Anantara Riverside Bangkok Resort

Anantara Riverside Bangkok Resort

Ort: Bangkok

93%
5.5 / 6
Hotel
5.6
Zimmer
5.5
Service
5.7
Umgebung
5.2
Gastronomie
5.5
Sport und Unterhaltung
5.3

Bewertungen

Daniel (41-45)

April 2022

Eine Oase in Bangkok mit traumhafter Anlage

6.0/6

Der Service ist extrem hilfsbereit und freundlich. Die Anlage sehr gepflegt. Geruchsbelästigung hatten wir keine wahrgenommen (Anfang April). Einziger Minuspunkt: Shuttelboat fährt nur stündlich (früher alle 20min)


Umgebung

5.0

Am River gelegen, durchs Shuttleboat aber zentral alles erreichbar (fährt derzeit stündlich), die kleine Rundfahrt ist auch am Abend traumhaft


Zimmer

6.0

Zimmer sind sehr stilvoll, klassisch thailändisch aber modern und sauber


Service

6.0

der Service ist sehr persönlich - gepaart mit thailandischer Freundlichkeit


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war traumhaft, ein Buffet das seinesgleichen sucht und keinen Vergleich scheuen muss. Wame Speisen (sogar Hackbraten), diverse Brotsorten und Süßspeisen, Drinnen wie Draussen. Was nicht am Buffet ist kann man beim Servicepersonal bestellen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Chris (61-65)

März 2022

SHA Minus− Ghosttown Resort an stinkender Kloake

1.0/6

Die Quarantänenacht am stinkenden Klong mit starker Geruchsbelästigung und schwachem Zimmerservice wurde schon um 7:30 Uhr durch Lärm eines überlauten Rasenmähers beendet. Um 08:00 Uhr dann erneutes Wecken durch einem völlig überflüssigen Anruf eines Hotelmitarbeiters der uns das Testergebnis mitteilte, dass uns bereits schriftlich vorlag. Auch die Herzlichkeit der sehr freundlichen Mitarbeiter können nicht über die vielen Unzulänglichkeiten des Hotels hinwegtrösten. Darum sollte man vor Buchung des Hotels folgendes bedenken: Das Frühstück ist recht dürftig ohne authentische Thailändische Gerichte. Das gastronomische Angebot ist sehr dezimiert und Brio, Elephant Bar, The Market und vor allem die Riverside Terrace sind bis auf weiteres geschlossen. Es gibt weder im Anantara noch im Schwesterhotel Avani ein authentisches Thai Restaurant! Stillgelegte Teile des Hotels und etliche völlig unnütze Sperrungen von Treppen und Aufzugzugängen verstärken ein sehr ödes und ungastliches Gefühl. Die Geruchsbelästigungen durch den Abwasserkanal Thonburis dominieren weite Teile des Resorts und Gestankwolken sind bisweilen sogar am Pool ein Ärgernis. Und wenn sie denken, sie können dem mal spontan mit dem Hoteleigenen Shuttleboat entfliehen und schnell mal bequem die Stadt erkunden, dann haben sie sich getäuscht. Entgegen der vollmundigen Werbeaussagen auf der Internetseite wurde das Shuttle-Boat ersatzlos gestrichen und fährt nur am Wochenende. Vermutlich um dann den Thais den Konsum in den beiden Hotels zu erleichtern. Wen interessieren da schon Touristen, die enorme Extrakosten und große Mühen auf sich genommen haben, um in Thailand Urlaub zu machen! Mal abgesehen davon, dass auch für Werbeaussagen im Internet die Prospekthaftung gilt und der Shuttle-Boat service aufgrund der ansonsten sehr schlechten Verkehrsanbindung des Resorts ein wesentlicher Aspekt bei der Buchungsentscheidung ist. Der Boats-Shuttle ist somit ein wesentlicher Bestandteil des vom Gast mitbezahlten Servicepaketes der nicht einfach mal eben nach Gutsherrenart gestrichen werden kann. Zum Abschluss mußten wir dann noch einen katastrophalen Checkout über uns ergehen lassen, bei dem uns u.A. der bereits bezahlte 2. Test ein weiteres Mal berechnet wurde. All das wären für uns definitiv genug Gründe gewesen, das Anantara Riverside nicht zu buchen! Auf unsere Beschwerde bei der Anantara Hotelzentrale erhielten wir vom Hotelmanager die übliche mit Floskeln gespickte Aneinanderreihung von nichtssagenden Satzbausteinen und Worthülsen ohne jegliche Konsequenzen und ohne Kompensationen anzubieten. Als Begründung für den fehlenden Shuttle-Boat Service bekamen wir tatsächlich eine Auswahl von 3 Ausreden nach dem Multiple Choice Verfahren angeboten. Das ist an Lächerlichkeit kaum zu überbieten! Unfähiges und unverschämtes Hotelmanagement, dass unübersehbar macht, dass der Fisch zuerst am Kopf stinkt! Und 5 Sterne ist dieses Hotel nicht annähernd - ob mit oder ohne Shuttle-Boat!


Umgebung

1.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Melanie (41-45)

Februar 2020

Nicht im Zentrum aber mit kostenlosem Bootsshuttle

5.0/6

Wir waren zum zweiten Mal im Anantara. Nachdem wir letztes Jahr für nur eine Übernachtung dieses Hotel genutzt hatten und dort super glücklich waren, haben wir das Anantara in diesem Urlaub für eine ganze Woche gebucht. Wir wollten uns etwas mehr die Stadt ansehen und gleichzeitig ruhig wohnen mit schönem Pool. Dafür ist das Hotel einfach spitze.


Umgebung

5.0

Gut daher, dass es einen kostenlosen Shuttleboot Service über den Chao Phraya, auf die andere Seite des Flusses gibt. Dieser fährt von morgens um 7 bis nachts um 0 Uhr im etwa 20 Minuten Takt. Man muss diesen Service nicht vorher anmelden, sondern kommt und fährt. Vom Flughafen aus sind es etwa 45 km zum Hotel. Wir waren ( Hotel-Flughafen) auch 45 Minuten unterwegs und zahlten mit dem Taxi incl Maut etwa 600 THB. Gegenüber des Hotels, bzw. mit dem Hotel verbunden ist die Riverside Mall, mit m


Zimmer

5.0

Zimmer wie letztes Mal sehr angenehm. Bad ist mit Wanne und Dusche! mit einer verschiebbaren Tür vom Schlafbereich getrennt. Wir hatten uns für 2 Queen Size Betten statt 1 Kingsize entschieden und schliefen sehr gut. Es gab einen größeren Flachbildschirm mit Deutscher Welle. Internet hat mal mehr, mal weniger gut funktioniert. Kaffee leider nur Instant Krümel, keine kleine Kaffeemaschine. Auf unserem kleinen Balkon ( Blick zum Pool) konnten wir durchgewaschene Wäsche über Nacht trocknen. Parke


Service

6.0

Am Pool spitze. Der Poolboy immer freundlich und flott. Der Poolservice ( Getränke) auch immer sofort da, sobald man die Funkklingel ( an jedem Tisch / Sonnenschirm) betätigt. Zimmerreinigung immer gut, ebenso in den Restaurants Trader Vics, Brio und dem Frühstücksservice.


Gastronomie

4.0

Für das Frühstücksbuffet gibt es 10 von 10 Punkte. Ist an Qualität und Auswahl nicht zu toppen, würde, wenn ich dort nochmal schlafen würde, auch immer wieder mit Frühstück buchen. Ist sein Geld definitiv wert. Beim Italiener zb. war meine Vorspeise WINZIG aber im Verhältnis leider sehr teuer. Die Pizza war geschmacklich sehr gut, ebenso das Pastagericht. Leider sind wir in einer Zeit gereist, in welcher der Kurs miserabel war ( 33 THB / 1 Euro), so war wirklich alles im Hotel schrecklich teuer.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wirklich sehr gutes Fitnessstudio mit vielen Cardiogeräten und Kraftgeräten auf aller modernstem Stand. Macht wirklich Spaß. Im Umkleideraum noch Sauna und Dampfbad. Das Spa ist traumhaft. Wir waren zur Massage im Spa und haben auf der wohl bequemsten Massagebank gelegen auf welcher wir je gelegen haben. Die Massagen waren auch sehr gut. ( Allerdings wird man hier auch im Verhältnis zu draussen sehr viel Geld los). Der Pool ist nicht riesig, reicht aber vollkommen aus, neben dem Pool gibt es e


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudio (26-30)

Februar 2020

Ansprechendes Hotel

5.0/6

Das Hotel ist sehr gross und direkt am Fluss gelegen. Als wir ankamen hat uns die schöne und elegante Lobby sehr angesprochen. Doch leider war nicht alles im Hotel so elegant.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Fluss und hinter dem Haupthaus befindet sich ein Shoppingcenter. Das Hotel bietet einen gratis Bootstransfer zur nächsten Metrohaltestelle.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war genügend gross und sauber, der Einrichtung sah man jedoch bereits etwas das Alter an.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war riesig und die Qualität der Speisen war ebenfalls gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (56-60)

Februar 2020

Eine Gartenidylle in der Großstadt

6.0/6

Wir waren vom 6.-11.2.2020 (Zimmer 784) im Anantara und hatten ein Deluxe (=Standard) Zimmer im Südflügel, der über eine kleine Brücke vom Haupttrakt zu erreichen ist. Es war kurz nach 10 Uhr fertig, offenbar nicht renoviert und wurde täglich mit vier 0,5l Flaschen Wasser ausgestattet, die jetzt überall aus Glas sind. Die Zusatzkosten für die Kasara-Lounge-Nutzung hätte ca. THB 1.500,- ++ gekostet. Sie liegt im Hotel und hat keine Außenterrasse. Über unseren Reiseveranstalter hatten wir einen 60minütigen Thaimassage Gutschein sowie einen MaiTai-Cocktail im Trader Vics und beides war sehr gut.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt außerhalb an der nächsten Brücke (Rama III) und hat einen regelmäßigen kostenloisen Bootsshuttle zum zentralen Platz am Sathorn Pier. Dort gibt es Bahnanschluss und weitere Bootsshuttle z.B. zur Icon Siam Mall.


Zimmer

4.0

Auf Grund des älteren, wenn auch sauberen, Zustands einen leichten Abzug. Der Minuspunkt geht hauptsächlich an die extrem schwankende Temperatur in der Dusche. Man hat viel Wasser verschwendet, denn zwischen extrem heiß und eiskalt gab es nicht viele Möglichkeiten und man hat ständig nachregeln müssen.


Service

5.0

Der Service war überall sehr freundlich und höflich, der Minuspunkt geht an die schön morgens sehr früh reservierten Liegen, die leider nicht konsequent verhindert wurden.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück und vor allen Dingen das Abendbuffet (mit Tanzeinlage) war ausgezeichnet, mehr als umfangreich und vielfältig. Auf der Außenterrasse gab es zwar einige Tauben, die aber immer wieder vertrieben wurden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

Februar 2020

Ruheoase in Bangkok

5.0/6

Das Hotel punktet mit einem tropischen Garten, nettem Personal und diversen Bars und Restaurants.


Umgebung

6.0

Das geht in Bangkok sicher besser. Es fehlen fußläufig die Garküchen, die Massageläden, eben das typische Thailand Flair. Man kommt allerdings mit dem hoteleigenen Bootsshuttle überall hin, u. a. zum Central Pier, von wo aus man nahezu alles wichtige in Bangkok erreicht.


Zimmer

6.0

Klasse. Ausreichend groß, schönes Bad, sehr sauber. Wir hatten einen tollen Blick über den Pool auf den Fluss. Selbst ein Balkon war vorhanden, wenn auch eher klein. Alles ok.


Service

6.0

Das berühmte Thaismile war im gesamten Haus vorhanden. Am Pool wurde man nach Getränken oder Speisen gefragt, die prompt geliefert wurden. Auch beim Frühstück wurde man mit einem Lächeln empfangen.


Gastronomie

5.0

Klasse Frühstück am Fluss, welches keine Wünsche offenliess. Europäisch, asiatisch, alles vorhanden. Abendessen sehr teuer aber gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Eine wunderbare Poollandschaft reichte (uns) aus.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Februar 2020

Für mich das schönste Hotel in Bangkok.

6.0/6

Bestnote. Für mich das schönste Hotel in Bangkok. Nicht mehr ganz neu, aber elegant. Schöner tropischer Garten, großer Pool. Schöne Flussblick-Zimmer, hervorragende Gastronomie. Gratis-Schiffs-Shuttle zur Taksin-Brücke. Immer wieder gerne in diesem Hotel. Ich war bis jetzt 3x dort.


Umgebung

6.0

Direkt am Fluß gelegen. Alle Sehensürdigkeiten leicht erreichbar


Zimmer

6.0

Der 5***** Kategorie entsprechend. Zimmerservice 2 x am Tag.


Service

6.0

Es wird alles aufmerksamst erledigt. Sehr freundliches Personal.


Gastronomie

6.0

Ich kenne nur das Frühstück. Dieses ist allerdings auf höchstem Niveau.


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles da, was man erwartet. Besonders schön habe ich die Dinner-Cruise mit hoteleigenen Schiff am Abend erlebt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (46-50)

Februar 2020

wundervoll

6.0/6

Für uns eine wundervolle Anlage!! Wenn wir wieder nach Bangkok kommen, dann ANANTARA. Vom allerersten Augenblick haben wir uns wohl gefühlt. Es war einfach alles unbeschreiblich schön. (super freundliches Personal, wunderschöne Zimmer, mega Frühstück/Abendessen, mehrere Restaurants-für Jeden Geschmack, tolle Sky-Bar im Avani!!!, Bootsshuttle:-), tolle gepflegte Anlage...einfach ALLES!!!) Aufenthalt vom 13.-16.Februar 2020 (Wir 70+69, 49, 25)


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christoph (31-35)

Januar 2020

Schön gelegenes Hotel in Bangkok zum entspannen.

5.0/6

Sehr schönes gelegenes Hotel direkt am Fluss. Hier kann man auch super am Pool entspannen:-) Das Personal ist sehr freundlich. Die Zimmer sind auch sehr sauber. Über den Fluss bietet das Hotel einen gratis Shuttel an.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Fluss und sehr zentral.


Zimmer

6.0

Die Zimmer boten alles. Wir schliefen super dort:-)


Service

5.0

Das Persdonal ist sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Wir haben auf Grund den sehr hohen Preisen immer neben dran in einem Einkaufszentrum gefrühstückt. Das Essen ist aber im Hotel bestimmt super.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir haben nur den Pool benutzt. Keine Ahnung ob das Hotel direkt was anbietet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Phil (31-35)

Januar 2020

Anantara abgewohnt und teure F&B Preise

3.0/6

Abgewohntes Hotel, Preise vor Ort im Hotel einfach nur überteuert. Bier ca 5 Euro. Wir sind keine Sparer aber in anderen Anantara Hotels wesentlich günstiger.


Umgebung


Zimmer

2.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Alte Zimmer könnte Modernisierung Verträgen.


Service

Nicht bewertet

Personal freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstücksauswahl gross allerdings Gedränge mit hunderten Chinesen am Buffett


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Pool schön, zu wenige Liegen


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen