Hotel Australia

Hotel Australia

Ort: Heraklion

75%
3.5 / 6
Hotel
3.7
Zimmer
4.3
Service
4.0
Umgebung
3.7
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Claudia (51-55)

September 2019

Super Urlaub in echter griechischer Umgebung.

5.0/6

Super Unterkunft für echte Griechenlandfans. Hotel wird von Mutter und Sohn geführt und es fehlt an nichts. Lage top, nach Iraklion für 1,70 Euro mit dem Bus im 15 Min-Takt. Zum Strand (öffentlich) nur ca. 10 Min. Am Strand selbst, super Tavernen, ab 2,50 Euro Verzehr keine Kosten für Liege und Sonnenschirm. Sauberer Strand, klares Wasser. Grober Sand, aber sehr sauber und ein paar Kiesel. Ich komme auf jeden Fall wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (61-65)

September 2019

Ein Hotel zum abgewöhne, nie wieder.

1.0/6

Das Hotel buche ich nicht wieder, direkt am Stand waren kleine bessere Pensionen. Sogar mit einem Bar/Lokal und dazu direkt am Meer und sogar preiswerter. OK der Pool war sauber aber vom Rasen keine Spur nur Unkraut keine Pflege, Liegen waren sogar durchgebrochen. Ich habe mir die Unerkünfte am Strand angeuckt. Da kann das Australia noch nicht mal denen das Wasser reichen. Wie Tag und Nacht.


Umgebung

1.0

Das Hotel Australia ist irgendwo im Hinterland. Olle stinkende Straßen. Irgendwo in einer Gasse, wenn andere Gäste nachts kamen wurde man von den Türknallen geweckt. Egal ob Auto oder Zimmertüren.


Zimmer

2.0

OK es war sauber aber in die Jahre gekommen, keine vernünftige Fenster. Dusche war war auch entsprecht


Service

1.0

Welcher Service.


Gastronomie

1.0

Welche Gastronomie, es gabe nur ein sehr schlechtes Frühstück. Mit ollen löslichen Kaffe der nicht nach Kaffee geschmeckt hat. Ab den 6. Tag habe ich dort nichts mehr gegessen, weil es mir schon "hoch" kam. Jeden Morgen dasselbe. Rüherei Tomate Gurke eine Sorte Wurst eine Sorte Käse und weißer Käse.


Sport & Unterhaltung

1.0

Welches Freizeitangebot?


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Hans-Joachim (66-70)

Juni 2019

Kleines 2-Sterne-Hotel, weiterzuempfehlen.

5.0/6

Eher kleines, familiär geführtes Hotel mit 25 Einzel- bzw. Doppelzimmern. Täglicher Handtüchertausch, sauberer und gepflegter Eindruck, jedes Zimmer mit Balkon. Unser Zimmer war mit Bad (Dusche / WC), Kühlschrank, TV, WiFi ausgestattet. Sehr freundliches und hilfsbereites, teilweise Deutsch sprechendes Personal.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt Luftlinie ca. 300 - 400 m vom Strand entfernt in einer schmalen Sackgasse ohne Durchgangsverkehr. Für Transferbusse schlecht bis gar nicht direkt erreichbar. Daher muss ein Fußmarsch über ca. 300 m in Kauf genommen werden. Die Fahrt vom Airport Heraklion dauert ca. 30 Minuten bei "normalem" Verkehr.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war mit Bad (Dusche / WC), Kühlschrank, TV, WiFi ausgestattet. Als Eckzimmer hat es einen Balkon, der über zwei Seiten des Zimmers verläuft. Die Betten sind gut.


Service

5.0

Sehr freundliches und hilfsbereites, teilweise Deutsch sprechendes Personal. Täglicher Handtüchertausch, sauberer und gepflegter Eindruck.


Gastronomie

4.0

Es gibt eine Poolbar mit diversen Getränken, in deren Bereich auch das eher einfache Frühstück angeboten wird.


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Hotelbereich befindet sich ein Swimmingpool mit Poolbar und Liegen mit Sonnenschirmen. Ein (sehr) kleiner Kinderspielplatz ist vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Toralf (51-55)

Juni 2019

1 Woche Sonne und Strand

3.0/6

Das Hotel ist in einer Seitenstraße und nicht an der Hauptstraße dadurch etwas ruhiger gelegen. Ich empfehle die Zimmer mit Blick zum Pool. Alles schon sehr in die Jahre gekommen und bedarf hier und da kleiner Erneuerungen. Das Personal sehr freundlich und der Eigentümer Harris ist immer für den Gast da. Vom Frühstück darf man nicht viel erwarten. Jeden Tag das gleiche. Eine Sorte Wurst und eine Sorte Käse. Aber man hat was im Bauch und der Kaffee war eigentlich ganz gut wenn auch nur löslicher Kaffee. Getränke an der Bar sind gut und preiswert. Eine Kleinigkeit kann man dort auch essen. Zum Strand ist es nicht weit.


Umgebung

nicht an der Hauptstraße das war gut.


Zimmer

etwas klein. Bad sehr eng. alles schon sehr in die Jahre gekommen.


Service

Nicht bewertet

sehr freundliches Personal


Gastronomie

Nicht bewertet

einfach aber gut. Preise sind ok.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven (46-50)

September 2018

Kreta kennen lernen der hat einen Startpunkt

5.0/6

Für jeden Urlauber der nicht Wert auf jeglichen Komfort legt , ist es ein prima Ausgangspunkt um Land und Leute kennen zulernen . Eher der Charakter einer Frühstückspension als eines Hotels allerdings mit sehr schönem Pool . Betreiber sind nette Leute , die sich sehr viel Mühe geben . Familienbetrieb .


Umgebung

5.0

In einem Wohngebiet gelegen , einige Apartmenthäuser im Umkreis am Fuß eines Hügels in einer Sackgasse . Zum Strand 5-10 Gehminuten , kommt darauf an ob Handtuch im Sand oder Strandliege . Parkplatz im Hof , für Urlaub mit Leihwagen ideal . Eher störend empfanden wir den gegenüber liegenden Tui Club Kreta ( laut und die Aussicht störend ) . Zum Flughafen nur 10-15 Autominuten , zum Bus nur fünf zu Fuß .


Zimmer

4.0

Zimmer sind ausreichend groß , die Dusche sehr klein . Das Bett war in Ordnung und gut zum schlafen . Einen Fernseher ( nur ZDF) , Fön , kleiner Kühlschrank uns hat das genügt . Treppen sind recht steil ( vier Etagen ) , wer nicht so gut zu Fuß ist nach einem Zimmer weiter unten fragen , hat bei uns problemlos geklappt . Haris der Chef spricht ganz gut deutsch sowie russisch und englisch . Tägliche Reinigung und einmal wöchentlich Bettwäsche und Handtuchwechsel .


Service

4.0

Haris sowie seine Mutter geben sich sehr viel Mühe den Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu bieten . Wenn man über einige Dinge hinweg sehen kann gibt es nichts zu kritisieren . Ein Zimmerwechsel wurde unproblematisch durchgeführt . Auch ein zweites Kopfkissen war kein Problem . Und wenn man etwas braucht oder eine Auskunft einfach Haris fragen .


Gastronomie

3.0

Eigentlich war das Frühstück ganz okay , störend empfand ich das kalte Rührei sowie Kaffee aus der Dose . Ansonsten macht Haris oder seine Mutter für einen kleinen Aufpreis auch tagsüber ne Kleinigkeit zu essen . Etwas trinken kann man den ganzen Tag über an der Poolbar wo es auch Frühstück gibt .


Sport & Unterhaltung

4.0

Ein sehr schöner Pool mit einigen Liegen und Hängematten , ein kleiner Spielplatz für kleinere Kinder inkl. Kinderfahrzeugen ( Dreirad etc.) . Man wird gut in Ruhe gelassen .


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sarah (19-25)

Juli 2018

Super Preis-Leistung

6.0/6

Familiäre Atmosphäre mit sehen freundlichen Hotelbesitzern. Pool inklusive poolbar läd auch abends zum entspannen ein. Das Hotel an sich liegt etwas abseits nicht direkt am Strand dieser lässt sich Abern zu Fuß in ca. 5 Minuten erreichen. Für den Preis auf jeden Fall weiterzuempfehlen!!


Umgebung

5.0

Ca 5 Minuten Fußweg zum Strand, kleineren Supermärkten, Restaurants und der Bushaltestelle. Jede 30 Minuten ein Bus in die Hauptstadt.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Etwas einseitiges Frühstück im großen und ganzen aber lecker. Die Snacks der Poolbar sind zu empfehlen, günstig, schnell und lecker


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eri (51-55)

Juni 2017

Für unsere Bedürfnisse in Ordnung

4.0/6

Nettes, aber sehr einfaches Hotel. Wer Luxus und Bequemlichkeit sucht, ist hier definitiv fehl am Platz. Etwas erhöht gelegen, daher sollte man zu Fuß eher gut unterwegs sein.


Umgebung

4.0

Alles, was man für einen reinen Strandurlaub so braucht ist nach ca. 10 Minuten zu Fuß zu erreichen: Strand und Meer, Tavernen, Einkaufsmöglichkeiten, Arzt, Apotheke, Bushaltestellen. Der Linienbus von/nach Heraklion fährt so ca. alle 20 Minuten, Fahrzeit ca. 15 Minuten.... je nach Verkehrslage jeweils etwas mehr oder weniger ;-) Will man mehr von der Insel erkunden, empfiehlt sich ein Mietauto... einfach Haris fragen, Autovermietung kommt ins Haus


Zimmer

4.0

Service

5.0

Haris steht seinen Gästen mit Rat und Tat zur Verfügung.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel verfügt über eine Poolanlage und eine Poolbar, Liegen und Sonnenschirme sind hier gratis. Sandstrand ca. 10 Gehminuten entfernt. Liegen und Sonnenschirme stehen in der nächstgelegenen Strandbar kostenlos zur Verfügung, sobald man dort eine Kleinigkeit konsumiert.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mladjan (26-30)

September 2016

Für den Preis nicht schlecht

3.8/6

Größe des Zimmers war sehr gut. Ausstattung der Betten eher weniger (Kopfkissen zu klein). Klimaanlage war vorhanden. Fremdsprachenkenntnisse waren kaum vorhanden. Frühstücksbuffet zu wenig Auswahl. Lage des Hotels war gut, Strand gut zu erreichen. Für Badeurlaub ganz passables Hotel.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Helena (19-25)

August 2016

Nicht empfehlenswert

2.0/6

Handbücher und Bettwäsche sind frisch gewaschen. Jedoch ist die Ausstattung aus den 70er Jahren. Die Sanitäranlagen sind eher ungepflegt und mit Schimmel befalle. Des Weiteren sind im Bett, auf dem Fußboden, im Flur usw. Käfer unterschiedlichister Art und Sorte. Zudem ist der Röhrenfernseher nicht größer als ein Tablet. Positiv aufgefallen ist uns, dass die Klima und das WLAN funktionieren.


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Janusz (51-55)

Juni 2016

Sehr zufrieden!

6.0/6

Einfaches aber sehr sauberes Hotel. Wir aßen nur Frühstück, einfach, aber smackhaft. Müsli, gekochte Eier, Tomaten, Oliven, Gurken, griechisches Joghurt, Kuchen, Kekse, Kaffee, Kakao. Jeden Tag dieselben Sachen aber auch nach einer Woche wurde es nicht langweilig. Lecker. Sehr freundliches Personal.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Sehr freundliches Personal.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Wir aßen nur Frühstück, einfach, aber smackhaft. Müsli, gekochte Eier, Tomaten, Oliven, Gurken, griechisches Joghurt, Kuchen, Kekse, Kaffee, Kakao. Jeden Tag dieselben Sachen aber auch nach einer Woche wurde es nicht langweilig. Lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen