Samsara Cliff Resort

Samsara Cliff Resort

Ort: Negril

48%
4.0 / 6
Hotel
3.8
Zimmer
3.7
Service
3.8
Umgebung
4.9
Gastronomie
3.3
Sport und Unterhaltung
2.7

Bewertungen

Theresa (26-30)

November 2021

Hier ist viel Verbesserungsbedarf

3.0/6

Ein nettes Hotel in wunderschöner Lage an den Klippen. Das Hotel ist sehr schlecht organisiert und einiges hinkt gewaltig. Möglicherweise liegt es an Corona, jedoch ist es fraglich, ob man hier je wieder aus der Pandemie erwacht. Zu uns: wir sind zwei sehr erfahrene Reisen, die schon viel gesehen haben, in Absteigen aber auch Nobelhotels campiert haben. Wir sind weltoffen, sprechen gutes Englisch und gewöhnen uns schnell an neue Situationen. Ein Tipp: Man sollte sich im Vorfeld sehr gut mit seinem Jamaika-Urlaub auseinandersetzen und wissen, dass der Transport sehr vielen Hürden unterliegt und für Touristen sehr preisintensiv ist.


Umgebung

5.0

Direkt an den Klippen gelegen, alle Zimmer haben einen Balkon mit wunderschönem Ausblick auf blaues Meer. Wir waren viel Schnorcheln und haben einiges interessantes dabei entdeckt. Ebenso konnten wir mehrfach Delfine beobachten - ein tolles Schauspiel! In der Umgebung ist nicht viel los, das Hotel liegt direkt an einer stark befahrenen Straße, wovon man aber nichts mitbekommt, da die Zimmer "hintenraus" raus. Ein kleiner Einkaufsladen ist in der Nähe, mehr nicht. Allerdings hatten wir AI und bra


Zimmer

3.0

Wer einen Superior-Zimmer möchte, sollte definitiv die sehr preisintensiven "SeaVuz"-Zimmer buchen, diese kommen Superior einigermaßen nah. Alle anderen Zimmer sind alt, runtergekommen und entsprechend kaum einem Standard-Zimmer. Wir hatten ein Superior-Zimmer gebucht und waren geschockt. Abgesehen davon, dass es nicht annähernd Superior war und nichtmal einen Kühlschrank gab (das wussten wir schon vorher), war es total abgewohnt und besonders das Badezimmer war widerlich, die Badewanne war ver


Service

3.0

Zimmerservice war ok, kam täglich und es gab auch keine Schildchen zum raushängen, wenn man keinen Zimmerservice wollte.


Gastronomie

3.0

Wir hatten AI gebucht. AI bedeutete in dem Fall, dass man zu jeder Mahlzeit eine nicht einmal wechselnde Speisekarte erhielt, von der wir uns eine genau limitierte Menge an Essen bestellen konnten. Es gab keinen Nachschlag o.ä. Das Essen war prinzipiell ok, allerdings war es kein AI. Die Cocktails waren gut. Eine Stunde auf Kaffee zum Frühstück warten zu müssen war keine Seltenheit. Erstmal wurden die bedient, die kein AI hatten und teuer bezahlt haben. AI-Gäste wurden häufig frech ignoriert.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt keine Freizeitangebote. 1-2 mal die Woche kommt abends eine jamaikanische Band. Der auf der Homepage ausgewiesene Shuttleservice zum Partnerhotel Legends existiert nicht. Es fährt früh ein kleiner Bus hin und abends zurück. Wer keinen Platz bekommt hat Pech. Der Taxifahrer erwartet ein extrem hohes Trinkgeld und nimmt nur jene Personen mit, denen er eben dieses Trinkgeld in unverschämter und aufdringlicherweise abgenöpft hat.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tietjen (41-45)

Dezember 2019

Wir kommen gerne wieder

6.0/6

Wir waren wieder in den Gartenhäusern untergebracht, sie haben ein besonderes Flair und bieten alles was man braucht.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sauber und mit Klimaanlage ausgestattet


Service

Nicht bewertet

Sehr zuvorkommen und freundlich


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Einfache, aber leckere Küche


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Alles bestens


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pamela (56-60)

Oktober 2018

Gutes Hotel in guter Lage

6.0/6

Ich hatte im Samsara Cliff Hotel ein Cottage mit einer phantastischen Veranda in einem traumhaften Garten. Bemerkenswert war das sehr freundliche Personal, die Sauberkeit der Anlage, das funktionierende WLAN und die gute Wasserversorgung. Am Hotelleben / Hotelrestaurant habe ich nicht teilgenommen und kann daher keine Angaben zu diesem machen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Mathias (51-55)

August 2018

SamSara Cliff Resort nett aber völlig abgewohnt.

2.0/6

Das Hotel hatte seine Höhe in den 80ern. Danach wurde nichts mehr gemacht oder investiert. Eine Schande. Die Hotelleitung hat keinerlei Interesse am Hotel. Die Reiseleitung lässt sich nicht blicken, die angegebene Telefonnummer ist nicht vergeben. Man muss Deutschland kontaktieren für Auskünfte. Die TUI Mappe wird nicht gepflegt. Die Reiseleitung, speziell "Jana" gehört ausgetauscht. Alle Bediensteten im Hotel sind jamaikanisch typisch Supernett. Allerdings ist der normale Urlauber nach 1 Woche wieder weg und man muss denen erst einmal klar machen dass man länger dort ist. Dann wird man wieder akzeptiert. Alle sind sehr bemüht alles wirklich sauber und ordentlich zu halten. Da aber alles seit 30 Jahren abgelehnt wird statt zu erneuern hilft das natürlich nichts. Findet man sich damit ab, das Jamaika teuer ist wie Deutschland, gerade was die Lebenshaltungskosten angeht, läuft's dann schon. Durch die Sauberkeit wird man auch darüber hinweggetäuscht, das die 3,5 Sterne zuviel sind.


Umgebung


Zimmer

1.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Siehe Beschreibung Zustand und Einrichtung. Die Betten sind für meinen Geschmack zu hart aber das ist ja Geschmacksache. Die Kopfkissen von der Härte eher ein Sack Zement und bricht einem die Ohren oder den Nacken. Auch Geschmacksache.


Service

Nicht bewertet

Der Service im Hotel ist Top, genau so wie das Personal. Pünktlichkeit ist halt nicht Europäisch sondern jamaikanisch. Heißt: soon come. Also in Bälde :-).


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

An der Verpflegung könnte man arbeiten weil sich alles nach 1 Woche wiederholt und etwas langweilig wird. Ansonsten aber lecker und gut gekocht. Typisch amerikanisch sind die Drinks an der Bar in dürren Plastikbechern. Cocktails sind alle mit Sirup hergestellt statt mit frischen Früchten wovon es (preiswert) an jeder Ecke ausreichend zu kaufen gibt. Eigentlich ist der Sirup teurer und das Hotel könnte sich mit frischen Cocktails eine goldene Nase verdienen aber: Siehe Beschreibung der Hotelleilu


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marina (51-55)

August 2018

Traumurlaub - absolut zu empfehlen!

6.0/6

Das Hotel Samsara hat unsere Erwartunen voll erfüllt. Nicht direkt am Strand, was wir wollten, aber durch einen Hotel eigenen Shuttle kommt man in wenigen Minuten dorthin und kann auch im Schwesternhotel Legends am Strand essen. Personal, Essen, Ausstattung - alles vorzüglich!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nils (26-30)

August 2018

Super Hotel in Negril

6.0/6

Saubere Zimmer, top gepflegte Anlage, nette Angestellte. Das Stadtzentrum von Negril ist in 5 Minuten zu erreichen. Hat uns sehr gefallen!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Chris (36-40)

Juli 2018

Gute Lage

6.0/6

Sehr schöne Hotelanlage mit familiärem Charakter. Wir hatten ein Zimmer mit direktem Meerblick. Das Hotel liegt direkt an den Klippen und bietet somit ideale Rahmenbedingungen zum schnorcheln und schwimmen. Zum Schwesternhotel Legende, welches am 7 Miles Beach liegt fährt 2mal täglich ein kostenloser Shuttle. Sehr freundliches Personal und gutes jamaikanischen Essen wie jerk Chicken und Kokosreis. Empfehlenswert.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Janine (31-35)

Juli 2018

Nie wieder .horrorurlaub

1.0/6

Kakerlaken .schlechtesEssen .ROSTIGE Nägel an den Liegen .Pool extrem dreckig .Angestellte Schütten Farbe ins Meer .Nie wieder


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Dreckig


Service

1.0

Unfreundlich


Gastronomie

1.0

Eintönig .keine Auswahl


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Tina (31-35)

Juni 2018

Ballermann auf Jamaika laut und eintöniges Essen

1.0/6

Service ist schlecht gelaunt. Essen immer das selbe .Getränke schmecken nach Chlor . Kakerlaken im Zimmer . Ohne Trinkgeld geht hier nix. Sehr laut .man hört die Nachbarn durch die Wand jedes Wort . Pool nicht sauber .im Meer alles voller Quallen und Algen werden angeschwemmt. Leitern ins Wasser rostig .man hat dann alles am Körper den Rost .Ebenfalls Liegen voller Rost und färbt auf die Kleidung über


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Florian (19-25)

Mai 2018

In die Jahre gekommen

3.0/6

Es liegt an einer Straße, was aufgrund der Fahrweise der jamaikaner manchmal zu brenzligen Situationen führen kann. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Der Blick über die Klippen aufs Meer ist etwas Besonderes.


Umgebung

3.0

Direkt am Meer über den Klippen.


Zimmer

3.0

Das Zimmer war sehr groß, jedoch hatte man nächtlichen Besuch von teils riesigen Kakerlaken im Bad. Die Dusche sowie die anderen sanitären Einrichtungen haben schon deutlich bessere Zeiten gesehen. Das Bett war sehr bequem und mehr als ausreichend groß.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen