsche offen. Es wurden jeden Tag frische Pancakes sowie verschiedene Eiervariationen angeboten. Auch Mittags- und Abendessen waren sehr reichhaltig. Zwischendurch gab es auch noch kleine Snacks zum Kaffee. Außerdem sollte man das kostenlose italienische Restaurant in der Anlage besuchen, um dort eine frischgemachte Pizza zu essen, die ebenfalls sehr gut war. Hier kann man


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Salzwasserpool, der für die Größe des Hotels vollkommen ausreichend ist. Jeden Abend wurden abwechslungsreiche Animationsprogramme wie Tänze, Akrobaten oder Livemusik angeboten, die immer sehr empfehlenswert waren. Wer den Abend auf der Terrasse ausklingen lassen möchte, sollte sich eine Jacke mitnehmen, abends wird es schon etwas kühler und windiger. Ebenso gibt es die Möglichkeit, Tischtennis und Billard zu spielen. Leider sind beide Tische schon etwas in die Jahre gekommen und d


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bianca (31-35)

August 2022

Beste Wahl!

6.0/6

Das Bahari Beach ist ein fantastisches Hotel direkt am Strand. Wir hätten keine bessere Wahl treffen können. Superfreundliches, herzliches Personal. Die Anlage ist sehr gepflegt und der Service unschlagbar. Wir haben einen all inclusive Urlaub gebucht. Die Anreise war reibungslos. Die Zimmer sind sauber und das Essen bietet alles was das Herz begehrt. Zusätzlich zum vielseitigen Buffet gibt es eine hauseigene Pizzeria bei dem die bei all inclusive sogar inbegriffen ist. Relaxen kann man am gepflegten, großen Pool mit frisch gemixten cocktails. In der Anlage gibt es eine Tauschschule, bei der u.a. schnorcheln, jetski und ein Tauchkurs gebucht werden kann. Alle Aktivitäten können problemlos vor Ort gebucht werden. Die Anlage unterstützt zudem umweltfreundliche Projekte. Wir haben das ganze Team ins Herz geschlossen und kommen definitiv wieder!


Umgebung

6.0

Ca 25 Minuten Fahrt vom Airport Mombasa entfernt - direkte Strandlage am Hotel


Zimmer

6.0

Sauber, eigenes Bad, Moskitonetz, Balkon/ Terrasse, Safe, täglich frisches Wasser aus der hauseigenen Ausbreitung, Kaffee, Tee und Wasseroberfläche auf dem Zimmer.


Service

6.0

Lässt keine Wünsche offen.


Gastronomie

6.0

Tägliches, abwechslungsreiches Buffet, Pizzeria, zusätzlich kann a la Carte bestellt werden. Zudätzliche Fischkarte mit frischem Fisch bei Bedarf.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool, Strandbar, täglich musikalisches Abendprogramm, Tischtennis, Darts, Billard, Fitnessstudio, Pepino Tauchschule unbedingt besuchen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

August 2022

Wunderschön gelegenes Hotel.Familiäres Gefühl.🥰

5.0/6

Traumhaft gelegene Anlage in traumhafter Umgebung.Nicht soweite Anreise vom Flughafen.Sehr freundliches Personal


Umgebung

6.0

Traumhaft gelegenes Hotel .Anreise vom Flughafen ca.30min je nach Verkehr.Hallerpark war zu Fuß in ca.20-25 min zu erreichen .Rückfahrt mit Tuk Tuk ein Erlebnis .Einkaufsmall in ca.15 min zu Fuß erreichbar. Ausflug nach Funzi Kinanzini war sehr schön.Einheimische Kultur kennengelernt ,Fahrt mit Dhauw und kleinen Booten.Leider war auch da der Klimawandel bemerkbar.In der ersten Woche hat es sehr sehr viel geregnet und Abends ab 16.30 wehte dann doch meist auch ein sehr frischer Wind.In der zweite


Zimmer

5.0

Die Zimmer könnten eine kleine Renovierung vertragen.Toilettenspülung musste mit viel Kraftaufwand gedrückt werden . Auch für 3 Betten war es sehr beengt . Dafür Ausblick traumhaft .Prinzipiell war es ok für uns da wir ja kaum auf dem Zimmer waren .Aber gerad in den Bädern müsste etwas getan werden .Duschkopf lies sich auch nicht aufhängen. Es gab täglich 2 Karaffen Wasser frisch aufgefüllt und man konnte sich Tee/Kaffee aufbrühen. Moskitonetz war vorhanden 👍


Service

6.0

Erstklassiger Service .Große Freundlichkeit ,Hilfsbereitschaft in allen Bereichen.Wir haben uns wie in einer Familie gefühlt ,gerade mein jüngster .Wurden immer wieder nach Getränken gefragt .Erstklassig 👍besonders seiner Lieblingskellnerin Doris Tausenddank aber auch allen anderen ein großes Lob.


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut.Gab immer mal wieder was anderes.Bei uns war jetzt noch Maskenpflicht und keine Selbstbedienung.Aber das war ok da Mitarbeiter immer da waren um Essen auszugeben.Schön wäre es gewesen wenn mal draußen gegrillt würde.Aber im großen und ganzen gut.Haben noch nie soviel frische Maracuja in Kenia bekommen 😊Und Harrison im italienischen Restaurant macht die beste vegetarische Pizza . Mittags gab es immer auch Snacks . Cocktails mega klasse unser Favorit Bahari Sunrise.


Sport & Unterhaltung

5.0

Da nicht viele Kinder derzeit und generell nicht viele Leute im Hotel waren waren sie trotzdem bemüht Abends ein Programm zu bieten .Akrobatik.Livebands.Auch Jennifer von der Animation hat sich sehr um mein jüngsten gekümmert und mit ihm was gemacht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

Juni 2022

Kann nur das Hotel empfehlen.

6.0/6

Kleiners Hotel mit vielleicht 100 Zimmern. Optisch sehr schöne Anlage mit Pool und Poolbar. Fitness ist in einem eigenem Gebäude nebenan. Zimmer landestypisch allemal OK und ausreichend. Wer den Daheimstandart will muß sich halt seine Wohnung mitbringen. Durch die Palmen und Sträucher sieht es echt afrikanisch aus. Sehr gute Animateurin "Bella", die super unterhält, vorallem ihr Aqua-aerobic ist sehr unterhaltsam und doch fordernd. Dieses Hotel würde ich immer wieder weiterempfehlen.


Umgebung

6.0

Flughafen - Hotel - 20 Minuten Nahe Hotel Shoppingcenter Alte Innenstadt mit Tuc Tuc oder Auto Andere Ausflüge auch so


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans-Dieter (61-65)

Juni 2022

Spitzenhotel mit Warnung vor den Strandverkäufern

6.0/6

Mein absolutes Lieblingshotel nach der Suche auf der ganzen Welt........wenn ich in ansehbarer Zeit sterbe, würde ich gern neben diesem Hotel beerdigt werden, wie die bekloppten Schalker sich vom Türken Ender Ulupinar verarschen lassen und der als Nicht-Schalker nur ´n EUR machen tun will......ich aber mit dem Herzen unter dieser Erde liegen will


Umgebung

6.0

Man kann natürlich in die überteuerten Hotels vom DianiBeach einsteigen...das blöde ist nur, die ewige Anreise dahin über die Fähre plus 1,5 Stunden dahin und immer wieder zurück.....hier aber haste kurze Wege überall hin


Zimmer

6.0

Nach der Renovierung ein absolutes Highlight und sehr sehr sauber im unverwechselbaren idyillisch-afrikanischem Stil.....................einfach traumhaft


Service

6.0

Sehr aufmerksam sind nicht nur die Kellner, sondern auch die Poolboys, die Secrurities und vor allem die Reception....das geht hin bis zu den Gärtnern, deutschem Management


Gastronomie

6.0

Die Soßen und Suppen sind nach der Essenzeit immer "ausverkauft" Wem es zu langweilig iwar, der kann sich ´n Steak mit French frfes nach eigenen Gusto


Sport & Unterhaltung

6.0

ich hab sie nie in Anspruch genommen, aber alle andere waren begeistert


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nico (26-30)

Juni 2022

Jederzeit wieder! Tips für Safari im Text! :)

5.0/6

Das Hotel liegt in einer super zentralen Lage von Mombasa. Durch die wirklich schöne Anlage fühlt man sich sofort willkommen. Das Hotelpersonal ist durchweg freundlich, hilfsbereit und sehr herzlich. Da dies eines der ältesten Hotels in der gegend ist, ist die Anlage an sich etwas älter - jedoch bemerkt man dies nicht. Die Zimmer sind sauber, über ein wenig Kleintiere (Ameisen) muss man hinweg sehen, schließlich ist es Afrika. Das Hotel ist auch für Kinder geeignet. Wir würden es jederzeit weiterempfehlen. Wenn Sie vorhaben eine Safari zu planen - Sie können dies natürlich über Ihre Reisegesellschaft machen - wir würden allerdings empfehlen es über einen der zahlreichen Verkäufer am Strand zu machen. Sein Name ist Mike! Er spricht gut deutsch, erklärt jede Menge und ist ein sehr sehr netter und herzlicher Mensch! Wie die meisten waren auch wir etwas "verdutzt" - sollten wir wirklich eine Safari über einen wildfremden Menschen der am Strand war buchen... Wir haben uns dann doch dazu entschieden und wurden in keinster Weise enttäuscht. Wir wurden 2 Tage vorher von Ihm abgeholt und sind mit Ihm in sein "Büro" gefahren. Dort wurden wir herzlich begrüßt. Die Safari kann so gestaltet werden wie man das möchte, Mike empfiehlt auch was zu der aktuellen Zeit am besten ist. (Großer Tipp ist die Ziwani Voyager Lodge) Wir konnten dann die hälfte des Trips anzahlen und die andere hälfte am Tag der Abholung. (Bezahl in EUR, KSH oder per VISA möglich) Die Safari war eine der wunderschönsten Erfahrungen die wir bis dato erleben konnten, zusammen mit einem Fahrer und Mike sind wir durch Tsavo East und Tsavo West gereist. Wer also das Bahari Beach Hotel aufsucht und plant eine Safari zu machen, sollte sich auf jedenfall mit Mike in Verbindung setzen und sich selbst von Ihm überzeugen!! Anbei noch seine Handynummer, Sie können die Reise auch schon aus Deutschland mit Ihm planen. !!! Mike - +254 786 405653 (WhatsApp) (Mike macht auch zusätzliche Ausflüge)


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Betten waren super! Badezimmer sind leider etwas veraltet, jedoch sehr sauber.


Service

6.0

Der Service ist ausgezeichnet. Aufmerksamer und freundlicher kann man kaum sein. Alle bemühen sich wo Sie nur können.


Gastronomie

5.0

Klassisches Hotelessen, jeder kommt auf seine Kosten. Unser Higlight war die Omelette Station am Morgen! Auch Afrikanisches Essen wurde angeboten, Internationale Speisen sind auch vorhanden.


Sport & Unterhaltung

4.0

Können wir leider nicht bewerten, da wir diese nicht wahrgenommen haben. Da wir diese über Mike wahrgenommen haben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen