Dos Playas Beach House by Faranda Hotels

Dos Playas Beach House by Faranda Hotels

Ort: Cancun

80%
4.2 / 6
Hotel
4.2
Zimmer
3.8
Service
4.6
Umgebung
4.5
Gastronomie
4.4
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Alexandra (46-50)

Februar 2020

Schöner entspannter Urlaub

5.0/6

Schöne weitläufige Anlage, schöner Strand, ruhige Ecken, Erholung pur, hier kann man die Seele baumeln lassen. Toller Ausblick aufs Meer


Umgebung

6.0

Vom Flughafen ca. 20 Minuten fahrzeit... Direkte strandlage


Zimmer

4.0

Safe, Kühlschrank, Klimaanlage, Föhn, Toilettenartikel


Service

6.0

Super freundliches Personal


Gastronomie

5.0

Gutes landestypische Essen am Buffet, für jeden etwas dabei


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (56-60)

Februar 2020

Ein toller Urlaub!!

6.0/6

Schöne kleine familiäre Anlage mit direkter Strandlage....Innerhalb der Anlage viele Ecken, die zum Entspannen einladen. Freundliches herzliches Personal, toller Service. Beim Essen in Buffetform war für jeden etwas dabei. Ein rundum schöner Urlaub!


Umgebung

6.0

Es gab einen langen schönen Sandstrand. Es waren genügend Liegen und Schirme frei.


Zimmer

5.0

Zimmer sind einfach aber nett eingerichtet. TV Gerät war vorhanden.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Es gab genügend Auswahl an Essen. Auch die speziellen Themenabende, z.B. Maja essen, war sehr gut mit großer , guter Auswahl.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (56-60)

Februar 2020

Preis-/Leistungsverhältnis und Essen gut

5.0/6

Hotel ist angenehm klein (3 Stockwerke). Sauber, direkt am Strand gelegen. Hat einen schönen Park, in dem auch manchmal Abendessen stattfindet. Mehrere Pools.


Umgebung

5.0

Fahrt vom Hotel zum Flughafen ca. 1/2 Stunde, Bushaltestelle und Fähranleger auf die vorgelagerte Insel direkt nebenan.


Zimmer

4.0

Zimmer war geräumig und groß, unseres mit Balkon. Betten waren gut. Bad schon etwas älter und der Abfluss im Bad hat gerochen. Wir haben ihn nachts immer mit dem Badvorleger abgedeckt.


Service

6.0

Die Kellner und das Servicepersonal waren sehr nett und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Es gibt ein SB-Restaurant für Frühstück, Mittag- und Abendessen, ein Bedienungsrestaurant direkt am Strand ab Mittagessen, ein Thairestaurant ab Mittagessen und ein Fastfood-Restaurant ab Mittagessen. Sehr viel Auswahl an Fleisch, Fisch, Gemüse und Salat. Leider war das Gemüse sehr kurz gekocht und für unseren Geschmack daher nicht essbar. Alles andere war sehr gut und reichlich vorhanden.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt Unterhaltung am Pool, das war uns aber viel zu laut und nur auf Russen und Mittel-/Südamerikaner ausgerichtet. Deutsche Urlauber sind ganz wenige hier. Tauchschule direkt am Hotel, uns hat die aber nicht zugesagt. Ca. 5 Minuten zu Fuß außerhalb war noch eine Tauchschule, mit denen wir sehr zufrieden waren. Jetski-Verleih vor Ort und im flachen Wasser Rutschen und Klettermöglichkeiten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Burcin (26-30)

Februar 2020

Nicht zufrieden gewesen

4.0/6

Wir waren nicht enttäuscht aber auch nicht zufrieden. Die Lage des Hotels war nicht besonders gut. Viel zu weit entfernt vom Zentrum. Das Frühstück war sehr schlecht. Die Hotelzimmern waren okay, allerdings sehr hellörig. Wir haben teilweise alles mitbekommen was im Gang geschehen ist. Viel Gerede und Geräusche. Um 5 uhr morgens hat ein Generator auf dem Dach sehr laute Geräusche von sich gegeben, so dass auch hier der Schlaf immer wieder unterbrochen wurde. In der letzten Nacht hatten wir eine riesen Kakerlake in unserem Zimmer. Das Meer befindet sich direkt vor dem Hotel uns ist wunderschön. Allerdings muss hier auch ein Punkt abgezogen werden. Es wurde mitten im Hochsaison ein Steg auf dem Meer gebaut. Es war sehr laut und viele Arbeiter waren vor Ort. Man konnte sich durch die Lautstärke nicht entspannen.


Umgebung

2.0

Das Hotel ist eine halbe Stunde vom Flughafen entfernt. Allerdings muss man ein Auto haben falls man nur Frühstück gebucht hat und jeden Abend in die Stadt fahren muss, um etwas zu essen.


Zimmer

3.0

Alles war vorhanden, was benötigt wurde. Wir hatten ein riesen Balkon. Den Mussten wir allerdings (mit Meerblick) mit unserem nachbarn teilen. Heiß wenn man nicht die Gardinen geschlossen hat, hätte der Nachbar wenn es sich auf dem Balkon befindet reinschauen können. Das Badezimmer ist klein und roch nach ein paar Tagen sehr muffig.


Service

4.0

Nettes Personal. Wenn ein Taxi benötigt wurde haben die sofort ein Taxi gerufen. Man sollte immer über das Hotel ein Taxi bestellen, da man sonst viel mehr bezahlt (Touristenpreise)


Gastronomie

2.0

Frühstück war wirklich sehr schlecht. Kaffee genau so.


Sport & Unterhaltung

2.0

Man hätte sich massieren können. Allerdings viel zu teuer.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Corinna (31-35)

Januar 2020

Für einen Aufenthalt für Max 1 Woche eine Wahl

4.0/6

Klein und gemütlich! Bungalowstil! Strand ist sehr schön aber klein, Wasserpark wenn nicht zu windig auch witzig (wenn die Luft nicht ausgelassen wird), für Aufenthalte von max 1 Woche gute Wahl


Umgebung

4.0

Vom Busterminal mit dem Taxi ca 10-15min Fahrtzeit Ausflüge bieten sie im Hotel und im Umkreis an


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Queensizebett,sehr bequem und groß Fön,Kühlschrank und Safe im Zimmer!


Service

3.0

Rasches Weiterleiten bei Defekten 👍🏻


Gastronomie

3.0

Essen ist leider nicht das Beste, sehr oft das selbe und nicht heiß! Obst gibt es wenig Auswahl, in einem Land wo die tropischen Früchte wachsen waren nur wenig verfügbar (keine Kokosnuss,Mango zb)


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool klein und sehr kalt, Animationen vorhanden (Animationensteam bemüht), Musik am Pool sehr laut


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Raphael (31-35)

Januar 2020

Absolut nicht zu empfehlen

1.0/6

Der Umgang mit Kunden ist absolut nicht akzeptabel. Bei einem gebuchten Angebot mit Standard All Inclusive Zimmer, bei dem man davon ausgeht dass All Inclusive dabei ist und welches absolut nicht günstig war, wurde uns vor Ort Essen und trinken verwehrt und ein Aufpreis von 80 Dollar für 2 Personen pro Tag dafür verlangt. Das ist schlichtweg Irreführung von Kunden, die dreist angelogen werden.


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marina (26-30)

Dezember 2019

Hotel für Einheimische

4.0/6

Weniger Touristen sondern mehr Einheimische Urlauber im Hotel. Trotzdem konnte das Personal teilweise deutsch. In der Nähe des Hotels befindet sich die Fähre und man kann auf eigene Faust nach Isla Mujeres reisen. Ansonsten ist das Zentrum/Cancun downtown einfach mit dem Bus in wenigen Minuten zu erreichen.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Erwin (46-50)

Mai 2019

Schönes Hotel mit tollen Service

5.0/6

War beruflich in Cancun. Das Hotel buchte ich, weil es sehr gut bewertet war. Das Essen war sehr vielfältig und sehr lecker. Der Barkeeper Apolinar war der Beste!! Super freundlich und zuvorkommend jeden Tag. Auch die Dame an der Lobby war sehr nett.


Umgebung

5.0

Mit eigenen Strand und Fähre.


Zimmer

5.0

Zimmer waren sauber und groß genug.


Service

6.0

Sehr freundliche Mitarbeiter. Ber beste Mann war Apolinar an der Bar!!!!


Gastronomie

5.0

Sehr leckeres Essen mit genügend Auswahl an Fleisch und Fisch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christiane (56-60)

Mai 2019

Einfach aber gute Lage

3.0/6

Kleines Hotel aber leider nur mit 2-Bett-Zimmer, auch wenn man zu dritt verreist und für drei Personen gebucht hat. Lage und Strand sind allerdings sehr schön


Umgebung

6.0

Sehr gute Busverbindung entlang der Hotelroute und ins Stadtzentrum. Es ist schon ein Erlebnis mit der öffentlichen Buslinie die Umgebung selbst zu entdecken


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind wohl alle nur mit 2 Betten ausgestattet, eine Aufbettung gibt es nicht. Reist man mit drei Personen so müssen sich zwangsläufig Zwei ein Bett teilen, es sind zwar breitere Betten aber es gibt nicht mal eine extra Decke, schade. Selbst die Bungalows waren sehr abgewohnt.


Service

4.0

Im allgemeinen war das Personal freundlich, dies ist jedoch meist auf sichtbares Trinkgeld zurückzuführen, Es ist schade, dass an der Rezeption keinerlei Deutschkenntnisse vorhanden waren.


Gastronomie

5.0

Typisch mexikanische Küche, sehr schmackhaft, empfehlenswert.


Sport & Unterhaltung

3.0

Informationen zu täglichen Angeboten haben wir leider vermisst.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lena (14-18)

März 2019

Sehr gut geeignet für Springbreak

5.0/6

Eine Freundin und ich haben eine Woche in dem Hotel verbracht. Zwei Tage haben wir im Hotel verbracht, den Rest der Zeit haben wir etwas unternommen. Das Essen war gut (der Kakao morgens ist super lecker) und es sind nur ein paar Schritte vom Restaurant bis an den Strand.


Umgebung

6.0

Direkt vor der Tür befindet sich eine Bushaltestelle. Mit den R-1 und R-2 Bussen kann man ganz einfach die ganze Hotelzone auf und ab fahren. Das Partyviertel mit all den Clubs ist mit dem Bus in ca. 10-15min zu erreichen. Direkt am Strand neben dem Hotel befindet sich die Fähre zur Isla Mujeres.


Zimmer

6.0

Klimaanlage, kostenloser Safe, Kühlschrank, jeden Tag neue Wasserflaschen und Handtücher. Kopfkissen und Decke waren super gemütlich.


Service

4.0

An unserem ersten Tag gab es direkt weder genügend Liegen noch Strandtücher. Nach einer Weile auf und ablaufen konnten wir eine freie Liege entdecken, die wir uns zunächst teilen mussten. Ca. eine Stunde später haben wir dann noch eine andere frei Liege gefunden, jedoch ohne Auflage. Da die Liegen aus Holz sind war das nicht sehr bequem. Auf Nachfrage sagte man uns es gäbe nicht mehr Auflagen. Sonst keinerlei Probleme gehabt, Personal an der Rezeption und Bar ist nett, mit anderem Personal hat


Gastronomie

6.0

Jeden Abend gibt es ein anderes Thema im Restaurant (Kuba, Hawaii, BBQ...). Das Essen ist gut, oft gab es einen Schokobrunnen, der Kakao morgens ist super. Zwischen den Hauptmahlzeiten hat die Snackbar geöffnet, wo man ab 10:00 Uhr Pizza, Hot Dogs und Burger bekommen kann. Zusätzlich gibt es ein Sushirestaurant, in dem wir jedoch nicht gegessen haben. Fast täglich läuft Personal mit einem kleinen Eiswagen um die Liegen herum und verteilt Eis. Die Cocktails waren auch sehr gut, Wasser konnte man


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hat einen Tennisplatz und ein kleines Fitnessstudio. In der Umgebung kann man allerdings viel unternehmen. Am Strand befindet sich ein Bungeeturm und eine kleine Hütte, die Schnorchelutensilien vermietet. Außer einem Tanz am Pool und ein mal Wassergymnastik haben wir von der Animation nicht viel mitbekommen. Abends gibt es verschiedene Acts wie Sänger oder Akrobaten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen