Best Western Plus Hotel Amedia Art Salzburg

Best Western Plus Hotel Amedia Art Salzburg

Ort: Salzburg

78%
4.5 / 6
Hotel
4.2
Zimmer
4.4
Service
4.1
Umgebung
4.0
Gastronomie
3.9
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Nicola Gabriele Maria (26-30)

September 2019

Für wenige Tage ganz ok.

4.0/6

Grundsätzlich ist das Hotel in Ordnung, gerade wenn man nur wenige Tage bleibt. Positives: - Die Lage ist sehr zentral und direkt per Bus mit dem Flughafen verbunden. - Das Hotel ist modern eingerichtet, nicht veraltet oder renovierungsbedürftig. - Es gibt direkt vor der Tür mehrere verschiedene Einkaufsmöglichkeiten. - Die Empfangsdamen waren nett. - Das Frühstück war angenehm. Es gab immer reichlich, Tische der fertigen Gäste wurden sofort frei geräumt, es herrschte relativ ruhige Atmosphäre. - Das Bett war sehr bequem. - Das Zimmer war fast durchweg sauber und ordentlich. Negatives: - Um auf dem Zimmer generell Storm zu haben für Licht etc., muss man die Zimmerkarte neben der Tür in einen Schlitz stecken. Dies wurde mir nicht mitgeteilt. Erst nach langem Herumprobieren und dem Weg nach unten zum Empfang (das Telefon ging ja auch nicht), wurde mir dies auf meiner Nachfrage hin mit einem kurzen Satz und Lächeln erläutert. - Es gab allgemein keinerlei Anleitung bzw. Broschüre im Zimmer, die z. B. die Fernsehprogramme, das mit dem Licht oder auch nur Angebote des Hauses angezeigt hätte. Auf der Internetseite war zu lesen, dass es im Hotel auch einen Sauna- / Wellnessbereich geben sollte. Darauf wurde man im Hotel nicht hingewiesen. - Die Zimmerausstattung korrigiert die Bewertung leider sehr nach unten: es gab weder Bademantel noch Schuhe, und (was mir leider erst nach Ladenschluss aufgefallen ist) es gibt dort in den Bädern auch kein Shampoo! Das bin ich mir tatsächlich so nicht gewohnt, und auf Nachfrage hin, wurde mir nur gesagt dass ich die Seife verwenden sollte und es kein normales Shampoo im Hotel gäbe! Ein deutlicher Minuspunkt. - Im Ganzen war das Zimmer sauber, nur waren auf meiner Bettdecke kleine Flecken von vermutlich Schokolade oder Ähnlichem. - Am Vormittag gingen im Zimmer um ca. 10.30 Uhr plötzlich sämtliche Alarmanlagen an. Ein Glück, dass ich schon wach war. Ich habe auch so einen großen Schrecken bekommen. Nach etwa 15 Sekunden war alles wieder still, und ich rief am Empfang an. Wieder wurde dort nur nett lächelnd kommentiert, dass es ein angekündigter Übungsalarm war, und ob mir die Reinigungsdamen denn nicht Bescheid gesagt hätten. Es tut mir leid, aber so etwas kündigt man doch nicht nebenbei durch Mundpropaganda an! Gerade fremdsprachige Hotelgäste dürften in dem Moment Angst bekommen haben. Fazit: Im allgemeinen kann man sagen, dass ich mich dort als Gast eher alleingelassen gefühlt habe, aber das Personal bei Fragen wenigstens nett war. Die Kommunikation zwischen den Angestellten und den Gästen scheint noch sehr ausbaufähig zu sein! Ohne diese Punkte ist das Hotel aber wie gesagt für wenige Tage in Ordnung und reicht grundsätzlich aus. Ich werde aber wahrscheinlich, wenn ich das nächste Mal nach Salzburg komme ein anderes Hotel probieren um einen Vergleich haben zu können.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elisabeth (61-65)

August 2019

Meiden Sie dieses völlig überbewertete Hotel!

1.0/6

Schade, wie hier ein durchaus schönes Haus durch schlechtes Management verliert. Der erste Eindruck war noch sehr gut, wir bekamen ein großes, klimatisiertes Eckzimmer im 4. Stock, die Dame an der Rezeption war nett und kompetent. Nach dem Abendessen fanden wir allerdings keinen Parkplatz mehr vor, obwohl wir extra dafür bezahlt hatten. Und das Frühstück am nächsten Morgen war fast so schlimm wie die Inkompetenz und Unhöflichkeit des anwesenden Personals, die wiederum vom indiskutablen Benehmen des Desk-Managers getoppt wurde. So wurden aus 6 Sonnen eine einzige.


Umgebung

1.0

Das Hotel liegt direkt an einer belebten Kreuzung, was auch trotz geschlossener Fenster im obersten Stockwerk noch zu hören ist. Die Anfahrt ist schwer zu finden und bietet kaum Platz, um während des Eincheckens zu halten. Die Innenstadt von Salzburg liegt genau auf der entgegengesetzten Seite des Kapuzinerbergs (stolze 30 Minuten zu Fuß); da fährt man besser in die Altstadtgarage. Dort findet man auch garantiert einen Parkplatz, was beim Hotel eher Glückssache ist; die wenigen Parkplätze in der


Zimmer

4.0

Im Gegensatz zu vielen anderen Gästen konnten wir uns über Schmutz und schlechten Geruch nicht beklagen. Befremdlich war aber, dass sich am Tür deutliche Spuren eines Einbruchs fanden, die man noch nicht beseitigt hatte. Eine Gardine war zerrissen und die TV-Fernbedienung funktionierte nicht. Die ausgesprochen harten Matratzen sind sicher auch nicht jedermanns Geschmack. Und statt Kaffeemaschine gab es lediglich einen Wasserkocher und Instantkaffee. Für ein angebliches 4-Sterne-Hotel untragbar.


Service

1.0

Offensichtlich hat das Management ein Riesenproblem mit zu Organisation und Unterbesetzung. Die nette Empfangsdame vom Ankunftstag war schon ziemlich damit überfordert, sich gleichzeitig um ankommende Gäste, Bar und Parkplätze zu kümmern. Am nächsten Morgen klappte gar nichts mehr, noch nicht mal die Batterien unserer Fernbedienung konnten gewechselt werden. Das Frühstücksbuffet war ein Chaos, niemand konnte oder wollte über unsere Beschwerde wegen der dreisten Parkgebühren für nicht existente


Gastronomie

1.0

Neben der unterbesetzten, schlecht bestückten Bar und dem schmuddeligen, ungekühlten Wasserbehälter mit Zitrusachteln auf dem Tresen am Empfang war auch das Frühstücksbuffet noch nicht mal 2 Sterne wert - und mit 15€ völlig überbezahlt! Die Platten, Behälter und Brotkörbe waren bereits um 8.30 Uhr teilweise völlig leer, die übrig gebliebenen Reste Billigstware vom Supermarkt. Auch nach langer Wartezeit wurde nichts nachgefüllt, die unfreundliche Servicekraft kümmerte sich noch nicht mal um fris


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jürgen (66-70)

August 2019

Gutes Hotel am Stadtrand

5.0/6

Wir waren mit Freunden auf einer 1-wöchigen Radtour am 1. und letzten Tag in diesem Hotel. Wir waren zufrieden und sind gut bedient worden. Die Innenstadt war fußläufig zu erreichen, Die Straßen waren etwas laut, das Personal freundlich.


Umgebung

4.0

Hotel am Stadtrand, Zentrum fußläufig zu erreichen


Zimmer

4.0

Gute moderne, geräumige Zimmer, bei geöffneten Fenstern allerdings sehr laut durch Straßenlärm. Fernseher ist schlecht platziert.


Service

6.0

Superfreundliche hilfsbereite, kompetente Servicekraft an der Rezeption (aus Südafrika).


Gastronomie

4.0

Gutes ausreichendes Frühstück


Sport & Unterhaltung

4.0

Wellness nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nina (31-35)

August 2019

Tiere im Zimmer!!!!!!!!! Niemals 4 Sterne

1.0/6

Das Hotel hat nicht mal 1 Stern verdient und für Österreich eine absolute Sauerei 4 Sterne so einem Hotel zu geben!!!!!!!!!!!


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Auf den ersten Blick ok!!!!! Gegen 2 Uhr Nachts angereist Licht an ins Zimmer und fürs Bett fertig gemacht. Wir hatten dieses Hotel nur als Zwischenstopp gebucht deshalb diese Uhrzeit der Anreise. Dann der Alptraum TIERE IM GANZEN TEPPICH ich weiss nicht ob ich jemals so viele Silberfische auf einmal gesehen habe!!!!!!! Ein absolutes NO GO nicht mal ein 1 Sterne Hotel kann sich Ungeziefer im Hotel erlauben!!! Sofort die Rezeption informiert wo der Nachtdienst sofort ins Zimmer gekommen ist. Er k


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Tobias (26-30)

Juli 2019

City Hotel Salzburg

5.0/6

Nettes Hotel direkt am Kapuzinerberg. Man gelangt schnell zu Fuß in die Stadt. In der nahen Umgebung sind Restaurants vorhanden sowie ein Shopping Center.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Regina (31-35)

Juni 2019

Nie wieder! Totale Enttäuschung!!!!

1.0/6

Ich kann nichts positives über dieses Hotel schreiben. Buchen Sie bloß kein Zimmer in diesem Hotel! Abzocke und unfreundliches Personal!!! Mangelhafte Hygiene! Verdreckte Fenster, innen wie außen. Klimaanlage funktionierte nicht. Bewertungen in allen Bewertungsportalen erscheint einem, nachdem man das selber erlebt hat ziemlich frisiert. Das Zimmer hat stark nach Zigarettenrauch gestunken. Bei der Nachfrage nach einem neuen Zimmer in der Rezeption wurde uns dieses verwehrt!!! Sehr inkompetentes Personal, keine Rücksicht auf das Wohlbefinden ihrer Kunden. Der Hotelmanager ist nie zu erreichen. Alles in Allem sehr inkompetentes und unverschämtes Personal. Die Bezeichnung eines Saftladens wäre eine Beleidigung für den Saftladen selbst. Dieses Hotel, das Personal und alles was dazu gehört ist die allerunterste Schublade, da sind Kunden in einer Jugendherberge/Hostel bei weitem besser aufgehoben. Für das Frühstück verlangt man 15 €, da kann man in der Altstadt für das gleiche Geld in einem besseren Ambiente und viel besser frühstücken. Für den Parkplatz verlangt man ebenfalls 15 € / Tag, wobei kein einziger Parkplatz draußen verfügbar war. Ich war leider gezwungen, draußen zu parken, da mein Auto gasbetrieben ist, da habe ich mir dieses Geld auch gespart. Zu erwähnen ist noch, dass man direkt vor dem Hotel ab 19 Uhr bis um 9 Uhr morgens gebührenfrei parken kann.


Umgebung

1.0

Weit weg von Altstadt


Zimmer

1.0

Dreckiges, verrauchtes Zimmer


Service

1.0

Inkompetentes, unverschämtes Personal


Gastronomie

1.0

Schlecht und überteuert


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Armin (66-70)

Juni 2019

4 Sterne nicht gerechtfertigt, alt und schmudelig

1.0/6

Sauberkeit mangelhaft, sowohl Zimmer (Fenster und Spiegel) als auch Frühstück ( verdrecktes Besteck, verdreckte Milchkaraffen)


Umgebung

1.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Waldemar (51-55)

Juni 2019

Gutes Mittelklassehotel

4.0/6

Tolle Zimmer, jedoch kleine Fenster! Frühstücksraum könnte etwas sauberer und gepflegter sein! Sehr freundliches und erfrischendes Rezeptionsteam!


Umgebung

4.0

Lauter Kreuzungsbereich, jedoch gute Schallschutzfenster. Innenstadt gut mit dem Fahrrad zu erreichen!


Zimmer

4.0

Gut und nett eingerichtet


Service

5.0

Rezeptionsteam sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Parkplatz zu teuer da in der Umgebung kostenlose Parkplätze vorhanden sind


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hugo (26-30)

Mai 2019

Für einen Städtetrip Ideal

6.0/6

Ein Tolles Hotel welches von außen eher in Grau gehalten ist, aber von innen überzeugt. Das Personal im ganzen Haus ist sehr freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

6.0

Das Hotel war vom Bahnhof leicht mit dem Bus zu erreichen


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war sauber, ruhig und mit einem tollen Ausblick auf den Gaisberg. Technisch hat alles Funktioniert und der Zimmerservice war täglich da um unser Zimmer zureinigen.


Service

6.0

Von Rezeption über Frühstück und Housekeeping waren alle immer sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Beim Frühstück bot man uns Omelett sowie Spiegeleier usw. an. Das Buffet war reichhaltig und ließ keine wünsche offen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen Wellnesbereich mit Sauna und Dampfbad. Leider gibt es für den ganzen bereich nur 3 Liegen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

April 2019

Das Hotel hat auf keinem Fall 4* verdient.

2.0/6

Bei der Ankunft begrüßte uns schon eine defekte Drehtür (das Flatterband sah schon älter aus) / in den 6 Tagen haben wir schlechten Service, mehrere defekte Teile der Hotel Austattung und mehr schlecht als gutes Frühstück erlebt. 4* Stern geht anders, wir kommen gerne wieder nach Salzburg, aber definitiv nicht ins "Best Western Plus Hotel Amedia Art Salzburg" HOTEL.


Umgebung

4.0

Hotel befindet sich relativ nah am Stadtkern, man kann in die Altstadt spazieren , aber es besteht auch eine super Verbindung mit Öffentlichen Verkehrsmitteln.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind zwar schön geräumig, das Bad und Bettwäsche waren sauber, aber in die ecken sollte man lieber nicht schauen und von den defekten Lampen im Zimmer oder defekten Türklinken bzw. Feuerschutztüren spreche ich erst gar nicht. Keine Möglichkeit eigenes Laptop an den Bildschirm im Zimmer anzuschließen. In den Zimmern befinden sich sehr Moderne Garderoben, was vielleicht bei einer Übernachtung ausreicht, aber bei 5 muss man schon aus den Koffern leben, weil man die Klamotten nirgends


Service

1.0

Das Personal war zwar sehr freundlich, aber nicht grade zuverlässig bzw. zum teil kompetent genug um fragen zu beantworten. Beim Auschecken war über mehrere Minuten (trotz klingeln) niemand an der Rezeption, vor mir hat ein Gast die Karte geschmissen und ist einfach weg. Ich war auch kurz davor.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück war absoluter Standard, billige Wurst- und Käseware, nichts regionales vorhanden. Kaffeeautomat schmutzig und mit Tesafilm zugeklebt, Gläser/Teller nicht abgetrocknet und zum teil mit Rest flecken.


Sport & Unterhaltung

1.0

Wellness bereich hat seine beste Zeit auch hinter sich gelassen, auf der (eigentlich schönen) Dachterrasse war wahrscheinlich der Regenwasserabfluss verstopft und es roh sehr stark nach verfaultem Laub oder Schmutzwasser, vieles war defekt (Beleuchtung, Wasserdüsen im Duschbereich). Keine Blumen oder so, nur eine liege innen und zwei draußen, Wohl füllen/ Wellness geht anders.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen