Buddha Zen Hotel

Buddha Zen Hotel

Ort: Chengdu

92%
5.4 / 6
Hotel
5.4
Zimmer
5.7
Service
5.2
Umgebung
5.6
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Marc (36-40)

Oktober 2019

Wunderschönes chinesisches Hotdl mit viel Stil

6.0/6

Wunderschönes, chinesisches Hotel im Style eines Tempels. Toller Innenbereich und moderne, bequeme Zimmer. Super!


Umgebung

6.0

Direkt in der Nähe zum Wenshu Tempel. Auch die Metro nur wenige Schritte entfernt. Restaurants in unmittelbarer Nähe!


Zimmer

6.0

Nach Möglichkeit die größere Zimmerkategorie wählen. Sind einfach schön und bieten viel mehr Platz! Separater Wohnbereich!


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Frühstück, typisch chinesisch. Absolut in Ordnung. Abends auch dort gegessen, war gut und preislich wirklich nicht teuer!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hatten ein Massage, war wirklich klasse!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rosario (51-55)

April 2019

Gut gelegenes Hotel

5.0/6

Das Hotel ist zentral gelegen und in der Nähe des Wenshu-Klosters, das einen Besuch wert ist. Die U-Bahn ist in nur 5 Minuten zu Fuß erreichbar. Das Hotel ist sehr schön und gut eingerichtet. Das Zimmer ist elegant und das Frühstück ist gut.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Felix (36-40)

Juni 2018

Modernes Hotel in klassisch chinesischem Stil

6.0/6

Modernes Hotel in klassisch chinesischem Stil in ruhiger Umgebung. Grosse Zimmer mit Balkon. Ausreichende Englischkenntnisse.


Umgebung

5.0

Sehr ruhiges Quartier und trotzdem zentral gelegen


Zimmer

6.0

Kostenloses Upgrade auf Suite erhalten. Dadurch Wohn und Schlafzimmer, je mit TV ausgestattet. Zusätzlich kleiner Balkon. Sehr sauber und luxuriöses Bad.


Service

5.0

Freundlicher und höflicher Service.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffen (41-45)

Februar 2018

Hotel im Retro/Buddha Style

6.0/6

Hotel im Retro/Buddha Style in einer der Altstadt. Sehr schön eingerichtet. Asiatisches Frühstück. Etwas kalt im Winter aber empfehlenswert


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anne (31-35)

September 2017

Finger weg.

1.0/6

Das Hotel war leider einer voll Enttäuschung. Als wir da waren, war das Hotel eine Großbaustelle. Wir mussten über Kabel steigen und durch Gruben gehen Umzug und vom Hotel zu kommen. Der Krach ging rund um die Uhr, auch am Wochenende. Die Zimmer waren darüber hinaus total abgewohnt. Das Früstück war sehr mager und dazu nicht gut.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nicola (46-50)

März 2017

Eine traditionelle Oase

6.0/6

Eine wundervolle Oase Inder man sich vom 1. Moment willkommen und wohl fühlt : Personal Service Zimmer Spa Essen : alles perfekt


Umgebung

6.0

Inmitten einer schönen und spannenden Umgebung die es zu erkunden gilt


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

Mai 2016

Wunderbares Hotel in zentraler Lager

6.0/6

Perfekte Lage und sehr schönes Hotel mit traditionellem chinesischen Design. Das Essen war auch vorzüglich mit Dumplings und allem drum und dran.


Umgebung

6.0

Viele der Sehenswürdigkeiten sind fußläufig erreichbar


Zimmer

6.0

Wir hatten sogar einen kleinen Balkon mit Blick auf die Altstadt


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (66-70)

April 2012

Ein Hotel mit chinesischer Architektur

6.0/6

Ein sehr schönes Haus mit dem Flair Chinas kombiniert mit westlichen Einflüssen. Das Haus liegt in einer sehr netten Ecke der Stadt und ist im Stil der alten Herbergen gebaut. Innenhof mit einem Brunnen lassen vergessen das man inmitten einer großen Stadt ist. Hier kommt man auch in Gespräche mit Chinesen. Keine Angst- die meisten Gäste sprechen auch englisch.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (46-50)

Februar 2012

Wirklich schön!

5.6/6

In einem Tempelbezirk gelegen, welcher tagsüber schon recht lebhaft besucht wird, aber nachts völlig ruhig ist, versteckt sich dieses Hotel und bietet angenehmen Aufenthalt in kleinem Rahmen.E sieht halt so aus, wie man sich als Europäer ein traditionelles chinesisches Hotel vorstellt :-) Genaue Zimmeranzahl weiß ich nicht, es wurden auch einige Zimmer renoviert während unseres Aufenthaltes. Die Gäste waren international wie auch chinesisch. Wir hatten Frühstück inlusive, wobei es richtig guten Kaffee aus der ital.(?) Maschine gab. Ansonsten war das Frühstück mehr international (Speck,Eier,Würstchen,Marmelade,Toast) und chinesisch. Das Hotel leiht auch Regenschirme aus.


Umgebung

6.0

Es liegt im "Wenshu monastery", eine Tempelanlage inmitten hektischer Großstadtszenerie. Man sollte sich merken, wo man die Tempelanlage verläßt, damit man nicht zuviele Orientierungsschwierigkeiten hat. In der Tempelanlage selber gibt es tagsüber viele Garküchen und auch Restaurants, und auch außerhalb sind fußläufig Restaurants, shops,Garküchen oder Supermarkt (Ren Ren Li) erreichbar. "links" geht es zur Bushaltestelle und "rechts" ein paar Schritte mehr zur Metro. Die besteht nur aus einer Li


Zimmer

5.0

Recht geräumig ( wobei wir ein upgrade bekommen hatten, weil man erst die Reservierung für das 2.Zimmer nicht gefunden hatte ), mit Wandschrank, der genug Platz für die Bekleidung bot, Möblierung etwas in die Jahre gekommen, aber es lag ein Schreiben des Hotels im Zimmer, dass wohl alle Räume nach und nach renoviert würden. Dies bekamen wir auch mit, Nachbarzimmer der Kinder z.B..Es gibt einen safe,Minibar wo dann auch ein wenig Platz war für die selbstgekauften Säfte,Telefon,Balkon ( von dem ma


Service

6.0

An der Rezeption spricht man englisch, ansonsten weniger oder nur ein paar Worte, das reicht aber. Zimmer waren immer schnell gereinigt und aufgeräumt, meistens während wir beim Frühstück waren. Obst gab es zur Begrüßung, ansonsten gibt es frei Kaffee + Tee auf dem Zimmer und kostenpflichtige Getränke aus der Minibar. Draußen auf den Gängen wurde immer gewischt und die Aschenbecher an den Treppenaufsätzen gesäubert, alles war sehr gepflegt, Personal grüßte immer sehr nett und freundlich.


Gastronomie

5.0

Wir nutzten nur das Frühstücksangebot und das war für uns ordentlich. Wer morgens schon chinesische Sachen mag, wird dort einiges finden. Man kann sich vom Koch noch Spiegelei und Rühreier machen lassen, ansonsten gibts Tee,Kaffee,zweierlei Säfte,Toast,Marmelade,Butter,Kuchen,Törtchen,Speck,Würstchen.....Im Frühstücksraum, welcher wohl auch Restaurant ist, wird nicht geheißt, wie in so vielen Restaurants nicht, also ein Jäckchen mitnehmen.


Sport & Unterhaltung

Es gibt einen Spa-Bereich, den wir nicht in Anspruch genommen haben, wohl aber unsere mitgereisten Kinder und das 3 x während des Aufenthaltes....das spricht ja dann wohl für sich :-))). 45 Minuten Fußmassage lagen z.B. bei 68 Yuan. Im Hotel wird immer leise Entspannungsmusik gespielt, es gibt einige schöne Plätze zum Sitzen und Entspannen.Außerdem gibt es einen kleinen Dachgarten, der in wärmeren Monaten sicherlich eine schöne Aussicht auf die umgebenden Hochhäuser bietet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen