Pearle Beach Resort & Spa

Pearle Beach Resort & Spa

Ort: Flic en Flac

77%
4.3 / 6
Hotel
4.1
Zimmer
4.2
Service
4.7
Umgebung
5.0
Gastronomie
3.9
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Aissa (26-30)

Januar 2020

Sehr gut

6.0/6

Nettes Personal freundliche Service Direkt am Strand Das Essen ist gut . Zimmer Service top Ich kann weiter empfehlen Ausgezeichnet


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulrich (66-70)

Januar 2020

Nettes kleines Familienhotel

5.0/6

Der vierwöchige Aufenthalt zum fünften mal in "unserem Hotel" war wieder einmal gelungen. Zwar spielte zu Anfang das Wetter nicht ganz so mit, aber im Januar und Februar ist nun mal Regenzeit auf Mauritius. Seit unserem letzten Aufenthalt im Jahr 2015 hat sich fast nichts verändert, außer z.T neues Personal, das aber ebenso nett, freundlich, aufmerksam und hilfsbereit ist. Die Zimmer sind zweckmäßig und freundlich eingerichtet und stets sauber. Der Blick von den Balkonen der oberen Zimmer auf das Meer ist gigantisch. Das Essen ist schmackhaft und wird sehr liebevoll zubereitet und angerichtet. Jedes Mal auch ein wahrer Augenschmaus. Leider ist der Hotelstrand eine Katastrophe. Die Fläche ist übersät mit Steinen aus alten Mauerresten, aufgerissenen Fundamenten und Felsbrocken. Über fast die gesamte Länge ziehen sich Fundamentreste durch den Strand, die nicht gefahrlos überwunden werden können, um in das Wasser zu gelangen. Ebenso sehen die Häufen an den Rändern des Strandes aus alten Abbruchsteinen und Unrat nicht gerade einladend aus. Ein ordentliches Aufstellen der Liegen ist auf den unebenen und abschüssigen Gelände sehr schwierig. Der gesamte Strandabschnitt ist eher als schmutzig zu bezeichnen, für animierte Strandspiele ungeeignet und im Vergleich zu früher sehr enttäuschend. Ferner wurde leider ein großer Streifen des Strandbereiches für das Restaurant Oceana und für das neue Spahäuschen geopfert. Beide Einrichtungen wurden während unseres Aufenthaltes kaum bzw. gar nicht genutzt. Ein Umbau des Spahäuschens in eine Strandtoilette und Umkleide wäre hier eine sinnvolle Lösung, die den Gästen zugute käme. Unser Fazit: Wir fühlten uns im Hotel wieder sehr wohl, wünschen uns aber für das nächste Mal eine drastische Verbesserung der Strandsituation, zumal dieser Bereich das Aushängeschild für das Strandhotel Pearl Beach Resort & Spa ist.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gaby (56-60)

Januar 2020

Preis und Leistung sind stimmig.

5.0/6

Ruhiges und verkehrsgünstig gelegenes Hotel. Wünsche und Kritik werden angenommen und umgesetzt.. Das Personal und der Service sind stimmig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (56-60)

Dezember 2019

Sehr angenehmes Hotel am Strand in ruhiger Lage

5.0/6

Sehr angenehmes WOHLFÜHL Hotel direkt am Strand gelegen. Für unseren Reisegrund (nach mehr als 25 Jahren "reviaval" mehr als passend) Zum Preis / Leistungverhältnis über Weihnachten und Sylvester erübrigt sich jeder Kommentar.


Umgebung

5.0

- Der TRANSFER vom Airport war mit rd. einer Stunde erwartungsgemäß - Ausflugsziele sind je nach Gusto mit dem Bus 123 (direkt nach Port Louis) oder mit dem Mietwagen gut zu erreichen - Für die unschönen vielen Seeigel ist nicht das Hotel verantwortlich; BADESCHUHE sollten UNBEDINGT mit ins Gepäck


Zimmer

6.0

Für unsere Zwecke war / ist das Zimmer hervorragend (Zimmernummer wird NICHT verraten) ! Geschlafen haben wir wie in Abrahams Schoss; einziger Wermutstropfen: Cyclon CALVIANIA ! Das ist halt WETTER !


Service

5.0

Das Personal war / ist zu jeder Zeit freundlich und zuvorkommend. Angefangen von der Rezeption bis zum ZimmerSTAFF. Bestimmte Namen tun hier nichts zur Sache.


Gastronomie

5.0

Für jeden Geschmack sowohl beim Frühstück als auch beim Dinner etwas dabei. Empfehlenswert das Frühstück oder Dinner bei gebuchter HP auf der Terasse einzunehmen; sofern das Wetter es zulässt. (WETTER UND FAMILIE KANN SICH HALT NICHT AUSSUCHEN) !


Sport & Unterhaltung

5.0

Nach Mauritius fliegt man ja nicht um "bespasst" zu werden. Landschaft und Menschen stehen im Vordergrund. JEDER SO WIE ER DENKT !


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Antje (46-50)

Dezember 2019

Gemütliches Strandhotel mit Charme

5.0/6

Das kleines Strandhotel war uns für 2 Wochen Urlaub ein sehr angenehmer Ort. Die Lage des Hotels bietet an, den Ort zu Fuß, die Insel mit Auto oder öffentlichem Bus zu erkunden und ist für Ruhe- und Strandtage direkt am Wasser ideal. Die kleine Terasse des Hotelrestaurants ist ein wunderschöner Platz direkt über dem Strand mit Blick auf das Meer zum Frühstück, für einen Drink, zum Abendessen. Die Zimmer sind groß, in freundlichen Farben, gemütlich und gut ausgestattet. Einfach ein Ort zum Wohlfühlen! Der Service war sehr freundlich! Ich bitte nur, etwas mehr Aufmerksamkeit auf einfache Dienste zu lenken (fehlende Kaffeetassen...). Gute Badeschuhe mit dicken Sohlen schützen vor der Vielzahl von Seeigeln im Wasser, das zum Schnorcheln einläd. Leider sind hier nur wenige gesunde Korallen innerhalb des Riffs zu sehen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tanja (19-25)

November 2019

Optimal für die Mauritius Reise mit kleinem Budget

5.0/6

Das eher familiäre Hotel liegt direkt am Strand von Flic en Flac. Es ist optimal für Reisende die trotz kleinen Budget einen schönen entspannten Urlaub auf Mauritius erleben wollen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Strand von Flic en Flac. In die Ortschaft sind es wenige Minuten mit dem Bus oder ca. 20 Min zu Fuß.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Der Service war zu jeder Zeit und zu jedem Anlass einwandfrei.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Giuseppina Teresa (26-30)

Oktober 2019

Für ein 3 Sterne Hotel gut.

4.0/6

Das Hotel ist eher schnuggelig klein. Der Strand ist abgesehen der Steinen eigentlich recht nett. Das Essen ist für ein 3 Sterne Hotel in Ordnung. Die Zimmer sind zwar etwas abgenutzt, allerdings für einen Urlaub auch ok.


Umgebung

5.0

Der nebenan liegende Strandabschnitt "Public Beach" ist super schön und weitläufig. Hier findet man zusätzlich kleinere Food Trucks. Gegenüber des Hotels befindet sich ein Supermarkt, der alles vorrätig hat. Auch als "Halbpensionist" ist man daher super versorgt. Die Preise des Supermarkts haben allerdings deutsches Niveau. Der Strand direkt am Hotel hat viele Steine. Ohne Badeschuhe sollte man hier aufgrund der abgebrochenen Korallensrücke, Seeigel etc. nicht baden.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind schon sehr abgewöhnt. Das Bad könnte renoviert werden, da die Armaturen ihre besten Tage bereits hinter sich haben. Allerdings wurde das Zimmer immer gut sauber gehalten, die Bettwäsche wurde in einem Zeitraum von 10 Tagen gewechselt und wir hatten immer wieder neue Überraschungen im Zimmer (Blumen etc). Unser Zimmermädchen war sehr aufmerksam.


Service

4.0

Bei der Ankunft wurden wir nur von links nach rechts geschoben. Es war sehr chaotisch. Es wirkte nicht professionell. Nachdem wir ein Deluxe Meerblick Zimmer gebucht haben, unser Zimmer allerdings nicht Richtung Meer ausgerichtet war, haben wir nach Rückfrage ein anderes Zimmer erhalten. Allgemein war das Personal typisch mauritianisch freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

4.0

Trotz des italienischen Kochs waren die Nudeln immer roh. Es gab zwar leckere Themenabende, allerdings war die Alternative zum Themenessen immer nur Pasta und Lasagne, welche wie bereits angemerkt, nicht gut war. Das Indische und Mauritianische Dinner hat uns am Besten geschmeckt. Das Frühstück war leider sehr eintönig. Qualität ok für ein 3 Sterne Hotel.


Sport & Unterhaltung

4.0

Mit dem Glasbodenboot konnte man zu einer bestimmten Zeit mit dem Team Fische beobachten gehen. Eine Stunde später wurde man zum Schnorcheln in eine Lagune gebracht, in der wir wirklich viele verschiedene Fische sehen konnten. Zudem gab es das Angebot (Doppel) Kajak fahren zu gehen. Das Team des Boat Hauses war super nett! Das Animateure Team war leider sehr schlecht. Obwohl meine Frau Italienerin ist und sich dort auch mit dem Team unterhalten hatte, wurden wir nur sporadisch bzw gar nicht hin


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Angela (36-40)

Oktober 2019

Traumhafter Strand mit ruhiger Lage.

4.0/6

Das Hotel ist sehr sauber, Leute freundlich, essen gut sehr abwechslungsreich. Direkt am Strand liegend das Hotel, die Liegen am Strand perfekt. Da das Hotel eher klein ist sehr gemütliche ambiente. Leider waren die Aktivitäten nicht ganz so wie beschrieben, der Spa Bereich ist auch eher klein.


Umgebung

5.0

Ruhig, direkt am Strand, sauber auch der Strand.


Zimmer

4.0

Gute Grösse, wird Zuviel sauber gemacht, am Abend und Morgen werden die Toiletten sauber gemacht sowie Tücher 2 x gewechselt.


Service

2.0

Der Service mit der Abreise hat gar nicht geklappt. Die Deutschsprachige Reiseleiterin war leider für die Abreise nicht mehr erreichbar.


Gastronomie

4.0

Jeden Tag hatten sie ein Thema, dazu dekorierten sie den Saal so. Essen war abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

3.0

Leider war das Hotel nicht ganz für Jugendliche, da es viele ältere Menschen hatte oder frisch verheiratete. Das Angebot jeden Tag etwas sportliches anzubieten fehlte die Infos, wann, wo, wurde nirgends deklariert. Am Abend spielte immer eine Musik mit Program, leider erst um 21.00 Uhr das war für unsere Verhältnis etwas zu spät. Der Saal war nur immer 1/4 wen überhaupt voll. Also fast keine Leute waren viele schon wieder im Zimmer oder am spazieren am Strand.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland (51-55)

Oktober 2019

TOP......Würde sich noch einen Stern verdienen...

6.0/6

War angenehm ruhig und vorallem ganz nahe am meer.......und vorallem das nette und freundliche personal....im restaurant der kellner IQBAL Rosunally,und die kleine Kellnerin dazu Jenny sane, der spitzenkoch Paolo Moschiw und natürlich an der Cocktailbar Ashish und das ganze andere personal natürlich auch.....


Umgebung

5.0

OK


Zimmer

6.0

Alles da was man im Urlaub braucht...


Service

6.0

TOP


Gastronomie

6.0

Gute Küche und angenehmes ambiente


Sport & Unterhaltung

5.0

Haben wir wenig genutzt....


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bärbel (61-65)

September 2019

Nettes Hotel mit kleinen Abstrichen!

4.0/6

Das Hotel hat eine tolle Lage. Direkt am Strand und schon etwas außerhalb der Ortschaft. Kein Trubel und lautes Nachtleben, genau so wie wir es wollten.


Umgebung

5.0

Hotel mit direkter Strandlage und tollem Meerblick. Lange Strandwanderungen in beide Richtungen sind möglich. Strand leider mit vielen Korallenstücken und Steinen, deshalb sind Badeschuhe notwendig.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren in Ordnung. Ordentliche Betten/Matratzen! Die Klimaanlage war laut, über Nacht hätte man bei geschlossenem Fenster sicher schlecht einschlafen können. Auf Grund der angenehmen Temperaturen konnten wir mit offener Balkontür schlafen. Keine Mücken!!! Das Zimmerpersonal war freundlich und das Zimmer recht sauber.


Service

5.0

Wir waren mit dem Personal relativ zu frieden. Es war immer freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Wir hatten AI gebucht. Das Frühstücksangebot war durchschnittlich gut, wie in fast jeden Hotel. Hervorheben können wir die jungen Frauen, die täglich frische Omeletts mit allen gewünschten Zutaten zubereitet haben. Sehr lecker! Kaffee haben wir auch schon schlechteren getrunken. Mittagessen (eigentlich wollten wir ja nur mal schauen) und Abendessen waren abwechslungsreich, sehr schmackhaft und würzig. Fisch, Lamm, Geflügel, Schwein, Rind, Meeresfrüchte alles dabei. Leider sehr oft nur noch la


Sport & Unterhaltung

3.0

Die italienische Animation war laut und nervig, teilweise unter der Gürtellinie. Im Speisesaal nach 21:00 ging es lautstark mit sinnlosen Spielen und Gesängen los. Die italienischen Gäste dazu wurden schon tagsüber angeworben. Wir haben uns immer einen entfernten Tisch am anderen Ende oder draußen gesucht, so war es einigermaßen auszuhalten. Dafür keine Sonne!!! Die anderen Freizeitangebote (Kajak, Glasbodenboot, Schnorcheln, Yoga) waren o.k. Spa-Bereich haben wir nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen