Center Parcs Les Trois Forêts

Center Parcs Les Trois Forêts

Ort: Hattigny

60%
3.8 / 6
Hotel
3.8
Zimmer
3.8
Service
3.6
Umgebung
4.8
Gastronomie
3.1
Sport und Unterhaltung
4.3

Bewertungen

Katharina (56-60)

Oktober 2020

Sehr erholsam

6.0/6

Familie mit 3 Kindern.Wir hatten ein Exklusivhaus.Es war Super alles da was man braucht!!!Wir können den Center Parcs weiter empfehlen. Es war eine super lösung.Leider ist der weg zu weit zum Dom.Wer die Natur liebt ist dort richtig.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jenny (46-50)

September 2020

Jederzeit gerne wieder!

5.0/6

Sehr schön in einem großen Waldgebiet gelegen. Bungalows so angeordnet, dass man sich nicht gegenseitig auf die Terrassen gucken kann. Ruhe und Erholung pur.


Umgebung

6.0

Der Ferienpark ist so weitläufig, dass es sich empfiehlt, entweder ein Haus in der Nähe des Aqua Mundo zu buchen oder Fahrräder mitzunehmen (können vor Ort auch ausgeliehen werden). Viele Familien buchen sich auch ein E-Car.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Premium Haus für 4 Personen (waren zu dritt). Keine Beanstandung. Sehr sauber, gut ausgestattet. Lediglich der Lichtschalter der Dunstabzugshause war defekt (haben wir selber behoben). Wir waren bisher im Park de Kempervennen in Holland. Dort sind die Häuser aber mittlerweile sehr abgewohnt, was m.M. nach im Les trois Forets nicht der Fall ist.


Service

6.0

Habe einen größeren Topf reklamiert, da der vorhandene Topf für Spaghetti zu klein war. Wurde prompt geliefert.


Gastronomie

4.0

Haben den Quick-Grill mehrmals besucht (typisches Fast-Food eben) und waren in der Pizzeria. Dort sehr aufmerksames Personal, Essen sehr gut - aber teuer.


Sport & Unterhaltung

5.0

Haben wir nicht genutzt, da wir uns nur im Aqua Mundo und im Bungalow, bzw. auf dessen Terrasse aufgehalten haben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

September 2020

Toller Urlaub, etwas teuer aber sonst alles super

6.0/6

Wir waren letzte Woche das erste Mal im CenterParcs "Les Trois Forêts" und ich kann viele negative Bewertungen nicht nachvollziehen. Für uns ist es der näheste Park aber wir sind auf Grund der schlechten Bewertungen bisher nie dort gewesen. Auf Grund von Corona mußten wir nun einen Urlaub zwangsweise auf diesen Park umbuchen und ich kann nur sagen, ich bin begeistert. An den wichtigen Punkten wie Einfahrt und Rezeption konnte immer einer deutsch, beim Check-in wurden wir sogar gleich auf deutsch begrüßt und an allen anderen Punkten konnte immer jemand geholt werden, der deutsch spricht. Alle Beschilderungen und Wegweiser sind auch auf deutsch beschrieben. Man kann sich also sehr gut orientieren und verständigen. Die Häuser sind absolut idyllisch im Wald gelegen und einfach toll. Große Fenster, große bodentiefe Schiebefenster im Wohnzimmer zur Terrasse hin, so dass man auf gut 4m aufmachen kann und auf der Holzdielen-Terrasse sitzen kann. Einfach herrlich. Im Badezimmer ist ein Oberlicht installiert, was viel Licht rein bringt und da der Lichtschacht rot gestrichen ist schimmert das ganze bad in einem leichten rot/orange-Ton. Das parkeigene Schwimmbad "Aqua Mundo" ist sehr groß. Wir waren noch nicht in den Niederlande, wo es die größten Schwimmbäder geben soll, aber im Vergleich zum Park Bostalsee und zum Park Hochsauerland ist dieses in Les Trois Forets auf jeden Fall größer. Großes Becken was ganz langsam tiefer wird, Außenbecken mit Strömungsläufen, mehrere große Röhren-Rutschen, eine separate Kletterwand am Wasser sowie eine Strömungskanalrutsche im Außenbereich sind einfach klasse. Der Park bietet auch einen Shuttle-Bus, womit man kostenfrei durch den ganzen Park fahren kann. Ein Bauernhof mit Streichelzoo und großem Spielplatz sind ebenfalls vorhanden. In Summe muß ich sagen, es war ein super Urlaub. Lediglich den negativen Bewertungen in Sachen "Preis" muß ich leider zustimmen. Im Vergleich gibts das gleiche Haus mit den gleichen Leistungen im Park Hochsauerland für 250,- € weniger!!! Das empfinde ich persönlich als sehr viel. Da der Park Les Trois Forets aber auch mehr zu bieten hat gebe ich trotzdem 5 von 5 Sternen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

September 2020

Aqua Mundo überfüllt, Essen schlecht, nie wieder.

1.0/6

Wir, 2 Erwachsene mit 2 Kindern, waren für ein Wochenende im Centerparcs Trois Forets. Das Ferienhaus war klein, aber sauber. Der Weg vom Ferienhaus (482, eines der am nächsten gelegenen Häuser) zum Market Dome ist mit 1,5km erstaunlich weit, insbesondere bei Regen. Und die Wege im Park sind alles andere als flach. Die meisten Ferienhäuser liegen deutlich weiter entfernt... Wir hatten das Frühstück und Abendessen reserviert. Leider bekamen wir kein Frühstücksbuffet wie in allen anderen Parcs, sondern nur ein Tablett mit etwas Baguette, einem Croissant und einem Hefeteilchen. Der Kaffee kam aus einem großen Spender, und man konnte sich ein Rührei machen lassen. Auf meine Nachfrage, ob ich noch ein Croissant oder einen Kaffee aus der professionellen Espressomaschine bekommen könnte, wurde klargestellt, dass es keinen Nachschlag oder etwas besseres als den Brühkaffee gibt. Das Abendessen wurde plötzlich doch in Buffetform gereicht, allerdings in extrem begrenzter Auswahl, und auch nur vom Personal geschöpft. Die Pommes und die fertigen Chicken Nuggets waren matschig. Ab da haben wir uns über den Supermarkt versorgt, der eine gute Auswahl und akzeptable Preise hatte. Das Aqua Mundo war bereits um 10:00 Uhr vollkommen überfüllt. Niemand hielt sich an Abstandsregeln, und in den Becken waren so viele Menschen, dass wir lieber wieder gingen. Diie Rezeption meinte dazu, dass sie vom Department die Erlaubnis hätten, 1.200 Menschen ins Bad zu lassen. Zum Thema Corona und Abstand seien die Gäste selbst verantwortlich, die Regeln einzuhalten. Bei so vielen Gästen war leiner kein Platz, um die regeln einzuhalten... Wir haben einen Nachmittag im leeren Bauernhof verbracht, wo man 2 schlafende Schweine, ein paar Kaninchen und Ziegen anschauen konnte, und im Spielbereich "Baluba". Hier steht ein großes Klettergerüst mit Rutschen, Bällen und der "Orry"-Bühne. An mehreren Stellen regnente es durch das Dach, aber die Gäste durften sich einen Weg um die Pfützen suchen oder sich nasse Socken holen. Insgesamt fanden wir den Urlaub schlecht. Für alles wird viel Geld verlangt, z.B. 7,20€ für ein(!) Bier, 25€ für das Ausstopfen eines Plüschtiers, und 2,30€ für einen kleinen Espresso. Aktivitäten wie z.B. der tägliche Kinderspaß gibt es überwiegend nur mit Zuzahlung. Das Essen war sparsam und schlecht, das Bad mit Tagesgästen (á 34€) überfüllt. Wir hatten den Eindruck, dass überall gespart wird, und für alles viel Geld verlangt wird. So extrem kennen wir das aus anderen Parcs nicht. Also: Nicht nochmal.


Umgebung

3.0

2h von der deutschen Grenze. In der Umgebung außer einem Zoo nichts anzuschauen.


Zimmer

5.0

Sauber, aber klein. Und alle so weit vom Zentrum entfernt, dass man nicht eben mal hinlaufen kann.


Service

1.0

Mit Englisch konnten wir uns durchschlagen. Wenn mal jemand ansprechbar war.


Gastronomie

1.0

Siehe Beschreibung und Bilder.


Sport & Unterhaltung

2.0

Wer sich's leisten kann...


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Katrin (41-45)

Juli 2020

Toller Urlaub wie im Märchenwald

6.0/6

Wunderschöner Park mitten im Wald, Ruhe pur. Sehr weitläufiges Gelände. Die Häuser sind auf der gesamten Anlage so gut verteilt, das jeder eine nicht einsehbare Terrasse hat.


Umgebung

6.0

Traumhafte weitläufige Anlage mitten im Wald. Fahrräder hatten wir dabei, aber uns schon nach 1 Tag dann doch für ein E-Car entschieden, so wie viele andere Urlauber auch, da die Wege sehr lang sind und zudem mit vielen Steigungen. Im Sommer bei nicht vorhandener Kondition und mit Kindern kann das dann schon anstrengend werden :-) Ruhe pur. Man kann wunderschöne lange Spaziergänge oder auch Rundfahrten machen. Jeden Tag entdeckt man eine neue Ecke die man noch nicht gesehen hat.


Zimmer

5.0

Wir hatten das Themenhaus "Märchen im Königreich" für 4 Personen, also mit 2 Schlafzimmern, gebucht und es ist wunderschön nur für unseren Geschmack der Ess-/Wohnbereich etwas zu klein, aber letztlich auch ausreichend, da man ohnehin viel unterwegs ist. Ansonsten top für Kinder und auch sauber.


Service

6.0

Können nichts beanstanden. Alle waren nett und freundlich, trotz Sprachbarriere.


Gastronomie

4.0

Haben wir nicht genutzt, da überteuert. Optisch macht aber alles einen gutrn Eindruck.


Sport & Unterhaltung

6.0

Mehr geht nicht. Kaum zu schaffen in 1 Woche. Nur für kleinere Kinder unter 6 Jahren ist das käufliche Angebot begrenzt und etwas Ausbaufähig. Die Forest Lodge ist der absolute Hammer und sollte unbedingt besucht werden. Tolles Ambiente und ein super Indoor Spielplatz. Auch der Indoorspielplatz auf dem Bauernhof ist sehr schön. Das Aqua Mundo ist auch toll, war aber trotz der aktuellen Corona-Pandemie und den eigentlichen Sicherheitsmaßnahmen völlig überfüllt. Abstand halten war schier unmöglich


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stephanie (31-35)

März 2020

Schöner Ort für Familien

5.0/6

Für Familien mit Kindern mehr als geeignet. Individuelle Gestaltung möglich. Entspannt und sehr gut ausgestattet. Hier und da gibt es Kleinigkeiten zu verbessern (-> siehe Freizeitangebote: Schwimmbad...)


Umgebung

6.0

Schöne Gegend, großer Supermarkt in Saarebourg; Anlage ansonsten nicht verlassen.


Zimmer

6.0

VIP-Häuser sehr zu empfehlen. Die Häuser liegen zwar recht weit weg vom Zentrum, wer aber Ruhe, Komfort und Erholung sucht, ist hier gut aufgehoben und auch der Fußweg zum Zentrum ist okay (ca. 25 min Zentrum - Forest Lodge; könnte besser ausgeleuchtet sein!). Das Haus war sauber und sehr gut ausgestattet. Bett sehr gemütlich. Privatsauna und Whirlpool sorgen für die Entspannung der Eltern, nachdem das Kind sich tagsüber ausgetobt hat. Am zweiten Abend festgestellt, dass der Grill nicht funktion


Service

6.0

Service stets prompt, kompetent und sehr freundlich.


Gastronomie

4.0

Pizza: gut; Supermarkt im Dome: gut ausgestattet, natürlich etwas teurer als "Draußen" Wir haben uns ansonsten selbst versorgt - völlig unproblematisch und entspannt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Gute Angebote für jedes Alter/Wetter. Beim Schwimmbad sollte man wissen, worauf man sich einlässt. Es handelt sich um ein "Spaßbad" - vor allem - für Kinder. Einen Tag gemütlich auf der Liege verbringen ist nicht (einzige Sitzgelegenheit: Plastikstühle; ggf. ist das Spa dafür eher geeignet, dies haben wir jedoch nicht getestet). Umkleiden sehr klein, z.T. defekt, Schränke sehr klein, kaum Platz um Taschen etc. abzustellen, Haartrockner größtenteils kaputt - hier könnte etwas getan werden. Man me


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

März 2020

Wir kommen gerne wieder, bisher schon 5 Mal !!!!

6.0/6

Tolle Anlage mitten in der Natur. Immer wieder ein toller Kurzurlaub. Wir waren schön öffters zum kurztrip hier . Einfach Gut zum abschalten mit der ganzen Familie.


Umgebung

6.0

Sehr Schöne Anlage zum Erholen mit den Kindern. Mit super Bauernhof


Zimmer

6.0

Die kleinen Bungalows sind unterschiedlich gestaltet manche schon etwas abgewohnt. Im großen Ganzen war es immer gut, bei Problemen wurde immer sofort abhilfe geschaffen. Toll.


Service

6.0

Alles OK.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christof (46-50)

März 2020

Abgebrochener Aufenthalt....

5.0/6

Wunderschön in den Wäldern Lothringens gelegener Ferienpark. Häuser teilweise mit Sicht auf die Vogesen. Sehr zu empfehlen sind die neuen Exclusive-Bungalows. Trotz Neubau waren Kleinigkeiten schon defekt, wie z.B. Abzugshaube in der Küche. Einrichtung und Ausstattung aber toll. Besonders auch die große Terrasse und finnische Sauna. Leider wurde der Aufenthalt durch die Corona-Maßnahmen abgebrochen. Hier konnte man ein professionelles Krisenmanagement feststellen. Entgangene Urlaubstage wurden großzügig gutgeschrieben.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

SH (36-40)

Februar 2020

Für uns das letzte Mal....

2.0/6

Das Ferienhaus (VIP) war nicht sauber und hatte einen sehr unangenehmen Geruch. Mit "gehobener" Kategorie hatte das absolut nichts zu tun und dann auch noch der Preis.....eigentlich unfassbar Wir waren vorher schon zweimal in diesem Park, sind diesmal sehr enttäuscht. Der Park hat sehr nachgelassen. Schade, da es für uns einer der schönsten war. Wir kommen nicht wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

2.0

Wir haben das Personal zum Teil als sehr unfreundlich empfunden. Vielleicht auch aufgrund von Sprachschwierigkeiten.


Gastronomie

1.0

Sehr schlechtes Essen


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tanja (41-45)

Februar 2020

War schon besser. Renovierung zu empfehlen!

3.0/6

Die Anlage an sich ist sehr schön und riesig. Sehr viel Natur und Wald. Es gibt im Zentrum viele Restaurants und viele Angebote für Kinder. Für einen Kurzurlaub ganz nett.


Umgebung

4.0

Die Lage ist sehr schön, sehr viel Wald und Natur.


Zimmer

3.0

Die Bungalows sind abgewohnt. Da müsste einfach renoviert werden. Früher war es schöner.


Service

3.0

Wir hatten leider direkt einige Beschwerden. Das Personal war sehr freundlich. Gleich zu Beginn waren in unserem VIP-Bungalow kein Handtuch und Küchenpaket, das müsste nachbestellt werden. Dann fielen beide Fernseher aus, was leider bis zum Ende des Aufenthalts dann so, weil kein Techniker erreichbar war. Die Spülmaschine war auch kaputt, sie wurde dann nach 24 Stunden repariert. Unser Bowling Termin, den wir direkt zu Beginn des Aufenthalts gebucht hatte, wurde dann kurz vorher abgesagt, weil d


Gastronomie

2.0

Die Restaurants sind völlig überteuert und qualitativ grenzwertig. Lieber selbst kochen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen