Hotel La Isla Resort

Hotel La Isla Resort

Ort: Pontecagnano

100%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
5.0
Service
5.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Irene (41-45)

September 2018

Nettes Hotel mit eigenem Strand und Pool

5.0/6

Nettes Hotel mit Pool und eigenem Strandabschnitt. Ruhige Lage, gutes Frühstücksbuffet und eigener kostenfreier Parkplatz.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Benjamin (31-35)

Mai 2016

Gute Lage zum Baden

4.0/6

Lage direkt am Meer. Schöner Strand. Wenn auch im April nicht hergerichtet. Einige Restaurants in der Gegend.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Renate (61-65)

August 2011

Strandhotel

5.5/6

Das 2009 neu eröffnete Hotel hat lt. Landeskategorie 4 Sterne - ich gebe allerdings nur 3 Sterne da 1. das Hotel leider keine Balkone hat - nicht gut, wenn man Strandlaken oder Handwäsche trocknen möchte, 2. das Frühstück eher Landestypisch ist, d.h. keine Tomaten, Gurken, Eier, Obst, Speck etc. Außerdem sind die Zimmer ziemlich hellhörig - 22 Zimmer insgesamt. Wir hatten leider unter unserem Fenster den Transformator, der sich regelmäßig an- und ausstellte. Ausgesöhnt wurden wir durch die familiäre, freundliche Atmosphäre, sowie den super gepflegten Strand- und Poolbereich.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Dominic (26-30)

September 2010

Einfaches 4 Sterne Hotel

4.2/6

Wir waren für 5 Tage in diesem Hotel. Grundgedanke bei der Buchung war ein Strandhotel mit Pool. Der Pool sollte laut Hotelbeschreibung auch bis 30.09.10 geöffnet sein. Allerdings wurde uns bei der Ankunft gesagt, dass dieser bereits geschlossen ist. Dicker Minuspunkt! Wir hatten über HRS gebucht: 5 Übernachtungen/Frühstück. Das Hotel liegt direkt an einer Straße, die neben dem Meer entlang führt. Parkplätze sind unmittelbar am Hotel ausreichend vorhanden. Ohne Auto geht bei diesem Hotel auch nichts!


Umgebung

4.0

Die Entfernung zum Strand und zum Pool sind ca. 300 bzw. 200 Meter. Einfach nur über die Straße. Der nächste große Ort ist Salerno und ist mit dem Auto in ca. 15-20 Minuten zu erreichen. Der "Stadtverkehr" in Salerno ist allerdings typisch italienisch:) Also das Chaos pur...aber daran gewöhnt man sich. Einkaufsmöglichkeiten gibt es in einem nahe gelegenden Industriegebiet (Supermarkt und Discounter, ca. 8 Minuten mit dem Auto). Ausflugsmöglichkeiten gibt es natürlich an die Amalfiküste


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren ausreichend groß und erfüllten aufgrund der min. Anforderung für ein 4 Sterne Hotel den nötigen Kriterien. Die Möbel machten einen ordentlich Eindruck, alles andere würde mich nach einem Jahr aber auch stark wundern! Teilweise war die Tapete schon beschädigt (siehe Bild) Kostenloser Safe war im Schrank vorhanden. Kleine Minibar mit Kühlmöglichkeiten ebenfalls vorhanden. Klimaanlage war bei uns leider nach einem Tag defekt und musste repariert werden, funktionierte da


Service

4.0

Das Personal war stets freundlich und bemüht. Fremdsprachenkenntnisse waren teilweise vorhanden. Ein bißchen Deutsch, ein bißchen Englisch, irgendwie ging es schon...Wer Italienisch spricht ist im Vorteil. Die Zimmerreinigung war vollkommen okay. Wobei wir nicht feststellen konnten, ob die Betten frisch bezogen wurden, aber bei nur 5 Tagen ist das auch nicht unbedingt erforderlich aus meiner Sicht.


Gastronomie

4.0

Wir hatten als Verpflegung nur Frühstück. Dieses war typisch italienisch: Croissant, Keckse, Kuchen, Nutella, Marmelade, sehr süss insgesamt. Zusätzlich gab es auch "normale" Brötchen, eine Sorte Wurst und eine Sorte Käse. Kaffee, Cappuccino und Tee wurden frisch zubereitet. Über das Angebot an weiteren Mahlzeiten können wir nichts sagen, da nicht genutzt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Lage des Pools und des Strandes sind gut. Kurz über die Straße und schon ist man da:) Leider war der Pool bei uns schon geschlossen, deswegen kann ich dazu weiter nichts sagen. Liegen schienen aber ausreichend vorhanden, was ich aus unserem Fenster sehen konnte. Der Strandabschnitt (Privatstrand) war sehr gut mit Liegen und Schirmen ausgestattet. Sind auch für Hotelgäste inklusive. Am Strand ist auch direkt ein kleines Restaurant / Bar. Am Wochenende wird die gegenüber liegenden Ba


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen