Albatros Beach Club

Albatros Beach Club

Ort: Soma Bay

79%
4.6 / 6
Hotel
4.6
Zimmer
4.7
Service
4.7
Umgebung
4.3
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

Eric (26-30)

September 2021

für 1 Woche okey aber wir kommen nicht wieder.

3.0/6

Positiv: - das Essen war super - die Küchencrew bzw Barkeeper Poolboys waren immer freundlich - der Transfer hat super geklappt Negativ: - es ist ein Russen Hotel, daher war leider die Animation 99% in Russisch, die Musik am Pool und am Abend war meistens Russisch - die Russen haben sich wie immer daneben benommen, besoffen, unfreundlich usw - die Rezeption ist leider sehr unfreundlich gewesen und auf Anmerkungen wurde immer schlecht reagiert - vorne am Meer war eine Treppenstufe kaputt und man konnte sich leicht verletzten, ich habe am ersten Tag bescheid gegeben es wurde 7 Tage lang nichts gemacht - schlecht war, dass man vom Strand ca 300m bis zur Toilette laufen musste - die Duschen in Strandnähe waren sehr schlecht, es kam nur wenig Wasser hinaus - der Zimmerservice war schlecht, sie haben die dreckigen Handtücher die auf dem Boden lagen wieder zusammengefaltet und zurück gelegt - die Spiegel wurden nie geputzt, nach 3 maliger Beschwerde wurde dreckig rüber gewischt - unser Safe war defekt, jeden Tag beschwert, nicht repariert worden - vorne am Strand konnte man nicht baden ca 20cm Wassertiefe, man musste immer den sehr langen Steg bis zum Meer vorne laufen, wo die Russen die nicht Schwimmen konnten immer alles an der Treppe blockiert haben Wir werden nicht wieder in diesen Hotel fahren, aber auf jedenfall wieder nach Ägypten


Umgebung

3.0

Immer viel Wind Um das Hotel herum, Wüste , Müll, dreckig


Zimmer

3.0

Zimmerservice schlecht, nicht ordentlich sauber gemacht Safe defekt


Service

3.0

An der Rezeption sehr unfreundlich


Gastronomie

6.0

Das Essen war super


Sport & Unterhaltung

4.0

Viele Möglichkeiten, aber jeden Tag das gefrage ob man Quad Tour machen will, Spa usw hat genervt Wichtig, Rotes Tuch am Schirm ,) Es gab aber ein Gym und ein Spa.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Luca (36-40)

September 2021

Hotel ok...leider zu viele Ausländer

3.0/6

Das Hotel ist ok aber leider zu 95% mit Bürgern aus Russland/Serbien/Einheimische besetzt. Der Rest vereinzelt Polen/Deutsche/Holländer. Daher ist die Animation die auch nicht zu empfehlen ist ausschließlich auf diese Bürger abgestimmt. Die Lage des Hotels ist sehr ruhig und bis zur nächsten Stadt (Hurghada) fährt man knapp eine Stunde mit dem Auto was uns aber vorher bekannt war. Die Anlage ist eher klein und hat einen schönen aber auch kleinen Strand. Hier sind Strandschuhe sehr zu empfehlen da man knapp 150 Meter gehen muss bis das Wasser zur Brust geht. Der Steg der ins tiefe Wasser und zum Hausriff führt ist sehr schön. Leider aber sind die Riffs dort absolut Tod und man sieht nur vereinzelnd kleine Fische. Das Hotel verfügt über verschiedene Pools die ganz schön sind.....hier aber den ganzen Tag laute Musik herrscht....leider auch hier viel russische Musik. Liegen müssen aber nicht reserviert werden. Leider geht man vom Strand bis zur Toilette knapp 300 Meter. Die Zimmer sind groß und geräumig...soweit ich das beurteilen kann verfügen alle über Pool und Meerblick. Leider hat der Reinigungsdienst es aber nicht so mit der Sauberkeit....Die Klimaanlage funktioniert aber einwandfrei...jeden Tag frisches Wasser zum trinken auf dem Zimmer wird bereit gestellt. Die Mitarbeiter im Hotel sind soweit alle nett....außer der gute Mann mit der Sonnebrille und den Locken vom Beauty Spa Saloon....er akzeptiert kein NEIN und fragt mehrmals am Tag nach..... Das Essen im Hotel ist gut und ausreichend...leider kann es aber passieren das man Abends 10 Minuten auf einen Platz warten muss. Die Kleiderordnung interessiert hier leider auch niemanden....Badeschlappen, Muskelshirts oder sogar offene Hemden sind Abends an der Tagesordnung. Leider gibt es auch viele die ihre Teller ohne Rücksicht auf andere so voll knallen das für andere nichts mehr da ist und es lange dauert bis nachgelegt wird. Corona kennt man hier in Ägypten grundsätzlich nicht. Die Cocktails im Hotel besonders an der Beachbar sind leider sehr gepunscht und schmecken nicht wirklich. Alle Getränke werden zudem in Plastik Behältern serviert. Nehmt euch hier eigene Behälter von Zuhause aus mit. Ausflüge solltet ihr auch nicht über das Hotel buchen...(außer die private Quad Tour am späten Nachmittag) wendet euch da lieber an Facebook Gruppen oder GetyourGuide....nach dem Schnorchel Ausflug zur Utopia Insel haben wir nach dem Essen auf dem Schiff starken Durchfall bekommen. Zum Glück konnten wir uns vorm Hotel in der Apotheke mit Antinal helfen (2Euro) Vorm Hotel gibt es kleine Geschäfte wo man aber alles bekommt was man benötigt....bis hin zu einer Apotheke mit fairen Preisen. Ich persönlich bin jetzt mehrfach in Ägypten gewesen und muss sagen das dieses Hotel incl. Animation....Lautstärke Tagsüber...Getränke...etc. das mit Abstand schlechteste war.


Umgebung

1.0

Im Umkreis sind vereinzelnd Hotels...aber ansonsten 60 Minuten Entfernung bis Hurghada und Flughafen. Außerhalb des Hotels sehr viel Müll.


Zimmer

5.0

Groß und geräumig...relativ modern.... TV vorhanden mit verschiedenen Sendern (ARD ZDF) für Deutschland... Kleiner Kühlschrank vorhanden....


Service

5.0

Alles wurde gut und schnell erklärt. Probleme wurden versucht schnell zu beseitigen.


Gastronomie

4.0

Essen Top.... Negativ das Warten am Abend auf freie Plätze und die Kleiderordnung...das manche ihre Teller so voll knallen das für andere nichts mehr da ist...


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöne Poolanlagen.... Tagsüber Animations Programm (Sport)... Abends leider schlechte Animation.... Schnorcheln lohnt sich nicht... Fitness Studio vorhanden und ausreichend...


Hotel

3.0

Bewertung lesen

VTol (51-55)

September 2021

Nicht empfehlenswert.

3.0/6

Nicht empfehlenswert. Das Hotel ist schön groß und das Personal ist nett. Die Leute bemühen sich jedes Problem zu lösen. Das Hotel hat sehr schlechte Lage, steht mitten in Wüste. Links und rechts gibt's nur Freiland. Es war sehr windig, selbst die Sonnenliegen flogen weg. Die Zimmern sind dreckig, Klimaanlage war nicht funktionstüchtig. Essen war leider auch sehr eintönig. Nach dem Abenessen, lagen wir mit dicke Lebensmittelvergiftung. Wir hatten Medikamente aus Deutschland, die 0 geholfen haben. Zum Glück , gab's ein netter Pharmazeutika, der deutsch sprach und kompetent war. Also... Kein Traumurlaub, einfach nur Desaster. Nichts für Familie mit Kinder.


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nicole (46-50)

September 2021

Nie wieder keine 4 Sterne

2.0/6

Sehr schlechter Service sehr unfreundlich und sehr unmotiviert die Bilder die man im Internet gezeigt bekommt stimmen nicht mehr. Das Essen vom Geschmack gut aber leider jeden Tag das selbe Nie Wieder dieses Hotel


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

TV leider nur Russisch keine Deutsche Programme.Nach Anfrage hatten wir dann ARD


Service

1.0

Sehr unfreundliches Personal gab man Trinkgeld waren so einige etwas freundlicher


Gastronomie

1.0

Viel zu wenig Auswahl für so ein großes Hotel ( keine Auswahl immer das selbe ) Salat Soße musste man erraten was was ist da keine Beschriftung da war.


Sport & Unterhaltung

2.0

Tischtennis und Dart Fremd Anbieter Quad und Reiten


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jens (31-35)

September 2021

Hotel mit viel Potential

4.0/6

Das Buffet ist super. Schmeckt sehr gut. Cocktails sind auch super. Leider braucht man für das Meer Badeschuhe (abgestorbene Korallen können richtig weh tun). Ab 22 Uhr ist in dem Hotel nichts mehr los! Für ein Club Hotel eher ungewöhnlich. Animation wiederholt sich wöchentlich, sonst ist es gut. Ein gutes Hotel für Familien. 3 Pools runden das ganze ab. Die Wege zum Strand/Lobby/Restaurant ist kurz, bei starken Temperaturen ist dies einfach super. Hotel Personal ist noch unerfahren, einige haben überhaupt keine Lust auf die Arbeit. Wenn man beim Buffet (auch Abends) Getränke bestellen möchte, sucht vergeblich nach einem Mitarbeiter. Sind doch sehr unterbesetzt. (Man kann sich aber an der Theke selbst bedienen.)


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marco (36-40)

August 2021

Schönes Hotel und sehr sehr nette Mitarbeiter

6.0/6

Es ist ein sehr sauberes Hotel mit einer wunderschönen Poollandschaft. Die Mitarbeiter sind alle sehr nett und können teilweise Deutsch. Essen sehr lecker, Zimmer schön groß und immer sauber. Der Strand ist sehr sauber und schön, leider zum Schnorcheln nicht gut geeignet, kaum Fische da. Das Hotel ist sehr abgelegen, ideal für Leute die ruhe haben wollen. 45 Minuten mit dem Taxi vom Flughafen Hurghada.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annette (46-50)

Februar 2020

Wein ist nur zu den Mahlzeiten inklusive!

5.0/6

Ich finde das Hotel wirklich schön. Hätte es abends in der Lobby auch Wein gegeben, hätte ich sogar noch einen Stern mehr vergeben. Dass Wein nur zu den Mahlzeiten inklusive ist, sollten die Reiseveranstalter deutlicher machen.


Umgebung

6.0

Wie immer kommt es darauf an, was man erwartet - das Hotel liegt sehr einsam am Rande der Wüste. Den einen stört das, der andere (so auch wir) sucht genau das. Der Strandabschnitt ist wunderschön. Es geht selbst bei Flut sehr flach ins Meer rein. Man kann ein Stück reingehen und dann im flachen Wasser losschnorcheln, oder man geht über den Steg gleich zur Schnorchelstelle im tieferen Wasser.


Zimmer

6.0

Unser Familienzimmer ist der Hammer. Zwei Zimmer mit Verbindungstür und sehr groß. Jedes unserer Zimmer hat einen eigenen Balkon, einen eigenen Kühlschrank, eigene Schränke und einen eigenen Fernsehr. Das Bad ist mit Badewanne. Mit der Reinigung sind wir sehr zufrieden. Es gibt auch einen Wasserkocher (Tee und Kaffee) sowie einen Safe. Um den Safe haben wir uns bisher nicht weiter gekümmert - keine Ahnung, ob die Nutzung etwas kostet oder nicht. Die Betten sind groß und bequem - wir schlafen seh


Service

6.0

Wir können nicht viel sagen, hatten bisher nichts zu beanstanden. Die Zimmerreinigung ist jedenfalls prima.


Gastronomie

4.0

Es gibt sehr leckere Sachen und eine große Vielfalt. Abzug gibt es, weil Wein nur zum Essen inklusive ist - das ist für mich als Weintrinkerin sehr schade. Für 19 EUR pro Flasche bzw. 5 EUR pro Glas kann man Wein kaufen. Etwas optimieren könnte man auch noch die Beschilderung am Büffet. Meine Tochter ist Vegetarierin und muss häufig raten, ob ein Essen fleisch- und fischfrei ist oder nicht. Das Kennzeichnen vegetarischer Gerichte wäre ein Mehrwert! Da man sich meist Pasta individuell zubereiten


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir sind regelmäßig im Fitnessstudio auf den beiden Laufbändern. Mein Sohn hat eine Aromamassage gebucht (50 Minuten für 45 EUR) und sehr genossen. Ansonsten macht er direkt neben dem Hotel einen Kitekurs. Mein Mann und meine Tochter tauchen täglich (Tauchcenter direkt auf dem Hotelgelände). Für morgen haben mein Sohn und ich eine Kameltour gebucht, die direkt am Hotelstrand startet. Auch schnorchle ich regelmäßig. Zur Animation können wir kaum etwas sagen, da wir meist unser eigenes Programm ma


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ines (56-60)

Februar 2020

Erholung pur

6.0/6

sehr ruhiges Hotel . gepflegte Anlage , kurze Wege zum essen und zum Strand , Personal war sehr nett ,die Zimmer wurden liebevoll dekoriert , die Getränke sind ausbaufähig ,


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silke (41-45)

Februar 2020

Entspannung

4.9/6

Das Hotel ist bereits älter, was sich natürlich in manchen Bereichen bemerkbar macht. Bei der Außenanlage haben wir das aber als ausgesprochen positiv empfunden (Gartenanlage). Das Hotel würden wir als einfach und zweckmäßig beschreiben. Sauberkeit, Service, Freundlichkeit und Angebot als wirklich super. Was wir etwas schaden fanden, war dass außerhalb der Hotelanlage kein Angebot war, weder zum Bummeln noch zum Kaffetrinken o.ä. Im Hotel war ein überschaubares Angebot an Geschäften, die sehr nett waren. Die Preis/Leistung ist auf jeden Fall super!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (31-35)

Februar 2020

Schöne Anlage mit unfreundlichem Service. SCHADE

3.0/6

Wer Ruhe sucht und keine hohen Ansprüche hat ist hier richtig. Außenanlage sieht wunderschön aus und die Gärtner geben sich alle Mühe aber der Service ist unter aller Kanone.


Umgebung

4.0

Wenn man direkt gefahren wird, dauert der Transfer ca. 40 minuten. Kann man mit leben. Wie gesagt, wer Ruhe sucht ist gut aufgehoben. Es ist weit und breit nichts drum rum.


Zimmer

4.0

Zimmer war sehr abgewohnt aber sauber. Aus alt kann man halt nicht neu machen. Es war alles da, was man brauchte. Bei der Sauberkeit, kam es darauf an, wer das Zimmer geputzt hat. Einer ist halt gründlicher, der nächste wieder nicht.


Service

3.0

Es gab zu wenig Personal. Die Kellner waren überfordert oder hatten sichtlich keine Lust.wenn man nicht ständig Trinkgeld rüber geschoben hat, kam auch kein Personal. Das fanden wir sehr schade. Zu den Mahlzeiten haben wir oft keine Getränke angeboten bekommen.


Gastronomie

3.0

Das Essen war gut und es gab genug Auswahl. Man hat immer etwas gefunden. Wein gab es nur zu den Mahlzeiten und wenn man dann nicht bedient wird ist das schon sehr ärgerlich. Es war ständig kein Geschirr da und die Gläser und Becher waren schmutzig und haben gestunken.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der beheizte Pool war sehr schön und es wurden vom Animationsteam am Tag Aktivitäten angeboten. Ich finde man hätte sich mehr um die etwas älteren Kinder bemühen können, gerade bei nicht so gutem Wetter. Man kann im spa bereich auch ins gym. Massagen sind ganz toll man muss nur nen ordentlichen preis aushandeln. Abendprogramm so lala


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen