htop Olympic

htop Olympic

Ort: Calella

57%
3.3 / 6
Hotel
3.2
Zimmer
2.2
Service
4.2
Umgebung
4.5
Gastronomie
3.4
Sport und Unterhaltung
3.8

Bewertungen

Laja (14-18)

Oktober 2019

Sehr sehr schlecht

1.0/6

Sehr dreckig, nur die Toilette war sauber. Selbst das Bett ist sehr unbequem! Sehr ekelhaft das war eine Geld Verschwendung


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Klappbetten, dreckige Duschen


Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Barbara (61-65)

Oktober 2019

Angenehme Kurzferien. Hintransfer erschien nicht.

4.0/6

Saubere zweckmässige Zimmer. Reichhaltiges Frühstücksbuffet, freundliche Mitarbeitende an der Reception. Leider viele laute, dem Alkohol zusprechende Gäste.


Umgebung

6.0

Gute Lage, Restaurants und Strand in ein paar Minuten erreichbar. Ausflüge nach Barcelona innerhalb einer Stunde möglich.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maxi (19-25)

Oktober 2019

Sehr gut

6.0/6

Sehr interessant und gut. Passendes Service und leckeres Essen. Immer wieder gerne! Ist absolut zu empfehlen. Hat uns sehr gefallen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Voyager (56-60)

September 2019

Für Strandurlauber geeignet, Preis-Leistung gut.

4.0/6

Hotel mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Gute Lage, freundlicher Service und tägliche Reinigigung der Zimmer mit Handtuchwechsel. Altbackene, renovierungsbedürftige Zimmer, aber da wir immer am Strand waren kein Thema. Im Speisesaal gab es bei allen Mahlzeiten Buffet, so dass es für jeden etwas gab, tolle Dessertauswahl. Für Strandurlaub geeignet.


Umgebung

6.0

Strand in kurzer Zeit erreichbar, Supermarkt gegenüber. Barcelona mit Bus und Bahn gut erreichbar.


Zimmer

4.0

Altbacken was Möbel und Technik angeht. Sehr hellhörig, insbesondere die Straßenseite. Ansonsten aber tägliche Reinigung, täglicher Handtuchwechsel sowie mehrfacher Wechsel der Bettwäsche.


Service

6.0

Sehr freundliches und geduldiges Personal. Sind auf alle Fragen und Wünsche eingegangen. Haben gute Tipps punkto Ausflüge etc. gegeben.


Gastronomie

5.0

Einfache Küche in Buffetform, aber u.E. war immer für jeden etwas dabei. Das Essen ist schwach gewürzt, was bei der Menge an Gästen und unterschiedlichen Geschmäckern auch nachvollziehbar war. Es gab ausreichend Gewürze zum Nachwürzen. Sehr große Dessertauswahl oder frisches Obst. Wir fanden das Frühstücksbüffet sehr schön mit guter Auswahl für süße und deftige Kost. Die Atmosphäre war wie in einem großen Speisesaal üblich. Das Personal sehr freundlich.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab ausreichend Angebote, wir haben aber die meiste Zeit am Strand verbracht und waren abends viel in der Altstadt. Aber was wir gesehen haben, wie z.B. Ein Gesangsduo oder einen Magier war für uns ok. Die Poolanlage war sauber, das Personal an der Poolbar sehr freundlich.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Le (26-30)

August 2019

Würde das Hotel nicht an Familien empfehlen.

3.0/6

Wir waren nicht zufrieden! Ich wollte eigentlich im Barcelona bleiben, habe aber geirrt das Hotel gebucht. Lange Fahrt vom Flughafen. Essen schmecken nicht. Dünne Wände. Sehr laut. Deko und Möbel sehr altmodisch.


Umgebung

3.0

Die Fahrt zum Hotel dauert ungefähr eine Stunde und 10 Minuten vom Barcelona Sants. Vom Flughafen zum Sants dauert 20 min. Die ganze Fahrt kostet 5€. Vom Bahnhof Calella zum Hotel 20min zu Fuß gehen. Zum Strand 10min zu Fuß. Direkt vor Hotel ist ein Supermarkt.


Zimmer

2.0

Das Zimmer ist sehr altmodisch, mit dünnen Wänden, dass es so laut ist und man im Zimmer keine Ruhe hat. Wir haben sehr schlecht geschlafen. Sauberkeit ist einigermaßen akzeptabel. Wir waren zu viert in einem Zimmer und hatten 2 Doppelbetten. Das war ok. Allerdings die Decken waren so dünn.


Service

5.0

Das Personal war für mich freundlich.


Gastronomie

2.0

Auswahl war ok, allerdings hat das Essen uns nicht geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt 3 Poolanlagen. Am Nachmittag gibt es Kinderprogramme. Am Abend gibt auch Shows mit Musik, Tanzen.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (51-55)

August 2019

Diese Bude muss dringend kern saniert werden !!

1.0/6

Ein für Calella typisches Touristen und Jugendhotel.Es stellt sich allerdings die Frage, wenn man ein solches Hotel bucht, warum muss man für sowas noch Geld bezahlen? Ein gewisses Maß an " Hotel " kann man auch von diesem Haus erwarten.


Umgebung

4.0

mitten in Calella gelegen, so das alles fußläufig erreichbar ist. Vom Flughafen in Barcelona sehr unterschiedlich zeitlich einzuordnen, je nachdem wie viele Hotels vorher angefahren werden.


Zimmer

1.0

Erschreckend kleine Buden die das Wort Zimmer eigentlich nicht verdienen. Die Badezimmer sind genauso strukturiert, alles eben mehr als einfach. Dazu extrem dünne Wände was dafür sorgt, das man die Gespräche der Nachbarn wortgetreu wiedergeben kann.


Service

2.0

Das in einem solchen Haus keine wirklich motivierten Mitarbeiter arbeiten dürfte jedem klar sein. Die Zimmermädchen haben sich im Laufe der Zeit an das Gäste- Niveau angepasst und verhalten sich auch so.


Gastronomie

2.0

Ja, es gibt Essen und Trinken, allerdings größtenteils ungenießbar und immer das gleiche. Die Getränke sind alles nur Fakes, da gibt es nix originales. das einzig positive ist die versuchte Umsetzung, an unter 18 jährige kein Alkohol auszuschenken. Dafür gibt es Ausweise mit Lichtbild, welches die Barkeeper zum überprüfen sich zeigen lassen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt einen Pool, den wir allerdings nicht nutzten. Da sich das Leben eh am Strand abspielte, waren wir tagsüber dort. Abends und Nachts gibt es diverse Clubs, die auf das Geld der zahlenden Kunden warten. Am besten man leiht sich mal ein Auto und verlässt diesen Ort. Zu erwähnen ist noch der große Supermarkt gegenüber vom Hotel, ohne den ein überleben erheblich schwerer ist.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jacek (56-60)

Juni 2019

Gut

4.0/6

Die Zimmer sind bescheiden. Kleine Räume. Enge. Badezimmer in mittlerem Zustand. Pool und coole Bars. Essen ist anders. Jeder findet etwas für sich. Unsere besten Ferien. Das Kind hatte eine tolle Zeit. :)


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Richard (19-25)

August 2018

Nicht empfehlenswert!

1.0/6

Personal ok. Lage ging auch in Ordnung. Restaurant nicht weiter zu empfehlen! Besteck,Teller und Gläser waren alles andere als einigermaßen in Ordnung! Lieber Plastikbesteck und Becher mitnehmen! Das Essen ist ungenießbar! Eine Verschwendung von Essen mehr ist das nicht. Das einzige was einigermaßen verzehrbar war, waren die Kalten labrigen Pommes! Das dies ein Hotel für Jüngere Leute sein sollte, kann ich nicht bestätigen! Wir waren zu 8 Unterwegs alle 18-19 Jahre alt.


Umgebung

5.0

Lage war gut. 15 minuten zum Strand, 15 minuten zur Altstadt. Genau neben an gibt es einen guten Club!


Zimmer

1.0

Ein Bad 2 qm (Badewanne,Waschbecken und ein Holzfenster wo man ins Bad neben an gucken kann! Das Zimmer war 3 x 4 Meter groß mit einem Doppelbett & links + rechts ein 1 Mann Kinderbett rangestellt! Durchgang war 40 cm Breit! Balkontür ging nicht auf ohne am Bett an zu ecken.


Service

3.0

Barkeeper haben beim Alkohol nicht gespart! Genießbar war dies dann aber nicht mehr. Englische Sprache kann fast kein Mitarbeiter! Rießige Verständigungsprobleme!


Gastronomie

1.0

Könnte man 0 Sonnen vergeben, wäre das, dass richtige! Essen konnte man dies nicht nennen! Das war unter aller Sau. Kalte und halbrohe Gerichte! Nicht mal das Eis haben sie geschafft vor dem schmelzen zu Retten! Die Auswahl auch eher Mau!


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gab 2 Billiardtische und 4-5 Spielautomaten für Kinder! (Autorennen etc.) Da gab es zwar Sitzmöglichkeiten, aber die Sofas waren komplett durchgesessen, haben gestunken und waren richtig klebrig!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

August 2018

Katastrophe

1.0/6

Das Essen war ungenießbar. Es war nichts anderes als ein englisches Partyhotel. Für Familien nicht geeignet. Die Zimmer und der Speisesaal waren extrem verschmutzt. Man konnte Nachts nicht schlafen weil es zu laut war.


Umgebung

3.0

1.Stunde . Ausflugsziele nichts besonderes.


Zimmer

1.0

Klein und unsauber.


Service

2.0

Rezeption sehr gut. Restliches Personal lustlos.


Gastronomie

1.0

Essen war ungeniessbar und Geschirr und Besteck extrem verschmutzt. Jeden tag Pommes und ungenießbare Fleischgerichte. Atmosphäre war sehr schlecht, da es auch im Speisesaal extrem laut war.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool zu klein und überlaufen. Animation schwach.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Till (19-25)

Juli 2018

Für junge Paare und Gruppen zu empfehlen

4.0/6

Der erste Eindruck war eher schlecht, sind als Paar angereist und wollten eine Woche in Callela verbringen. Das Hotelzimmer was sauber aber sehr karg ausgestattet und eher ungemütlich. Des weiteren war es sehr hellhörig, man hat unter anderem seine Nachbarn oder auch ankommende Reisebusse gehört. Das Essen war eher auf Masse anstatt auf Qualität ausgelegt. Vom Hotel aus könnte man innerhalb von 10 min Callelas Altstadt und den Strand erreichen. Neben dem Hotel ist ein großer Supermarkt. Alles in allem war Es aber trotz des Essens und der Zimmer ein toller Urlaub. Nach einigen Tagen erscheint das Zimmer viel wohnlicher, das Essen macht satt (im Zweifelsfall besucht man eines der vielen nahgelegenen Restaurants) und die Servicekräfte sind nett und zuvorkommend. Zu empfehlen für jungle Leute die als Gruppe oder auch zu zweit reisen.


Umgebung

6.0

Viele Restaurants und Läden in der nähe, kurze Entfernung zum Strand und zur Altstadt.


Zimmer

3.0

Sauber, aber kein Fernseher oder Kühlschrank.


Service

4.0

Immer nett und zuvorkommend, wenn auch schlechtes Englisch.


Gastronomie

3.0

Sättigend


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen