Kantary Beach Hotel - Villas & Suites

Kantary Beach Hotel - Villas & Suites

Ort: Khao Lak South Beach

92%
5.4 / 6
Hotel
5.4
Zimmer
5.6
Service
5.4
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
4.3

Bewertungen

Beatrix (46-50)

April 2022

Etwas für Leute die viel Ruhe brauchen

5.0/6

Waren drei Wochen im Kantary. Eigentlich eine sehr schöne Anlage. Nettes Personal, alles sauber, traumhafter Strand.


Umgebung

5.0

1,5 Stunden vom Flughafen Phuket entfernt. Es werden einige Ausflüge angeboten. In der Nähe Polizei Boot, zwei Wasserfälle...


Zimmer

6.0

Sauber , großzügig


Service

5.0

Wäre schön wenn immer eine Person für Deutsche da wäre , Sonst immer hilfsbereit


Gastronomie

4.0

Frühstücksbuffet war in den drei Wochen keine Abwechslung. Suppe immer Reissuppe zum Beispiel Sonst ausreichend da. Abendessen war nicht so schmackhaft, und etwas überteuert für die kleinen Portionen Barbetrieb war erst in der letzten Woche. Würde leider keine Werbung gemacht um Leute anzulocken


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitness Raum, gute Massage. Animation hat gefehlt. Noch nicht einmal an ihrem Neujahrsfest war etwas. Sehr langweilig


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eveline (56-60)

März 2022

Sehr entspannter Urlaub an einen Traumstrand

6.0/6

Ein schönes Strandhotel. Pool auch sehr schön und groß. Denke wenn das Hotel gut belegt ist werden die Liegen knapp. Die waren auch nicht sehr bequem und Auflagen gab es keine. Das Personal wars sehr nett und hilfsbereit .


Umgebung

6.0

Das Hotel hatte für uns die Perfekte Lage . Der Strand war Kilometer lang und Traumhaft schön . Nach rechts und links neben dem Hotel mehrere Restaurants. Alle sehr zu empfehlen. Für nach Bang niang auf den Markt oder ins Khao lak Center haben wir immer ein Taxi bestellt an der Rezeption. Kostete pro Weg 300 Baht . Im Hotel ist auch ein kleiner Supermarkt.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Villa in erster Reihe. War schon groß mit Wohnraum und einer Mini Küche . Schlafzimmer separat . Haben uns sehr wohl gefühlt . Das Bett war sehr gut .


Service

6.0

Wurde immer alles sofort erledigt


Gastronomie

6.0

Frühstück war für uns gut . Haben alles bekommen was uns für ein Frühstück wichtig ist . Kaffee war allerdings nicht gut . Haben auch 3 oder 4 mal im Hotel gegessen . Das Thailändische Essen war sehr lecker . Auf Wunsch auch scharf .


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulrike (56-60)

Januar 2022

Licht und Schatten im Kantary

3.0/6

Mein Mann und ich waren 4 Wochen über Weihnachten, Neujahr bis Ende Januar, im Kantary. Allgemeines zum Hotel: Es handelt sich um einen großen, weitläufigen Hotelkomplex. Es gibt mehrere mehrstöckige Gebäude in dem die Apartments (Suites) untergebracht sind. Daneben gibt es diverse Bungalows (Villas). Einige dieser Villen haben eine exklusive Lage mit direkten Strandblick, andere sind Gartenbereich der Hotelanlage verteilt. Das Kantary ist ein modernes, eher nüchtern und sehr sachlich gestaltetes Hotel. Wer auf "Thai-Stil" Wert legt, ist hier definitiv falsch. Aber das weiß man, bevor man ein Hotel bucht. Für uns war das kein Punkt der Kritik. Es gibt 2 Poolanlagen, eine davon am Strand. Dieser Pool ist gut nutzbar um zu schwimmen. Er ist ausreichend groß und hat eine variable Tiefe von 1,00 bis 1,70 m. Der Pool in der Gartenanlage, ist aus unserer Sicht, aufgrund der mangelnden Tiefe, zum Schwimmen nicht wirklich geeignet - das ist eher ein Planschbecken. Der Frühstücksraum ist offen gestaltet und überdacht. Er bietet eine Blick auf die Grünanlage in Richtung Meer. Das Frühstücks-Buffet (sofern vorhanden) wird in einem direkt anliegenden, geschlossenen und klimatisierten Raum angeboten. Das empfanden wir als eine super Lösung, um alles frisch und hygienisch anzubieten. In unserem Fall wurde das Buffet nach 2,5 Wochen nicht mehr angeboten, weil es sich aufrund der geringen Gästezahl (Aussetzung Test & Go, Corona) wohl nicht mehr rentierte. Das fanden wir nicht toll, aber dafür haben wir Verständnis. Es gab dann Bedienung am Tisch und ala Carte -Bestellung. Zur Qualität und Auswahl des Frühstücks können wir sagen: Man konnte satt werden. Mehr aber auch nicht. Das Frühstück, hatte nach Aussagen von langjährigen Stammgästen, nichts mehr zu tun, mit dem Standard, der im Kantary üblich war. Es war für uns enttäuschend und wir haben uns beholfen, indem wir im Supermarkt zb. etwas Käse gekauft haben, um zumindest ein wenig Abwechslung zu haben. Wir verstehen, dass die Lage für die Hotels nach/und mit Corona katastrophal ist und sie sehr schauen müssen, wie sie auch sparen können, aber das Frühstücksangebot wurde dem Anspruch und der Kategorie dieses Hotels nicht gerecht. Für uns als Gäste war das ärgerlich und auch nervig. Was leider weiter negativ auffiel, war die teilweise Ungepflegtheit der Anlage. In der Gartenanlage zum Strand lagen Plastikreste, Flaschendeckel, alter Hundekot etc.. Neben dem Pool lag 3 Wochen lang ein Mundnasenschutz. Als abfuhren lag er dort immer noch. Der Strandabschnitt selber ist sauberer als Teile der Anlage, wird aber vom Hotel auch nicht gepflegt. Es wird dort kein Laub geharkt und vereinzelter Müll wird auch nicht aufgesammelt. Jede Strandbude macht sich da mehr Mühe. Der Strand, ist wie schon geschrieben, traumhaft schön. Leider ist er (wie an vielen Teilen der thailändischen Küste) ausgehöhlt. Man kommt nur noch über Treppen zu dem cirka 1,00 tiefer liegenden Strand. Die Haupt-Strand-Treppe des Kantarys, wurde wohl auch durch die Monsumstürme unbrauchbar gemacht. Sie war für die Gäste deshalb gesperrt. Als Ersatz hat das Kantary eine kleine Holztreppe, schmal, mit überhohen Stufen und ohne Geländer gebaut. Wenn man nicht klettern, oder springen wollte, war das der einzige Strandzugang des Hotels. Das empfanden wir als eine absolute Unverschämtheit den älteren, oder körperlich eingeschränkten Gästen gegenüber. Das Hotel hat viel Potentzial. Unsere Bewertung ist eine Momentaufnahme. Wir hoffen, dass sich Vieles wieder einpendelt (Frühstücksangebot, Sauberkeit, Qualität der Speisen) und, dass ein vernünftiger, begehbarer Zugang zum Strand erstellt wird.


Umgebung

4.0

Das Kantary liegt an einem wunderschönen Strandabschitt, zwischen Coconut und White Sand Beach. Die langezogene Bucht ist einfach nur traumhaft. Man kann sehr gut ins Meer gehen, weil der Strand nur sanft abfällt. Es gibt viel natürlichen Schatten vor dem Hotel, was wir sehr angenehm fanden. Der Strand ist voller Muscheln und Korallenstückchen, es gibt viel zu sehen (Fischadler, gelegentlich Warane, unzählige Einsiedlerkrebse, Fischerboote etc.). Fußläufig sind mehrere Strandrestaurants gut err


Zimmer

5.0

Wir hatten eine normale Suite im Haus A (erstes Haus zum Strand hin) und fanden die klasse. Es handelt sich um 2 (durch eine Tür getrennte Räume). Im vorderen Zimmer ist ein Wohnbereich mit kleiner Küchenzeile (Mirkowelle, Kühlschrank, Spüle, Geschirr). Es gibt eine Sofaecke, Fernseher und den Zugang zu einen üppig großen, überdachten Balkon. Das zweite Zimmer ist der Schlafraum mit einem riesigen Bett mit wirklich exellenten Matratzen (so gute hatten wir noch in keinem thailändischen Hotel).


Service

5.0

Die Bettwäsche wurde sehr häufig gewechselt, jeden 2, 3 Tag, waren die Betten neu bezogen. Das ist schon sehr luxuriös, wenn auch aus unserer Sicht nicht unbedingt notwendig. Der Roomservice hat insgesamt gut funktioniert. Gelegentlich war er für unseren Geschmack zu spät dran (16:30 Uhr). Da möchte man dann unter die Dusche und nicht mehr auf die Zimmerreinigung warten. Aber das passiert in den meisten Hotels gelegentlich und ist kein Drama. Insgesamt haben wir alle Mitarbeiter als freundlich


Gastronomie

2.0

Das Kantary war bekannt für seine gute Küche. Das angebotene Weihnachts- und Silvesterdinner muss auch sehr gut gewesen sein. Wir haben es nicht in Anspruch genommen, weil wir uns nicht mehr getraut haben. Wir hatten zuvor dreimal im Kantary gegessen und es war wirklich nicht gut. Wir haben in Thailand noch nie so schlecht gegesssen. Nirgendwo, auch nicht in der kleinsten Strandhütte. Vielleicht war das irgendwie ein unglückseeliger Zufall, aber uns ist die Lust auf weitere Versuche vergangen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool am Strand ist toll. schön groß und auch insgesamt tief genug, dass man gut schwimmen kann. Leider lösen sich dort jetzt regelmäßig, einzelne Fliesen, die dann von den Gästen immer an den Poolrand gelegt wurden. Der Pool wurde zwischendurch tagelang nicht gereinigt, das fanden wir offen gestanden ein bisschen ekelig. Das Fitness-Studio haben wir nicht in Anspruch genommen,


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Wilhelm (66-70)

Dezember 2021

Aufgegebenes Hotel

3.0/6

Abgelegen, aber gute Bungalows, Pools und Strandzugang schlecht gepflegt, Restautant miserabel, Sandflöhe, letzte Bewertung anderer zutreffend


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Olga (66-70)

Dezember 2021

Stark verbesserungswürdig

3.0/6

Die Bewertung von Ulrike vom Januar 2022 ist voll zutreffend, insbesondere bzgl. dem Essen im Restaurant. Das Gelände ist vermutlich von Sandflöhen befallen, da mein gesamter Körper mit vielen juckenden Insektenstiche übersät war, die mittig einen kl. schwarzen Punkt aufwiesen. In keiner anderen Destination ist mir derartiges widerfahren. Derzeit ist mir eine Weiterempfehlung nicht möglich.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jens (51-55)

März 2020

Ein schönes Hotel zur Erholung

5.0/6

Die Rezeption des Hotels ist schon sehr beeindruckend, habe so etwas noch nicht vorher gesehen. Das Hotel hat sehr große Zimmer. Wir waren in einer Suite untergebracht, unweit vom Strand entfernt. Das Hotel ist etwas abgelegen, es diente der Erholung vollkommen.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Puket brauchte man 1,5h bis zum Hotel. In den Ort Khao Lake fuhr man mit dem Shuttle ca. 10 min. Da Hotel liegt genau am Meer, sehr ruhig gelegen. Der Strand ist einfach wunderbar und auch sauber.


Zimmer

6.0

Die Suite war sehr groß, bestand aus einem Wohnbereich mit Fernseher, großer Couch, einem Tisch und Stuhl, sowie einem kleinen Küchenbereich mit Kühlschrank, Mikrowelle usw. Weiterhin gab es ein großes Schlafzimmer, mit einem riesigem und bequemen Bett, sowie einem Kosmetiktisch mit Spiegel, einem großen Kleiderschrank usw. Einen Balkon/ Terrassenbereich hat man auch. Das Badezimmer ist ausgestattet mit Dusche und Badewanne. Es ist ebenfalls sehr schön groß.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist ausreichend, umfangreich und frisch. Auch wenn es fast immer gleich war, konnte man aber immer etwas finden. Die Restaurants sind weniger gut besucht zu den Mittags- und Abendszeiten, da es kein All Inklusiv gibt und das Essen und die Getränke bedeutend teurer sind als in den umliegenden Restaurants.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt Poolanlagen, welche wir allerdings nicht genutzt haben, da wir das Meer bevorzugen, sowie einen Fitnessraum. Es werden auch vom Hotel Ausflüge angeboten. Ansonsten bietet das Hotel keinerlei Animation, was wir persönlich sehr begrüßten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Holger (46-50)

März 2020

Super zum Erholen

6.0/6

Sehr schön ist die ruhige und ungezwungene Atmosphäre, der aufmerksame und freundliche Service und natürlich der herrliche Strand und die schönen Restaurants links und rechts vom Hotel.


Umgebung

6.0

Sehr schön ist die Nähe zu Khao Lak, was man super mit dem Roller erreichen kann. Einkaufsmöglichkeiten sind reichlich gegeben, egal ob Supermarkt oder die verschiedenen Märkte, die absolut zu empfehlen sind. Lage und Umgebung waren schon auch ein gewichtiger Grund für uns nochmal hierher zu kommen


Zimmer

6.0

Die eigene Villa mit Terrasse und offener Dusche ist schon traumhaft!


Service

6.0

Ein dickes Danke an unsere Dame vom Housekeeping!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cornelia (19-25)

Februar 2020

Ideal für Ruhesuchende

6.0/6

Wenn man ankommt, sieht man gleich mal die umwerfende Lobby, wir haben so etwas noch nie gesehen! Die Mitarbeiter an der Rezeption waren sehr zuvorkommend mit unserem Gepäck und wir haben einen Willkommenssaft sowie nasse Handtücher bekommen. Wir waren hin und weg.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist direkt am White Sand Beach, welcher wirklich schön ist und wunderbare Strandrestaurants zu bieten hat! Das Meer ist hier sehr trüb, dennoch schön und sauber, manchmal konnte man mehr sehen, manchmal weniger.. aber zum Meeresboden hat man nie gesehen, sobald man mit den Knien im Wasser stand. Der Strand wird sauber gehalten vom Personal, was wir wirklich toll fanden! Achtung: sobald die Sonne untergeht, werden richtig viele Krebse am Strand aktiv! Ohne Taschenlampe geht da nichts me


Zimmer

6.0

Das Zimmer war wunderschön und sehr sauber, wir haben hier nichts zu bemängeln.


Service

4.0

Service ist durchwachsen. Grundsätzlich waren alle super freundlich und zuvorkommen zu uns, aber ein paar Dinge, haben unsere Ansicht einfach ein bisschen getrübt. z. B. hatten wir eine Kakerlake im Badezimmer, die, wie wir glauben, durch das Rohr von der Badewanne geklettert ist. Uns ist bewusst, dass dies passieren kann, deswegen haben wir angerufen, damit sie entfernt wird. Wir haben ziemlich lange auf das Personal dazu gewartet. Es ist aber nicht gekommen und wir sind dann frühstücken gegan


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet war wirklich vielfältig und total lecker! Wir haben nur Frühstück gebucht und sind nie Essen im Hotel gewesen. Frühstück ist total ausreichend, da es so viele wunderbare Strandrestaurants in unmittelbarer Nähe gibt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es ist sehr vielfältig. Langweilig wird einen hier sicher nicht. Auch das Fitnessstudio ist nicht schlecht ausgestattet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anett Mecklenburg (51-55)

Februar 2020

Traumurlaub

6.0/6

Traumhafter Urlaub an einem wunderschönen Strand. Wir sind das dritte mal da und haben uns wieder sehr wohl gefühlt. Sehr freundliches Personal.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flugplatz dauert 1 1/2 Stunden. Empfang im Hotel sehr freundlich. Traumhafter Strand, Hotel sehr ruhig. Shuttle nach Khao Lak wird angeboten und klappt auch sehr gut.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Villa am Strand, sehr sauber. Wohnzimmer und Schlafraum getrennt. Super die Aussendusche. Täglich werden die Pflegeprodukte aufgefüllt, 2 Flaschen Wasser.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter begegnen einem sehr freundlich und aufmerksam.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Frühstück.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jörg (66-70)

Februar 2020

Das vierte mal und wieder perfekt

6.0/6

Hotelanlage in ruhiger, abgeschiedener Lage an einem der schönsten Strände von Khao Lak. Auf dem Areal befinden sich unter anderem zwei Poolanlagen, ein Fitnessraum, ein kleiner Supermarkt, Restaurant, Bar und jede Menge freundliche Mitarbeiter. Für Erholungssuchende absolut zu empfehlen


Umgebung

6.0

Nach einer Fahrzeit von 70 bis 90 Minuten wird man in der Lobby mit einem Erfrischungsgetränk begrüßt. Nach freundlichem Check In geht der Urlaub in einer traumhaften Umgebung los. Ausflüge werden von den Reiseveranstaltern, dem Hotel und lokalen Anbietern vermittelt.


Zimmer

6.0

Wir waren in einer gut ausgestatteten Villa untergebracht


Service

6.0

Nach einem Schaden an einer der beiden Klimaanlagen in unserer Villa, erhielten wir ein kostenloses Upgrade auf eine Villa mit Meerblick. Top Service!!


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und für jeden Geschmack war etwas dabei. Die Speisen im Restaurant waren lecker, aber etwas teurer als am Strand.


Sport & Unterhaltung

5.0

Günstige, gute Massagen Ein Fitnessraum, der für das Urlaubstraining durchaus geeignet ist.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen