Bandos Maldives

Bandos Maldives

Ort: Hulhumalé

95%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.0
Service
5.5
Umgebung
5.2
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

Anett (56-60)

September 2021

Super Insel zum erholen

5.0/6

Wir hatten eine Strand Villa, wirklich wunderschön gelegen am weißen Strand, total toller. "inaktiv Urlaub." mit tollem Haus- Riff, dadurch super Schnorchel Erlebnisse und sehr netter und guter Service


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maike (26-30)

April 2021

Tolle Flitterwochen mit super Preis/Leistung!

6.0/6

Wir waren zwei Wochen dort und erst gegen Ende wurde es langsam langweilig für uns. Unsere Flitterwochen waren wirklich wunderschön und wir können uns bis auf wenige Kleinigkeiten kaum beschweren. Es war unserer erster Maledivenurlaub, daher haben wir keine Vergleiche. Genau diese Tatsache hat aber auch dafür gesorgt, dass uns keinerlei Luxus oder andere Dinge gefehlt haben. Preis Leistung für die Malediven TOP!!!


Umgebung

6.0

Transfer mit dem Speedboot gerade Mal 15min. Das geht wirklich super schnell und auch von der naheliegenden Müllinsel sind keine Gerüche oder ähnliches zu uns rüber geweht. Wie es für eine Insel typisch ist, liegt sie mittem im Meer, also rundherum Wasser :) Das Hausriff ist super groß (aber auch hier haben wir bis dato keinen Vergleich) und es gibt unzählig viele Tiere zu sehen. Wir sind teilweise stundenlang geschnorchelt, weil es einfach so interessant ist und so unglaublich viel Spaß gemacht


Zimmer

5.0

Wir haben eine neue Superior Villa bezogen. Das sind zwei neue Häuser direkt an der Huvan Bar, allerdings ohne den gebuchten seitlichen Meerblick. Für uns sind das trotzdem die schönsten und modernsten Zimmer auf der Insel, wir haben uns wirklich total wohl gefühlt und vorallem die hellen Farben genossen. Unsere Raumnummer war die 174, wir waren oben mit Balkon. Das Badezimmer ist an der Dusche offen, wenn man die Schiebetür zum Wohnraum aber geschlossen hält, ist das überhaupt kein Problem mit


Service

6.0

Der Service war insgesamt super, bei jeder Anfrage wurde uns stets freundlich weitergeholfen. Allerdings haben wir keine Mitarbeiter getroffen, die Deutsch sprechen. Kann Zufall gewesen sein, aber wir haben uns ausschließlich auf englisch unterhalten. Der Service über Whats App (auch auf englisch) hat auch einiges erleichtert. Bis auf manche Ecken hatten wir auch überall WLAN Empfang auf der Insel, was die Kommunikation von fast überall unkompliziert ermöglicht hat.


Gastronomie

6.0

Die Gastronomie war insgesamt ganz fantastisch. Auch wegen der aktuellen Corona Situation wurden spezielle Maßnahmen getroffen. So mussten alle Gäste im großen Restaurant am Buffet eine Maske tragen (auch wenn das manche leider nicht ernst genommen haben oder die Nasen oben rausgeguckt haben..viele russische Gäste #nocomment) und man wurde am Buffet von den Köchen bedient. Hier möchten wir den lieben Koch loben, der oft an der Salatbar steht und bedient. Er kommt aus Sri Lanka und wir haben uns


Sport & Unterhaltung

6.0

Einige Wassersportangebote sind für All Inclusive Gäste sogar kostenlos, so haben wir z.b. ein Kanu ausgeliehen oder Stand Up Paddling gemacht. Andere abgefahrene Sachen wie Jetski werden natürlich auch angeboten und machen super viel Spaß. Das Gym ist auch schön groß und sehr gut klimatisiert. Wegen Corona mussten wir uns immer einen Slot buchen, das war aber überhaupt kein Problem für uns. Der Pool ist schön groß aber eher warm wie eine Badewanne. Die Pool Bar mit den Blubbels haut es aber rau


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susi (31-35)

März 2021

Sehr erholsam mit tollem Atoll direkt vor der Tür

5.0/6

Tolles Gebiet zum schnorcheln, gepflegt, tolle Freizeit- und Sportmöglichkeiten. Die Küche dort ist leider nicht ganz so frisch. Uns hat es an einer größeren Auswahl an frischen Zutaten, wie Früchten und Salaten gefehlt (All Inclusive).


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Betten sehr bequem. Zimmer waren schon etwas älter, aber sauber und gepflegt.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michelle (19-25)

März 2021

Ok, aber würden nicht nochmal hinfahren

3.0/6

Wenn man keine so hohen Ansprüche hat, ist es in Ordnung. Es waren unsere nachgeholten Flitterwochen. Ich hätte mir jedoch mehr Malediven - Feeling erhofft. Kleine Insel, nicht so viel Abenteuer. Manche Ecken sehr schön gestaltet , in andere sollte man sich als Urlauber besser nicht verirren .


Umgebung

4.0

Wir haben vom Flughafen aus ca. 20 Minuten mit dem Boot gebraucht. Dies ist ein Vorteil, da man meistens schon eine sehr lange Reise hinter sich hat. Insel hat eine schöne Pflanzenwelt und niedliche kleine Tiere.


Zimmer

2.0

Wir hatten eine Gartenvilla gebucht. Mehr als ein Bungalow war es aber definitiv nicht. Nach einigen Tagen wurde auch nicht mehr gewischt und der Boden blieb dreckig (Sand). Das Badezimmer hat uns auch eher schockiert und Romantik kam da keine auf. Hat eher an eine Nasszelle erinnert. Außerdem sind diese Zimmer sehr hellhörig. Unser Zimmernachbar hat laut geschlachtet, es war deutlich hörbar und sehr störend. Das Bett hat bei jeder Bewegung laut geknarrt Es war im Allgemeinen sehr dunkel gesta


Service

2.0

Kommt drauf an welche Bar man wählt und welcher Kellner da ist. An manchen Tagen haben wir mehr als 20 Minuten gewartet , um Getränke bestellen zu können und dann nochmal so lange, bis die Getränke kamen und für die Unterschrift am Ende. Das hat wirklich keinen Spaß gemacht. Afrah an der Sea breeze Bar ist allerdings super. Rezeption sehr unfreundlich und nicht gerade offen für Gespräche.


Gastronomie

3.0

Mal so mal so..für mich als Veganerin war es eher schwierig etwas zu finden. Nach ein paar Tagen hab ich jedoch einen Koch angesprochen und bekam dann jeden Tag vegane Linsen und Reis. Reis gab es sowieso jeden Tag, auch Nudeln. Kinderbuffet meistens mit Nuggets und pommes oder Würstchen und Pizza. Das war auch für meinen Mann toll, der sich öfter dann am Kinderbuffet sein Essen holte . Salatbuffet sehr klein gehalten. Es waren jedoch nur wenige Gäste da. Man bekam also immer einen Platz. D


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage war sehr schön mit einer Bar im Pool, das war gemütlich. Gartenanlage sehr schön mit viel Grün. Tauchcenter auch super. Geben sich viel Mühe. Insbesondere der Trip "Aquarium " lohnt sich. Das war ein atemberaubender Tauchgang. Auch das Wellnesscenter habe ich genutzt. Eine Gesichtsmassage und eine Aroma Öl Massage . War beides gut , nur halt ziemlich teuer. Dies ist aber typisch für die Malediven .


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Susanna (51-55)

März 2021

Bandos jederzeit wieder! Unsere neunte Insel!

6.0/6

Sehr schöne Anlage, neu renoviert, sehr angenehme und freundliche Atmosphäre auf der ganzen Insel, Abendessen sehr gut und bestens organisiert, Personal immer freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

5.0

nur 10 Minuten mit dem Speedboot vom Flughafen


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Deluxe- Zimmer Nr. 281, sehr zu empfehlen, Nachbarn kaum wahrgenommen, Lage sehr gut und ruhig, kurzer Weg zum Restaurant! Zimmer ganz neu, alles renoviert, großes Bad.


Service

6.0

Absolut super, immer freundlich, alle Wünsche wurden erfüllt!


Gastronomie

6.0

Frühstück normal, wie man es von den Malediven kennt, Abendessen immer sehr frischer Salat und frischer Fisch vom Grill!


Sport & Unterhaltung

4.0

Haben wir nicht in Anspruch genommen, da wir sehr viel geschnorchelt sind! Abendunterhaltung sehr gut, wurde trotz Corona Zeiten gut angenommen, Personal auf der Insel war übrigens schon gegen Corona geimpft!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tamara (46-50)

März 2021

Erholung pur

5.8/6

Ein sehr erholsames und wunderschönes Urlaubsziel. Die Atmosphäre und Umgebung laden ein, die Seele einfach mal baumeln zu lassen. Absolut empfehlenswert.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Manuel (41-45)

März 2020

Schöne Hotelanlage für jesen Urlaubertyp

6.0/6

Super Allround-Hotel, das für alle Altersgruppen Unterhaltung bietet. Besonders sticht die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit des Personals heraus. Ich kann das Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen.


Umgebung

6.0

Kurze Anfahrt vom Flughafen (15 Minuten mit dem Boot). Zwar hört und sieht man den Flugverkehr, wurde von uns aber nicht als störend empfunden.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Sehr aufmerksam und zuvorkommend. Habe so erwas noch nie in einem anderen Hotel erlebt.


Gastronomie

5.0

Für jeden etwas dabei, nur etwas wenig Auswahl beim Aufschnitt und Käse.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sonja (56-60)

März 2020

Trauminsel

6.0/6

Saubere Zimmer, sehr schöne und saubere Anlage, gutes Essen, freundliches Personal. Perfekte Lage, kurzer Anreiseweg. Herrliches Schnorchelparadies.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bettina (41-45)

März 2020

Ein Paradies, welches man nie mehr verlassen mag

6.0/6

Relativ grosse Insel mit phantastischem Angebot an Wassersportmöglichkeiten, wie auch Ruhe und Erholung auch ausserhalb vom Spa und sensationellem Essen und sehr gutem Service. Und das alles nur 15 Minuten von Male!


Umgebung

6.0

Diese Insel ist von einem atemberaubenden Haus Riff umgeben, mit all den bunten Fischen, kleinen Riffhaien und Schildkröten, Moränen, kleinen Schrimps, wie man es von den Malediven kennt und liebt. Deshalb unbedingt Schnorchelausrüstung und GoPro einpacken. Interessanter Weise werden vor Ort Projekte zur Aufforstung der Korallen durchgeführt. Die gesamte Anlage ist sehr schön, äusserst gepflegt und überraschend vielfältig an Fauna und Flora, überall sieht man und riecht man wunderschöne Orchide


Zimmer

6.0

Ich selber durfte in einem der 2-stöckigen Superior Villas übernachten, mit einem atemberaubendem Ausblick auf das türkisfarbene Meer in Verbindung mit den Palmen und dem blauem Himmel, ein Traum schlichtweg. Des weiteren hatte die Villa eine sehr luxuriösen Inneneinrichtung inkl. Jacuzzi und war in unmittelbarer Nähe vom Wassersport - und Dive Center. Sie können die Klimaanlage getrost ausschalten und im oberen Stockwerk mit offenen Balkon das Meeresrauschen geniessen. Sie werden sehen, die fr


Service

6.0

Meinen Wünschen wurden alle erfüllt und das sowohl vom Housekeeping als auch im Restaurant oder an der Rezeption. Man nimmt sich Zeit und man hat nicht das Gefühl nur ein Gast zu sein.


Gastronomie

6.0

Das Essen und der Service in den Restaurants ist aussergewöhnlich und sehr auf den Komfort der Gäste ausgelegt. Ob vielseitiges Buffet oder individuelles 5* Menu in einen der Restaurants, z.B. Sea Breeze, kommt hier jeder Gast auf seine Kosten. Gleichfalls sind die Kellner stets um das Wohlergehen Ihrer Gäste bemüht. Als besonderes Highlight wäre hier das Angebot an Lobster zu erwähnen, welche vor dem Restaurant im Wasser gehalten werden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Was mich allerdings persönlich viel mehr begeistert hat, war das Wassersport Center. Ich würde sagen, da ist für jeden was dabei: • Kanu • Segeln auf einem Katamaran • Wasserski • Wakeboarding • Tour auf dem Jet-Ski • Parasailing • Windsurfing / Kite inkl. Unterricht • Schnorchel Ausflüge Bei gutem Wind unbedingt Wind-/Kitesurfing oder Segeln gehen. Insbesondere beim Segeln die Schnorchelausrüstung mitnehmen und auf


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jessica (26-30)

Februar 2020

Bandos Maldives – ein Traumurlaub im Paradies !

6.0/6

Wir waren im Januar / Februar für 9 Tage im Bandos Maldives und es war ein absoluter Traumurlaub! Unsere Heimreise ist uns noch nie so schwer gefallen wie in diesem Urlaub. Wir wären gerne noch länger geblieben und hoffen, dass wir irgendwann nochmal zurückkommen!


Umgebung

6.0

Angefangen beim Hoteleigenen Schalter (#2) am Flughafen, über den Bootstransfer (ca. 15 Minuten) bis hin zur Begrüßung / Einführung an der Hotelrezeption wurden wir bestens empfangen. Insbesondere die Nähe zum Flughafen und die damit verbundene kurze Transferzeit zum Hotel empfanden wir nach dem langen Flug als sehr angenehm. Fluglärm können wir in keinster Weise bestätigen, man hat lediglich täglich die Wasserflugzeuge gehört, was aber absolut nicht störend war und wahrscheinlich auf jeder Inse


Zimmer

6.0

Für besonders positiv empfanden wir die Größe, Sauberkeit und Lage unseres Zimmers (Standard Room). Die Standard Rooms haben unserer Ansicht nach eine wesentlich bessere Lage zum wunderschönen großen Strandabschnitt, der Huvan-Bar und des Hausriffs, als z.B. die Beach-Villen. Einzigartig ist der wahnsinnig tolle Ausblick auf’s Meer sowie das Meeresrauschen – insbesondere bei einem Gläschen Wein am Abend auf der eigenen Veranda einfach ein Traum! Die Minibar wird 1x täglich mit verschiedenen Soft


Service

5.0

Das Personal war jederzeit aufmerksam und freundlich. Bereits nach wenigen Tagen konnte sich die Mitarbeiterin im Gallery-Restaurant (Hauptrestaurant) bei Anmeldung an unsere Zimmernummer erinnern - das hatten wir so auch noch nicht :-)


Gastronomie

6.0

Aufgrund der verschiedenen Nationalitäten der Hotelgäste war das Buffet sehr reichhaltig und abwechslungsreich. Frühstück: von verschiedenen Müsli-, Joghurt- und Obstsorten über warme Speisen, Eierstation, bis hin zu selbstgebackenem Brot und einer kleinen Auswahl an Käse- und Wurstsorten usw. war für jeden Geschmack etwas dabei Mittag - & Abendessen: neben einer großen Auswahl verschiedenster Salate, Obstsorten und Desserts gab es täglich wechselnde Warmspeisen, die oftmals indisch angehaucht


Sport & Unterhaltung

5.0

Täglich wechselndes Abendprogramm in der Sand-Bar. Die Band montags abends war mega!!! Sehr gepflegte Poolanlage inkl. Swim-Up-Bar, ausreichend Liegemöglichkeiten und frischer Handtuchwechsel. Wir haben keine weiteren Freizeitangebote genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen