Bluesun  Holiday Village Afrodita

Bluesun Holiday Village Afrodita

Ort: Tucepi

60%
3.9 / 6
Hotel
3.5
Zimmer
3.6
Service
4.8
Umgebung
5.0
Gastronomie
3.8
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Rolf (70 >)

September 2021

Schöne Anlage, top Lage, hoher Sanierungsbedarf

4.0/6

Unterkunft und Zuwege haben hohen Sanierungsbedarf. Wer mit dem Standard von 3 Sternen leben kann stört sich nicht daran. Die allgemeinen Anlagen wie Eingangshalle, Speisesaal und Terasse sowie Pool sind schön und gepflegt. Das Hotel ist sehr sauber, das Personal freundlich und hilfsbereit. Man fühlt sich gut aufgehoben. Für gehbhinderte Menschen ist das Hotel wegen der vielen Treppen nicht zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Transfer mit Kleinbus um zwei Stunden.


Zimmer

3.0

Die Infrastruktur ist abgenutzt.


Service

5.0

Der Zimmerservice ist top.


Gastronomie

4.0

Das immer selbe Speiseangebot ist fantasielos. Die Qualität der Speisen ist ok.


Sport & Unterhaltung

3.0

Covid 19 geschuldet konnte das Angebot nicht bereitgestellt werden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anja (51-55)

September 2021

Erholsamer Strand-Urlaub in schöner Hotel-Anlage

5.0/6

Diese Hotel-Anlage der "Bluesun"-Gruppe hebt sich, für uns, durch ihren "dörflichen Charakter" bzw Baustil, von den "Hochhaus-Bauten" - positiv ab. Diese Bauweise hat definitiv mehr Charme. Und wir wurden nicht in unseren Erwartungen enttäuscht... Sowie diese Form der 2-3stöckigen Bungalows - auch & insbesondere zu Corona-Zeiten  - einen Urlaub mit äußerst wenigen Kontakten erlaubt. Da das Hauptgebäude nur Rezeption, Bar, Speisesaal usw beherbergt - jedoch keine Unterkünfte...beschränkt sich der Aufenthalt in besuchten  Innenräumen, auf's Minimalste - denn selbst den Buffet-Bereich kann man 'von außen' erreichen...sowie "outdoor" dann speisen. Die Gäste-Struktur zeigte, während unserer 2 Wochen, wenig Veränderung. Von jungen Pärchen, kleinen Familien - über reife Paare & Rentner...alle möglichen Konstellationen & Nationalitäten vorzufinden. Die nur mittelmässigen Bewertungen hier - bis dato - können wir insgesamt nicht ganz nachvollziehen...auch wenn die sich hauptsächlich auf die "Renovierungsbedürftigkeit" beziehen. Ja - es gibt sicher Einiges, was erneuert bzw ausgebessert werden könnte & ein neuer Anstrich wäre auch mal gegeben. Dies hat unser Erholungs-& Urlaubsvergnügen aber überhaupt nicht beeinträchtigt - und man darf nicht vergessen, daß andere Länder ggf andere Maßstäbe setzen.


Umgebung

6.0

Wunderschön, direkt am Strand... sowie leicht am Hang gelegen & am Fuße des Biokovo-Gebirges findet man das "Afrodita". Aus der Hotel-Anlage tretend, erwarten einen sogleich - nach links, wie rechts - eine schöne gepflegte Promenade, viele Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten/kleine Supermärkte, Bars, Wassersport-Anbieter usw... Da - direkt vor dem Hotel - der Strand relativ schmal & voll war, hielten wir uns weiter nach 'rechts' und fanden mehr Platz an einem breiteren Strandabschnitt. Zu Fuß,


Zimmer

6.0

Unsere Unterkunft lag in 2.Reihe zum Strand & wir fanden einen wunderschön umrankten und großen Balkon vor. Geräumig war auch das Zimmer selbst (Upgrade vom Hotel von DZ auf Superior) - eingerichtet zusätzlich mit Sessel, Tisch & 1 Couch, die auch als weitere Schlafgelegenheit dienen kann. Wenn auch nicht "up to date" oder "stylisch"...so befand sich das Mobiliar aber in einem sehr guten Zustand. Die Matratzen angenehm fest, der Kleiderschrank groß & mit ausreichend Bügeln bestückt. Es gi


Service

6.0

Der gute Service begann schon vor unserer Anreise damit, daß auf meine Mail mit Wunsch auf eine bestimmte Lage des Zimmers & auf einen schönen Balkon - umgehend geantwortet...und der auch erfüllt wurde. Die Herren an der Rezeption waren durchgehend sehr freundlich, sprachen gut deutsch & erfüllten Wünsche (nach zb einem Wäscheständer, fehlendem Toilettenpapier oder Taxi-Ruf) umgehend. Mit dem Roomservice waren wir hingegen leider nicht durchweg zufrieden - 2x waren die Betten nicht gemacht, 2


Gastronomie

5.0

Hier können wir nur das Frühstück beurteilen - da wir es zum Abendessen bevorzugen "außerhalb" schöne Lokale aufzusuchen. Alles was in der Früh angeboten wird - ist sehr lecker. Nur leider ist es - auch auf 2 Wochen gesehen - immer dasselbe...und nicht in solcher Vielfalt, wie wir es aus anderen 4-Sterne-Häusern kennen. Ausreichend aber, um sein Frühstück varieren zu können. Allein schon, durch die "Eierstation", an der man Wünsche äußern kann - ob Omelette, Rühr-oder Spiegelei. Uns fehlte


Sport & Unterhaltung

4.0

Nicht genutzt. Wir wissen nichtmal, ob vorhanden - da wir nur den Strand & Ort besuchten, lediglich 1x den Poolbereich. Es schien dort aber eher ruhig zu sein  - auch ohne so laute Musik zb, wie wir sie aus anderen Hotels an der Promenade hörten. Die Anlage um den Pool herum wirkt sehr gepflegt & nicht überfüllt an Sonnenliegen. Dennoch schienen jederzeit ausreichend freie Liegen zu finden zu sein. Bade-bzw Strandtücher kann man, offensichtlich in unbegrenzter Zahl (gegen Kaution), ausleih


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ramona (51-55)

Oktober 2019

Wenn nochmal Kroatien dann nicht mehr dieses Hotel

3.0/6

Waren enttäuscht von diesem Hotel. Dort ist dringend mal ne Renovierung notwendig oder wenigstens ein bischen Farbe. Wir hatten Halbpension gebucht. Nun kenne ich das so, daß bei HP die Getränke zum Abendessen mit dabei sind. Leider in diesem Hotel nicht. Überteuerte Preise, so hat z.B. eine Flasche Rotwein zum Abendbrot umgerechnet knapp 20 Euro gekostet. Bei Bier und Wasser ähnlich. Da kommt dann mal bei der Abreise schnell noch eine kleinere oder größere Summe zusammen.


Umgebung

5.0

Die Lage ist das einig Gute an diesem Hotel. Wer es ruhig haben will ist dort gut aufgehoben. Direkt am Strand, nur durch die Promenade getrennt. Super schöner Kiesstrand, herrlich klares Wasser und super Ausblick auf die Berge vom Wasser aus. Viele Läden, Bars und Gasstätten waren schon geschlossen, trotz herrlichem Wetter. Wahrscheinlich ist dort im September die Saison beendet. Unser Transfer dauerte knapp 3 Stunden, da wir in Zadar gelandet sind. Von Split sind es ca 1 1/2 Stunden. Haben Au


Zimmer

2.0

Die Größe der Zimmer war okay. Sauberkeit ist dort glaube ich ein Fremdwort. Die Handtücher wurden täglich gewechselt, obwohl wir sie nicht dafür hingelegt hatten. Aber das ist ja schnell erledigt. Es wurde weder mal über die Nachtschränkchen gewischt, noch gesaugt oder mal der Boden gereinigt. An den Fliesen im Bad klebte noch der Dreck vom Vorgänger dran. Spinnweben in den Ecken, dreckiges, verkeimtes Telefon. Am Tag vor unser Abreise wurden nicht mal mehr die Betten gemacht. Abends mußten wir


Service

5.0

Wir baten an der Info um Nähzeug und bekamen auch welches.


Gastronomie

3.0

Verhungert ist niemand, es gab genug zum Essen. Wurde auch immer wieder aufgefüllt. Die Qualität der Speisen... naja.... gut ist anders. Das Fleisch, Gemüse oder Kartoffelprodukte waren meist nur noch lauwarm. Sehr fade gewürzt, aber da kann ja jeder mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Auswahl war okay, wir hätten uns mehr typisch kroatisches Essen gewünscht.


Sport & Unterhaltung

3.0

Direkt im Hotel gab es kein Freizeitangebot. Weder Animation am Tag noch ein Abendprogramm. Ein Abend von den insgesamt 10 die wir hatten, haben uns einheimische Sänger eine kleine Gesangsprobe gegeben. Die Poolanlage war okay. Vor Ort waren Anbieter am Strand zum Jetski, Parasailing oder Ringe fahren. Haben wir aber nicht genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

HH (41-45)

Oktober 2019

Super

6.0/6

Alles sauber, Zimmer werden täglich gereinigt, nicht zu früh und nicht zu spät - eigentlich genau in der Zeit wenn man frühstücken geht.Sehr gutes Personal sowohl an der Rezeption als auch im Essensbereich.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sehr gepflegt


Service

Nicht bewertet

Sehr nettes Personal


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Alles sehr sauber und aufgerumt


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elke (66-70)

Oktober 2019

Keine gute Wahl

3.0/6

Das Hotel punktet mit der Lage, direkt am Strand und das Gebirge fusslaeufig, für Wandere, zu erreichen. Die Aussenanlage ist auch sehr schön, Pools und drumherum immer top sauber. Wir waren zweimal in diesem Hotel, unser Zimmer wurde immer ganz ordentlich gereinigt. Die Gebäude allerdings haben eine Aussenrenovierung dringend nötig, überall blättert Farbe ab und Grünspan setzt sich ab. Das Restaurant hat den Charme einer Grosskantine. Die Tische wurden allerdings immer sauber eingedeckt und das Personal war aufmerksam. Das Essen kann ich nicht empfehlen, alte deutsche Küche (Weisskohlgemüse, Leipziger allerlei, diverse Braten, und das fast täglich,ein bis zwei Pastagerichte und Salate. Leider kaum landestypische Küche. Leider! Vier Sterne von uns daher nicht, bestenfalls drei. Von uns wird dieses Hotel nicht mehr gebucht.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Petra (61-65)

September 2019

Für die Nachsaison war es ein ruhiger Urlaub

5.0/6

Zimmer Sauber ok sehr viele Treppen. Für Behinderte Menschen leider nicht geeignet .Für Ältere Menschen ist es OK .Essen OK ,Personal sehr freundlich


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tino (36-40)

Juli 2019

Familienhotel mit Verbesserungspotenzial

4.0/6

Es scheint kein Geld mehr da zu sein um die Beleuchtung instand zu halten. Ein schönes Familienhotel für Familie mit Kindern. Der Service für 4 Sterne könnte besser sein. In der Rezeption knallt die Tür mit voller Wucht zu da der Türschliesser defekt ist. Wenn man einen Kaffee dort trinken will kommt man nicht zur Ruhe. Auch die stark befahrene Straße wird nicht erwähnt. Wir hatten eine Junior Suite gebucht. Diese befinden sich alle zu nah an der Hauptstraße. Somit mussten wir umziehen und konnten keine Junior Suite mehr in Anspruch nehmen. Eine Entschädigung gab es auch nicht dafür. Im großen und ganzen war es ein schöner Aufenthalt. Ob ich es noch mal buchen würde - stand heute NEIN.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefanie (36-40)

Juli 2019

Ansonsten ein schöner Urlaubsort.

3.0/6

Was mich sehr störte ist das auf der überdachten Speiseterrasse geraucht werden darf. Die Kinder hielten sich teilweise sogar die Nasen zu. Und wenn dann starke Raucher und Raucherinnen dann um die Wette rauchen ohne Respekt vor kleinen Kinder kann das schon sehr unangenehm sein. Als Lösung des Problems wurde mir vom Personal nur gesagt gehen sie rein. Also muss ich mit den Kinder bei wunderschönen Wetter rein in den Speisesaal. Es gibt genug Möglichkeiten um eine Zigarette zu rauchen aber ich finde es ist nicht mehr zeitgemäß beim genüsslichem Essen den Rauchgestank ertragen zu müssen. Auch wünschte ich mir mehr Freundlichkeit und Verständnis.


Umgebung

3.0

Es wurden schöne Ausflüge angeboten.


Zimmer

1.0

Gebucht wurde eine suite mit Meerblick diese bekamen wir zwar jedoch liegen die Suiten direkt an einer sehr lauten befahrenen Hauptstraße. Nach der ersten unruhigen lauten Nacht ging ich zum Personal um ein anderes Zimmer zu bekommen da ich bei der Buchung keinerlei Hinweis auf die Laute Lage des Appartments bekam. Urlaub stelle ich mir anders vor. Vor allem Ruhe. Wir bekamen ein neues jedoch nur 1 Zimmer was wir zu 4 nutzten und nicht wie gebucht ein Apartment. Noch nicht mal eine kleine Entsch


Service

3.0

Leider nicht so gut.


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Es wurden einige Aktivitäten angeboten die spass machten 😊


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Roland (46-50)

Mai 2019

Nicht (mehr) zu empfehlen!

3.0/6

Ich bin aktuell zum zweiten Mal innerhalb von drei Jahren Gast in diesem Hotel und bin diesmal froh, dass ich nur noch 35 Stunden hier bleiben muss. Nie wieder! Es ist leider absolut nicht (mehr) das, weshalb ich es gebucht hatte. Ich suchte ein ruhiges, kleineres Hotel zum Entspannen in schöner Natur, und das war es auch mal. Aktuell feiern schon den ganzen Tag grölende und singende einheimische Gäste in der kompletten Anlage, und mit ihrem steigenden Alkoholpegel wird es natürlich nicht besser. Fühlt sich an, wie ein Bett auf dem Oktoberfest. RUHE IST HIER OFFENBAR NUR NOCH ABSOLUTE GLÜCKSACHE!!! Laut einheimischen Aussagen passiert das angeblich "üblicherweise" in der Nebensaison, wenn von der Zentrale der Hotelkette rücksichtslos Leerstände "aufgefüllt" würden. (Ob das so stimmt, kann ich letztlich nicht beurteilen, aber es erscheint zumindest plausibel.) Schade, denn ansonsten spricht auch sehr viel FÜR dieses Hotel, und ich kenne es auch angenehm ruhig, aber momentan kann ich nur noch ganz ganz dringend von diesem Hotel abraten. Noch ein Hinweis: Aufgrund der Hanglage mit Treppen ist das Hotel nicht für Personen mit Bewegungseinschränkung geeignet!


Umgebung

4.0

Wunderschöne Natur in der näheren Umgebung, kristallklares Wasser, Kiesstrand mit grobsandigen Teilbereichen, aber bei schlechtem Wetter leider ziemlich abgelegen, ohne jegliche Freizeitmöglichkeiten.


Zimmer

5.0

Gut und einfach ausgestattet, Fliesenboden, gute Betten, Badausstattung z.T. leicht defekt und in die Jahre gekommen. Aktuell extrem laut (nur in der Gesamtwertung berücksichtigt!)


Service

5.0

Der Service war fast durchgängig sehr gut, sehr persönlich und freundlich, aber aktuell hat die Hotelleitung leider vor der Masse an grölenden Gästen vollkommen kapituliert. (Das Personal ist trotzdem weiterhin zum Großteil sehr freundlich im Umgang,... aber tatenlos.)


Gastronomie

6.0

Gute aber wiederkehrende Auswahl an schmackhaften Gerichten, Salaten und Obst.


Sport & Unterhaltung

1.0

Vor Ort in der Nebensaison fast keine Angebote. Einfacher, sehr gepflegter Außenpool, Wenige Meter zum schönen, schmalen Kiesstrand (nur durch die schmale Uferpromenade vom Hotel getrennt), Ausflugsmöglichkeiten, Fahrradverleih (lt. Werbung), Wandermöglichkeiten, ZipLining in Tučepi und Omiš,...


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hans-Dieter (61-65)

Mai 2019

Das Personal und die ein unbeschreibliche Lage....

3.0/6

Das kleine und überschaubare Hotel liegt unmittelbar an der Adria und nur wenige 100 m vom Ortskern Tucepi. Ideal zum Baden und Laufen, da auch Nachbarorte ( Podgora und Markarska ) gut zu Fuß zu erreichen sind.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Die Zimmer sind einfach und zweckmäßig eingerichtet, wobei alles etwas in Jahre gekommen ist und renovierungsbedüftig erscheint. Beim Buchen sollte man unbedingt auf 2 Matratzen im Bett wertlegen, weil witgehend nur 1 Matratze im Bett vorhanden ist.


Service

6.0

Das Personal ist einfach nur super. Vom Buchen der Reise / Zimmer über die Ankunft bis zum Saubermachen der Zimmer oder Erfüllen von Wünschen war sich keiner vom Personal zu schade. Allein diese Voraussetzung hat uns bereits ca. 20 Mal das Hotel auswählen lassen.


Gastronomie

3.0

Das Essen ist gut, allerdings ohne "pep". Wir kennen es zu Genüge und würden uns vom Kaffee über das Frühstück bis zum Abendbüffee einfach ein etwas "mehr" vorstellen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen