Hotel Xon's Platja

Hotel Xon's Platja

Ort: Empuriabrava

67%
2.7 / 6
Hotel
2.7
Zimmer
2.5
Service
2.5
Umgebung
5.5
Gastronomie
1.5
Sport und Unterhaltung
2.0

Bewertungen

Berthold (51-55)

August 2018

3 sehr kleine Sterne

3.0/6

Sehr abgelebtes aber deswegen auch preiswertes Hotel. Waren schon mehrmals auf der Durchreise dort. Zimmer sauber, Frühstück ganz okay und freundliches Personal. Wo bekommt man sonst noch ein Doppelzimmer mit Meerblick für etwa 90€ je nacht inkl. Frühstück?


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Benjamin (36-40)

August 2018

Unfassbar schlecht und dreckig

1.0/6

Absolut abgewohntes, schlechtes, dreckiges Hotel mit unterirdischen Essen. Die Eingangshalle ist das einzige schöne im Hotel. Keine Nachbesserung und Neckermann Reisen verhält sich ebenfalls Katastrophal


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Julia (31-35)

Juli 2018

Ok für das kleine Budget

4.0/6

Wir haben mit zwei erwachsenen und zwei Kindern 7 Tage in diesem Hotel verbracht (mit Halppension). Das Preis/Leistungsverhältnis ist ok.


Umgebung

5.0

Super nah am Strand ; dieser, sowie die Umgebung waren überraschend sauber. In der Nähe gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten und unzählige Restaurants. Großer Nachteil; wenn man eine Schifffahrt auf dem Meer machen will muss man nach Roses - das liegt zwar nur 8 Km entfernt aber Taxen sehr teuer (für diese Strecke 30€) und die Busse kommen von dort nicht sehr oft. Praktisch ist, dass es direkt am Hotel einen Spar Markt gibt in dem man günstig, alles was man eben braucht, kaufen kann.


Zimmer

4.0

Für diese Sterne Kategorie ganz gut. Leider gibt es nur im Wohnzimmer eine Klimaanlage , was das schlafen fast unmöglich macht in den Sommermonaten. Die Betten im Wohnzimmer sind wirklich sehr klein und nur für sehr kleine Erwachsene oder eben Kinder geeignet (Ich bin 1.70 und für mich war es viel zu kurz) Also entweder schwitzen oder Rückenschmerzen. Die Sauberkeit war o.k Nur der Kühlschrank hat eklig gestunken sodass wir darin nur Getränke gekühlt haben. Aber alles in allem machen die P


Service

4.0

Wie oben schon geschrieben, waren die Putzfrauen super. Auch das Personal an der Rezeption und im hoteleigenen Shop war sehr nett. Konnten aber leider bei Fragen nach Busanbindungen und Freizeitabgeboten nicht wirklich weiter helfen. Die Kellner waren auch sehr zuvorkommend außer abends wenn man ihnen zu verstehen gegeben hat dass man nichts kostenpflichtiges zu trinken bestellen will. Dann wurden trotzig die Gläser vom Tisch geräumt und man wurde schief angeguckt. Das gratis WLAN war bei un


Gastronomie

2.0

Sagen wir mal so, man wurde satt. Das Essen war wirklich massenanfertigung und entweder gar nicht gewürzt oder total mit Essig überwürzt. Selten war mal etwas wirklich lecker. Wurst und Käse waren immer gleich - null Abwechslung. Die Brötchen und das Brot waren, bis auf zwei mal in 7 Tagen, knüppelhart und würden merklich von Tag zu Tag härter - bis es dann wieder 'frische' kamen. Die Getränke beim Frühstück waren ein wahrhaftiges Glücksspiel : der 'Saft' war entweder nur wässrig oder ungenie


Sport & Unterhaltung

2.0

Den Kidsclub hab ich entweder übersehen oder es gab keinen. Das Fitnessstudio war während unseres Aufenthalts geschlossen. Es gab täglich Angebote am Pool die aber auch eher mäßig sind (Wasserball, Wassergymnastik, Kindertanzen...) Dazu muss ich aber sagen, dass sich die Animsteure wenigstens Mühe gegeben haben das Beste aus den wenigen Möglichkeiten zu machen. Der Pool; unseren Kindern hat es gereicht. Wir haben ihn aber eher gemieden da er erstens wenig einladend war und zweitens entweder zu


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gerhard (46-50)

April 2017

Glanzzeiten eher vorbei

3.0/6

Abgewohntes Hotel mit abgewohnten Mobiliar. Personal an der Rezeption freundlich - im Restaurant beim Frühstück eher gestresst und auf SPAREN ausgelegt. Room Reinigungs Service erst nach Trinkgeld auf dem Gang und dann nicht täglich.


Umgebung

5.0

Lage ist recht gut mit kurzem Weg zum Strand und zu den Geschäften. Im Ort kann man alles zu Fuß erreichen.


Zimmer

2.0

Alles in allem abgewohnt. Hier wurde schon seit ein paar Jahren nichts mehr investiert. Bei den Einzelbetten drücken sich die Latten durch die Matratzen. Nach der zweiten Nacht war kein ruhiger Schlaf mehr möglich.


Service

2.0

Reinigung der Zimmer unregelmäßig. Lag vielleicht an der Vorsaison? darf tzrotzdem nicht sein. Erst nach Vergabe eines Trinkgeldes an das Reinigungsparsonal wurde es etwas besser.


Gastronomie

3.0

Der Toaster schaffte es mein Toastbrot nach dem zweiten Durchgang doch glatt auf Zimmertemperatur zu heben. Nach ca. 5 Durchgängen konnte man es langsam Toast nennen. Ansonsten 3 Sternen Hotel angemessen. Frühstück gab es bis 10.00 Uhr - da wurde dann auch pünktlich das Licht ausgemacht und alles schnell abgeräumt. Personal wirkte sehr gestresst und auf Sparsamkeit getrimmt.


Sport & Unterhaltung

4.0

3 Sterne gerecht. Pool sauber allerdings dudelt hier öfters mal ein Ghettoblaster. Der Hoteleigene Minigolf-Parcour hat seine besten Zeiten wohl auch schon hinter sich ist aber als Beschäftigung für unsere Kinder soweit ok gewesen. Allredings ist man ja auch wegen Sonne und Meer hier.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Claus (41-45)

April 2017

Zufrieden mit dem Xons Platja, gehen wieder hin

4.0/6

Essen sehr gut, Lage super. Wenig Deutschkenntnisse des Personales. Eher ältere Zimmerausstattung, aber OK. Desinfektionsmittel sowieso grundsätzlich immer in den Urlaub mitnehmen :) Gehen wieder hin, gerne wieder.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Diethard (56-60)

November 2016

Appartementhotel für die Familie

4.0/6

Ein insgesamt gutes Hotel für Familien und der Möglichkeit Budget zu schonen durch gute Versorgung bei Halb-/Vollpension und der eingebauten Küche. Allerdings ist das Interieur in die Jahre gekommen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Beasty (46-50)

September 2016

Nie mehr wieder, trotz 3maligen Besuch

2.0/6

Wir waren nun das 3. Mal dort - aber es hat sich zu diesem Jahr so negativ verändert, das wir nicht mehr hinfahren werden. An der Rezeption sind alle nett und zuvorkommen.... die Zimmer - wir waren 5 Personen, sind größenmässig ok. ABER - es ist dreckig. Täglich wird ja geputzt und Handtücher getauscht. Wir mussten den Handtüchern hinterherlaufen, sonst waren zu wenig da. Der Sand war teilweise vom ersten Tag an im Bad gelegen, der Balkon war total dreckig .... ekelhaft. Dann hatten wir HP - man kam mit dem Auffüllen vom Buffet nicht hinterher. Beim Abendessen gab es undefinierbares Essen, was man sah, war, das es vom Vorabend nur "umgestaltet" war. Die Oliven und das Rotkraut waren gärig ... und so waren viele Dinge, die man nicht genießen konnte. Ist eigentlich schade, denn das Hotel hat eine tolle Lage - aber das war es dann auch. Wer auf der falschen Hotelseite liegt, hat den ganzen Tag die Essensgerüche und den Geruch der Müllcontainer im Zimmer ... nein danke, das ist nicht unser Ding. Wir sagen - tut etwas liebe Spanier, sonst bleiben die Leute weg. Definitiv - wir kommen so schnell nicht wieder, auch wenn uns die Gegend gefällt


Umgebung

4.0

Kurze Wege bis zum Strand, Parkmöglichkeiten vorhanden, wenn auch nicht ganz günstig, sofern im Hotel in die Tiefgarage gefahren werden möchte .... In der Umgebung gibt es viel zu erkunden - der Schmetterlingspark ist jedoch die größte Abzocke. 5 Personen kosten 45 Euro - keine Familienkarte - und man wäre, in ca. 10 min durch. Schmetterlinge gibt es kaum - andere informative Sachen ja ... aber muss nicht sein.


Zimmer

1.0

Es hat an Geschirr für 5 Personen gefehlt - Ausstattung ist mehr als dürftig, Herdplatten sind gammelig und funktionieren kaum noch. Bei 5 Personen musste man den Handtüchern hinterherrennen, um genügend zu bekommen. Das Bett für den Jüngsten mussten wir selbst beziehen, man legte nur die Laken auf den Tisch... und das erst nach Nachfrage . obwohl für 5 Personen gebucht war. Nein danke!


Service

1.0

Rezeption - dickes Plus - man hat sich sehr bemüht, kann aber an den Zuständen nichts ändern Zimmer - dickes dickes Minus - dreckig, faul, lustlos, unfreundlich Restaurant - man versucht höfflich zu sein, schafft es nicht unbedingt, der Koch könnte höchtens in einer Kantine arbeiten, in der man nicht essen muss - sprich megaübel....


Gastronomie

1.0

NICHT empfehlenswert - wir sind nicht bäbelig, oder empfindlich - aber hier ist sogar uns das Essen vergangen - Gemüse verkocht und ungewürzt, Fleisch zu pampiger Masse verarbeitet, Beilagen - Pommes waren meistens ganz gut, Kartoffelpüree - ungewürzt, schien fertig aus der Tube zu sein, sofern es as gibt - absolut geschmacksneutral, Einzig der Salat war, sofern nicht angemacht, genießbar ....


Sport & Unterhaltung

2.0

Gibt es einige, aber die sind nicht sonderlich gepflegt. Der Pool hat bis mittags trübes Wasser und wird wohl auch nicht gereinigt. Morgens war teilweise noch der Dreck vom Vortag am Rand zu finden. Die Minigolfanlage hat ihre besten Zeiten gesehen, die Bahnen sind krumm und kaputt .... muss so etwas sein?


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Peter (66-70)

September 2016

Das Hotel ist nicht empfehlenswert

2.0/6

Nach der Außenanlage zu urteilen müßte man davon ausgehen das es ein schönes Hotel ist. Am Empfang alles nett und das Personal freundlich, leider spricht niemand Deutsch,. Aber dann kommt man in die Wohnungen und kriegt echt einen Schock nach dem anderen. Boden, Balkon und Ausstattung schmutzig. Die Küchenausstattung sehr karg und zu wenig. 2Plattenkochen der schlecht heiß wurde und 2 Töpfe von denen nicht beide gleichzeitig auf die Platten gepaßt haben Keine Kaffeemaschine kein Wasserkocher. und nur ein Glas pro person. Wenn man also was getrunken hatte und ein anderes Getränk haben wollte, erstmal wieder abwaschen. Die Handtücher die jeden Tag gebracht wurden hatten große Löcher. Also im großen Ganzen ein ganz schlechtes Fazit und nicht weiter zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel dauerte 24 Std. Ausflugsziele sind vorhanden, haben wir aber nicht genutzt weil wir die Gegend von früheren Aufenthalten schon kannten


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Peter (31-35)

September 2016

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

5.0/6

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis Waren dieses Jahr wegen dem traumhaften Strand zum zweiten Mal in Empuriabrava und zum ersten Mal im Xon`s. Das Hotel ist bescheiden ausgestattet, aber für den Preis mehr als ok. Wir hatten ein Zwei-Zimmer-Appartement im achten Stock mit herrlichem Meerblick, was jeden Tag ordentlich gereinigt wurde, auch gab es jeden Tag genügend und ordentliche Handtücher. Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, aber dennoch funktioniert alles und wir haben uns sehr wohl gefühlt. Wir hatten das Hotel mit Halbpension gebucht und es nicht bereut, das Frühstück war vielseitig und abwechslungsreich. Es gab immer mindestens vier verschiedene Brotsorten (auch von einer deutschen Bäckerei), verschiedene Sorten von Käse und Wurst, Spiegeleier oder Rührei, Obst, Müsli, Gebäck (leckere Schokoladencroissants)....... Das Abendessen war lecker und sehr abwechslungsreich. Waren schon in vielen teuren und weniger teuren Hotels und dies ist ganz klar das beste der weniger teuren Hotels gewesen. Dies ist unsere erste Bewertung, da wir die schlechten Bewertungen hier nicht nachvollziehen können, denn man muss fairerweise immer das Preis-Leistungs-Verhältnis beachten. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und den Urlaub genossen.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Berthold (51-55)

Juni 2016

Fürn günstigen Zwischenstopp reichts

3.0/6

Sehr veraltete Anlage und Zimmerausstattung im 70er Jahre DDR Stil. Hatten dort einen Zwischenstopp im Juni 2016. " 2 Zimmer Apartment mit Balkon zum Pool und etwas Meerblick. Für 55€ ein Doppelzimmer-Apartment (ohne Frühstück), kann man nicht meckern. Im Hotel Port Salin, wo wir Im Januar 2016 ein paar tage waren, wollten die jetzt für eine Übernachtung 175€


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen