Hotel Club Tropical

Hotel Club Tropical

Ort: Varadero

50%
3.1 / 6
Hotel
2.7
Zimmer
2.1
Service
3.2
Umgebung
5.1
Gastronomie
2.3
Sport und Unterhaltung
2.7

Bewertungen

Dietmar (51-55)

März 2020

Bruchbude ist noch stark untertrieben !!!

1.0/6

Wir hatten einige Wochen dieses einfaches 3-Sterne-Hotel gebucht da wir die Lage gut kannten (durch frühere Kuba - Urlaube). Zu dem Zeitpunkt der Buchung war es hier mit einer Weiterempfehlung von 93 % gelistet !!!!!!! Allerdings waren die letzten Bewertungen von August 2019. Diese waren jedoch ganz positiv. Einem Tag vor dem Urlaub kamen 2 Negativ Bewertungen dazu und plötzlich betrug die Weiterempfehlung nur noch 80 %. Da das rechnerisch bei 105 Bewertungen nicht möglich ist habe ich bei Holidaycheck angerufen und bat darum mir das zu erklären. Konnte man allerdings nicht. Wie die Bewertungen aktuell aussehen sieht ja hier jeder. Kommentar dazu eigtl unnötig. Man kann sich seinen Teil zu den angeblich noch vorhandenen Postitiv Bewertungen denken. Auf jeden Fall bekamen wir (wie ALLE anderen deutschen Touristen) am ersten Tag ein Zimmer zugewiesen, daß so dreckig und verschimmelt war, daß ich am liebsten direkt wieder ausgecheckt hätte. Kein warmes Wasser, dicker Schimmelbefall an allen Wänden, Decken, Vorhängen usw. Kein Safe, kein Balkon......einfach ein Saustall. Am nächsten Tag bekamen wir ein anderes Zimmer was nicht viel besser war. Besser ergeht es da den kanadischen Gästen die von allen im Hotel hofiert werden....Geld stinkt nicht.....(Anteil ca. 85 %, Rest Russen und eher ganz wenige Deutsche und Gäste anderer Nationen). Die Kanadier, die dieses Hotel buchen machen aus diesem Hotel einen Ballermann für Arme......ab 7 Uhr morgens wird gesoffen was das Zeug hergibt und der Lärmpegel ist schon ab vormittags an der Bar so hoch, daß man sich dort nicht mal mehr normal unterhalten kann. Selbst am Strand mußten wir teilweise Liegen wechseln da man es dort nicht aushielt. Und wir sind eigtl. nicht so empfindlich aber irgendwann ist es nicht mehr lustig sondern man ist nur noch angepisst.


Umgebung

5.0

Den einzigen Stern bekommt dieses Hotel nur von mir wegen der guten Lage (Avinada 1 auf Höhe der Calle 23) und dem schönem Strand. Das "Beatles" und "Calle 62" (beides Bars mit Live Musik) sind in der Nähe und viele Märkte und (Gott sei Dank) Restaurants.


Zimmer

1.0

Die letzten Bewertungen für dieses Hotel sagen eigtl. schon alles aus. Absolut abrissreif, verschimmelt, verkommen, vermodert, abgewohnt......man kommt sich vor wie in Rumänien in den 70er Jahren. So ziemlich alle deutschen Touristen haben ein wahres Zimmerkarussel hinter sich und man konnte sich nur entscheiden zwischen Pest und Cholera. Kein Telefon auf den Zimmern, kein Kühlschrank und und und.


Service

1.0

Wir geben gerne und nicht gerade wenig Trinkgelder auf Reisen wenn wir nett bedient werden. Aber hier wurde einem schnell klar, daß man fast für jedes Getränk und sämtliche andere Leistungen Trinkgeld geben muß damit man halbwegs freundlich bedient wird. Sobald man mal gerade nichts gibt wird man entweder komplett ignoriert oder mit einem mürrischem Gesichtsausdruck bedient. Es gibt auch Ausnahmen aber die waren im Hotel selten.


Gastronomie

1.0

Selbst für kubanische Verhältnisse absolut unterirdisch. Essen war zum größten Teil lauwarm bis kalt und geschmacklos. So ziemlich alle deutschen Gäste sind abends nur noch in die benachbarten Restaurants und Snack Bars geflüchtet. Auch wenn man bei einem günstigen 3-Sterne-Hotel nicht die Welt erwarten sollte aber das Essen ging wirklich gar nicht. Getränke in Plastikbechern, Kaffee mit Strohhalmen statt Löffeln, eine Marmeladensorte zum Frühstück die mit Wasser gestreckt war und und und....all


Sport & Unterhaltung

1.0

Einzig der Strand kann hier Pluspunkte sammeln, Hotelangebote und Animation waren eher 2-Sterne-Niveau.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

März 2020

In schlechten Zustand

1.0/6

Ein in die Zeit gekommenes hotel es müßte dringend renoviert werden. Das Essen war immer kalt. Das Personal war nur freundlich wenn es Trinkgeld bekommt


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Werner (56-60)

März 2020

Günstiges Hotel in Toplage

3.0/6

Kleineres Hotel mit diversen Mängeln.Keine Toilettenbürsten, meist nur kaltes oder lauwarmes Wasser Lage gegenüber den 5 Sterne Hotels top.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Februar 2020

Man bekommt was man bezahlt

2.0/6

Hotel in die Jahre gekommen, Aber das komplette Personal sehr nett Zimmer muffig, Möbel alt und defekt das Bett war gut Badezimmer Fenster mit Spax zugeschraubt Reinigungspersonal hatte keinen Schlüssel von meinem Zimmer. Zimmer wurde erst gereinigt nachdem ich aufgeschlossen habe


Umgebung

6.0

Direkt am sehr schönen Strand. Liegen und Sonnenschirme inklusive Bars/Restaurants in der Nähe Auto Verleih cubacar direkt gegenüber


Zimmer

2.0

Muffig Schlecht zu lüften Sehr gute Klimaanlage Welche aber sehr laut ist


Service

6.0

Das Personal war stets bemüht und freundlich. Da gibt es nichts auszusetzen.


Gastronomie

4.0

Das Essen war ganz ok. Nicht mit deutschem Standard zu vergleichen. Kuba halt... Getränke Chemie Kaffee sehr schlecht


Sport & Unterhaltung

4.0

Strand. Billard Pool


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Volker (41-45)

Februar 2020

Achtung! Abrissgefährdet

1.0/6

Im Prospekt wurde mit Bildern geworben die schon mindestens 5 Jahre alt sind. Die zur Zeit hohe Bewertung mit 80% ist für mich nicht nachvollziehbar, auch wenn ich den kubanischen Standard im Hinterkopf habe, so habe ich noch nie ein so schlechtes Hotel in Kuba gehabt. An der Rezeption gibt es kein Telefon, auf den Zimmern auch nicht und Flugplanänderungen werden als Zettel an der Rezeption hingelegt. Stromkreise sind teilweise so verlegt, dass man das Licht gar nicht ausschalten kann oder die Klimaanlage vom Netz nehmen kann und diese läuft trotzdem weiter! Klingt funny, war es aber nicht.... Am vorletzten Tag gab es Besuch von einigen Offiziellen die eine Hotelbegehung durchführten, vielleicht beschlossen diese das Hotel zu sanieren oder komplett abzureißen und neu zu bauen. Bei so viel Schimmel in den Wänden (teilweise außen zu sehen) wird es wohl eher abgerissen.


Umgebung

2.0

Theoretisch ist die Lage richtig gut, Hotel liegt ja direkt am Strip, Shoppingmöglichkeiten in wenigen Minuten gut erreichbar, sogar der Bus hält direkt vor der Tür. Dies haben andere Hotels jedoch auch. Und die anderen Hotels haben sogar eine eigene Disco oder zumindest eine in der Nähe, hier muss man erstmal ca. 10 Minuten mit dem Taxi fahren um ins Beatles oder eine der Discotheken zu kommen.


Zimmer

1.0

Obwohl ich vermutlich noch eins der besseren Zimmer hatte, kann ich berichten dass sehr viele Mitgereiste ein wahres Zimmerkarussell hinter sich hatten , inklusive Auslagerung in eine Casa Particular. Ich habe ein paar Zimmer der anderen gesehen und kann daher sagen, dass bei einigen mehr Wasser aus dem Abfluss kam , als aus der Dusche, 2 andere hatten schon pelzigen Schimmel an den Wänden. Zimmer 2305 hatte jedenfalls keinen sichtbaren Schimmel, jedoch wie oben erwähnt kein Telefon. Auch d


Service

2.0

Mit Trinkgeld geht's überall besser. Nach dem Hinweis, dass ich Volleyball im Pool spielen wollte (ich hatte das Netz noch bei Buchung im Reisebüro gesehen!) kam die Antwort, dass ich mir das Volleyballnetz im Pool vorstellen soll, dies wäre kubanischer Standard. Wer das Zimmer wechseln wollte, wurde ausgelagert oder erstmal vertröstet, dass das Hotel ausgebucht sei, obwohl sogar einige Gäste nach der ersten Nacht in anderen Hotels untergebracht wurden! Die für kubanische Verhältnisse "Groß


Gastronomie

1.0

Also ich weiß nicht ob der Schimmelkäse in den Zimmern angebaut wurde aber er sah fast genauso aus. Essbar waren die Nudelsalate, der Reis, das Kaninchen Ragout und der Schweinebraten. Wer Rührei haben wollte, musste Glück haben, dass es nicht blau-lila ist. Ein Omelette-Brater bzw. Nudelbrater war neben dem Buffet aufgebaut, dieser war teilweise ganz okay. Vor meinem Urlaub muss es wohl noch schlimmer gewesen sein (einige Brechdurchfall Urlauber) An der Snackbar gab es Burger, ein paa


Sport & Unterhaltung

1.0

2 Poolbillard, 2 Volleyballnetze (bei einem Rasenfeld mit Steigung dachte ich erst, es wäre ne Wäscheleine). Ein Bodenschach und für Kleinkinder ne Art Spielplatz...ziemlich klein...


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ralf Jürgen (66-70)

Februar 2020

Hotel ist nicht weiterzuempfehlen in dem Zustand

3.0/6

Nachdem ich bei meiner Ankunft nachts ein Zimmer zugewiesen bekam, in dem wir zu Hause Schafe unterstellen (schmutziges Zimmer mit eben solcher Bettwäsche,keine Handtücher,verschimmelte Wände ,Übergardienen,die eher an aufgeschnittene Zuckersäcke innerten und dreckige Fenster,durch die man kaum durchgucken konnte).Kurz und gut-der erste Eindruck war katastrophal.Nach zwei Wechseln bekam ich eine aktzeptable Unterkunft.Wetter,Strand und Wasser-6 Sterne ,Verpflegung mehr recht als schlecht,Das Personal war freundlich und hilfreich.In dieses Hotel würde ich nicht wieder einchecken wollen,eigentlich eine Unverschämtheit, einem Urlauber so eine Unterkunft,wie zu Beginn,überhaupt anzubieten und ich war nicht der Einzige,Vielen ist das passiert..


Umgebung

6.0

Sehr schöner Strand, herrliches Wasser,alles andere,siehe oben


Zimmer

2.0

Siehe oben


Service

3.0

Die Reinlichkeit der Zimmer liess doch Wünsche übrig,trotz materiellem Anreiz fürs Personal(,Handtuchtausch trotz Ablage auf dem Boden erst nach einer Woche,Bettwäsche gar nicht getauscht, derSand auf meinem Schränkchen hielt sich 14 Tage ,Spiegel wurden nie geputzt.Das ist doch nicht kubanischer Standart)


Gastronomie

3.0

Bin sicher kein Mäkler,aber was es mitunter gab,war nicht frisch und gab es sicher mehrere Tage,daher bei all meinen Bekannten Magen-Darm Probleme.Zum Sattwerden gab es genug zu essen,Ein starker Fischgeruch schon vor dem Speiseraum war Grund genug ihn zu meiden.Das Frischgegrillte konnte man aber mit Appetit essen.Öfters war auch keine Scheibe Wurst mehr zum Abendbrot, das Bedienpersonal war immer freundlich.Mir reichte mehrmals Kartoffeln mit Butter und Salz zum Essen.Bin schon wesentlich bess


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitnessanlage -mehr Schrott,Massage gut,Pool von mir nicht genutzt,aber eher gut,Entertainment war gut.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Arzu (41-45)

Februar 2020

Minus 5 Sterne

1.0/6

Sehr altes ungepflegtes Hotel mit dementsprechendem Personal. Habe mich noch nie so unwillkommen gefühlt in einem anderen Land


Umgebung


Zimmer

Unterirdisch, keine Sauberkeit, Betten wurden trotz täglichem Trinkgeld während der 8 Tage nicht gewechselt, Handtücher stinkend und fleckig, Dusche


Service

Nicht bewertet

Absolut unfreundliches Personal, keine Gastfreundlichkeit gespürt eher das Gegenteil Man fühlte sich nicht Willkommen


Gastronomie

Nicht bewertet

Keine Hygiene , täglich gleiche Kost, Dosen Gemüse, Buffet immer kalt


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven Wolfgang (46-50)

Februar 2020

Abrissreife asoziale Hotelanlage

1.0/6

Dieses Hotel ist eine Katastrophe und hat nicht mal einen STERN verdient ! Wie man als Deutscher Reiseveranstalter einem deutschen Bürger so ein Hotel anbieten kann , ist für mich nicht nachvollziehbar . Das Gebäude in dem mein Zimmer war , ist zu 100 % Abrissreif . Das Zimmer stark extrem nach Moder , die Wände / Türrahmen waren extrem von Schwarzschimmel und Salpeter befallen . Das ganze Treppenhaus stank bestialisch . Einfach unzumutbar . Die ist gesundheitsgefährdend und grenzt schon an „ Körperverletzung „ !! Duschvorhang war verschimmelt , Handtücher mit Flecken und Löschern , Zimmerservice miserabel – geputzt wurde fast gar nicht . Essen war fast immer das gleiche und meist lauwarm . Die gesamte Hotelanlage ist total veraltet . An der Bar gab es alle Getränke nur in 0,1 Liter Plastikbechern ! Das Personal war unfreundlich und sehr langsam und „ forderten „ immer Trinkgeld . Von einem Animationsprogramm konnte nicht die Rede sein . Es waren noch einige andere deutsche Urlauber in diesem Hotel unter gebracht , welche auch sehr unzufrieden waren . Zum Glück hatte ich nur 6 Nächste gebucht . An der „Snackbar „gab es Hamburger , auf die man ca 15 Minuten warten musste und die dann trotzdem lauwarm waren . Es waren sehr viele „ Sauftouristen „ aus Kanada im Hotel , die sich ihre mitgebrachten 3 Liter Thermogefäße schon am Morgen mit Mixgetränken oder Bier füllen liessen . Dementsprechend war dann der Lautstärke - Pegel schon am frühen Nachmittag im Barbereich . Das schlimmste Hotel bis jetzt in meinem Leben . Das einzige was positiv war , war die direkte Strandlage , der Strand , das Wetter und das Meer . Ende !


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

siehe Text Oben


Service

1.0

siehe Text Oben


Gastronomie

1.0

siehe Text Oben


Sport & Unterhaltung

1.0

siehe Text Oben


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marion (46-50)

Februar 2020

Sauberkeit/Essen/Freundlichkeit unterirdisch

1.0/6

Älteres, unrenoviertes Hotel. Zimmer klein, teilweise Schimmel (bei uns Gott sei Dank nur am Duschvorhang, aber mit 4 anderen Paaren gesprochen, die deshalb tauschen mussten). Wir hatten keinen Safe, wollten tauschen, haben dann aber auf Grund der Schimmelzimmer davon Abstand genommen. Balkon vorhanden, aber nur 1 Stuhl. Zimmer wurde oberflächlich gereinigt. Bettwäsche wöchentlich getauscht. Die Wolldecken aus dem Schrank und die bunten Decken zum Bett "dekorieren" haben wir nicht benutzt. Duschhandtücher nicht vorhanden. 2 kleine Handtücher wöchentlich gewechslt, ich habe die nicht gewagt, auf den Boden zum tausch zu schmeissen, denn teilweise wurden die einfach wieder aufgehangen. Strandhandtücher erst am Samstag (4. Tag nach Ankunft) nach Druck erhalten (Wäscherei hatte einen Maschinenschaden, was ich verstehe. Aber wenn ich sehe, daß morgens Handtücher angeliefert werden und man an der Rezeption meint, nein, keine da....dann diskutiere ich auch gerne. Der Animationsmitarbeiter hatte mitbekommen, daß ich frische Handtücher gesehen habe und mischte sich dann ein. ) Strand sehr schön, aber durch fehlende Aschenbecher machten sehr viele Raucher die Kippen einfach im Sand aus. 1 qm neben den Liegen hatte dann 10 alte Kippen. Fand ich nicht prickelnd. An der Bar auch nur ein paar seltene Aschenbecher vorhanden, so daß die meisten Gäste entweder die durchsichtigen Plastikbecher oder den "grossen" (Erde) nutzten. Gläser nur bedingt vorhanden, wenn sollte man das den ganzen Abend schön festhalten, ansonsten Pappbecher (fand ich dann fast noch gut, nachdem ich mal ein kalt gespültes Glas eines Vorgastes bekam (mit Restspuren)) Gebucht übrigens bei 93% Weiterempfehlung. Und ja, daß es mal was nicht gibt, ist ok und hatte ich einkalkuliert. Aber die Freundlichkeit und Sauberkeit hätte trotzdem vorhanden sein sollen. Es gab freundliches Personal, was aber die Ausnahme war.


Umgebung

4.0

Hatten das Hotel gewählt, da wir dann auch die Möglichkeit hatten, auf die Hauptstrasse zu gehen. Transfer zum Flughafen ca. 30 Minuten Pool habe ich 2x benutzt, da dieser aber eher selten sauber gemacht wurde, gemieden


Zimmer

1.0

Klein, oberflächlich sauber. Klimaanlage funktionierte, hatte aber an jeder Seite einen 1 cm großen Spalt, so daß Geräusche und Luft von draussen trotzdem rein kamen. Bügel in ausreichender Form vorhanden. Kleiner Schrank in den eingebauten Kleiderschrank reingeschoben. Also nicht allzuviel Möglichkeiten, Shirts hinzulegen. Putzfrauen fielen mehr durch Schreien und Treffen im Flur auf, als durch Säuberungsaktionen. Auch der Hausflur hätte einer intensiven Reinigung bedurft (mal ordentlich Schr


Service

2.0

Rezeption mal freundlich, mal desinteressiert. Angeblich hat man mich falsch verstanden (beim Handtuchthema), aber bei anderen Themen klappte das komischerweise. Geldwechsel und Internetkarte ging ohne Probleme und Zimmertausch verstand man auch. Nachrichten an die nächste Schicht (Zimmertauschwunsch) gingen verloren. An der Bar war ein freundliches Lächeln selten, irgendwie hatte man das Gefühl, man stört. Tische wurden auch selten abgeputzt/leer geräumt Im Speiseraum kam es drauf an, wer dort


Gastronomie

2.0

Frühstück gut und reichlich. Da konnte man nicht meckern. Mittag ging dann noch (fanden wir alle eigentlich besser, als das Abendessen) Abendessen eiskalt (Blumenkohl wie aus dem Kühlschrank). Geschmacklich ok, aber kalt, schmeckt dann auch nciht wirklich. Salat : 1. Woche Gurke, Tomate und Kraut dann fehlten Gurken (ok, Einschränkungen klar), dann nur noch grüne Tomaten , Kraut und gekochte Möhren Zuletzt gekochte Möhren, Oliven, Kraut und eingelegte Salzgurken


Sport & Unterhaltung

2.0

Boot fahren wurde angeboten. Animation habe ich selten tagsüber mitbekommen, obwohl auf dem Schild Wassergymnastik stand. Bingo regelmässig. Wenn in anderen Hotels die Animation manchmal überhand nimmt, war es hier eher chillig


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Dirk (41-45)

Januar 2020

von TUI im Stich gelassen

4.0/6

Super Lage mit mangelnder Sauberkeit in den Außenanlagen und katastrophaler Küche. Die Lage ist einzigartig, direkt im Zentrum, glücklicherweise viele Restaurants leicht zu erreichen, und direkt am Strand.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

gut


Service

Nicht bewertet

teils sehr freundlich und hilfsbereit, teils lustlos


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

die schlechteste Verpflegung die ich je erhalten habe, selbst in deutlich preiswerteren Hotels im SO Cubas habe ich bessere Speisen erhalten!


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

schmutzige Poolterassen, Pool selbst i.O.


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen