Adaaran Club Rannalhi

Adaaran Club Rannalhi

Ort: Maafushi

90%
5.4 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.0
Service
5.5
Umgebung
5.7
Gastronomie
5.5
Sport und Unterhaltung
5.3

Bewertungen

Lena (19-25)

April 2022

Schönes Hotel mit top Preis-Leistungsverhältnis

5.0/6

Sympathisches Hotel mit schönem Hausriff und toller Tauchbasis auf einer überschaubaren Insel. Preis-Leistungsverhältnis ist auf jeden Fall sehr gut.


Umgebung

6.0

Circa 40 Minuten mit dem Speedboot von Malé entfernt. Das Meer und der Strand sind natürlich traumhaft.


Zimmer

5.0

Bequemes Bett, große Dusche und sehr moderne Klimaanlage. Alles nicht luxuriös, aber völlig ausreichend. Positiv überrascht haben uns die vielen Kosmetikartikel im Badezimmer. Das Meer konnte man durch die Bäume erahnen ;)


Service

6.0

Sehr aufmerksam und zuvorkommend und immer höflich. Zimmerservice gab es zweimal täglich. Und jeden Tag neue Badehandtücher.


Gastronomie

5.0

Reichhaltiges Angebot. Sogar für uns Vegetarier/Veganer war immer was zu finden. Die Currys waren mir oft leider zu scharf, aber es gab viele gute Alternativen. Besonders positiv hervorzuheben waren die frisch zubereiteten Speisen, die täglich wechselten. Getränke waren im All Inklusive Paket völlig ausreichend. Wer natürlich nicht auf sein bestimmtes Bier verzichten kann, muss schonmal 5$ hinblättern. Gegen Aufpreis gab es auch romantische Abendessen am Strand oder auf dem Boot.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben unseren halben Urlaub auf der Tauchbasis verbracht, deshalb war das für uns völlig ausreichend. Es gab ein Beachvolleyball-Feld, wo allerdings in der prallen Sonne nichts los war. Boots- und Angelausflüge wurden täglich angeboten, genauso wie Abendessen am Strand u.Ä. Außerdem gab es etliche Wassersportangebote zum Beispiel Jetski oder Kanu fahren. Einen Spa Bereich gibt es auch, allerdings wurden wir in den ersten Tagen ständig von den Mitarbeitern angesprochen, was natürlich wenn m


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Selina (26-30)

April 2022

Tolles Hotel auf einer wunderschönen Insel

6.0/6

Das Hotel auf der wunderschönen, kleinen Insel hat alles zu bieten, was man sich wünscht: Tolles Zimmer, gutes Restaurant und zwei coole Bars. Alles ist sehr sauber. Das gesamte Personal ist freundlich und zuvorkommend - so klappte auch ein Upgrade in die Wasservilla problemlos. Das Spa ist ebenfalls chic und die Masseurinnen sind sehr kompetent und verwenden super gute Produkte.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uschi Maria (41-45)

April 2022

Ein Paradies mit Dschungelfeeling

5.0/6

Traumhafte Insel, wer Dschungelfeeling liebt ist hier genau richtig. Ein Garten wie im Bilderbuch. Ein kleines Paradies.


Umgebung

6.0

Mit dem Boot waren wir in 45 Min.da. Eine kleine Insel, jedoch alles vorhanden um entspannte Urlaubstage zu verbringen. Schönes Riff, wir machten eine Delfintour und eine Haitour mit. Seht zu empfehlen, es wurde anständig mit den Tieren umgegangen.


Zimmer

5.0

Wir waren in einem Strandhaus mit Balkon. Sehr schöner Ausblick. 15 Meter vom Meer entfernt. Liegen waren ausreichend vorhanden. Zimmerservice war fleißig. Das Bad könnte eine renervierung vertragen, ist aber sauber und in Ordnung.


Service

6.0

Spitzenmäßig.....alle sind sehr freundlich und gut gelaunt.


Gastronomie

6.0

Top....bei allen Mahlzeiten. Service war prima. Man bekommt für den Aufenthalt einen festen Tisch zugewiesene. Dadurch gibt's keine Wartezeiten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es wird für jeden Geschmack was geboten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tanja Sch (36-40)

April 2022

Schönes Hotel auf wunderschöner Insel

6.0/6

Das Hotel liegt auf einer kleinen wunderschönen Insel. So stellt man sich die die Südsee vor. Ausstattung und Service sind rundaus sehr gut.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Detlef (61-65)

April 2022

Ein Traumurlaub wie aus dem Bilderbuch !

6.0/6

Man findet auf der Insel Ruhe und Entspannung. Wir waren das 2. Mal dort und wieder voll auf begeistert und würden jeder Zeit wieder diese Hotelinsel besuchen.


Umgebung

6.0

Die Fahrt mit dem Boot dauerte 35 Minuten.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind in die Jahre gekommen aber es war alles sauber und ordentlich. Guter Service. Aber wann ist man den schon auf dem Zimmer, zum schlafen. Und das haben wir sehr gut !!!


Service

6.0

Wir wurden von Anfang an sehr gut betreut. Ein großer Dank an ARON, er hat uns empfangen und durch die 10 Tage super begleitet. Selbst bei der elektronischen Ausfüllung der Ausreise. Mit das Beste war: ARON spricht deutsch !!! Klasse !


Gastronomie

6.0

Das Essen war super. Es gab Themenabende und man hat immer etwas für den Geschmack gefunden. Man hatte immer seinen Tisch mit Kellner. Im Restaurant ging es ruhig und ohne Stress zu. Nach 2 Tagen wusste der Kellner was man trinkt und es stand sofort da.


Sport & Unterhaltung

6.0

Gab es, aber wir haben sie nicht genutzt. Wir sind nur geschnorchelt. Am Abend gab es von einer 2 Mann Band die perfekte Musik zum Ausklang eines schönen Tages in der Bar. Ein großes Lob an die 2 Musiker für die tolle Musik. Auch waren immer genügend Plätze auf der Terrasse vorhanden und die Versorgung mit Getränken klappte perfekt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bettina (36-40)

April 2022

Paradiesische Insel mit kleineren Abstrichen

5.0/6

Insgesamt hatten wir einen wunderschönen Urlaub auf dieser paradiesischen Insel. Das Hausriff bietet viele bunte Fische sowie sehr große und auch kleine Haie. Die Insel an sich ist klein, in 15 Minuten ist sie umrundet.


Umgebung

6.0

Von Malé erreicht man die Insel in 40 Minuten mit dem Speedboot. Die Insel ist sehr klein, in 15 Minuten ist man um die komplette Insel gelaufen. Am Steg für die Versorgungsboote sind immer viele Haie; Riffhaie und sehr große Ammenhaie. Hier hatten wir unvergessliche Erlebnisse beim Schnorcheln. Ansonsten gibt es viele bunte Fische und Adlerrochen zu sehen. Mit viel Glück auch mal eine Schildkröte oder eine kleine Krake. Das Riff an sich ist leider nicht so schön, keine bunten Farben.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Zimmer in einem Bungalow. Für eine Familie mit vier Personen ist das eigentlich absolut nicht geeignet. Unser Zimmer war eigentlich komplett voll mit Betten. Insgesamt ist das Zimmer und insbesondere das Bad renovierungsbedürftig. Das Zimmer wurde täglich einmal gereinigt, abends wurde nochmal gefegt.


Service

4.0

Naja, hier ist es mal so mal so. Wir hatten mit vier Personen beispielsweise nur zwei Auflagen für die Liegen. Wir fragten an der Rezeption nach zwei weiteren Auflagen. Es wurde sofort telefoniert, aber die Auflagen haben wir bis zum Urlaubende nicht erhalten. Einmal wurde kein neues Wasser aufs Zimmer gebracht, auch hier mussten wir zweimal nachfragen. Manche Mitarbeiter scheinen sehr lustlos zu sein und arbeiten im Slow Motion Modus. Andere sind sehr freundlich, zuvorkommend, schnell und aufme


Gastronomie

6.0

Das Essen war durchweg sehr lecker und es gab eine sehr große Auswahl. Es gab immer indisch, was wir super fanden, es war teilweise aber extrem scharf. Es gab auch Themenabende, beispielsweise mit Sushi und frischem Thunfisch oder auch mal eine Spaghettistation. Sehr lecker. Ich hätte mir etwas mehr internationales Essen für die Kinder gewünscht, z.B. Pommes. Die gab es gar nicht, wir haben dann gegen Ende des Urlaubs aber gemerkt, dass wir es extra bestellen konnten. Wenn die Kinder morgens nur


Sport & Unterhaltung

4.0

Es wurden vom Hotel verschiedene Ausflüge angeboten. Wir haben nur das Nachtangeln mitgemacht, das war mal eine nette Abwechslung für die Kinder. Es gibt ein Wassersportzentrum mit vielfältigem Angebot. Da die Preise dort unverschämt teuer waren, war dort aber nie viel los. Mein Mann ist mit unseren beiden kleinen Kindern 10 Minuten Reifen gefahren, das sollte über 90 Dollar kosten! Nach einer längeren Diskussion ist man uns dann entgegen gekommen und wir mussten "nur" 50 Dollar bezahlen. Die S


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sigrid (66-70)

April 2022

Rannalhi - 100% Weiterempfehlung, .. noch einmal.

6.0/6

Es war unser 7. Besuch auf den Malediven. Im Club Rannalhi waren wir zum ersten Mal. Wir wissen jetzt schon, das wir 2023 wieder dort hin fliegen. Es hat einfach alles gepasst. Zimmer sehr groß und immer perfekt aufgeräumt und unser Roomboy super nett. Das Essen sehr vielseitig und mehr als reichlig, man konnte gar nicht alles probieren. Aber frisches Obst und Eis ging immer !. Dickes Lob an Aarun unseren treuen Begleiter sowie an das das tolle Management der Insel, . Sie leisten alle hervorragende Arbeit.


Umgebung

6.0

Nicht weit von Male, perfekt nach einem langen anstrengendem Flug.


Zimmer

6.0

Trotz Vierer Bungalows große Zimmer, wir haben hervorragend geschlafen.


Service

6.0

An alle Mitarbeiter ein großes Dankeschön, der Service war in allen Bereichen perfekt. Es gab von uns keine Beschwerden.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr abwechslungsreich und es hat alles gut geschmeckt, zu gut sagt die Waage zu Hause. Viel frisches Obst, Mittags und Abends Eis- und unglaublich tolle Desserts, grosses Lob an die Küche. Nicht zu vergessen die super netten Barleute, einfach spitze!


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Riff ist unglaublich... grosse Haie, Schildkröten und so viele tolle Fische. Was braucht man da noch ? Das Wassersportzentrum ist gut geführt und wurde von uns genutzt, das war was für die Männer. Jeden Abend Lifemusik und das ziemlich gut!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja und Bernd (46-50)

März 2022

Malediven ein Traum-Hotel sehr in die Jahre gekomm

3.0/6

Schöne Lage, Service na, ja teilweise ok.Wassersport und Tauchbasis TOP,Sehr schöne Aussicht auf die Nachbarinsel.


Umgebung

6.0

Lage, Top Hausriff wie überall auf den Malediven nur noch bunte Fische.Unser Fazit für diesen Urlaub sehr, sehr entspannt was wir auch erwartet haben. Für manche andere Gäste und deren Benehmen kann das Hotel oder Club keine Verantwotung übenhmen sondern erduldet es einfach .


Zimmer

3.0

Zuerst einmal mussten wir unser Zimmer das uns zugeteilt wurde reklamieren da dieses direkt neben dem Diesel- Aggregat befand und Tag und Nacht lief.Kaum 1,5h später wurde uns ein ansprechendes Zimmer zugeteilt.Das Zimmer ist mit allem notwendigen ausgestattet.Ventilator,Klima,Minibar und einem sehr bequemen Bett.Die Ameisen lassen grüßen wurden aber von den Geckos vernichtet.Alles ok für eine tolle Robinson Insel.Das Badezimmer hat eine Renovierung nötig.Dringend!!!Der Eindruck der gesamten An


Service

2.0

Der Manager war immer sehr bemüht aber teilweise überlastet mit all zu viel Anfragen.Wir wurden aber immer korreket und höflich empfangen.Der Rest des Services wurde ausührlich beschrieben.Hier ist teilweise handlungsbedarf nötig vor allem im Bereich der Bar.


Gastronomie

4.0

Über das Essen können wir uns absolut nicht beklagen,es ist für alle etwas dabei.Wer noch mehr wollte konnte täglich ein BBQ buchen gegen Aufpreis wurde am Strand serviert.Schönes Ambiente und bei milden 28C am Abend ein Traum.Das Personal im Restaurant war sehr hilfsbereit und zuvorkommend im Gegesatz zur Hauptbar die all abendlich von vielen Urlaubern besucht und genutzt wurde.Das Personal hier war das genaue Gegenteil zum Restauratnte,lustlos ,uninterssiert,Service sieht anders aus.Die Gäste


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Fitness Angebot haben wir nicht wahrgenomen weil wir ständig am Schnorcheln und Schwimmen waren.Das Wasser fantastisch klar, war unser riesen Fitnesspool.Auf dieser Insel vermisst auch niemand einen Pool.Wir hätten sonst die fantastiche Unterwasserwelt verpasst die uns jeden Tag neu begeistert hat.Wir hatten einen Bungalow direkt neben der Wassersportanlage bei der wir des Öfteren einen Ausflug oder Flossen gebucht haben.Die Mitarbeiter vor Ort waren sehr kompetent und sehr sympatisch.Es wur


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sarah (26-30)

März 2022

Relaxter, toller Mutter-Tochter Urlaub im Paradies

6.0/6

Tolles Hotel, übersichtlich, sauber, rundherum Traumstrand, viel Platz und Natur,entspannte Atmosphäre, super Personal, Insel-Feeling jederzeit wieder, nicht auszusetzen, es war ein sehr schöner, sehr entspannter Urlaub


Umgebung

6.0

ca. 45 min vom Flughafen in Male mit dem Speedboat, Transfer erfolgt direkt durch eigene Speedboote des Hotels, keine lange Wartezeit auf Transfer, somit alles bestens beim Transfer


Zimmer

6.0

gut ausgestattet, Zimmerservice ausgezeichnet (Room Boy kam sogar mehrmals am Tag), sehr sauber, es wurden auch jeden Tag frische Strandhandtücher gebracht bequeme Matratzen, Klimaanlage etc., Safe Es wurde auch jeden Tag eine große Wasserflasche pro Gast aufs Zimmer gebracht


Service

6.0

Zimmerservice ausgezeichnet, auch Service an Restaurants + Bars super, insges. Superservice + extrem freundliches & aufmerksames Personal, man merkte, dass das Personal Spaß an der Arbeit hatte (Service bestand insges. nur aus Männern auf der gesamten Insel, lag vermutlich an der dortigen Kultur)


Gastronomie

6.0

riesiges Buffet, es gab vor allem viele indische Currys, obwohl es sehr viel Currys gab wahren jeden Tag wieder neue Currys dabei, aber auch ansonsten alles mögliche von Salat, Fisch, Fleisch, frisch zubereiteten Pasta (ab & zu Themenabende), Suppen, Dessertbuffet, Frühstück auch sehr reichhaltig und mit allem was das Herz begehrt Für jeden etwas dabei :) Qualität, Geschmack und Vielfalt insges. sehr gut Atmosphäre sehr angenehm, Publikum sehr "zivilisiert", kein Gedränge, kein essen wegnehmen,


Sport & Unterhaltung

6.0

Schnorcheln ganz toll, direkt am Hausriff, man muss nur ein paar min. rausschwimmen, viele bunte Fische, auch Riff-Haie (sind aber ungefährlich und sehr beeindruckend), Rochen, haben mit viel Glück auch einmal eine Schildkröte gesehen Strand sehr schön & praktisch um die ganze Insel, genug Platz, kein Gedränge, genug Liegen, Publikum hat sich super verteilt (manchmal kam es einem sogar recht leer vor) An Wassersport konnte man fast alles machen (insbesondere schnorcheln und tauchen). Sind aber


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nadja (26-30)

Februar 2022

Für eine Reise mit Kleinkind gut geeignet

5.0/6

Wir haben ein passendes Hotel für uns und unsere einjährige Tochter gesucht und gefunden. Der erste Eindruck hat auf jeden Fall unsere Ansprüche erfüllt. Wir wurden sehr freundlich und mit einer kleinen Erfrischung empfangen und haben eine kurze Information zum Hotel erhalten.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen aus sind es ungefähr 40 Minuten mit dem Speedboot bis man am Hotel angelangt. Sehr ruhige Lage, da sehr selten ein Wasserflugzeug vorbeifliegt. Schnorcheln ist rund um die Insel möglich und Fische sind immer zu finden.


Zimmer

5.0

Im Zimmer gibt es einen Deckenventilator, Klimaanlage mit verschiedenen Einstellmöglichkeiten, Wasserkocher mit Tee und Kaffee sowie Wasserflaschen, die täglich aufgefüllt werden. Das Babybett ist aus Holz, mit einer bequemen Matratze, ebenfalls einwandfrei und kann durch die Rollen ggf. auch verschoben werden.


Service

6.0

Zimmerreinigung erfolgt zweimal täglich und ist top. Sehr freundlich und hilfsbereit, wenn man etwas benötigen sollte. Service im Restaurant ist auch sehr gut, freundlich und sehr schnell bei Getränken und Abräumen der leeren Teller. Den Kinderstuhl haben wir sofort ohne Nachfrage erhalten.


Gastronomie

4.0

Das Buffett (mittags, abends) ist mit vielen verschiedenen Gerichten ausgestattet, die meisten davon mit indischen Touch (Curry, Reis, Gemüse) aber es ist für alle etwas dabei. Das Frühstück ist internationaler gehalten. Die Snacks am Nachmittag haben einen geringen Zeitraum aber sind lecker. Eine große Auswahl an Cocktails gibt es an der Bar, schmecken allerdings je nach Barkeeper etwas unterschiedlich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt externe Anbieter, die verschiedene Wassersportmöglichkeiten oder anbieten. Es gibt auch verschiedene Spa Angebote. Vom Hotel aus werden verschiedene Ausflüge mit dem Boot angeboten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen