Ranweli Holiday Village

Ranweli Holiday Village

Ort: Waikkal

78%
4.6 / 6
Hotel
4.6
Zimmer
4.6
Service
4.8
Umgebung
5.3
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
3.7

Bewertungen

Manuela (51-55)

März 2020

Sehr schön gelegenes Hotel direkt am Strand

3.0/6

Ein sehr schön gelegenes ruhiges Hotel direkt am Strand. Leider ist es mit der Sauberkeit in den Bungalows nicht weit her. Das Essen und die Auswahl war jedoch trotz der wenigen Gäste sehr gut. Unsere Ausflüge haben wir mit Anthoney gemacht, was wir nur jedem empfehlen können.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwas Abseits, etwa 5 min von Negombo entfernt. Man kann hier jederzeit mit dem Tuk Tuk seine Besorgungen machen. Oder man fragt Anthoney (kleiner Supermarkt und Restaurant direkt gegenüber auf der Landseite), der besorgt fast alles. Die Fähre, die man benutzen muss, steht immer bereit.


Zimmer

4.0

Wir hatten einen Bungalow direkt am Strand. Praktisch eingerichtet, mit allem was man braucht. Wenn dieser einmal richtig gesäubert (Spinnenweben im Bad und überall im Wohnbereich) worden wäre, hätten wir fünf Sterne vergeben können. Die Matratzen waren schon sehr durchgelegen.


Service

4.0

Obwohl das Hotel nicht einmal zu einem Drittel ausgebucht war, waren die männlichen Servicekräfte im Restaurant nicht sehr motiviert. Unsere einzige weibliche Servicekraft hat zum Glück jederzeit den Überblick behalten und unseren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht. Unser Reiseleister von Jahn Reisen war jedoch eine große Enttäuschung und keine wirkliche Hilfe, da nach einem Einbruch in unserem Bungalow, einschließlich Öffnung des Safes, aus dem dann EUR 170,00 fehlten, wir ledig


Gastronomie

4.0

Da sehr wenig Gäste im Hotel waren, war das Restaurant nie überlaufen. Das Servicepersonal musste sich jedoch immer wieder motivieren, die Gäste zu bedienen. Wir hatten Halbpension und mussten daher die Getränke selbst bezahlen. Die Preise waren für Sri Lanka jedoch völlig überteuert. Ein Fruchtsaft für EUR 5,00, ein Bier ebenfalls für 5,00 war schon heftig. Die Buffets waren abwechslungsreich und gut bekömmlich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Freizeitangebote im Hotel haben wir nicht genutzt. Die Ausflüge haben wir mit Anthoney (kleines Reisebüro Landseite) gebucht, die alle gut organisiert waren und uns jeder Wunsch, den wir noch zusätzlich hatten, erfüllt wurde. Das Essen und die Getränke sind bei Anthoney sehr lecker und es gibt sie hier zu angemessenen Preisen. Er hat uns unseren Urlaub jedenfalls zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht, allein schon die Tour mit den Delphinen. Es war ein Traum.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

März 2020

Herrlich erholsam

6.0/6

Tolles Hotel in herrlicher Lage. Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich. Allerdings sollte ein bisschen darauf geachtet werden, dass der Standard erhalten bleiben kann.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robert Mayer (61-65)

Februar 2020

nie wieder

1.0/6

Tag 1 Ankunft Bungalow stark verdreckt, Leintücher nicht frisch, Schutzbezug der Matratze mit großen Flecken mit körperlichen Ausscheidungen aller Art, nach Androhung bei dem Veranstalter von Alltours Hr. Diethelm wurde uns die Möglichkeit eingeräumt einen anderen Bungalow superior oder ein anderes Hotel aber mit der Auflage Stornogebühren u. Aufpreis zu wählen, wir entschieden uns dann aber für den Bungalow, der übrigens derselbe war wie vorher, nur nicht ganz so verdreckt. Wir wurden dann für die Unannehmlichkeiten auf ein Kandlelight Dinner eingeladen. Der Kühlschrank im neuen Bungalow funktionierte leider nicht wurde aber ausgetauscht. Frühstück beginnt mit der täglichen Suche nach entweder Servietten, Salz, Pfeffer oder anderen Dingen. Im Allgemeinen ist das Buffet durch das fast täglich gleiche Angebot leicht zu merken. Das Wifi funktioniert, wenn überhaupt nur in der Lounge, u. bei uns eine Woche so gut wie gar nicht. Dann hatten wir die tolle Erfahrung durch Mr. Antony u. seiner Gang des Dauer Stalkings gemacht dieser beschwatzt auf unangenehmste Weise von früh bis spät alle Gäste mit Angeboten von Tagesreisen, Besuch seines Restaurants u. Supermarkt oder dergleichen Am 3. Tag, hatten wir die unheimliche Bekanntschaft einer Hand die durch das offene Fenster auf den Ablagetisch u. das um 0:30, unser Anruf bei der Rezeption war umsonst da auf keiner der Nummern in der Nacht abhebt. Es besteht keine Security auf dem gesamten Areal. Diese Anlage bzw. Hotel erschien uns mehr wie eine Seniorenanlage, da durch verstärkt, dass sich jeden Abend ein Alleinunterhalte mit Gitarrenübungen für Unterhaltung sorgte. Positiv zu erwähnen ist das durchaus sehr bemühte Zimmerpersonal, dass sehr freundlich u. umsorgt sich um den Gast kümmert. Wie schon von vorigen Kommentaren erwähnt wurde, gibt es so gut wie keine Möglichkeit den Abend etwas Ablenkung zu finden, die Poolbar ist nicht offen u. die Bar in der Lounge bietet zwar Drinks völlig Überteuert an, nur die Clubstühle sind, wenn man von einigermaßen hygienischen Voraussetzungen ausgeht nicht benutzbar. (Blutflecken, u. furchtbar dreckig) Die Poolbenützung würde ich raten sich genau zu überlegen, da er täglich zur Hygiene mit ca. 3kg Chlor behandelt wird, das Wasser wird so gut wie nie gewechselt u. man sollte auch nicht mit einer Taucherbrille die umherschwimmenden Teilchen sich zu genau ansehen, da dadurch das Badevergnügen getrübt wird. Von in die Jahre gekommene Anlage ist gemilde gesagt untertrieben, man sollte sich auch nicht das Ende des Areals rechts wie links ansehen denn dann hat man das Gefühl einem Auffanglager zu verbringen. Alles in allem auf keinem Fall empfehlenswert, die Fotos auf der Homepage sind sehr alt u. spiegeln nicht den derzeitigen Zustand der Anlage wieder. Übrigens sind alle diese Anführungen mit Fotos von mir belegt u. keine Fiktion.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Frank und Sigrid (56-60)

Januar 2020

Die Familie Ranweli gibt es nicht mehr

4.0/6

Das Hotel liegt sehr Idyllisch auf einer Habinsel die mir einer Fähre zu erreichen ist, Es ist eine Bungalowanlage, die vor 7 Jahren renoviert wurde, aber nicht mehr gepflegt wird, da es zu wenig Personal gibt.


Umgebung

4.0

Fahrt zum Hotel dauert ca. 1/2 Stunde. Ausflüge können vor Ort (Anthony) oder über TUI gebucht werden.


Zimmer

1.0

Die Zimmer waren in einem schlechten Zustand. Da zu wenig Personal da ist, werden die ZImmer nicht mehr gut gepflegt. Das Badezimmer war in den Ecken sehr dreckig. Kakerlaken liefen über unser Bett. Trotz mehrmaliger Aufforderung unsererseits waren jeden Tag erneut Kakerlaken im Zimmer.


Service

1.0

Das Personal ist bemüht aber aufgrund fehlendem Personal, war der Service sehr schlecht. Die Poolbar war geschlossen, Getränke musste man sich an der Bar in der Lobby selber abholen.


Gastronomie

4.0

Das Essen ist geschmacklich nicht schlecht, aber die Auswahl lässt zu wünschen übrig. Wir sind dann ab und an zum Essen nach Negombo oder zu Rico Shadow (geniale Prawns) gefahren.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gibt kein Entertainment. Das Freizeitangebot lässt auch zu wüschen übrig. Der Pool war mangels Personal au ch nicht immer sauber.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

November 2019

Außer ein paar Kleinigkeiten, top Hotel.

5.0/6

Das Hotel hat eine tolle Lage. Leider gibt es ein paar Kleinigkeiten die besser gehen könnten. Vor unserer Terrasse waren Dachziegel runter gefallen. Erst nach ein Gespräch mit den Reiseleiter, wurden diese innerhalb einer halben Stunde, halbwegs entfernt und mit Sand aufgefüllt. Beim Personal ist es auch unterschiedlich. In der 1. Woche war die Zimmerreinigung nicht so gut aber der Service im Restaurant top. In der 2. Woche war Personalwechsel und es war genau umgedreht. Das Essen war schmackhaft und reichlich. Teilweise waren nur ca. 20-30 Gäste im Hotel. Da ist das Büffet natürlich etwas kleiner. Was uns gefehlt hat, waren die Ventilatoren im Speisesaal und der Bar. das kennen wir aus Sri Lanka anders. Klar wenn man sucht, findet man immer etwas zu bemängeln, aber man muss bedenken, man ist nicht in Deutschland und dafür war es einfach Klasse. Sehr toll war das Ayurveda Center. Es waren tolle Anwendungen und zu eine top Preis-, Leistungsverhältnis. Das Personal war bestens geschult und verstand sein Handwerk. Leider wurde der Geburtstag komplett vergessen. Keine Gratulation. Dies kennen wir anders.


Umgebung

5.0

Die Lage vom Hotel ist top. Einkaufsmöglichkeiten sind weiter weg aber dafür gibt es Tuk Tuks. Vom Flughafen ist man schnell im Hotel. Durch die Nähe zum Flughafen kommen ein paar Flugzeuge über das Hotel. Sie sind aber noch hoch, so das diese nicht stören.


Zimmer

5.0

Die Ausstattung ist gut. Es fehlt nur ein Deutscher Sender im Fernsehen.


Service

5.0

Je nachdem was an personal da war, gut oder weniger gut. Bei vielen Gästen teilweise überfordert.


Gastronomie

5.0

Kleines Buffet aber schmackhaft.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin (19-25)

November 2019

Schöne Hotelanlage unmittelbar am Meer

4.0/6

Sehr ruhig und ilyllisch direkt am Meer gelegen. Man ist komplett abseits der Straße, was das abschalten zu einem Traum werden lässt. Das Hotel verfügt über viele Kleine Bungalows. Für jeden Gast ein eigener mit eigener kleiner Terrasse und direktem Zugang zum Strand. Die Außenanlagen ist gepflegt, die Bungalows sind modern eingerichtet.


Umgebung

3.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel betrug nur ca 30 Minuten. Das Hotel ist sehr abseits von Geschäften o.ä. Gelegen, sodass man einige Gehminuten oder auf das Tuktuk oder Taxi angewiesen ist. Zum entspannen sehr gute Lage, für Ausflüge und Einkaufsmöglichkeiten eher abseits.


Zimmer

4.0

Wir hatten einen eigenen Bungalow mit Doppelbett, Flachbildfernseher und sehr schönem Badezimmer mit Dusche unter freiem Himmel. Einziger Nachteil, der Bungalow ist nicht gut gegen sämtliche Krabbeltiere gesichert. Sodass sich der ein oder andere Gast gern mal einschleicht. (Besonders im Bad).


Service

5.0

Sehr freundliches Personal. Besonders im Restaurant sehr aufmerksam. Beschwerden werden sofort in Angriff genommen ( einmal funktionierte die Klimaanlage nicht, dieses wurde sofort behoben).


Gastronomie

3.0

Das Personal war sehr aufmerksam. Das Essen war lecker, die traditionelle Kost war recht scharf (das muss aber ja sein). Jedoch war das Essen recht einseitig, es gab täglich sehr ähnliches.


Sport & Unterhaltung

3.0

Ein kleiner Pool, immer sehr sauber. Entertainment gab es jeden Abend zum Abendessen in Form von instrumentaler Livemusik. Außerdem gibt es ein Volleyball Feld sowie Tischtennis, Kicker und Darts.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sonja (46-50)

Oktober 2019

"Erholung pur"

5.0/6

Ein sehr schönes Hotel, was wirklich in die Jahre gekommen ist, aber dennoch sehr gemütlich wirkt. Wir haben uns wirklich wohlgefühlt. Soviel Ruhe in einem Hotel hatten wir noch nie. Danke, noch an Fernando von Jahn Reisen, wir haben schöne Ausflüge bei ihm gebucht und stand einem wirklich immer zur Seite, wenn man eine Frage hatte.


Umgebung

6.0

Die Lage war top. Sehr schön ruhig gelegen. Nah zum Flughafen und nah genug um schöne Ausflüge zu machen.


Zimmer

6.0

Wir hatten einen wunderschönen Bungalow direkt am Meer. Schön geräumig und sauber.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und wirklich bemüht einem alles recht zu machen.


Gastronomie

4.0

Das Essen war wirklich abwechslungsreich, wir haben immer etwas gefunden, besonders die Suppen fanden wir sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Poolanlage war im Ordnung. Zum relaxen völlig ausreichend.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe und Daniela (41-45)

Oktober 2019

Es geht bergauf! Wir kommen wieder!

6.0/6

Ein wunderschönes traditionelles Resort. Unser erster Besuch ist mittlerweile 23 Jahre her und ja wir kommen definitiv wieder. Obwohl sich in den vergangenen Jahren einiges zum Negativen verändert hatte, merkt man, dass das gesamte Personal inklusive Management sehr bemüht ist, alles zu verbessern.


Umgebung

6.0

Einfach traumhaft ruhig.


Zimmer

6.0

Wie immer TOP. Leider kein WLan mehr in den Bungalows. Es fehlt ein deutschsprachiger Sender im TV. Und bitte, Liebes Ranweli-Team, reaktiviert die Musik-Anlage wieder!


Service

6.0

Super aufmerksam und nett. Es wurde jeder Wunsch sofort erfüllt. Leider im Barbereich mittlerweile zu wenig Personal.


Gastronomie

6.0

Das Essen hat sich im Vergleich zu den letzten Jahren stark gebessert. Einzig die All-In-Getränke-Karte sollte aufgewertet werden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Leider kaum vorhanden, aber wer Ruhe sucht, ist definitiv hier richtig!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nancy (36-40)

September 2019

Charmantes und in die Jahre gekommenes Hotel

5.0/6

Ein sympathisches, aber leider in die Jahre gekommenes Hotel. Die Anlage an sich ist sehr schön, jedoch muss etwas Geld investiert werden, um es wieder vollstens zum Leuchten zu bringen. Das Personal dort ist jedoch sehr nett und erfüllt einem alle Wünsche. Das Essen ist gut, jedoch was nervt bei All-Inclusive ist das geringe Getränkeangebot, welches man wählen darf sowie die Notierung jedes einzelnen Getränks auf einem Blatt Papier, welches man bestellt. Das sollte bei All-Inclusive keine Rolle spielen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Toni (26-30)

August 2019

Sehr schönes Hotel zum Entspannen und empfehlen

5.0/6

Schön angelegtes Hotel mit geräumigen Bungalow, netten Personal, super Essen und schönen Pool. Der Strand ist ganz schön nur in der Monsunzeit nicht zum Baden geeignet.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist nur 30 bis 40 min vom Flughafen Colombo entfernt. Negombo und Colombo sind schnell zu erreichen. Für weitere Ausflüge würde ich weiter ins Landesinnere gehen.


Zimmer

6.0

Super Bungalow, großes Bett, schönes Badezimmer. Alles sehr geräumig.


Service

6.0

Es mangelt an nichts. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und flott.


Gastronomie

6.0

Auch am Essen gibt es nichts auszusetzen. Weder Frühstück, Mittag und Abendessen. Alles sehr lecker und abwechslungsreich. Gibt schöne Currygerichte und auch internationales.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen Wellnessbereich für Massagen, einen Fitnessraum und ein paar Bootaktivitäten am Fluss. Am Pool und Strand ist es sehr entspannt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen