Hotel Mc Queen

Hotel Mc Queen

Ort: Athen

96%
5.0 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.0
Service
5.8
Umgebung
2.9
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Jochen (31-35)

Juni 2018

Tolles modernes Hotel in unschöner Lage

6.0/6

Tolles Hotel, moderne schöne Einrichtung, sehr guter Service in unschöner Lage. Das Hotel ist top eingerichtet und das Zimmer war großzügig und sauber. Es hatte dank Küchenzeile fast etwas Ferienwohnung charakter. Das große Manko an dem Hotel ist, das es trotz der Nähe zur Akropolis (2,6 km zu Fuß) in einer wirklich unschönen Ecke bzw. Seitenstraße liegt. Das ist wenig einladend und wirklich schade um das schöne Hotel.


Umgebung

3.0

Ich würde gerne 2,5 Sonnen geben, denn die Lage ist wirklich bescheiden...


Zimmer

5.0

Großzügig, sauber, modern


Service

6.0

Sehr hilfsbereit. Ich habe vorab ein Paket ins Hotel geschickt, das war schon auf dem Zimmer.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mariusz (36-40)

März 2018

Stadtreise Athen

4.0/6

Das Hotel erreicht man am besten direkt über die Metrostation Karameikos. Das Zimmer war groß, sauber mit einer kleinen Küche. Die Terrasse war angenehm groß. Das angebotene Frühstück war für 7 Tage einfach nur schlecht.


Umgebung

Von Hotel aus erreicht man in ca. 15 min Technopoilis und die Metrostation. In unmittelbarer Umgebung zur Metrostation Keramaikos finden sich zahlreiche kostengünstige Restaurants. Das Hotel liegt in einer KFZ-Reperatur-Viertel, hat uns allerdings nicht gestört.


Zimmer

Hatten eine schöne Terrasse. Das Zimmer ist mit einer kleinen Küche ausgestattet, sehr angenehm.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Frühstück wird zwar angeboten, würde ich allerdings nicht empfehlen. Wir hatten 7 Tage lang immer das Gleiche. Aufschnitt wie Käse oder Wurst wird nicht angeboten (nur Honig und Marmolade).


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuel (26-30)

August 2017

Top Hotel in guter Lage

5.0/6

Modernes und stylishes Hotel in guter Lage. Ich habe ein großes Dreibettzimmer erhalten, obwohl ich alleine reiste. Gerne wieder!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Theresa (26-30)

März 2015

Nettes Hotel in abschreckender Umgebung

3.6/6

Das Hotel hat fünf Etagen, wir wohnten in der vierten Etage als 5er-Gruppe in einem 2-Bett- und 3-Bett-Zimmer mit Küche und Balkon. Die Hotellobby unten ist sehr klein. Andere Gäste, die wir sahen, waren idR um die 30 Jahre alt, als senioren- oder familienfreundlich würde ich dieses Hotel eher weniger beschreiben. Per Fahrstuhl gelangt man in alle Etagen. Draußen ist ein sehr schöner Sitzbereich mit großen Sonnenschirmen und allabendlicher Beleuchtung, den wir allerdings nicht nutzten, da es im März einfach noch zu kalt draußen war. WiFi war im Lobbybereich inklusive (allerdings ist es dort eher eng zum sitzen) oder konnte für 2€ pro Tag auf dem Zimmer gebucht werden, was ich wirklich auch jedem anderen empfehlen würde.


Umgebung

2.0

Wir nutzten den Pickup-Service vom Flughafen für insg. 50 € pro Fahrt. So wurde man mit einem Kleinbus (für 7 Personen) bequem abgeholt und die Fahrt zum Hotel dauerte nur ca. 30 min. Ich weiß nicht, ob wir mit den öffentlichen Verkehrsmittel sofort das Hotel gefunden hätten, da die Straßen doch recht verwinkelt sind und sich stark ähneln. Alternativ hätte man mit der U-Bahn für 8€ pro Fahrt vom Flughafen in die Stadt fahren können (nicht im Tagesticket enthalten). Die Gegend, in der das Hote


Zimmer

5.0

Das Apartment hat einen sehr guten ersten Eindruck auf uns gemacht. Es waren schöne große und helle Zimmer sowie ein riesiger Balkon, der sich über zwei Seiten entlangzog. Die kompletten Fußböden waren gefliest. Das eher kleine Bad war mit einer ebenerdigen Dusche und Fön ausgestattet. In dem kleinen Fenster war eine kleine Kippluke integriert, welche man mit einem kleinen Trick (durch Hereinstecken eines Gegenstandes) geöffnet halten konnte. Leider war die Badtür nicht verschließbar, so das


Service

4.0

Wie bereits erwähnt war der Pickup-Service sehr freundlich und pünktlich, also sehr weiterzuempfehlen. Das Hotelpersonal war ebenso sehr hilfsbereit, wir wurden herzlich empfangen und konnten uns einwandfrei auf Englisch verständigen. Die tägliche Zimmereinigung war sehr zufriedenstellend; es gab sogar täglich frische Handtücher. Weitere Serviceleistungen gab es nicht, da es sich hier um ein sehr kleines Hotel handelte. Während unseres Aufenthaltes wurden im ganzen Haus die Wände gestriche


Gastronomie

3.0

Wir hatten die Zimmer inklusive Frühstück gebucht. Eigentlich rechneten wir mit einem Buffet, jedoch bekamen wir einen "Roomservice", d.h. jeden Morgen das Frühstück aufs Zimmer geliefert (entweder weil so wenig Gäste im Hotel waren, dass sich ein Buffet nicht gelohnt hätte oder weil gar kein Buffetraum vorhanden war...Auf jeden Fall hatten wir keine Wahl und waren somit auf den Room-Service gespannt.) Wir konnten eine Lieferzeit zw. 8-10 Uhr wählen. Das Frühstück bestand jeden Morgen für fünf


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen