Apartments Estrella Del Norte

Apartments Estrella Del Norte

Ort: Icod de los Vinos

89%
4.3 / 6
Hotel
3.8
Zimmer
3.5
Service
3.5
Umgebung
4.0
Gastronomie
3.5
Sport und Unterhaltung
2.5

Bewertungen

Heinz Johann (46-50)

Februar 2020

Alles Bestens, gute Unterstützung für Tiermitnahme

6.0/6

Gut geeignet als Ausflugshotel mit eigenem PKW, Tolles Hotel unkompliziert, freundlich und 3 Sternen absolut entsprechend !


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rob (56-60)

Dezember 2019

Für Anspruchlose und Privatsphäre liebende o.k.

4.0/6

Das Hotel liegt an einer sehr befahrenen Strasse ausserhalb des Zentrum. Das Check-In/Check-Out gestaltet sich eher aufwändig, da niemand anzutreffen war und erst durch das Restaurantpersonal angefragt werden musste. Das Apartment, das wir hatten gab uns die gewünschte Privatsphäre, daher die Bewertung. Ansonsten funktionierte weder Heizung noch WiFi. Sauberkeit und Nutzbarkeit der spärlich vorhandenen Küchenutensilien liess doch zu wünschen übrig. Im Grossen und Ganzen o.k., da wir die meiste Zeit unterwegs waren.


Umgebung

4.0

An sehr befahrenen Strasse. Fahrzeug von Vorteil obwohl auch Busverbindungen bestehen und eine Haltestelle vor dem Haus besteht.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (19-25)

November 2019

Die Lage ist sehr schön und das Hotel auch ok

4.0/6

Auto auf jeden Fall nötig, sonst alles ok Das Hotelpersonal bemüht sich, dass man sich dort wohl fühlt. Es ist alles in einem ein schönes Hotel mit einem tollen Blick


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kai (26-30)

Juli 2019

Schock

1.0/6

Dieses „Hotel“ ist NICHT zu empfehlen. Wir waren kaum im Hotel, trotzdem war es kaum erträglich in diesem „Hotel“ zu sein. Die Zimmer waren dreckig, der Boden wurde in unseren zwei Wochen nicht ein mal geputzt. Es war Glück, wenn die Reinigungskraft das Zimmer „geputzt“ hat. Die fast leere Klopapierrolle wurde hängen gelassen und da es wohl Zufall war, wenn die Reinigungskraft das Zimmer gesehen hat, musste man sich Tage selbst aushelfen mit selbst gekauftem Toilettenpapier. Außerdem haben wir dreckige Handtücher bekommen, so dass man auf seine eigenen mitgebrachten Strandtücher zurück greifen musste. Nach Ersatz konnte man leider auch nicht fragen, da die Rezeption nie besetzt war. Komplette Katastrophe war ebenfalls das Frühstück. Verschimmeltes Obst und Gemüse, die Cornflakesbehälter wurden wohl länger nicht ausgetauscht oder gar angeschaut von den Mitarbeitern, so dass die unterste Schicht der Cornflakes schon ihre Farbe verloren hatten. Geschirr war dreckig. Wenn etwas auf dem Buffet, wenn man es so nennen kann, gefehlt hatte, musste man immer hinter her laufen, damit dies aufgefüllt wurde. An Entspannung ist auch nicht zu denken, da die Dachterasse wohl schon Jahrzehntelang keinen Besen mehr gesehen hat und im „Pool“ schon ein eigener Lebensraum heranwächst. Weiterhin hatten wir extrem Pech mit den anderen Hotelgästen, so dass 3-4 Stunden Schlaf in der Nacht Luxus waren. Die Türen wurden geschmissen, es wurde durch den Flur geschriehen, sich laut vor dem Fenster unterhalten, jegliche elektronische Geräte nachts bedient... Beschweren war wie gesagt leider aufgrund des verlassenen Hauses nicht möglich. Außerdem mussten wir jegliche Wertgegenstände mit uns mitschlüren, da das Schiebefenster von Außen aufgemacht werden konnte im Erdgeschoss und die Eingangstür Tag und Nacht Sperrangelweit aufstand.


Umgebung

1.0

Man ist auf ein Auto angewiesen.


Zimmer

1.0

Das Zimmer war wie ein 2Sterne Hotel in Deutschland ausgestattet nur vom Zustand her war es sehr schlecht.


Service

1.0

Nur zum Frühstück wurde mal ein Kaffee gemacht.


Gastronomie

1.0

Sehr traurig anzusehendes Frühstück mit vergammelten Obst.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab im Hotel oder vom Hotel keine Angebote.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marco (41-45)

Juni 2019

Für den Aufenthalt zum Schlafen total in Ordnung.

4.0/6

Eigentlich ganz in Ordnung. Das Hotel könnte schön sein wird aber von den Eigentümern nicht sehr gepflegt. Sehr schöne Lage oberhalb der Nordküste, ohne Mietwagen eigentlich sinnlos. Der Ort selbst liegt etwas weiter unten, außer dem bekannten Drago und einer recht schönen und urigen Plaza hat er (wie viele andere auch), nichts Besonderes zu bieten.


Umgebung

4.0

Das Appartement-Hotel liegt an einem Berghang oberhalb von Icod de los Vinos, auf der einen Seite hat man Meerblick, auf der anderen erhebt sich der Teide. Eine recht stark befahrene Straße verläuft im Bogen um das Haus-man bekommt aber fast nichts davon mit. Der Ort selbst hat nichts besonders Aufregendes zu bieten, ein kleiner Rundgang lohnt sich dennoch. Icod ist gut an das Straßennetz angebunden, innerhalb kurzer Zeit ist man auf der TF-5. Kleiner Tipp: wer Icod in westlicher Richtung verlas


Zimmer

3.0

Wir hatten ein größeres Superior Appartement gebucht. Ausstattung und Zustand war bis auf die oben beschriebenen Sachen ok. Allerdings war alles in der Küche schmierig mit Resten von den Vorgängern, der Kühlschrank schimmlig und eine Katastrophe. Wir haben alles selbst vor Benutzung gereinigt. So vermietet man nicht an neue Gäste, wenn man Wert auf Gastlichkeit und Wohlfühlfaktor legt. Wir sind eigentlich total unkompliziert, aber in dem Hotel drängt sich schon der Eindruck auf, dass man nur auf


Service

2.0

Unterirdisch. Die ersten neuen Handtücher bekamen wir nach einer Woche, haben bis dahin alle 3 Tage selbst ausgewaschen und getrocknet. Zimmerreinigung auf niedrigem Niveau, der Fußboden war schmierig und man bekam schwarze Füße. Die Rezeption war nie besetzt. Als wir am ersten Tag feststellten, dass die Gasflasche zum Kochen leer war, teilten wir das im Restaurant mit. Erst nach mehrmaligem Betteln und Nachfragen klappte es dann zum nächsten Abend. Die Terassentür war auf beiden Seiten defekt u


Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Waren für uns total uninteressant, weil wir alles selbst organisierten. Wenn die Rezeption nie offen ist, kann es aber auch keine Angebote geben...Es gibt eine Sonnenterasse mit einem zerfledderten Relax-Bett und einem versifften Whirlpool. Mit Kindern würde ich den Aufenthalt in dem Hotel nicht empfehlen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Mai 2019

für drei Sterne ist es gut

5.0/6

Kleiner Familienbetrieb,Fürsorglich und Hilfsbereit,Hatte schönes Zimmer mit Fenster im Hof das in der Nacht sehr ruhig war,gerne wieder.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Horst (66-70)

Mai 2019

Für sportlich Aktive empfehlenswert bzw. Auto.

5.0/6

Das Hotel ist nur für körperlich fitte Personen geeignet, da es nur bergauf und bergab geht oder man nimmt sich einen Leihwagen. Die Room Standard Zimmer sind nicht empfehlenswert und so haben wir mit Zuzahlung ein zufrieden stellendes Apartment bekommen. Die Hotelleitung ist sehr freundlich und zuvorkommend, besonders die Juniorchefin, die sehr gut Deutsch spricht. Das reichhaltige Abendessen was uns serviert wurde hat all unsere Erwartungen übertroffen, es gab nichts zu bemängeln und entsprach einen 5* Hotel. Frühstück wie in jedem Hotel, aber so ein Angebot an frischem Obst hatten wir noch nicht einmal in den gehobener Klasse Hotels. Wir wussten gar nicht, das auf Teneriffa so viele exotische Früchte wachsen.


Umgebung

4.0

Sehr bergig und nicht weit vom tausendjährigen Drachenbaum.


Zimmer

5.0

Fahrt zum Hotel über die Südautobahn unter einer Stunde und über die Nordautobahn anderthalb Stunde.


Service

6.0

Die Betten waren gut und wir haben sehr gut geschlafen.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Das Freizeitangebot entsprach nicht der Beschreibung von TUI.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Verena (51-55)

März 2019

Eigentlich OK, es sei denn man hat Probleme

4.0/6

Schön gelegen, aber bei Buchung genau aufpassen. Blick von der Terrasse ist super. Kann aber bei lauten Gästen sehr hellhörig sein.


Umgebung


Zimmer

Problem war, das wir ein Apartment gebucht hatten, aber nur ein Doppelzimmer ohne Küche bekommen sollten. Mußten dann für die Küche nochmal bezahlen !


Service

Nicht bewertet

Die Eigentümerin ließ mit sich über dieses Problem nicht reden


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cjhh (56-60)

März 2019

Ein sehr schöner, erholsamer Urlaub

6.0/6

Ich hatte ein Apartment gebucht und dieses war im landestypischen Stil eingerichtet. Sehr sauber, bis auf Sonntag, wofür ich volles Verständnis habe würde jeden Tag das Apartment gesäubert und die Betten gemacht. Das Badezimmer war u.a mit einem Bidet ausgestattet. Die Küchenausstattung war gut. Ein Wasserkocher fehlte, habe ihn aber auch nicht großartig vermisst. Es gab einen funktionierenden Fahrstuhl und die Lage des Estella dell Nöte ist für Sightseeing-Tour sehr günstig gelegen, wenn man einen Mietwagen gebucht hat. Parkplätze waren genügend vorhanden Die Autogeräusche störten uns auch nicht. Wir haben uns sehr wohl in dem geschmackvoll eingerichteteten Appartement gefühlt und werden Wiederholungstäter.👌👍


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andre (31-35)

Dezember 2018

Weihnachen in Estrella del Norte

5.0/6

Bei der Ankunft war die deutschsprachige Besitzerin anwesend. Der erste Eindruck des Zimmers war, wie in der Beschreibung angegeben standardmäßig. Das Hotel verfügt über eine schöne,große Dachterasse. Das Frühstücksbuffet für sieben Euro ist ok, wir haben jedoch darauf verzichtet, da die Selbstverpflegung gut und günstig in Icod zu erledigen ist. Wir hatten bis auf leichten Schwefelgeruch im Bad keine Probleme und würden gerne wiedekommen


Umgebung

Am Hang gelegen, ca 15 min zu Fuß ins Zentrum von Icod. Schönes Städtchen


Zimmer

Gebuchtes Zimmer war ok. Ca 50 verschiedene Zimmer.


Service

Nicht bewertet

Reinigung gründlich, Rezeption nicht immer besetzt. Nette deutschsprachige Leitung


Gastronomie

Nicht bewertet

Faire Preise. Internationale Küche, deutsche Karte.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen