Zephir Hotel & Spa

Zephir Hotel & Spa

Ort: Zarzis

74%
4.3 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.5
Service
4.3
Umgebung
4.2
Gastronomie
3.4
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

BN (26-30)

November 2019

Super Anlage - schlechte Leistungen

1.0/6

Essen absolut nicht zu empfehlen, ab Oktober/November gefühlt Resterampe , es gab zwar einen Geldautomaten, der war jedoch unseren gesamten Urlaub über defekt, dafür wurden mir für 1 Massage-Leistung 2 Leistungen von der Kreditkarte abgebucht, ich warte noch auf Rückzahlung. Man hätte auf die Idee kommen können, dass die Menschen vor Ort Geld abheben möchten und dies über das Hotel steuern können. Die Anlage war ganz schön aber durch das Essen und die egal -Einstellung mancher Mitarbeiter wurde es eher unangenehm. WLAN kostet 7€/Woche - aber auch nur in der Lobby nutzbar. Die Hotelzimmer wurden zwar gereinigt aber auch eher lau, selbst nach Trinkgeld. 3 Tage lang (bis zur Abreise) wurden benutzte Gläser nicht gereinigt oder getauscht, WC-Papier war permanent Mangelware, aus den WCs, Waschbecken, Duschen im Erdgeschoss kam permanent Kanal-Gestank. Der Duschkopf war 5 cm breit und konnte nicht gescheit aufgehängt werden, man durfte permanent mit der Wand schmusen um die Haare ordentlich zu wässern.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephi (19-25)

Oktober 2019

Trotz 3-Sterne Bewertung erneut gebucht

3.0/6

Aufgrund der Thomas Cook Pleite mussten wir unseren Urlaub neu buchen und sind zufällig im Zephir gelandet. Warum ich nur drei Sterne vergebe und das Hotel trotzdem weiter empfehle und es sogar für nächstes Jahr direkt wieder gebucht habe (ich bin gerade seit zwei Tagen zurück), steht in den einzelnen Kategorien. Zusammenfassend ist aber zu sagen, dass jemand der ein modernes Hotel und gutes Essen erwartet, hier fehl am Platz ist. Falls jemand aber nur Poolurlaub mit Animation anstrebt, für den ist es perfekt.


Umgebung

3.0

Der Strand am Hotel ist nicht wirklich schön, es liegen dort viele Algen und das Wasser ist nicht so klar, wie ich es teilweise aus Tunesien kenne. Bin dann lieber am Pool geblieben. Die Fahrt zum Hotel vom Flughafen Djerba ist sehr entspannt, in ca. 1h ist man da und auch ein Ausflug in die Sahara ist als Tagestrip möglich, was ich sehr empfehlen kann.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind nicht wirklich modern eingerichtet und ein Safe fehlt komplett. Die Toilette steht etwas dicht an der Wand, sodass man, wenn man größer ist, eher quer drauf sitzen müsste (allerdings ist das Jammern auf hohem Niveau). Auch W-LAN gibt es auf den Zimmern nicht, was ich persönlich als enorme Verbesserung ansehen würde, wenn dies eingerichtet werden würde. Von der Sauberkeit ist es allerdings top.


Service

4.0

Den allgemeinen Service kann ich nicht unbedingt beurteilen, da ich ihn nicht wirklich benötigt habe, der Service der Gastronomie wird im nächsten Punkt mit einbezogen.


Gastronomie

1.0

Das Essen war leider das schlechteste, was ich je im Urlaub hatte. Es gab eigentlich jeden Tag dasselbe und Gewürze suchte man vergeblich. Salzstreuer gab es kaum welche, sodass man oft auch nicht nachwürzen konnte. Der Nachtisch war in Ordnung und das Frühstück auch. Leider sind mir auch viele der russischen Gäste beim Essen negativ aufgefallen. Die Teller wurden randvoll geladen, sodass teilweise Sachen runter fielen und später wurde die Hälfte stehen gelassen. Auch stürmten besagte Gäste dir


Sport & Unterhaltung

6.0

Nun kommt der Punkt, aufgrund dessen ich das Hotel auch erneut gebucht habe und zwar wegen des Animationsteams. Das Team ist einfach der Wahnsinn, was das Verbreiten von guter Laune betrifft und es gibt rund um die Uhr Bespaßung. Von Yoga am Morgen, über Darts, Boccia, Pool Games, bis hin zu Aerobic ist alles dabei und führt dazu, dass keine Langeweile aufkommt. Abgesehen davon schmeißt das Animationsteam auch die Abendveranstaltungen ganz alleine, z.B. mit Tänzen, Karaoke usw. Die Animateure


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Erika (61-65)

Oktober 2019

Ein Hotel das Kapazität hätte ,marodes Management

3.0/6

Das Hotel und die Gartenanlagen sind sehr schön und gepflegt, grosse Anlage und schöner Strand. Spaziergänge empfehlenswert am Strand


Umgebung

4.0

Die Fahrt vom Flughafen dauert ca. 1 Stunde, ohne Stopps in anderen Hotels für Gäste


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind geräumig und mit einem Stuhl und Tisch zum sitzen , zwei Betten zusammen gestellt , Matratze war gut ,Kleiderschrank , grosser Spiegel, Toilettentisch mit Spiegel und einem Kühlschrank,Klimaanlage läuft jedoch nur bis Ende September . Das Badezimmer verfügt über eine Badewanne und es gibt einen Haartrockner, alles in sehr gutem Zustand. Grosses Lob dem Putzmann der das Zimmer immer tip top geputzt hat, Handtuch wurde jeden Tag gewechselt, obwohl ich persönlich das nicht nötig fin


Service

1.0

Leider ist das Servicepersonal nicht sehr freundlich und auch nicht alle professionell Ausgebildet . Bei Ankunft in der Rezeption wurde mir gesagt sie haben Zimmernummer so und so und das wars dann, keine Info über Essenszeiten, Restaurant oder wo sich das Spa , Fitnesscenter befindet oder sonstiges.


Gastronomie

1.0

Sehr unfreundlich und unprofessionelles Personal, mit Ausnahme von ein paar wenigen, auch hatten die Kellner kein Namensschild an.Beim Frühstück um 6:30 , waren noch die trockenen und harten Baguette vom Abend in den Körben, leider wurde es von den russischen Gästen akzeptiert, Früchte waren auch nicht bereit, keine Täfelchen in welchem Behälter sich Kaffee, Wasser oder Milch befindet . War etwas ausgegangen wurde es nicht aufgefüllt, auch bei Nachfragen nicht. Der Boden war am Morgen früh nicht


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab Animation, wo jeden Tag etwas geboten wurde, Poolanlage kann ich nicht beurteilen, Strand ist schön, leider sind viele Liegen durch gelegen und für eine Auflage musste man bezahlen, was für mich nicht verständlich ist, da am Pool die Liegen Auflagen hatten und gratis waren.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jan und Sylvia (36-40)

Oktober 2019

Tolles Hotel zum Relaxen, Top Service

5.0/6

Tolle weitläufige Anlage mit viel Grün, Top Service, geräumige Zimmer, hier und da könnte mal ein neuer Anstrich erfolgen. Im gesamten aber gepflegt. Die Vier Sterne sind Landeskategorie, deutsche Sterne wären es "nur" 3,5. Wer aber entspannen möchte und sich vielleicht ab und zu sportlich betätigen will, ist hier genau richtig. Der Strand hatte "leider" Seetang angehäuft, wenn man dann erstmal drin war im Wasser, war alles gut. Das Hotel verfügt nur über einen kleinen "Souk", hier unbedingt handeln!. Massagen wurden auch angeboten, haben wir leider nicht wahrgenommen.


Umgebung

4.0

Die Fahrt vom Flughafen Djerba dauert ca. 1 h 15 min, kommt auf die Tageszeit und den Fahrer an. Der Ort Zarzis -Zentrum ist knapp 2 km vom Hotel entfernt. Vor der Einfahrt zum Hotel stehen fast zu jeder Tageszeit Taxis, ansonsten kann man sich diese auch rufen lassen. Weitere Ausflugsziele müssen mit einer längeren Fahrzeit angefahren werden. Die Hotelanlage war sehr sauber, aber ansonsten ist es draußen sehr zugemüllt, diese haben wir auf unseren Ausflügen und auf der Fahrt vom und zum Flughaf


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick gebucht. Die Anlage ist zweigeschossig. Die Familienzimmer scheinen unten im Garten zu sein. Unser Zimmer war ausreichend groß mit Kühlschrank, Safe ist an der Rezeption zu mieten. Der Balkon ist ebenfalls sehr groß. Platz für Tisch mit 2 Stühlen und Wäscheaufhängvorrichtung. Das Bad hat kein Fenster, aber einen guten Abzug, wir fanden es ausreichend groß und es war sauber. Klimaanlage war ebenfalls vorhanden, die läuft wohl aber nur bis September. Wir waren E


Service

6.0

Das Personal was sollen wir sagen, es ist einfach super. Das Animationsteam rund um Momo war toll, jeden Morgen wurde gefragt ob man mitmachen möchte, wenn man freundlich verneint hat, waren sie auch nicht böse und haben einen dann in Ruhe gelassen. Das Team war von morgens bis abends im Einsatz. Jungs ihr seid einfach klasse, macht weiter so. Das Servicepersonal an der Pool und Lobbybar stets super freundlich und haben sich schon am zweiten Tag gemerkt, was man trinken wollte. Die Kellner beim


Gastronomie

5.0

Tja das Essen, wir haben es leider nicht ganz so gut vertragen, aber es wurde versucht alle Ressourcen zu nutzen. Wir finden das ist jetzt Jammern auf hohem Niveau, aber Speck kann man dort nicht erwarten, dafür waren die Spiegeleier und das Omelett immer frisch zubereitet worden, die Snacks (Crepes) wurden ebenfalls frisch gemacht sowie das Fladenbrot was es ein bis zweimal gab. Die warmen Speisen waren immer ausreichend da, aber halt nicht unser Geschmack, aber Nudeln mit Sosse geht ja bekannt


Sport & Unterhaltung

6.0

Also hier gibt es absolut nichts zu meckern. Es gab eine Minigolfanlage vor dem Hoteleingang. Einen Tennisplatz, Beachvolleyball. Darts (allerdings eher spassig zu verstehen) Bogenschießen, es wurde ein Kurs für Arabischlernen angeboten. Eine Tischtennisplatte gab es auch, dann wurde Bocchia angeboten und ein Tanzkurs. Es gab auch ein Gebäude für die Mini ´s und auch ein Kinderpool (hierzu können wir nichts sagen, da die Saison dafür wohl vorbei war), wir haben aber gesehen dass die Animateure


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angelika (61-65)

Oktober 2019

Russenhotel, nicht zu empfehlen für Deutsche

3.0/6

Minimum 80% Russen ! Für Deutsche nicht zu empfehlen, da auch der Hotelmanager ( nachdem es einmal Ärger gab mit den Russen) sich voll auf die Seite der Russen geschlagen hat ! Die Anlage an sich ist schön und auch die Poolanlage ist sehr schön gestaltet. Sehr zu wünschen übrig lässt das Restaurant, was man eigentlich nicht als solches bezeichnen kann. Zum Strand: die Algen werden zu riesigen Türmen aufgebaut und wenn man aus dem Wasser kam war man über und über voll mit Algen was nicht sehr angenehm war. Klar ist das "Natur" aber wenn man die Algen wenigstens etwas auf die Seite gefahren hätte wäre das alles sehr viel entspannter gewesen. Wir waren ab dem 3. Tag nur noch am Pool.


Umgebung

3.0

Die Fahrt zum Hotel beträgt ca. 1 Stunde aber das war auch so angekündigt. Ansonsten gibt es so gut wie keine Einkaufsmöglichkeiten vor dem Hotel.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Zimmer in erster Reihe mit vollem Meerblick was natürlich Super war. Am ersten Tag wurde das Zimmer gut sauber gemacht aber nachdem wir 5,- € Trinkgeld auf das Bett gelegt hatten wurde nur noch sehr dürftig sauber gemacht und die Gläser z.B. garnicht mehr gespült.........das verstehe wer will ? Das Bad war klein aber zweckmässig eingerichtet. Es wurden jeden Tag die Handtücher gewechselt was aber nicht nötig gewesen wäre. Sinnvoller wäre es da die Handtücher erst zu wechseln wenn


Service

3.0

Das Personal im Restaurant war leider nicht auf Zack und die Teller wurden erst weggeräumt wenn man weg war. An der Poolbar allerdings war das Personal morgens, mittags und abends immer sehr bemüht und freundlich. An der Rezeption wurde leider erst reagiert nachdem wir 3 x reklamiert hatten ( die Toilettenspülung war kaputt ). Aber auch erst nachdem wir dann nachmittags sehr, sehr ungehalten und laut wurden. Warum muss man erst laut werden bevor auf Beschwerden reagiert wird ?


Gastronomie

1.0

Das Essen war immer kalt und nicht gewürzt. Salz und Pfeffer musste man sich erst selbst suchen um etwas nachzuwürzen. Es gab auch keine Gewürze ( wie in anderen Hotels üblich ) zum nachwürzen was das Essen erträglicher gemacht hätte. Man musste sich auch immer Bestecke und Servietten selbst zusammen suchen es wurde (ausser am Anfang der Essenszeit ) nicht eingedeckt. Auch die Auswahl ließ sehr zu wünschen übrig und es war das schlechteste Büffet was ich jeh in einem Urlaub erlebt habe. Es soll


Sport & Unterhaltung

6.0

Vielen lieben Dank an das Animationsteam, die sich wirklich von morgens bis in die Nacht hinein sehr viel Mühe gegeben haben und immer gut drauf waren. Sie waren alle Super nett und nicht aufdringlich.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Richard (19-25)

September 2019

Einmal aber Nie wieder

3.0/6

Das Hotel ist für Leute mit nicht hohen Ansprüchen haben, angemessen. Die Anlagen ist schön und groß. Sauberkeit ist nicht so vorhanden. Die Zimmer sind gut eingerichtet aber die Sauberkeit der Zimmer, lässt hier zu wünschen übrig. Bei uns wurde z.B. nicht gefegt, Handtücher raus genommen und keine neuen zurück gepackt (was mal passieren kann), dreckige Gläser wurden nicht mitgenommen. Die Matratzen waren steinhart. Leider hatten wird auch Ameisen im Badezimmer. Der Service ist für uns eine reinste Katastrophe. Schon bei dem Check-In fingen es an mit Zack-Zack, schnell ein Band um das Handgelenk, Koffer auf das Zimmer und Tschüss. Kein ein Herzlich Willkommen oder eine Schönen Aufenthalt. Dann im Essenssaal, die Servicekräfte waren völlig überfordert, keine sauber Tischdecke und wenn wurde sie umgedreht, keine sauberes Besteck oder was ganz doof gelaufen ist, mussten wir uns Besteck suchen. Zu dem Essen möchte ich nur sagen, Herzlich Willkommen in der kalten Küche. Die Kellner, die an der Poolbar arbeiten, war unfreundlich, Leute die schon etwas länger vor Ort waren, wurden früher dran genommen, oder man wurde ignoriert. Die Auswahl an Getränken war auch sehr mager am Pool. Aber das Bier war lecker :D. Am Strand waren die Liegen völlig durchgesessen und unbequem. Gegen einen Aufpreis konnte man sich Polster reservieren für die Liegen. Zum Animationsteam müssen wir sagen, SUPER! Diese Jungs und Mädels machen einen super Job. Immer mit einen Grinsen, guter Stimmung und Motivation. Die Kinderdisco war lustig und klasse für die Kinder gemacht und die Shows vom Animationsteam waren klasse. 2km entfernt liegt Zarzis und vom Flughafen Djerba bis zum Hotel fährt man gute 1 1/2 Stunden. Was die Lage nicht all zugut sagt. Als Fazit sagen wir uns, einmal und nie wieder. Schade für das Hotel, weil es wirklich eine schöne Anlage ist mit viel Grün.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Leider lässt die Sauberkeit zu wünschen!


Service

2.0

Unmotiviert und unfreundlich


Gastronomie

1.0

Herzlich Willkommen in der Kalten Küche


Sport & Unterhaltung

6.0

Super!!!!!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Patricia (31-35)

September 2019

Wir (4 Personen) waren das letzte mal im Zephir!

2.0/6

Wir waren schon öfter im Zephir. 2017 haben wir schon bemerkt das sich vieles verändert hat. Trotzdem haben wir dieses Jahr nochmal gebucht. Aber jetzt ist sicher, wir kommen nicht wieder in‘s Zephir! Von wegen „im Zephir wissen wir was wir haben und was nicht „!! Die Freundlichkeit an der Rezeption, der Bar gegenüber und die Sauberkeit im Zimmer war so wie wir es kannten. Der Rest eine einzige Katastrophe; Das Personal ist sehr unfreundlich, alles ist dreckig oder das meiste kaputt und man fühlt sich nicht willkommen. Das Essen, Personal und Sauberkeit hat so massiv nachgelassen, dass es für uns erschreckend war!! Leider auch das Verhalten gewisser Nationalitäten, und das Hotel/Personal schaut weg und unternimmt nichts!! Nachvollziehbar das wir nicht die einzigen Stammgäste sind wo nicht mehr kommen.


Umgebung

3.0

Vom Flughafen zum Hotel fährt man ca 75 min. Das Hotel liegt direkt am Strand, und sonst gibt es da nichts nennenswertes an Ausflügen. Ausserhalb des Hotels sind die Strassen wie ausgestorben und Müllberge überall. Wer nach Zarzis kommt sollte wissen das man nur im Hotel ist, weil es draussen keine Bar, Disco, Geschäfte oder andere Unterhaltung gibt. Sehr ruhig, nett gesagt. Wir wussten das und daher auch in Ordnung.


Zimmer

4.0

Für ein 4* Hotel grenzwertig. Die oberen Zimmer sind sehr klein, das Badezimmer/Dusche sowieso. Kühlschrank/Klimaanlagen kühlen nicht richtig. In der Dusche Abfluss verstopft und wurde auch nichts unternommen von der Putzfrau. Ansonsten sauber und waren zufrieden mit dem Zimmer.


Service

1.0

Sehr sehr schlecht! Personal ist unfreundlich und frech. Unmotiviert und nicht Qualifiziert. Ausser an der oberen Bar und an der Rezeption.


Gastronomie

1.0

Eigentlich würde ich hier gar keinen Stern geben. Im Speisesaal: Stühle kleben beim anfassen (fettig) , Boden ist immer gleich dreckig, die schmutzigen Tischdecken werden einfach umgedreht, Gläser Teller Besteck dreckig, hat man keinen Tisch reserviert muss man sich alles selber zusammen suchen oder findet gar keinen freien Tisch (Mittag/Abend), Kellner sind unqualifiziert und stehen rum, Getränke sind dauernd leer, Buffet sieht lieblos aus, Frühstück geht gar nicht, nur trockenes Baguette kein


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Regina (19-25)

September 2019

Sehr empfehlenswert

6.0/6

Sehr schönes Hotel, tolles Personal, super Animateure, viel Unterhaltung. Die Zimmer sind sauber. Gute Angebote auch vor Ort.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Raja (19-25)

September 2019

Tolles Hotel

6.0/6

Wir sind für zwei Wochen als fünf Freundinnen in dieses Hotel gegangen. Bei den Zimmern wurden wir nicht überrascht, diese sind wie auf den Bildern angegeben. Die Hotelanlage ist sehr gepflegt & wird stets in Stand gehalten. Das Essen ist sowohl den jungen Gästen als auch den alten Gästen angepasst. Pfeffer & Salz steht allerdings auf jedem Tisch bereit. Das Personal ist sehr zuvorkommend & freundlich. Jedoch haben die Animateure uns den Urlaub am meisten versüßt. Sie motivieren jeden einzelnen zu verschiedenen Aktivitäten & haben stets gute Laune. Abends gibt es ein abwechslungsreiches Programm, welches das Publikum involviert. Es war ein toller, unterhaltsamer & wunderschöner Urlaub!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sarah (19-25)

September 2019

Jeder Zeit wieder !

6.0/6

Wir waren das erste Mal als Familie im Urlaub mit einem 5 jährigen Kind. Der erste Eindruck war super, alle freundlich und die Anlage war sehr sauber. Wir wurden super Empfangen und auch das Kind kam nie zu kurz. Ob beim Essen oder den Animationen waren für jede Altersklasse was dabei ! Die Zimmer wurden jeden Tag ordentlich sauber gemacht und egal was wir für Fragen hatten, wir wurden stets freundlich beraten! Leider kann man für andere Hotelgäste nichts und man sollte "andere Länder, andere Sitten" akzeptieren 😉 Außerdem sollte man immer daran denken wie man jemanden gegenüber tritt . Jedes Lächel wird erwidert.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Sehr ordentlich und sauber, betten bequem, klima super


Service

6.0

Sehr nett und zuvorkommend. Keine Probleme


Gastronomie

5.0

Super abwechslungsreich und es wurde darauf geachtet das immer alles sofort aufgefüllt wurde, super Angebot und besonders für Kinder war es super das nicht alles gewürzt war ! Die Kellner im Restaurant und Bar waren immer nett


Sport & Unterhaltung

6.0

Am Besten waren die Jungs der Animation. Super nett, freundlich und stets gut gelaunt. Für jeden Spaß zu haben und bereicherten unseren Aufenthalt sehr.!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen