Apartments Stella Plava Laguna

Apartments Stella Plava Laguna

Ort: Umag

78%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
3.5
Service
4.0
Umgebung
5.1
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

Mike (36-40)

September 2022

gerne wieder wenn einiges verbessert wird

4.0/6

Wir waren heuer Anfang September mit unseren beiden Kindern im Stella Maris. Die Anlage ist recht groß, aber nach kurzer Zeit findet man sich gleich zurecht. Im Resort gibt es einen kleinen Lebensmittelmarkt wo sich alles findet (Lidl und andere Geschäft sind aber in der Nähe) ebenso gibt es eine kleine Bäckerei, Krankenstation, Bankomaten, einen kleinen Shop mit diversen Badeutensilien, einen Infostand, Bummelzug und diverse Restaurants, sowie einen Kidsclub mit kleinen Vergnügungsstellen (Trampolin, Autoscooter, Softball...) Das Apartment an sich war groß genug für uns, allerdings könnte man schon die ein oder anderen Möbel austauschen. Küche klein aber grundsätzlich alles da was man braucht. Balkon ist auch eher klein ,aber es geht sich aus mit 4 Personen, mehr sollten es keinesfalls sein. TV vorhanden allerdings dürftige Qualität des Bildes, Internet WLan vorhanden, wurde aber ab Mitte der Woche immer schwächer - teils unbrauchbar (auch wenn man den Standort änderte) Parkplatz hatten wir genau vor unserem Haus, ACHTUNG vor Harz der Bäume und Vogelkacke ;-) Das Resort ist mit automatischen Schranken abgesperrt. Der Pool neben den Piratenschiff, liegt neben dem Meer, ist groß genug und wirklich toll, allerdings gibt es hier offensichtlich einige defekte Fliesen, scharfe Alu oder Metallteilchen und man vermutet dass der Boden des Pools nicht regelmäßig gereinigt wird - - übrigens ist es ein Salzwasserpool. Fazit, Pool grundsätzlich toll ABER mit Kindern aufpassen. Liegen sind ausreichend vorhanden (es geht allerdings nicht hervor ob und welche Liegen den Hotelgästen gehören und welche nicht / bzw. ob Sie was kosten - bei uns kam niemand und wollte Geld) Es gibt ein sogenanntes "Hallenbad" ein Pool der nur Überdacht ist - - auch hier geht nicht hervor dass er offenbar zu den Villen der Resorts gehört und nicht von allen Gästen benutzt werden darf----wir wurden nach ca.30 Minuten von einem unfreundlichen Mann des Platzes verwiesen (hatte ein weißes Shirt mit irgendeiner Aufschrift oben) den wir weder vorher noch nachher wieder gesehen haben. An diesem Tag war Regen angesagt und dies war auch das einzigen mal das wir uns erlaubten diesen Pool aufzusuchen. Das Resort an sich ist aber wirklich toll und wenn man die vielen kleinen Verletzungsgefahren ausbessert kann mans hier wirklich aushalten !!!!!!!!! Vorsicht bei einigen Einstiegen im Meer, hier wurden zwar Gummimatten auf den Stiegen angebracht was grundsätzlich gut ist, nur leider fehlen diese an einigen Stellen und nur die Verschraubung steht heraus - - hier gilt besondere VORSICHT !!!!!!!!!! Vorsicht vor Menschen die mit Schiffsreisen locken - nicht die beste Erfahrung gemacht damit !!!! Mal sehen was der Euro bringt und ob es leistbar bleibt ?!


Umgebung

6.0

Tolle Lage, der Ortskern Umag ist zb. mit dem Bummelzug der vor Resort wegfährt leicht zu erreichen !!!!


Zimmer

4.0

Man kann hier viel oder wenig anführen was man ändern und verbessern könnte, je nachdem wie anfällig man ist. Über einiges kann man hinweg sehen, soll ja Urlaub sein. Das Apartment war aber gut gereinigt bei Ankunft und das Reinigungspersonal kommt auch täglich vorbei und fragt ob man was braucht. Es gibt auch eine Resorteigene App an der man Sachen disponieren kann !!!


Service

4.0

Halt alles geklappt.


Gastronomie

6.0

Viele verschiedene Restaurants im Resort und der Näheren Umgebung. Essen grundsätzlich ganz gut. WC Anlangen sind leider bei diversen Gaststätten (auch in Umag) nicht sehr rein :-(


Sport & Unterhaltung

6.0

Kletterpark gegenüber des Resorts. Man kann sich auch diverse Bikes und alles was Räder hat ausborgen. Ebenso gibt es Tretboote, Jetski, Boote usw....... direkt im Resort zu mieten. Es werden von externen Lockvögel auch Schiffsausflüge angeboten, leider haben wir (wie soviel andere) da nicht die beste Erfahrung damit gemacht. Vorher bitte unbedingt genau erkundigen, oder sich direkt an der Rezeption Empfehlungen geben lassen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Carina (26-30)

August 2022

Schöner Urlaub mit Freunden

4.0/6

Lage von den Apartments super. Mehrere Strandabschnitte, auch für Kinder toll. Bäcker und Lebensmittelgeschäft mitten im Resort. Die Apartments Stella Maris sind 3 Stern Apartments und meiner Meinung nach gut ausgestattet, zwar nicht die neuesten Möbel aber bei diesen vielen schlechten Bewertungen hatten wir schon ein bisschen angst vor der Unterkunft. Wir sind mit unseren Freunden und 6 Kleinkindern angereist und hatten 5 Apartments, jeder Kategorie also Classic Superior und Premium. Alle Apartments sind gleich groß und hatten die gleichen Möbel. Unterschieden haben sie sich durch Permium Erdgeschoss und mit großer Terrasse, Superior 1 Stock und eher kleiner Balkon für 4 Personen sehr eng, und Calssic mini Balkon auch erster oder zweiter Stock. Das Bad ist sauber, kleiner Kritikpunkt die Klobrille könnte mal getauscht werden da sie schon vergilbt war. Die Küche hat einen großen Kühlschrank und auch eine Mikrowelle, 2 Herdplatten,Töpfe ,Pfannen auch ein Nudelsieb war vorhanden. Reicht aus um sich ein kleines Essen zu kochen. Am Pool sind die Liegen und Schirme kostenlos. Das Piratenschiff und der Babypool hat unseren Kindern gut gefallen. Wir Erwachsen haben mehrere Wassersportarten ausprobiert, alles im Resort und nicht all zu teuer. 1 Stunde SUP 90 Kuna, 1 stunde Trettbootfahren 100 Kuna. Der Sandstrand abschnitt hat unseren Kids am besten gefallen, da waren auch so kleine Buchten einbetoniert das sie selber Wasser holen konnten. Leider hat unser Wunsch das wir alle Apartments nebeneinander haben möchten nicht funktioniert( trotz anruf mehrere Wochen vorher ). Das wars dann aber auch schon mit meiner Kritik. Wir hatten eine schöne Woche mit unseren Freunden und auch unsere Kinder hatten einen riesen Spaß.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Die Dame an der Rezeption war sehr überfordert beim Check in.


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Maria (36-40)

Juni 2022

Top Urlaub am Meer für Familien super

6.0/6

Das Buffet ist großartig! Die Lage direkt am Meer auch! Appartments sind okay für den günstigen Preis. Tolle Kinderanimation am Abend und viel für Kinder geboten. Lustige Autoscooter :) ...alles da für den perfekten Urlaub


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Klopapier war rar und Nachschub nur auf Anfrage


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Bestes Buffet! Großartige Auswahl Als einziges hat Spiegelei gefehlt. Sonst jeden Tag Überraschend abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Man hat 4 Pools zur Auswahl in der Nähe und einen Piratenschiff-Wasserspielpark. Auf dem Campingplatz daneben sogar Poolmusik mit Wassergymnastik :)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Norbert (51-55)

Mai 2022

Istrien - Stella Maris 2022

4.0/6

Insgesamt ist das Stella Maris für diesen Preis ganz passabel, die Anlage ist doch etwas in die Jahre gekommen, TV-Empfang könnte besser sein, im Doppelbett wäre es besser wenn jeder seine eigene Decke hätte.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Funktionell ohne große Besonderheiten. Matratzen waren in Ordnung, Fenster gingen auf und zu ohne Probleme, Türe lies sich verschließen, Kühlschrank und Klimaanlage ebenfalls in Ordnung. Vielleicht sollte man den Besuchern den Hinweis geben, dass die Warmwassererzeugung über einen Schalter in der Küche aktiviert wird.


Service

Nicht bewertet

Das Personal war immer sehr aufmerksam und freundlich, man konnte sich sowohl in Deutsch als auch in Englisch verständigen.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Die Verpflegung in Form eines Buffetts war ausgewogen, es gab sowohl landestypische als auch deutsche Küche. Stellenweise wurden bestimmte Speisen an mehreren Tagen wiederholt. Frühstück war abwechslungsreich, Nachtisch könnte eine Verbesserung vertragen (Desserts waren geschmacklich sehr künstlich)


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

In der Vorsaison sind noch keine Duschen beim Pool aktiv, da es sich um einen Salzwasserpool handelte wäre es wünschenswert diese auch schon in der Vorsaison zu betreiben.


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pati (31-35)

August 2021

Ekelhaft und gefährlich

1.0/6

Alles schmutzig, alt und runtergekommen. Keiner wollte uns helfen und so mussten wir in der Baracke verweilen. Sind dann aber eher abgereist ...


Umgebung

3.0

Viele Strände, aber auch diese leider nicht gepflegt.


Zimmer

1.0

Ekelhaft und lebensgefährlich! Offene Kabel in der Dusche ?! Toilette komplett vergilbt. Alles verschimmelt und modrig!


Service

3.0

Putzfrauen waren nett, konnten uns leider nicht helfen. Rezeption fand den Schimmel nicht schlimm ...


Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Mario (31-35)

Juni 2021

Solide Anlage mit immer mehr Schwächen.

4.0/6

Wir fahren seit 8 Jahren her. Leider wird es immer schlimmer, dennoch mögen wir es (noch) da wir nichts vergleichbares finden. Die Küchen sind veraltet, die Ausstattung mager und die Qualität in allen Bereichen lässt stark nach.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Qualität lässt nach, es wird nichts modernisiert, Teilweise dreckig und kaputt.


Service

4.0

Gastronomie

3.0

Mann kann weder aufs Zimmer schreiben, noch mit mit Karte zahlen. Das Essen ist okay.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lorenz (19-25)

August 2019

Von Sicherheitsteam geschlagen

1.0/6

Wollten den Abend zu dritt am Strand ausklingen lassen als ein Sicherheitsmann mit Privatkleidung ohne Ausweis uns begann auf Kroatisch zu beschimpfen. Der Mann teilte dann Schläge ins Gesicht gegen 2 Personen aus. Als wir den Vorfall bei der Rezeption meldeten wurden wir dann von 2 anderen Sicherheitskräften festgehalten und geschlagen. Der Rezeptionist beobachtete das ganze leistete keine Hilfe und rief erst nach mehreren Aufforderungen eine halbe Stunde später die Polizei. Die Polizei war auch sehr unfreundlich und zeigte uns wegen Ruhestörung an. Ein Richter sprach uns am nächsten Tag frei, weil wir beweisen konnten dass wir unschuldig waren. Würde Null Sterne geben Verhalten des Rezeptionisten und dem Sicherheitsteam unfassbar!


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Julian (19-25)

August 2019

Unfähiges Personal + veraltete Zimmer: nie mehr wieder

2.0/6

Veraltete, renovierungsbedürftige Zimmer, Personal an der Rezeption fehlt es an Deutsch- und sogar Englischkenntnissen. Das Sicherheitspersonal in den Abendstunden ist sehr aggressiv und bedrängt die Hotelgäste.


Umgebung

5.0

Schöner Strand


Zimmer

1.0

Veraltete und renovierungsbedürftige Zimmer


Service

1.0

Mangelnde Deutsch- und Englischkenntnisse des Personals an der Rezeption. Äußerst aggressives Sicherheitspersonal in den Abendstunden, das Gäste sogar bedrängt!


Gastronomie

2.0

Sehr eintöniges aber großes Buffet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Carolin (31-35)

August 2019

Schöner Familienurlaub zu kleinem Zimmer

5.0/6

Sehr schönes Hotel, für einen Familienurlaub sehr gut geeignet. Schöne Umgebung, nette Mitarbeiter, leckeres Essen. Leider mit einigen Zusatzkosten verbunden, vor allem wenn man Kinder dabei hat. Ich kann das Hotel, trotz der Zusatzkosten und des etwas kleinen Zimmers weiterempfehlen. Wir werden nächstes Jahr auf jeden Fall wiederkommen, dann aber in einer anderen Zimmerkategorie.


Umgebung

6.0

Sehr schöne Lage, direkt am Strand. An der Promenade gibt es auch einen Infopoint, wo man diverse Ausflüge etc buchen kann. In näherer Umgebung befindet sich außerdem eine kleine Einkaufspassage, für alle die gerne shoppen gehen. In der Anlage befindet sich ein lokaler Anbieter, der Boote etc vermietet. Man hat auch dort die Möglichkeit, tauchen zu lernen. Wir haben dort zweimal einen Rutsch Boot gemietet, das war sehr schön und auch vom Preis her okay. Am Strand und an der Promenade gibt es seh


Zimmer

1.0

Das Zimmer war okay fürs Duschen und Schlafen, für alles andere war es jedoch viel zu klein. Die Einrichtung war abgewohnt und nicht wirklich sauber. Das Bad und vor allem die Tür im Bad (diese war innen schon komplett abgeblättert, wahrscheinlich durch die Feuchtigkeit) haben wahrhaftig schon bessere Zeiten gesehen. Im Zimmer vorhanden war eine kleine Küche mit 2 Herdplatten, Kaffeemaschine (haben wir allerdings nicht genutzt), Geschirr, einem Kühlschrank, einer Mikrowelle und einem Waschbecken


Service

6.0

Sehr freundliche Mitarbeiter an der Rezeption, welche einem bei Fragen immer gerne geholfen haben. Personal spricht englisch und auch Deutsch, jedoch natürlich besser Englisch.


Gastronomie

6.0

Wir hatten mit Halbpension gebucht, das heißt Frühstück und Abendessen. Frühstück war immer von 7 Uhr bis 10 Uhr und Abendessen von 19 Uhr bis 21 Uhr. Es gab viele verschiedene Sachen beim Frühstück, z.b. Cornflakes, Kekse, Obst, verschiedene Eierspeisen, Pancakes, Wurst, Käse, Gemüse etc. Ich war sehr erfreut, dass es soviel Kaffee gab. Es gab viele Stellen mit Kaffee, Milch und Zucker. Dieser war eigentlich nie leer. Dann gab es noch den üblichen Automaten mit O-Saft, Wasser und anderen Säften


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab sehr sehr viele Angebote. Jedoch waren viele mit teils hohen Kosten verbunden. Im Hotel gab es ein Kletterpark, ein Trampolin, eine kleine Kartbahn, an der Lagune gab es einen Wasserspielplatz, welchen wir allerdings aufgrund der echt unverschämt hohen Kosten nicht genutzt haben. Da waren wir lieber am normalen Strand und haben einfach unsere Luftmatratze mitgenommen. Das Hotel hat außerdem Kinderbetreuung angeboten (Miniclub). Diese haben wir zweimal genutzt, unseren Kindern hat es gefal


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Astrad (36-40)

Juli 2019

Dieses Mal leider eher enttäuschend

3.0/6

Wir waren vor Jahren in einem Bungalow hier auf Urlaub - dieser war wunderbar. ..darum haben wir uns an die Premium (!!) Appartements Stella Sol gewagt. ..und ehrlich gesagt war außer der Aussicht kein Premium zu finden..: Küche war minimalistisch (Katastrophe mit 2 kleinen Kindern), Mikrowelle funktionierte nicht, der Kühlschrank hat die besten Tage schon lang hinter sich gebracht, im Bad keine Ablagemöglichkeit, die Couch mussten wir selbst für unsere Kinder zum Bett umfunktionieren und beziehen. Ameisen waren einfach überall - in den Küchenschränken, auf unserem Essen (dann einfach alles in den ratternden Kühlschrank verfrachtet), auf der Terrasse, neben den Betten und zu guter letzt sogar in der Kleidung. Dieses Problem haben wir gemeldet - und wurde auch ein anderes Appartement angeboten, was aber eher ein Abstieg gewesen wäre (kein Meerblick). Also wird das Zimmer gereinigt wurde an der Rezeption gesagt.. Resultat: es kam die Putzfrau und sprühte dann ein wenig Insektizid. Premium... Neues Toilettenpapier und ein paar Handtücher wurden an Tag 3 lieblos auf dem Esstisch für uns zurück gelassen. Von Zimmerreinigung geschweige denn Betten machen oder gar frisch beziehen keine Spur.. Premium... An Tag 4 wieder keine Reinigung, das Ameisen-Problem erneut gemeldet..: eine Putzfrau kam und sprühte - ließ uns sogar die Flasche da, damit wir dann selbst noch weiter Gift sprühen können. Von Zimmerreinigung wieder nichts ersichtlich - also Putzfrau gefragt, wie oft denn hier gereinigt wird. Antwort “Alle 4 Tage!“... PREMIUM...!? Es wäre so schön hier - auch für die Kinder... wenn die Sauberkeit in und um den Appartements besser wäre!! Aber was schreib ich denn - im Schränkchen sind ja Besen und Wischmop! Mach ich einfach selbst! Fehlt nur noch die Waschmaschine im Bad - dann wär's schon wie zu Hause und ich hätte eine Ablage im Badezimmer! ...und all das für knapp 1400 € für 1 Woche ohne Verpflegung.. Premium....


Umgebung

6.0

Viel Angebot für jede Altersgruppe


Zimmer

1.0

Ausstattung geht so - Rest siehe oben


Service

3.0

Fernseher wurde zB sofort repariert, grundsätzlich auch alle sehr freundlich - jedoch ist einiges am Ablauf ausbaufähig. Vorschlag: tägliche Reinigung!?


Gastronomie

4.0

Wir waren “Selbstversorger“: im Konzum erhält man ziemlich alles für ein gutes Frühstück; die Restaurants in der Anlage bieten viele Möglichkeiten


Sport & Unterhaltung

5.0

Viel Auswahl (auch für Kinder) - leider kostet vieles extra trotz dem stolzen Preis


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen