Hotel Atlantis Palace

Hotel Atlantis Palace

Ort: Mascali

78%
4.3 / 6
Hotel
4.4
Zimmer
4.2
Service
4.9
Umgebung
3.3
Gastronomie
3.9
Sport und Unterhaltung
3.7

Bewertungen

Steffi (41-45)

September 2021

Schöner Strand, guter Service

4.0/6

Schönes Hotel mit schönen Privatstrand. Leider etwas abgelegen, man benötigt ein Mietauto, Das Essen können wir nicht empfehlen. Der Service an Rezeption, Bar und am Strand waren dagegen sehr gut…stets freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

3.0

Sehr schöner Strand. Leider ist Hotel etwas abgelegen, man benötigt ein Mietauto.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war durchschnittlich ausgestattet. Es gab nichts zu bemängeln. Es war sauber!


Service

6.0

Der Service an Rezeption und Bar war sehr gut. Auch der Service am Strand war sehr gut. Das Restaurant am Strand können wir empfehlen.


Gastronomie

1.0

Das Essen am Abend war geschmacklich fürchterlich…wir haben selten so schlecht gegessen!!! Wir sind lieber in die umliegenden Restaurants. Das Geld für die Buchung einer Halbpension kann man sich sparen! Das Frühstück war leider auch sehr eintönig…das Rührei oder was auch immer es war, war wässrig, die Eier extrem hart gekocht und schmeckten gammelig, also alles andere als frisch…


Sport & Unterhaltung

3.0

Man benötigt ein Mietauto! Der Hotelpool war sehr schön.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ewa (66-70)

September 2021

Nie wieder in diese Hotel

2.0/6

Dreckig Badezimmer, Sonnenliegen am Strand neu ,sauber und bis die 4 Reihe von Meer gegen Gebühre nur für die Einheimische Gäste reservieren. Für die Hotelgäste alte, abgenutzte und kaputte Sonnenliege Swimmingspools in Hotel gegen Gebühre stehen zu Verfügung für die Italiener. Hygienische Covid-19 Regel nicht gehalten. Essen mit weniger Auswahl von Obst, Gemüsse und Gerichte.


Umgebung

1.0

Zimmer

2.0

2 einzeln Bette, 1 Schrank, Schreibtisch


Service

3.0

Diese Personal war freundlich


Gastronomie

1.0

Jede Tag für Mittagessen und Abendbrot Pasta...Pasta.....nur 1 Sorte Fisch und Fleisch. Weniger Obst und Gemüsse ,Salate


Sport & Unterhaltung

1.0

keine


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Heiko (61-65)

September 2021

Für Touristen die es ruhig mögen

5.0/6

Das Hotel ist gut als Basis für Ausflüge geeignet. (Ätna, Catania, Taormina ) Es ist eine gepflegte Anlage mit großem Pool. Mit freundlichem und größtenteils deutschsprachigem Personal. Es liegt etwas abgeschieden. Um nach Tonichello oder Riposte zu spazieren braucht man ca. 40 min. Also wer einen Mietwagen hat kann sich auch mal was im Supermarkt besorgen ohne einen Fußmarsch zu bewältigen. Die Umgebung ist an den Straßenrändern sehr eingemüllt. Aber dieses Problem besteht auch anderorts auf dieser schönen Insel. Für mich ist dieser Anblick nicht sehr erholsam gewesen.


Umgebung

4.0

Die Transferzeit zum Flughafen Catania beträgt ca. 50min. Das Hotel ist nur durch eine wenig befahrene Küstenstraße vom Strand geteilt. ( Ca. 50m ) Die Lage ist etwas abgeschieden. Man braucht ca. eine Dreiviertelstunde um nach Tonichello oder Riposto zu laufen.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind ganz okay. Etwas hellhörig. Wenn man einschlafen möchte und der Nachbar den Fernseher laut hat wird es schwierig. Leider ist die Duschkabine ( 70x70 ) eher was für Artisten. Füße waschen geht nur wenn man draußen bleibt und dann die Füße in die Kabine streckt. Und der Balkon ist sehr klein. Man kann geradeso zu zweit darauf Platz nehmen. Ein kleiner Tisch hat auch noch Platz. Es hing ein TV an der Wand den wir aber nicht einmal ausprobiert haben. In den Betten konnten wir gut


Service

4.0

An der Rezeption arbeiten zwei Frauen die perfekt Deutsch sprechen, sehr freundlich sind und sich um alle Belange, wie zum Beispiel Ausflüge und Transfers zu den Sehenswürdigkeiten kümmern. Vielen Dank an Angela und Monika. Leider war seitens FTI keinerlei Betreuung vor Ort vorhanden. Nächster Meeting Point in Catania. Man muss sich halt selber kümmern. Auch die Bedienung im Restaurant und an der Bar war immer sehr freundlich und aufmerksam.


Gastronomie

6.0

Uns hat es vorzüglich geschmeckt. Zum Abendessen gab es Menüessen bei dem man sich aus mehreren Gerichten etwas raussuchen kann. ( Fleisch, Fisch und lecker Pastagerichte )Dazu gibt es immer eine Vorspeise und ein Dessert. Wenn man mal etwas anderes will, kann man sich alla Carte auch eine Pizza bestellen die sehr lecker ist. Der Speiseplan wechselt wöchentlich so dass wir in der zweiten Woche auch mal alla Carte gegessen haben.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hat einen eigenen Tennisplatz auf dem man kostenlos spielen kann. Abends sind meistens Veranstaltungen von fremden Gesellschaften in die man sich eventuell auch integrieren kann. Kommt wahrscheinlich auf die Art der Feier und einen selber an. Wir haben jedenfalls auch auf einer Geburtstagsfeier mitgetanzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tamara (31-35)

September 2020

Grazie a tutti

5.0/6

Die Mitarbeiter waren alle sehr freundlich, vorallem Angela von der Rezeption, der Nachtportier, dessen Namen ich leider nicht weiss und Ettore vom Restaurant! ich habe mich sehr wohl gefühlt. Jedoch ist sehr ringhörig, was meine erhoffte Ruhe etwas gestört hat.


Umgebung

5.0

wer ohne Auto unterwegs ist, hat es eher schwer aber mit den Tranfermöglichkeiten geht es gut und man kommt überall schnell hin. Das Meer ist sozusagenvor der Haustür, was toll ist. Wer aber lieber Sandstrand möchte, sollte woanders hin.


Zimmer

5.0

Die Dusche in meinem Zimmer war sehr klein und auch der Balkon ist nicht wirklich besser. aber alleine geht es. Es ist sehr sauber. das Bett und die Kissen sind für mich zu hart, nachdem ich ein neues Kissen bekam, schlief ich besser. Wie schon gesagt, leider sehr ringhörig.


Service

6.0

alle sind sehr nett und hilfsbereit. Ich hatte anfangs das falsche Zimmer, Angela hat sich aber darum gekümmert und da ich die erste nacht überhaupt nicht schlafen konnte, hat mir der Nachtportier einen Kaffee spendiert und hat sich meinen „Frust“ angehört ;)


Gastronomie

5.0

Das essen war gut. Wenn man das Menü nicht unbedingt mochte, wurden einem Alternativen angeboten. Die Pizza war super lecker!


Sport & Unterhaltung

5.0

Man hat viele Ausflugsmöglichkeiten. Ich wurde gut beraten. Ein Wellnessbereich wäre noch gut gewesen. Der Poolbereich ist super.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrè (46-50)

September 2020

Top Hotel in fantastischer Lage

6.0/6

Das Hotel ist einfach nur Spitze. Ich weiß nicht, was es hier zu mäkeln gäbe. Das Essen ist grandios, bitte unbedingt Halbpension buchen. Jeden Tag eine neue kulinarische Erfahrung. Der Service ist flott und aufmerksam. Es gibt wirklich alles zu bestellen zu echt fairen Preisen. Alle wirken nett und professionell. Die Anlage ist dem Alter entsprechend gut gepflegt und alles funktioniert. Es wird sehr gründlich gereinigt. Die Zimmer sind genügend gross und die Betten bequem. Es gibt ausreichend grosse Balkons und genügend Parkplätze. Das Hotel liegt zwar etwas vom Schuss, aber auch nicht in der Pampa. Der hoteleigene Strand ist top und die Strandbar exzellent, incl. WLAN am Strand. Nur zu empfehlen


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (61-65)

September 2019

Abgelegenes Hotel mit mangelhafter Küche

3.0/6

"Das ältere Hotel liegt an der Küstenstraße und ist durch diese vom Strand getrennt. Wir haben das aber nicht als nachteilig empfunden. Am Kieselstrand waren für die Hotelgäste eigens Liegen mit Schirmen gratis bereitgestellt. Es gab dort auch eine Hotel-Strandbar. Das Hotel selbst ist wohl etwas älter, aber sauber und gepflegt. Dennoch wirkt es etwas eingestaubt. Die Zimmer sind ausreichend groß mit einem zufriedenstellendem Bad. Der an die Wand geschraubte Fernseher wirkt mehr wie ein Spielzeug. Jeder PC-Monitor ist größer. Zum Fernsehen ist er somit absolut ungeeinget. Das Beste am Hotel ist bestimmt der mit wunderschönen Palmen durchzogene Garten, in dem sich auch zwei Pools befinden. Absolut inakzeptabel ist die Küche. Man wählte am Vorabend und hatte dann zwei Gerichte zur Auswahl. Allerdings sagen die Namen nichts über den tatsächlichen Geschmack aus. In der Regel bestand das Essen aus einem 4-Gänge-Menü. Der Geschmack der einzelnen Gerichte war jedoch teilweise fürchterlich. So konnten wir sowohl beobachten als auch durch Gespräche feststellen, dass viele Gäste das Essen nur deshalb verspeisten, weil es keine Alternative gab und man eben Hunger hatte. Das weiß das Hotel offensichtlich auch. Denn wir konnten feststellen, dass einige Gäste sich aus dem Menü ausklinkten und eine leckere Pizza verspeisten. Diese wurde alternativ, aber nur auf Nachfage kostenfrei angeboten. Auch das Frühstück, bei dem es zum Glück eine Menü-Auswahl gab, erfüllte bestenfalls die Ansprüche eines einfachen Mittelklassehotels. Zwei Sorten Wurst, eine einzige Sorte Käse und auch der Rest konnte nur bedingt als "Auswahl" bezeichnet werden. Sehr unbefriedigend war auch, dass immer erst nachgefüllt wurde, wenn eine der Speisen aus war. Man stand also regelmäßig vor leeren Servierplatten und musste entweder warten, bis aufgefüllt wurde, oder man bediente sich an anderen, nicht so gern gegessenen Speisen. Natürlich ärgert man sich, wenn dann einige Minuten später das Gewünschte endlich aufgefüllt wurde. Das ist ein äußerst mangelhafter Service. Der zweite große Kritikpunkt ist die Lage: Das Hotel ist total abgelegen und von der nächsten Ortschaft über einen Kilometer entfernt. Wer sich das als Urlaubsdomizil wählt, sollte unbedingt einen Leihwagen nehmen. Wir haben das bei uns als großen Fehler erkannt. Zumal der Transfer mit der Reisegesellschaft vom Flughafen Catania zum Hotel pro Person 40.-€ einfach beträgt (macht 160.-€ für zwei Personen insgesamt)."


Umgebung

1.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Melanie (46-50)

Juni 2019

Schönes Hotel mit Blick auf den Ätna

6.0/6

Das Hotel liegt etwas abseits. Ohne Auto geht dort nichts.Das Hotel ist sehr gepflegt und sauber. Das Personal ist sehr freundlich.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen Catania bis zum Hotel fährt man ca. 45 Minuten. Anfang Juni war die direkte Umgebung fast wie ausgestorben.


Zimmer

6.0

Zimmer sind sehr sauber und werden täglich gereinigt. Die Betten waren sehr bequem .wir haben gut geschlafen.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück mit gebucht. Man könnte aber auch a la carte im Restaurant essen gehen .


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool und Poolanlage sehr gepflegt. Die Liegen am Strand gegenüber waren leider noch nicht aufgebaut. Am Strand braucht man auf jeden Fall Strandschuhe . Kiesstrand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Chiara (41-45)

Juni 2019

Sehr abgelegenes kleines Hotel, war okay

4.0/6

Kleines Hotel, kleine Zimmer, schöner Pool, Essen in Ordnung, für eine Woche okay, aber nur mit Mietauto, denn dann kann man auf den Etna fahren, Städte besichtigen und andere Strände erkunden


Umgebung

4.0

Vom Flughafen weg mit Mietauto fährt man ca. 50 Minuten Das Hotel liegt sehr abgelegen, und die Umgebung ist sehr sehr schmutzig In die kleine Stadt sind es zu Fuß ca. 25 bis 30 Minuten, wo man einen kleinen Supermarkt findet Das Meer ist über eine wenig befahrene Straße, zu Fuß, erreichbar und schön, mit Bars,... Aber man kann vom Hotel aus den Etna sehen, sehr beeindruckend


Zimmer

3.0

Sehr kleine Zimmer und abgewohnt, aber sehr sauber, hellhörig Keine Garderobe, keine Haken Badezimmer klein, vor allem die Dusche, die war 65x65cm und der Einstieg 35cm! Handtücher wurden täglich frisch gebracht Bettwäsche einmal pro Woche gewechselt und Matrazen waren gut Mini TV Lauter Kühlschrank Balkon winzig, und nicht zum Rausssetzten geeignet, den vom Nachbarn hört und sieht man alles


Service

4.0

Check in und out problemlos auf Englisch Service beim Frühstück und Abendessen zurückhaltend, teilweise stand das Personal fad herum, andere rannten unkontrolliert durch die Gegend, 10x vorbei, ohne das Geschirr abzuräumen, schlechte Leitung, lange auf Essen gewartet Am Pool dagegen war die Aufseherin sehr nett


Gastronomie

4.0

Zum Frühstück bescheidenes Buffet, Ham and eggs, weiche Eier,.. nur gegen Aufzahlung??? Es wurde immer nur sehr wenig nachgereicht, obwohl viele Gäste im Hotel waren Gemüse nur Tomaten, 2 Obstsorten, 3 Wurstsorten, 1 bis 2 versch. Gebäck Kaffee aus dem Automaten oder zum Bestellen und kaufen Abendessen, am Vortag musste man Menü wählen und ankreuzen Kleiner Gruss aus der Küche z.B. Gemüsecouscous, das gab es 3x in der Woche Vorspeise, immer Nudeln mit Fisch oder Fleisch oder Gemüse Hauptspeise,


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist schön, die Liegen sind angenehm, Pooltücher kosten pro Tuch pro Tag 3 Euro Kinderpool vorhanden, aber keine Rutschen oder ähnliches Bar und Service vorhanden WC Anlagen beim Pool modrig und alt Entertainment nicht vorhanden Das Meer ist sauber, der Zugang dahin dreckig, es wurde aber daran gearbeitet, mehr oder weniger Liegen und Schirme sind am Strand zu bezahlen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Juni 2019

Hotel mit direkter Strandlage. Schlechte Umgebung

4.0/6

Kleines Hotel mit eigener sehr guter Pizzeria und sehr gutem Essen. Der Strand erst ab Mitte Juni fertig, Liegen sind zwar schon da, aber noch keine Bar, Wc, etc....


Umgebung

3.0

Unbedingt einen Mietwagen. Nähre Umgebung ist eher dem Verfall gewidmet


Zimmer

4.0

Zu klein für einen langen Aufenthalt, aber immer sauber und Blicj zum Ätna und zum Meer. Sehr hellhörig


Service

6.0

Überaus freundliches Personal und spricht so gut wie alle Sprachen, einfach TOP


Gastronomie

6.0

Schon lange nicht mehr so gut gegessen


Sport & Unterhaltung

3.0

Leider ist der Strand Anfang Juni noch nicht fertig


Hotel

4.0

Bewertung lesen

jan (51-55)

Juni 2019

sehr gut und preiswert

6.0/6

wunderbarer Service ideal gelegen super pool und nahe am strand zimmer und personal super aufmerksam immer wieder gern


Umgebung

5.0

besser mit Mietwagen sonst super


Zimmer

6.0

alles klasse und ausreichend


Service

6.0

super Service sehr aufmerksam


Gastronomie

6.0

sehr gut nur etwas kompliziert


Sport & Unterhaltung

6.0

alles was man braucht


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen