Hotel Brisas Sierra Mar
Hotel bewerten

Hotel Brisas Sierra Mar
Contramaestre

50%
Weiterempfehlung
3.6 von 6
Gesamtbewertung
Hotel
3.6 / 6
Zimmer
3.1 / 6
Service
4.5 / 6
Umgebung
4.8 / 6
Gastronomie
3.9 / 6
Sport und Unterhaltung
3.7 / 6

Bewertungen

Gudi (61-65), Februar 2019

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Man muß sich darauf einstellen das man in Kuba ist. Wir sind das 8.mal in diesem Hotel, die Mitarbeiter empfangen uns immer freundlich. Abstriche müssen gemacht werden und man sollte an Preis Leistung denken. Wer sich gut beliest weiß wovon ich schreibe. Es gibt in dieser speziellen Region noch viel zu tun. Aber das merkt man erst wenn man sich damit befasst u. das Hotel auch mal verlässt, was man durchaus beruhigt machen kann.

3.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6

Service

5.0 / 6

Zimmer

4.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Viktor (66-70), März 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Lage ausgezeichnet, Zimmer katastrophe,fast alles kaputt,putz fällt von den Wänden wegen Feuchtigkeit,Kakerlaken,Moskitos,Essen schlecht,immer kalt,immer das gleiche,früchte aus der Dose,zuchtfisch von den Philippinen,Treffpunkt für Alkoholiker ,da Rum sehr billig.Nie mehr

1.0 / 6

Umgebung

über 3 Stunden Anfahrttszeit auf fürchterlicher Strasse

5.0 / 6

Service

Beschwerden wurden entgegengenommen,aber,nichts geschah.

4.0 / 6

Zimmer

1.0 / 6

Gastronomie

2.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Es ist sehr schwer die Möglichkeiten wahrzunehmen.Es besteht kein Interresse seitens des Personales .Unterhaltungsprogramm am Abend vorhanden,

1.0 / 6

Hartmut (70 >), Januar 2018

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Wir sind am 10.01.2018 dort mit dem Bus vom Airport im Regen angekommen, Koffer selbst ausgeladen. An der freundlichen Rezeption die Schlüsselkarten erhalten. Zuerst Zi.524. Wegen des Regens und den undichten Dächern hat es aufs Bett getropft, außerdem war kein Toilettensitz im Bad. Auf den dunklen Fluren stand das Wasser. Das nächste Zimmer war OK , doch wir mussten wieder raus, das es - mit Verbindungstür - für eine 4 köpfige Fam. reserviert war. Wir wollten nur Wärme & Sonne, das war ab nächsten Tag vorhanden

2.0 / 6

Umgebung

Die Fahrt vom Airport Santiago de Cuba dauert etwa 90 min, Bus war modern. Die bergige, schön grün bewaldete Umgebung ist herrlich. Dicht beim Hotel sind einige Dörfer, die einen guten Einblick in das Leben der Kubaner ermöglichen, nicht so z. B. in Varadero.

4.0 / 6

Service

Harte Währung ist begehrt und öffnet die Herzen :-)

5.0 / 6

Zimmer

Manchmal funktionierende, nicht regelbare Klimaanlage, Flachbild TV mit span., kanadischen, CNN Programmen. Außerdem furchtbares "Deutsche Welle" Programm (liegt nicht an den Kubanern), ständige Wiederholungen, keine aktuellen Nachrichten (Koalitionsverhandlungen?). Heraushängende Schalter. Kaum Mücken oder Kakerlaken, alle 2 Tage wird gesprüht. Als Folge allerdings kaum Vögel zu sehen. Z. B. vor ca. 15 Jahre noch jede Menge bettelnde zutrauliche Sperlinge.

2.0 / 6

Gastronomie

Es gab: Geflügel, Schwein, Fisch; Rot- und Weißkraut, Möhren, grüner Salat, alles einzeln und auch gemischt, so dass es das Angebot "erweitert" . Bohnen gut), Blumenkohl, Rosenkohl aus der Büchse, Kartoffeln, Reis, Nudeln. Gewürze (außer Salz und Pfeffer) gibt es auch auf Nachfrage nicht.

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Fitnessgeräte scheinen seit Jahren kaputt zu sein. Wellness haben wir nicht gesehen. Pool ist sauber. Die laute Technomusik-Anlage funktioniert von früh an. Auf das abendliche Entertainment haben dann verzichtet.

3.0 / 6

Franz (51-55), Dezember 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Ruhige Lage, naturbelassene Umgebung mit Hotelstrand und angrenzendem Naturstrand, sehr freundliches Personal. Die Anlage bietet ein abwechslungsreiches Programm sowohl tagsüber als auch am Abend.

6.0 / 6

Umgebung

6.0 / 6

Service

Alles bestens.

6.0 / 6

Zimmer

5.0 / 6

Gastronomie

Sehr gutes Essen, wenig Angebot an frischen Früchten.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Interessante neue Angebote, etwa zweimal wöchentlich Greifvogelvorführung, einmal wöchentlich Bogenschießen, verschiedene geführte Wanderungen. Abwechslungsreiche Abendshows, Vorabendprogramm.

5.0 / 6

K-D (56-60), September 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Freundliches Personal und gute Lage. Der strand abschnitt hat genügend Schattenplätze und eine gut geführte Strandbar. Das Angebot an Essen und die Restaurants mit Reservierung sind zu empfehlen. Die Livemusik in den Restaurants ist wirklich provessionell.

4.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6

Service

4.0 / 6

Zimmer

3.0 / 6

Gastronomie

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

5.0 / 6

Bernd (46-50), August 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Personal ist sehr freundlich und bemüht das heruntergekommene Hotel am Leben zu erhalten!Max. 2 Sterne,zu teuer!

3.0 / 6

Umgebung

5.0 / 6

Service

3.0 / 6

Zimmer

2.0 / 6

Gastronomie

3.0 / 6

Sport & Unterhaltung

3.0 / 6

Stephan (36-40), Juli 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das schlechteste Hotel auf unserer Rundreise mit kaputter Klimaanlage, Steppdecke auf dem Bett und stinkenden Zimmern... 100 CUC / Nacht ist dieses Hotel auf keinen Fall wert!

4.0 / 6

Umgebung

Das Hotel liegt westlich von Santiago de Cuba. Man ist auf Bus oder Taxi angewiesen um in die Stadt zu kommen. Für Leute, die das Hotel nicht verlassen wollen, ist das sicher kein Problem.

4.0 / 6

Service

Das ging gar nicht! Wir mussten unser Zimmer tauschen, da die Klimaanlage nicht funktionierte. Bei 35°C aufwärts. Wir riefen erst per Telefon den Techniker, da kam niemand. Dann gingen wir zur Rezeption und mussten von uns aus den Vorschlag des Zimmertausches machen. Warten auf kubanisch sind gerne mal mehrere Stunden.

3.0 / 6

Zimmer

Im ersten Zimmer funktionierte die Kilmaanlage nicht. Auch die Terrassentür war defekt und nur mit einem Balken gesichert. Im zweiten Zimmer war es dann besser. Die Klimaanlage funktionierte, die Terrassentür war okay. Auf den Betten liegen hier alte Steppdecken, die Zimmer riechen unangenehm. Wir sind froh, dass wir nur eine Nacht hier waren.

3.0 / 6

Gastronomie

Die Gastronomie ist hier schon etwas besser als in den anderen Hotels, in denen wir auf unserer Reise waren. Das Buffet ist umfangreicher. Geschmacklich ist es okay. Mit den Möglichkeiten Kubas.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Es gibt einen Pool mitten auf dem Gelände und einen Strand mit dunklem Sand direkt vor der Tür. Das Wasser ist nicht typisch karibisch, sondern eher schmutziger, aber okay, Wir haben eine kleine Wanderung mitgemacht, bekamen einheimische Früchte und Tiere zu sehen.

4.0 / 6

Werner (56-60), Juli 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Das Hotel war für Kuba sehr gut, der Service war sehr freundlich , das Essen sehr gut . Die Bars und der Strand an der Karibik waren wie man es sich wünscht. Rundherum ein tolles Hotel.

6.0 / 6

Umgebung

Es ist fast 70 km von Santiago de Kuba entfernt, d.h. man kann im Durchschnitt 70 -90 Euro für eine Taxifahrt hin-zurück bezahlen. Ausflüge musste man selber planen.

4.0 / 6

Service

Der Service war sehr gut. Freundliche und aufmerksame Hotelangestellte.

6.0 / 6

Zimmer

Das Zimmer war für Kuba sehr gut.

5.0 / 6

Gastronomie

Das Essen war sehr gut , man hat sich mühe gegeben.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Hans-Jürgen (51-55), März 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Ein bischen in die Jahre gekommen.Wird immer wieder mit den möglichen Mitteln renoviert.Eine Etage wurde gerade unauffällig(also ohne Lärmbelästigung voll saniert).

4.0 / 6

Umgebung

Grosse gut angelegte Anlage mit eigenem Strand.Einsam gelegen.Nächstes Örtchen 10 Kilometer entfernt.

4.0 / 6

Service

Unheimlich nettes Personal.Wenn etwas fehlte,wurde es nach möglichkeit sofort besorgt

5.0 / 6

Zimmer

Standartzimmer mit Balkon,Flachbildschirm und einem deutschen Programm(DW). Ander Programme in Englisch und Spanisch.Über ein kubanisches Programm Bundesliga live. Badezimmer sauber und gross.

4.0 / 6

Gastronomie

Bischen eintöniges Essen in dem Hauptrestaurant.Abwechlung gab es dann in den 3 Spezialitätenrestaürants. Wer wollte,konnte sich auch zwischendurch an den Snackbars verpflegen.5 Bars.Strandbar,Anlagenbar,Poolbar,Cocktailbar und die Lobbybar.Lobbybarwar 24h geöffnet,die anderen zeitweise.

4.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Angenehme Animation.Kein bischen aufdringlich.Gute Abendshows.An jeder Bar abwechselnd Musikgruppen. Fahrräder,Mnigolfplatz,Tennisplatz,Tischtennisplatte,Poolbillard und Tretboote am Meer umsonst.Motorroller zur Vermietung nach Tagespreis.Zigaretten zwischen 0,60 und 2,00 CUC ungefähr gleich Euro

4.0 / 6

Sisa (56-60), März 2017

Bitte klicken Sie auf die gewünschte Kategorie um mehr Informationen zu erhalten.

Hotel

Über das Hotel wurde schon genug geschrieben, ich gebe ein paar Tips für den Aufenthalt. Als Deutscher bist für die Rezeption, ein Gast 2 Klasse. Für die Kanadier wird alles getan, damit sie einen angenehmen Aufenthalt haben. Als Deutscher kommst du meistens in Block C, wo man meistens den Abgasen der Lkw`s und Pkw ausgesetzt ist. Wer einen Wechsel möchte, bekommt noch schlechtere Zimmer. Um zu die Zimmer zu kommen, kann man über eine ca. 60 mtr. lange Rampe, zu einen Fahrstuhl kommen, und diesen benutzen, falls er funktioniert. Man sollte Becher mitbringen, die einen Deckel haben, falls es ein Getränk auf den Zimmer geben sollte. Es tropft aus der Decken in den Fluren. Fahrstühle nur benutzen wenn man keine Angst vor einer Notbremsung hat. Beim Fahrstuhl zum Strand passierte es ohne Grund öfters. Und natürlich auch bei Stromausfälle. Darum auch eine Taschenlampe mitbringen. Der längster Stromausfall dauerte einen ganzen Tag. Es gab auch kein Wasser. Deshalb immer ein paar Liter Wasser in Flaschen bunkern, damit man sich zu mindesten die Hände waschen kann. Der Pool kippte auch um und war nur noch eine grüne Suppe. Mit den Ausfall von der Klimaanlage und warmes Wasser findet man sich mit der Zeit schon ab.

4.0 / 6

Umgebung

Schöne Lage. Man kann wandern und Fahrrad touren unternehmen. Die Touren, welche vom Animation Team angeboten wird, sind für den Anfang sehr gut. Anschließend kann man die Umgebung auf eigene Faust erkunden. Nur die 4 Stunden An oder Abreise vom Flughafen haben es schon in sich. Wir werden in der Gegend erst wieder besuchen, wenn der Flughafen in Santiago de Cuba angeflogen wird. Man kann auch über Kanada fliegen. Dann verkürzt sich die Anfahrt erheblich. Wir hatten ein Problem mit den Mücken. A

5.0 / 6

Service

Wenn die Reseption nicht währ, eigentlich nicht schlecht, Wir waren nur Gäste 2 Klasse. Vielleicht, weil wir über Neckermann gebucht hatten? Neckermann scheint das Hotel aus ihren Program heraus genommen zu haben. Wenn es Internetkarten zu kaufen gibt, kaufen so viel man kriegt und braucht. Wir bekamen nur 3 Stück, mit der Begründung die Kanadischen Gäste, welche noch anreisen könnten, müssten auch noch welche haben. Die konnten auch 10 Stück kaufen. danach gab es zig Tage lang Keine zu kaufen.

2.0 / 6

Zimmer

Die Zimmer haben einen Renovierung nötig. Die Fenster werden mit Holzstäben abgeschlossen. Ein Tresor kostet 2 CUC je Tag. Wenn man die Einbruchspuren am Fenster sieht, sollte das Geld investiert werden. Ein Ehepaar welches mit uns angereist war, bekam ein Zimmer im A Block mit Kühlschrank. Sie hatten das Sparangebot gebucht, Wir hatten etwas mehr ausgeben und bekamen einen Kühlschrank, und waren im C Block untergebracht.

4.0 / 6

Gastronomie

Die Qualität und Auswahl ist gut. Bei der Bedienung ist man Gut angesehen, wegen das Benehmen der Kanadier.

5.0 / 6

Sport & Unterhaltung

Wir sind Tretboot gefahren und waren schnorcheln. Ich konnte es nicht begreifen, als Jugendliche aus den Riff Korallen zum Strand brachten, keine etwas sagte. Auch die Hotelangestellten schauten weg. Es gibt auch keine Informationen wie man sich zu verhalten hat.

3.0 / 6
Alle Bewertungen lesen