Adriatiq Resort Fontana

Adriatiq Resort Fontana

Ort: Jelsa [Hvar]

100%
5.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Familie Sohr (31-35)

September 2019

Gelungener Urlaub

5.0/6

Waren schon das zweite mal in diesem Hotel, können es nur weiterempfehlen. (siehe Bewertung vom Vorjahr) Besonders hervorheben möchten wir die freundlichen Mitarbeiterinnen an der Rezeption und uns unser verantwortliches Zimmermädchen!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (26-30)

August 2016

Würde ich wieder machen

4.0/6

Zum Sport kommt man durchaus auch ohne das Fitnessstudio zu benutzen, da man sich auf genug Treppen freuen kann. Was ich aber überhaupt schlimm finde! Aufpassen muss man allerdings bei der Ab-&Anreise mit Fahrzeug! Hin sind über die Fährverbindung Drvenik-Suracaj. Kosten: 140kn / Dauer: knapp 40min + 1 Stunde Fahrtzeit vom Flughafen aus / (eigentlicher) Fahrtakt: 1,5 Stunden. Wir sind samstags nachmittags in Drvenik angekommen; schlechte Idee! Es war (auch nach Aussage Einheimischer) die Hölle los. 4 Stunden Wartezeit und es fuhren bereits 2 Fähren ohne Pausen und außerhalb der eigentlichen Fährzeiten hin und her. Ankunft im Hotel 22.30h, was aber gar kein Problem war! Zurück ging es von Stari Grad nach Split. Nach den Erlebnissen der Anreise und den Fahrten am Anleger vorbei während unseres Aufenthaltes entschlossen wir uns für diesen Weg (kostet mit Fahrzeug über 400kn, dauert 2 Stunden und fährt nur alle 4 Stunden). Mussten allerdings um auf Nummer sicher zu gehen unseren Rückflug zu bekommen um 6.45h am Anleger sein, Abfahrtszeit 7.45h. (Für spätere Fähren muss noch mehr Vorläufig eingeplant werden) Konnte von uns aber noch verbunden werden mit einem Gang über den Spliter Markt am Hafen. Insgesamt sind wir echt zufrieden mit dem Hotel, kleine Ausnahme macht da das Frühstück. Zu einem günstigen Preis noch in der Saison und wenn man nicht versnopter deutscher Tourist ist, so dass man sich an den geringeren kroatischen Standard leicht gewöhnen kann, können wir das Hotel gut empfehlen.


Umgebung

6.0

Sehr gut empfanden wir die Lage des Hotels: 10min entspannter Spaziergang und man ist am Hafen von Jelsa und trotzdem hat man direkt an Hotel Platz genug um auch im Meer schwimmen zu gehen. (diese Kombination war bei vielen anderen Hotels, die wir gesehen haben, viel schwieriger) Zudem ist der Zugang zum Meer über die Steine/Felsen sehr einfach und ohne große Anzahl von Seeigeln. Platz genug war auch jeder Zeit auf den rund 100-150m benutzbaren Liegeflächen.


Zimmer

4.0

Das Zimmer ist sehr schlicht gehalten und hat ein paar Mängel, über die man aber auch gut hinweg sehen kann - vor allem wenn man sich eh nur zum Schlafen und Duschen darin aufhält. Mängel: sehr kleine Dusche, Badezimmertür schließt nicht richtig, hier und da sind die Leisten an den Wänden ab oder lose, das Bett macht bei kleinen Bewegungen schon Geräusche (man könnte aber gut drin schlafen)


Service

4.0

Das Personal beim Frühstück war zwar nicht zuvorkommend, aber war bemüht Ordnung zu halten und für Nachschub zu sorgen (was nicht immer leicht war aber an manchen Gästen lag). Das Personal an der Bar war echt nett und es ging schnell und unkompliziert. Die Rezeption war dauerhaft besetzt und man konnte schnell und einfach auch an Infos kommen und Sachen klären.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war sehr fettig und die Qualität und Quantität der Produkte war nicht so toll. Nach 3 Tagen haben wir uns dann auf jeweils 2-3 Produkte konzentriert. Das restliche Essen haben wir außerhalb des Hotels genossen und das war sowohl in Jelsa als auch in Stari Grad und weiteren Restaurants der Insel wirklich sehr empfehlenswert!!! Beziehen wir aber hier nicht in die Bewertung mit ein. Daher bleibt nur der eher schlechte Eindruck vom Essen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kresimir (51-55)

Juli 2016

Nein danke

1.0/6

Katastrophal,Bilder was wir in Reisebüro(Reisebüro Teutonia Bielefeld)gesehen haben sind "schön" gemacht.Rezeption wie die ganze Anlage sieht wie eine Jugendherberge(möchte nicht Jugendherberge beleidigen,Anlage war noch schlimmer).10-20 min. muss man Wasser laufenlassen bis es lauwarm wurde.Nach Anfrage:so ist es eben.Kein Kühlschrank im Zimmer(bei 30 Grad),Getränke in Badezimmer im Waschbecken soweit möglich gekühlt.Tischdecken in Kantine(Restaurant kann man es nicht nennen) grundsätzlich verschmutz.Nur bei Anmerkung wurde ausgetauscht,oder man sucht ein Tisch wo es nicht ganz schlimm ist,usw....Bilder gibt es auch.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

1.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Siehe oben:Kleiner Lüfter,kein Kühlschrank(bei 30 Grad)Warmwasser erst ab 10-20min.dunkle Zimmer,Rohre Fernseher(Diagonale ca.20cm).Badezimmer keine Steckdose usw.


Service

Nicht bewertet

Raumpflegerin sehr nett,Kantine (Restaurant) waren froh wenn man sie nicht angesprochen hat und wenn Gleichgültigkeit.Bedienung am Bistro vor dem Pool auch sehr nett und Hilfsbereit.


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr schlecht:Essen teiweise noch gefroren(Fisch,Gebäck usw.).Teilweise kein Brot bzw.Brötchen,wer zuerst kommt....Frühstück immer gleich.


Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (46-50)

Juli 2012

Nur bedingt empfehlenswert

3.3/6

Gebäudekomplex ist alt und wohl tw. Renoviert, gleichwohl ... Reklamationen - Ameisen in der Spüle und Wasseraustritt der Toiette - wurden zwar bemüht aber letztlich erfolglos entgegengenommen. Nur bedingt empfehlenswert ..


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Barbara Maria (46-50)

Juli 2011

Schöne Lage mit Erholungswert

4.5/6

Besonders positiv zu bewerten ist die herrliche Lage in einm Pinienwald und direkt in einer wunderschönen Bucht. Wir waren in einem nicht renovierten Zimmer untergebracht und darauf vorbereitet, dass der "Lack" etwas ab ist. Doch der Hotelbetreiber ist dabei, alle Zimmer etc. zu renovieren. Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Doch alles in allem konnte es mit freundlichem Personal, Sauberkeit, gutem Essen und tollen Freizeitmöglichkeiten punkten. Auch das Dörfchen Jelsa mit seinem idyllischen Hafen ist sehenswert. Wir haben uns gut erholt und empfehlen es daher gerne weiter!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mona (26-30)

Juni 2011

Lage und Personal TOP, Essen und Sauberkeit FLOP

4.0/6

Das Hotel wurde wohl einst als Luxus-Domizil errichtet, leider hat sich seitdem aber nicht sehr viel getan in der gesamten Anlage, und man wird beim Aufenthalt stark an längst vergangene Zeiten erinnert. Eine Sanierung ist dringend überfällig! Wir haben uns trotzdem wohl gefühlt, was vor allem an der großartigen Kinderanimation und dem freundlichen Personal lag. Die Qualität des Essens habe ich leider zu bemängeln (erinnerte stark an die Mensa auf der Uni...), obwohl ich eigentlich nicht sehr anspruchsvoll bin. Auch die Sauberkeit am Zimmer war leider recht mangelhaft (Aschenbecher wurden nicht ausgeleert, Ameisenstrasse durchs Bad, verschmutzter Boden schon bei der Ankunft)... die Badebucht direkt am Hotel wurde von uns nicht genutzt (zu klein für zu viele Menschen), wir sind mit dem Auto an einen anderen Strand gefahren. Den Pool haben wir aufgrund seines Geruches lieber auch gemieden...


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Dietmar (41-45)

September 2009

Jardan Ferienanlage Fontana Jelsa 2009

4.9/6

Das Hotel ist uns sehr angenehm aufgefallen. In Jelsa befinden sich zahlreiche Gastronomen und Einkaufsmöglichkeiten. Ein Ausflug nach Bol ist nur zu empfehlen. Reisende mit dem Pkw empfehlen wir die Strände von Vorborska ca. 15 KM entfernt, dort finden sich eine Strandwirtschaft wo man sehr gut essen gehen kann. Milna ist auch sehenswert wenn Sie Badebuchten suchen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Siegfried (51-55)

Juni 2007

Freundliches Personal

3.5/6

Dieses Hotel kann sich bei Wetten das, bewerben- die schnellsten Zimmermädchen der Welt, in 2 bis 3 Minuten war Reinigung von Zimmer, Bad und Terrasse erledigt. Bettwäsche wurde erst auf unsere Beschwerde getauscht(am 9. Tag) Speisen waren zwar schmackhaft aber fast immer zu kalt. Tischdecken fast immer verschmutzt. Personal war aber immer freundlich.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ingrid & Peter (36-40)

September 2006

Nettes Hotel, leider mit Hygienischen Mängeln

3.5/6

Das Fontana Hotel ist eigentlich ein sehr nett gelegenes Hotel etwa 7 Gehminuten vom Zentrum des Ortes Jelsna entfernt. Positiv auf jeden Fall die Anlage mit 2 Pools, Frühstücksbuffet und Abendbuffet. Das Essen war absolut in Ordnung, auch die Nähe zum Meer sehr positiv. Das Personal war auch sehr nett. Großer negativer Aspekt: Das große KRABBELN im Zimmer - leider ist die zuständige Putzfrau für gar nichts, denn es werden alle Zimmer sowie der Bereich im Freien mit dem selben Besen gekehrt. Eigentlich verschmiert Sie den Schmutz nur. Wir hatten am 2. Tag extra etwas im Zimmer am Boden liegen lassen und es dauerte immerhin 2 Tage bis Sie das weggekehrt hatte. Die Zimmer an sich sind gut ausgestattet und eingerichtet, aber die hygienischen Bedingungen sind eine Frechheit. Die Eingangstüre unseres Zimmer war so verzogen, dass sowohl auf der Unterseite als auch auf der Oberseite ein ca. 1 cm großer Spalt war. Mann kann sich denken, was da alles ins Zimmer krabbelt. Insektenspray (19,95 Kuna im Supermarkt) ist Grundausstattung ! Unter die Nachtkästchen und das Bett sollte man vielleicht besser nicht sehen (nur sprühen !) denn dort wurde schon lange nicht mehr gereinigt. Also Ameisenstrassen und Tausendfüssler waren wirklich die angenehmsten "Gäste" in unserem Zimmer. Schade eigentlich, denn das Hotel selbst und die Zimmer wären ansonsten sehr gut und durchaus weiterzuempfehlen.


Umgebung

5.5

Lage direkt am Strand, 7 Gehminuten in den Ort Jelsna, einziger Nachteil an der Lage ist die nördliche Ausrichtung - da wir im September dort waren und die Sonne nicht mehr so hoch steht ist direkt am Hotelstrand relativ viel Schatten. Umgebung und Meer wunderschön.


Zimmer

4.5

Möblierung, Ausstattung, Dusche, SAT TV - alles sehr gut. Die Hotelzimmer sind Bungalow-artig angelegt, mit eigener Terrasse - schöner Meerblick - nur die hygienischen Bedingungen wie gesagt - ANTI UNGEZIEFER-SPRAY DEIN BESTER FREUND!


Service

1.5

naja was soll ich sagen - siehe Punkt 2 Personal sehr nett und hilfsbereit - Hygienische Zustände im Zimmer ..... :-)


Gastronomie

4.0

Essen, Buffet und Personal absolut in Ordnung. Hygiene im Restaurant würde ich als in Ordnung bezeichnen, bis auf das, daß die Tauben ab und zu im Lokalbereich herumspazieren... Über die hygienischen Bedingungen in der Küche kann ich nichts sagen - haben wir nicht gesehen. Allerdings hoffe ich, daß sie um vieles besser sind als in den Zimmern...


Sport & Unterhaltung

4.0

alles o.k.


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Andrea (36-40)

August 2006

Urlaub im Fontana

3.0/6

Wir hatten letztes Jahr, 2006, unser Zimmer, 2 Erw. & 1Kind, telefonisch von Deutschland aus bestellt!!Wir fuhren von Split zur Insel Hvar & mit dem Bus nach Jelsa! Dort angekommen fragten Wir eine Einheimische nach dem Weg zum Hotel! Sie rief gleich einen Verwandten Taxifahrer da es anscheind´s sehr weit zum Hotel sei! Der Fahrer fuhr über die halbe Insel bis zum Hotel! Der Hammer an der Sache ist:´´das Hotel hätten Wir zu Fuss in nicht einmal 10min. erreicht!!Als Wir dann endlich ankamen war aber ´´komischer Weise´´ nichts gebucht!!Da man Meine Eltern dort gut kannte bekamen Wir doch ein Zi. & machten von vorn herein einen Betrag für 1 Wo. aus! ! Wir bekamen 1 ´´renoviertes´´ Zi.!Die Möbel waren sehr alt, unsre Tochter lag auf einem Ausziehbett das neben einen halb raushängendem TV-Stromnetz stand & als ´´Untermieter´´ hatten Wir x Ameisen!!!! Putzfrau war zwar freundlich aber lief eher am Zi. vorbei als hinein!!Frühstück&Abendessen waren im Preis mit inbegriffen aber man schaute genau drauf wieviel man sich nahm! Kaum war der Teller leer war Er auch schon weg! Meine Tochter hatte mal noch Essen auf´m Teller & mußte zum WC, in der Zeit kam der Kellner mehrere male an den Tisch um den Teller zu entfernen! Während dem Essen wurde man die ganze Zeit beobachtet & es wurde auffällig über Gäste gesprochen! Auf den Fotos im Internet sieht der Pool sehr groß aus, ist aber sehr klein!!!Animation & Kinderbetreuung werden per Internet zwar angeboten aber fiel dauernd aus! Am ende bezahlten Wir über 300€ mehr als abgemacht war!!!Das einzigst schöne war das Meer; der Strand direkt am Hotel aber leider nur Steinstrände!!Das negative war das die Kanalisation des Hotels auch direkt ins Meer lief was man an manchen Tagen auch roch!!Ich könnte leider noch mehr negatives über´s Hotel & Personal sagen..... aber die Ortschaft Jelsa war wunderschön!!Es ist eine schöne Gegend mit fantastischer Natur!!Wir werden auch dieses Jahr hingehen aber garantiert nicht in das Hotel sondern Wir nehmen eine Privatunterkunft von denen es dort mehr als genug gibt!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen