Citrus Hikkaduwa

Citrus Hikkaduwa

Ort: Hikkaduwa

100%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.5
Service
5.0
Umgebung
5.5
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Julia (31-35)

Januar 2020

War mal besser

4.0/6

War mal besser Ich war vor sechs Jahren im Citrus und jetzt (Januar 2020) wieder, weil ich es damals so traumhaft schön fand. Der Urlaub war wieder toll, aber das Hotel hat nachgelassen. Mir fiel negativ auf: - Sehr nervig ist die Krähenplage. In den Bäumen sitzen viele große schwarze Krähen, die alles vollkacken (dabei würde man zu gerne im Schatten unter den Bäumen platznehmen) und auch beim Essen stören und sogar Essen vom Teller klauen. Das Hotel hat diese Störenfriede nicht unter Kontrolle. Natur ja, aber bitte nicht so eine Plage, die den Urlaub erheblich stört. - Pool: Am Pool gibt es genau einen Mülleimer, beim Anheben des Deckels graust es einem, weil dieser schon sehr schmutzig ist. Zudem müsste die ganze Poolanlage auch mal wieder auf Vordermann gebracht werden (ärgerlich zudem: Es gibt nicht immer genügend Auflagen für alle Liegen und nicht genügend Liegen für alle Gäste). Einiges ist in die Jahre gekommen und müsste besser gepflegt bzw. schönheitsrepariert werden (Liegen sind teilweise abgenutzt, Auflagen durchgelegen, Essensbereich teils mangelhaft) - An den Buffets (Frühstück und Abendessen) sieht es nach kurzer Zeit nicht mehr appetitlich aus, weil Kleckser usw nicht bereinigt werden. Gerade das Frühstücksbuffet ist nach einer Stunde in desaströsem Zustand. Es gibt zum Frühstück Wasser nur auf Bestellung, sonst sehr süße ungesunde Nektare aus großen Kanistern - Es gibt keinen ordentlichen Kaffee (nur Instantkaffee), obwohl Sri Lanka neben Tee auch viel Kaffee anbaut Positiv: - sehr freundliche, engagierte Mitarbeiter - Der Zaun ist weg, die Fläche geebnet, man kann nun einfach direkt zum Meer gehen - WiFi funktioniert fast überall im Hotel sehr zuverlässig - Die Zimmer wurden renoviert (neueres Bad als letztes Mal) - Das Essen ist gut, ich hätte mir nur mehr landestypische Desserts gewünscht - Fast jeden Abend angenehme Live-Musik - Keine nervige Dauerbeschallung am Pool, man kann die Ruhe bzw. das Meer genießen - Man fühlt sich immer sicher, die Wachmänner sind sehr diskret Auch im Ort Hikkaduwa hat sich viel getan. Es gibt viele Restaurants und Läden.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

November 2019

Gutes Standhotel in Stadtnähe

5.0/6

Nettes Hotel am Strand, günstig gelegen. Zimmer ausreichend groß, Essensauswahl sehr gut. Pool ausreichend, Service super.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Matthias (41-45)

November 2019

Schon ok!

5.0/6

WLAN muss dringend verbessert werden! Ich hatte keine Möglichkeit im Urlaub Arbeitsanfragen angemessen zu beantworten! Dies ist bei mir aber sehr wichtig! Insgesamt ist die Elektrik veraltet! Kurzschlüsse üblich! TV ebenfalls nur sporadisch ok!


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Wie eben!Duschbereich starker Schimmel und veraltet!


Service

Nicht bewertet

Service und Personal sind klasse!


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Insgesamt Alles sehr gut nur bei Fisch und Beef wären variable Garstufen wünschenswert wenn es sich um große Stücke handelt! Da gab es nur komplett durch und damit zäh!


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Das Personal ist sehr zuvorkommend aber Liegen, Matratzen und Handtücher sollten erneuert werden!


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (36-40)

September 2019

Einer der besten und schönsten Urlaube

6.0/6

Einer der besten Urlaube Wir waren drei Wochen im September 2019 im Citrus Hotel. Das Personal hat uns vom ersten Tag an sehr höflich und hilfsbereit behandelt! An dieser Stelle möchte ich mich besonders bei Herrn U. von der Rezeption bedanken, welcher alles getan hat um unseren Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten. Das Zimmer war immer sauber und die Roomboys sehr sehr freundlich. Für mich persönlich war das Essen im Restaurant ein absolutes Highlight. Hier möchte ich den Koch Anil und den Chefkellner Chamal über alles loben und danke sagen. Wenn ein Essen zu scharf war oder man einen speziellen Wunsch hatte beim Service, wurde dieser prompt erfüllt. Ebenfalls möchte ich den Reiseveranstalter Alltours danken, dass alles so reibungslos funktioniert hat. Wir kommen bestimmt wieder und werden im Citrus verweilen. Die besten Grüße aus Österreich sendet, Markus


Umgebung

6.0

+1 Stunde vom Airport zum Hotel.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heidi (51-55)

April 2019

Urlaub auf Sri Lanka im Paradies

4.0/6

Das Citrus Hikkaduwa ist ein nettes, kleines Hotel, das direkt am Strand liegt. Wir wollten nach der Rundreise einen Ort, in dem auch ein bisserl was los ist plus einen schönen Badestrand. Damit haben wir uns mit dem Citrus Hikkaduwa gut entschieden.


Umgebung

4.0

Wir waren nach der Rundreise durch das herrliche und beeindruckende Land Sri Lanka zum Badeurlaub in Hikkaduwa. Da die Rundreise in Galle endete, sind es nur ein paar Kilometer nach Hikkaduwa. Wir haben uns, trotz der angespannten Lage in Sri Lanka, sehr sicher im Hotel gefühlt. Am Ostersonntag, am Tag der Anschläge, wurden das Abendessen aus Sicherheitsgründen in einem geschlossen Raum angeboten. Danach konnten wir Frühstück und Abendessen immer im überdachten Restaurant außen einnehmen. Die Pl


Zimmer

3.0

Wir hatten gleich die Deluxe-Zimmer mit Meerblick gebucht. Diese sind einfach und auch schon etwas abgewohnt, werden jeden Tag von den Zimmerboys sauber geputzt. Das Bett hatte eine gute Matratze. Es wird kostenlos ein Wasserkocher mit Tee- und Kaffeeextrakten und eine kleine Flasche Wasser pro Person angeboten. Die Minibar muss man bezahlen, aber die Preise sind für ein Hotel wirklich human: Wasser ca. € 1,00, Cola € 1,50. Das kleine Bad hat eine begehbare Dusche mit Duschvorgang. Zwischen Wasc


Service

4.0

Der Service an der Rezeption, im offenen Speiseraum und im Zimmer war immer gut und sehr freundlich und hilfsbereit. Die Sir Lankesen sprechen alle sehr gut englisch, manchmal vielleicht wie Kutrapali aus "Bing Bang Theory", und wir sind gut zurecht gekommen. An beide Hoteltoren und auch im Gartenbereich läuft immer sehr freundliche Security. Hinter der Rezeption befinden sich die Tafeln und Mappen der Reiseveranstalter. Meist kann man diese nur telefonisch erreichen, sprechen aber perfektes Deu


Gastronomie

5.0

Wenn man zum offenen Restaurant kommt, wird einem der Platz zugewiesen; man kann selbständlich auch Wünsche äußern, wo man sitzen will. Wir hatten Halbpension gebucht und die Küche ist wirklich ausgezeichnet. Frühstück und Abendessen werden als Buffet angeboten. Es gab Cornflakes und Müsli, fertigen Porridge, wenn man mag, helle und dunkle Brotsorten. Rühr- und Spiegeleier, leckere Waffeln oder Pancakes werden frisch zubereitet. Auch das French Toast (arme Ritter) waren immer in guter Qualität.


Sport & Unterhaltung

4.0

Natürlich hat ein kleines Hotel nur kleine Angebote an Unterhaltung. Jeden Abend kommt ein DJ oder sonntags eine kleine Band. Das Ayurveda-Angebot hat gut ausgeschaut, war eher SchönheitsSPA, also keine Gesundheitsbeland- lungen. Der kleine Pool war aufgrund der Temperaturen sehr warm. Am Strand konnten wir bedenkenlos links oder rechts spazieren gehen. Andere Gäste erzählten uns, dass in der Hochsaison oft Beachboys ihre Ausflugs- und Hilfsdienste anbieten. Dies war aber aufgrund der Nebensaiso


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manu (46-50)

Februar 2019

Ich würde das Hotel nur bedingt weiter empfehlen

2.0/6

Das Hotelist sehr einfach gehalten, obwohl es erst 6 Jahre ist ist es trotzdem schon sehr abgewohnt. Die Fliesen in der Hotelhalle sind teiweise defekt. In unsern Zimmer waren die Gardinen schmutzig und mit löschern durchzogen. Badezimmer war mit Schimmel übersäht. Spiegel wurden Blind "geputzt".Nerfig war, dass trotz all inklusive man jjedes Getränk quittieren musste. Personal an der rezeption war sehr nett und bemüht. Einzig der Strand war schön. Wir hatten leider immer auflandigen Wind und konnten unseren Strand vor der tür leider nicht nutzen, da man sonst ins Riff gedrückt worden wäre. Wenn man aber ca. 20 Meter weiter rechts läuft hat man eine ganz kleine bucht (wo man auch mit kleine Kinder hin kann) zum schnorchel und haben da sehr schöne Fische gesehen. Nochmal 20 Meter weiter sieht man die Schildkröten, die kommen zum anfassen nahe. Und wenn man nach links geht hat man schöne Wellen zum Toben und Surfen.


Umgebung

4.0

Die Lage zum Strand ist perfekt. Einkaufen ist dierekt über die Straße (ein Einkaufscenter und kleine Läden). Hatte erst bedenken, dass es Abend`s sehr laut wird, aber das wurde es nicht.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind sehr einfach gehalten und die Möbel sehen auch schon sehr stark bewohnt aus. Leider bezieht sich das auch auf die gesammte Sauberkeit und Schimmel im Bad. Das Bett war sauber und bequem. Für drei Sterne gibt es mit Sicherheit bessere Hotels


Service

3.0

Das Personal war sehr freundlich. Auf Beschwerden wurde zwar verständnisvoll reagiert, aber an der Situation selber nichts geändert z.B verdreckte und defekte Gardinen, Servicetablett schmutzig, Schimmel im Bad ect. trotz unserer hinweise wurde nichts berreinigt.


Gastronomie

4.0

Das Essen war an Auswahl angemessen und vielfälltig. Service im Essensbereich beschränkt sich ausschließlich im Teller abräumen. Hätte mir schon jemanden gewünscht der mit Kaffe herrum läuft, zumal das eigentliche problem darin bestand,, dass einige Leute zum Frühstück Kaffe wollten und aber immer nur eine Kanne aufgesetzt worden war. Das hieß das er meistens alle war wenn man nicht schnell genug war und oder warten musste bis es wieder welchen gab.... somit ging das Spiel um Kaffe wieder von v


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen Wellnes bereich der sehr nett war und der Preis war für ein hotel super. Ansonsten gibt es ein PADI Tauch"schuppen" den wir aber nicht genutzt haben. Surfbretter und Bootsausflüge hätte man auch am Strand Mieten können. Wir haben uns aber aufs toben in den Wellen oder schnorchel verlegt, was hier meiner Meinung nach ein muss ist :-) Der Pool ist klein aber fein und zur mittagszeit sehr war, da er direkt in der Sonne steht.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Katharina (31-35)

Januar 2019

Urlaub auf Sri Lanka

4.0/6

Schätzungsweise aus den 1970er bzw 1980er Jahren stammendes Hotel direkt am Strand mit Pool, Liegebereich und angrenzendem Ess- und Barbereich, der offen ist und zum leckeren Essen und verweilen einlädt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am weitläufigen Sandstrand. Leider kann man nicht direkt in das angrenzende Meer springen, da Steine vorhanden sind. Allerdings sind unweit des Hotels keine Steine vorhanden und man kann das Meer ungehindert betreten.


Zimmer

1.0

Das Zimmer ist von der Größe perfekt gewesen. Allerdings nagt hier der Zahn der Zeit und in den Ecken bröckelt ein Teil der Wand. Zudem sind die Betten durchgelegen und eine neuere Madratze wäre hier dringend notwendig. Ebenso ist das dazugehörige Bad milde gesprochen für uns Europäer eine Zumutung. Die Wandfliesen sind zum Teil kaputt. Hinter der Toilette ist das Fenster an den Seiten am Schimmeln bzw sehr dreckig. Die Dusche funktioniert, aber ohne FlipFlops habe ich diese nie betreten. Am Wa


Service

5.0

Das Personal ist immer stets bemüht zu helfen und ist freundlich.


Gastronomie

5.0

Das Essen ist hervorragend. Hier ist nichts auszusetzen. Es gab jeden Tag neue kleine kulinarische Änderungen und war insgesamt lecker. Von unserer Seite aus neben der Lage sehr gut und hebt diese Bewertung von einem eher schlechten Hotel zu einem annehmbaren Hotel.


Sport & Unterhaltung

3.0

Direkt am Hotel werden Tauchkurse angeboten. Aber gegen Entgelt! Haben wir nicht ausgenutzt, daher können wir dazu nichts sagen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Januar 2019

Kann ich leider nicht empfehlen

2.0/6

Leider finde ich erst jetzt die Zeit das Feedback von meinem Urlaub vom 18.01bis 01.02. 2019 zu schreiben. Ich hatte all-inklusive gebucht. Viele schreiben das , das Personal freundlich ist, das stimmt aber davon gehe ich bei jedem Dienstleister aus! Leider kann ich das Hotel nicht weiterempfehlen. Der checke in und checke out waren problemlos. Das Zimmer war in Ordnung und wurde täglich sehr gut gereinigt jedoch für mich als allein-reisender war der Kleiderschrank viel zu klein. Frage mich wie das ein Pärchen macht. Nur aus dem Koffer leben ist nicht meine Sache.Es ist immer viel Personal zu sehen aber die Bedienung dauerte oft sehr lange . Der Bar-Bereich ist was die Sauberkeit anbelangt eine Zumutung! Die Tische werden nicht vom Vogelkot gereinigt. Das Essen im allgemeinen war nicht überragend, ständig die gleiche Auswahl , und geschmacklich eher im mittleren Bereich. Die Katzen im Speiseraum sind ei ne Frechheit! Wenn die Gäste schon so dumm sind und diese Tiere mit ständigem anfüttern auch noch anlocken müsste das Personal einschreiten, aber Fehlanzeige!Das Abendprogramm mit live Musik war teilweise eine Zumutung.Schon beim Abendessen viel zu laut! Teilweise wurde bis 0100 Uhr laut gespielt so das man keine Chance zum einschlafen hatte. Zusammengefasst: Sauberkeit bei den Tischen draußen und bei der Pool bar 0 Punkte. Bedienung und abräumen ebenfalls im Barbereich 0 Punkte. Strandlage gegeben aber nicht direkt zum Baden. (was für mich kein Problem darstellte) Extrem störend sind die vielen Raben und Tauben! Kein Hotel zum richtig entspannen!


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Lutz und Sylvia Beier (51-55)

Juni 2018

Sehr gutes kleine Hotel mitten in der Stadt ,ruhig

5.0/6

Es ist ein altes Hotel aber sauber,Zimmer sind minimal eingerichtet, es liegt in der Stadt ,alle Zimmer sind mit Meerblick


Umgebung

6.0

Anreise bis zum Hotel ca 2:15 ,Ausflüge angebot top,


Zimmer

5.0

Service

5.0

Waren ca 1 Woche vor Ort da wurde uns mitgeteilt das der Pool renoviert werden muß und wir eine Ausweichmöglichkeit bekommen zum Schwimmen. haben wir dann auch aber mit diesem Hotel wurde nicht ausgemacht das wir dort auch Trinken und essen dürfen ( hatten All inclusiv ) ,wollten dor von uns das trinken bezahlt haben. Als wir dieses an der Reception angesprochen haben meinten sie es war doch alles geklärt. Im nachhinein nhaben wir erfahren das bis zu dem Tag nichts geklärt war.


Gastronomie

6.0

Das Essen war abwechslungsreich und hat immer geschmeckt, Restauranbereich ist sauber und alle Mitarbeiter immer freundlich


Sport & Unterhaltung

4.0

Was im Katalog nicht erwähnt wird ist das man in das Wasser im Meer nur mit Badeschuhe kann wil dort noch ein altes Koralleriff ist und dort viele Seeigel sind, Pool wurde gespeert da er renoviert wurde, was man nicht machen sollte wenn Urlauber dort sind dann kann man das Hotel für 2 Wochen schließen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael und Marion (56-60)

April 2018

Preis- Leistung ist sehr gut

6.0/6

Wir haben im April 2018 2 wunderschöne Wochen in diesem Hotel verbracht. Wir hatten uns vor Reiseantritt die Bewertungen angesehen und haben uns speziell die Negativen angesehen. Wir kommen nach diesen 2 Wochen zu dem Schluss, das man dieses Hotel, samt Lage, der Verpflegung und dem Service, sich bei diesem Preis überhaupt nicht beschweren kann. Es haben sich einige über den Strand beschwert, das man 100 Meter nach links gehen muss um baden zu können oder das Essen wäre eine Katastrophe und einige andere Sachen mehr. Das ist für uns in keiner Weise nachvollzihbar. Wer bei der Buffetauswahl nichts findet (und hofft auf Schnitzel, Pizza oder andere europäische Essen), der darf nicht in solche Länder reisen und soll in Europa bleiben oder tiefer in die Tasche greifen, mehr Sterne buchen und hoffen das er dort europäische Küche bekommt. Wenn man die Servicemitarbeiter so behandelt, wie man selber behandelt werden möchte, der wird sehr zuvorkommend behandelt. Wir werden in diesem Hotel, in diesem schönen Land wieder Urlaub machen.


Umgebung

5.0

vom Flughafen ca. 2,5 Stunden, ist aber vorher recherchierbar !!


Zimmer

5.0

Schrank ein bißchen klein, aber Safe im Zimmer und kostenfrei. Wlan im kompletten Hotelbereich, kostenlos, nutzbar.


Service

6.0

Sehr bemüht alles zu ermöglichen,


Gastronomie

6.0

Wer in diesem Hotel nichts zu essen findet und sich darüber beschwert hat findet in keinem Hotel etwas, sollte nicht verreisen und zu hause bleiben. Wir hatten z.B. ein älteres Pärchen, denen der Rotwein überhaupt nicht schmeckte, aber davon dann jeden Abend 4-6 Gläser leerten. Ohne Worte


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen