Equator Village Resort

Equator Village Resort

Ort: Maradhoo

91%
5.2 / 6
Hotel
5.4
Zimmer
4.8
Service
5.5
Umgebung
5.2
Gastronomie
5.5
Sport und Unterhaltung
5.2

Bewertungen

Diana (56-60)

Mai 2021

Erholung von Anfang an!

5.0/6

Das Hotel hätte von mir 6 Sonnen bekommen, Manko waren die Auflagen von den Liegen,verschlissen und kaputt. Auch waren die Mücken eine Plage,Mr W. hat sein Bestes gegeben um Abhilfe zu schaffen,aber die Biester haben uns sehr zu schaffen gemacht. Auch die blöden aufgestellten Schilder, das man Tiere(Katzen,gerade 2 waren noch da) im Arenal nicht anfassen soll haben uns eine dumme und überflüssige Reaktion bei Ankunft beschert. Wir sind Tierliebhaber und respektieren jedes Leben auf dieser Welt. Gibt es auf Gan keinen Tierarzt der kastrieren kann? Vielleicht an der Rezeption eine Box aufstellen wo tierliebhabene Urlauber Geld hinterlassen können? Summer Island und Embudu gehören der Firma und ich bin noch immer sprachlos,das auf Summer Island die Katzi einen eigenen "Fütterer" hat und im Equator " alles egal ist!!! Wer das erste Mal auf die Malediven fliegt,wird enttäuscht sein...habe viele Fotos eingestellt...liegt aber im Auge des Betrachters.Das Hotel hat viele schöne Ecken,halt auch die Mauern,man muss sich darauf einlassen. Die Unterwasser Fotos habe ich fast nur bei den kostenlosen Ausflügen im Addu Atoll gemacht, Hausriff wie überall auf den Malediven nach 2016 kaputt,viel Fisch und für Anfänger viel zu sehen. Alle,wirklich alle Mitarbeiter ein Traum...vom Gärtner bis Security...ich bedanke mich!!! Die Küchencrew ein Traum...tolles Essen und auch die Freundlichkeit( im Ramadam) Note 10 Ihr alle habt einen super Job gemacht und Naseer...Bushi Innenriff...your best turn!!!! Es war uns eine Ehre da gewesen zu sein und wenn die blöden Schilder mit nicht Füttern weg sind,werden wir bestimmt wieder kommen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabriele (51-55)

Mai 2021

3 x und kein Ende in Sicht

6.0/6

Bestens geeignet für Menschen, die nicht nur das Strand-Feling der Malediven suchen. Wer die typische Spiegel-Ei-Insel mit typischer seichten Lagune sucht, sollte sich lieber nach einem anderen Ressort umsehen, denn die gibt es hier nicht. Wer jedoch das Ursprüngliche sucht, auch mal mit Einheimische in Kontakt kommen und die durch Brücken verbundenen Inseln mit dem Drahtesel auf eigene Faust erkunden möchte, ist hier genau richtig. 4 kleine Badebuchten, allerdings muss der Abtrag durch Mauern verhindert werden. Schön nicht unbedingt, aber es liegt ja im Auge des Betrachters, was im Fokus ist. Mich stört es nicht.


Umgebung

5.0

Das Addu Atoll befindet sich knapp südlich des Äquators, was einen Inlandsflug unumgänglich macht. Der Flughafen Gan ist in unmittelbarer Nähe des Ressorts. Durch eine niedrigere Flug-frequenz jedoch nicht störend. Zu Fuß oder per Fahrrad ist Addu City mit einigen kleinen Läden schnell erreicht. Positiv zu erwähnen, dass sich diverse Ärzte sowie ein technisch wie fachlich sehr gut ausgestattetes Krankenhaus in unmittelbarer Nähe befinden.


Zimmer

5.0

Zweckmäßig eingerichtet, etwas in die Jahre gekommenen, aber ausreichend groß und mit Klimaanlage, Ventilator, Kühlschrank, Fernseher und Fön ausgestattet. Somit ist alles vorhanden, was man benötigt. Wenige Steckdosen, für die man ein englisches Adapter benötigt.


Service

6.0

Für den Service müsste eigentlich eine weitere Sonne zur Verfügung stehen Einfach Top! Sehr freundlich und zuvorkommend. Insgesamt ist die Atmosphäre sehr familiär, was zu einem sehr angenehmen Aufenthalt beiträgt. Ganz erstaunlich, dass man als Wiiederholer von so vielen wieder erkannt wird.


Gastronomie

6.0

Alles vorhanden, sehr abwechslungsreich, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte. Alles In Getränke. - wie fast überall üblich - no name, aber absolut in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolle Poolanlage, die die bisweilen etwas schwierigen Schwimm-bedingungen im Meer ausgleicht, Tischtennis, Tischfussball, Billiard, kleiner Fitnessraum, 2 x täglich Schnorcheltouren, Ausflug zu einer kleinen unbewohnten Insel im Al In enthalten. Tauchschule, Jetski gegen Gebühr


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roxanne (31-35)

April 2021

Rundum glücklich

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit sehr freundlichem Personal. Auf einer Insel von Einheimischen gelegen. Mit eigenem Hausriff. Würden immer wieder kommen!


Umgebung

6.0

Nach der Landung auf Male sind wir noch mal etwa 90 min mit einer Propeller-Maschine nach Gan geflogen. Vom Flughafen Gan sind es dann nur noch ca. 5 min. Auf dem Hotel selbst merkt man von dem Flughafen aber fast gar nichts, da er recht selten angeflogen wird.


Zimmer

6.0

Sehr schöne, helle und funktionale Zimmer mit großer Dusche. Wurde jeden Tag gesäubert. Jedes Zimmer hat seine eigene kleine Terrasse mit zwei Stühlen und einen Tisch sowie einen großen Trockenständer für z. B. Badesachen.


Service

6.0

Immer zuvorkommend und sehr freundlich. Wir hatten unseren 10 Monate alten Sohn mit um den sich immer herzlichen gekümmert wurde.


Gastronomie

6.0

Sehr abwechslungsreiches Mittag- und Abendessen. Nur das Frühstück wurde nach drei Wochen etwas eintönig. Aber nichts desto trotz sehr gut!


Sport & Unterhaltung

6.0

Viele Freizeitaktivitäten werden angeboten. Sowohl kostenpflichtigen wie z. B. Jet-Ski fahren, Kanu/Kajak fahren oder Tauchen sowie kostenlose wie Billard, Tischtennis oder auch 2x pro Tag eine Bootsfahrt zum Schnorcheln. Sehr schöner Pool, sogar mit Poolbar. Diese war zwar bei unserem Aufenthalt im April/Mai nicht besetzt, was aber wahrscheinlich an der geringen Gästeanzahl (wir waren über die Zeit nur etwa 5-25 Gäste gleichzeitig) lag. Man konnte sich aber sein Getränk von der Bar selbst dahi


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolf-Dietrich (66-70)

März 2021

Waren zum 4. Mal hier und es wird ein 5. geben

6.0/6

Wir, meine Frau und ich, waren zum 4 ten mal hier.Lest auch meine Bewewrtung vom Februar 2020, da ich nicht alles wiederholen möchte.Es ist nicht das typische Spiegelei-Atoll 300m x250m. Wer dies braucht, soll woandershin fahren. Wer aber Kontakt mit Maledivern, Fahrradfahren (17 km eine Strecke ), ärztliche Versorgung in der Nähe und dies alles zu einem vernünftigen Preis-Leistungsverhältnis haben will, der ist richtig hier.


Umgebung

6.0

Das Addu Atoll , Durchmesser ca 15 km, bietet für Taucher und Schnorchler viele Möglichkeiten. Schön zu sehen ist, dass langsam nach der Korallenbleiche wieder neues Leben einzieht. Da neben dem Hotel der Flughafen Gan ist-übrigens keine spürbare Lärmbelästigung - dauert der Transfer nur 5 min. Vielen Dank unserem netten Driver.


Zimmer

5.0

Völlig ausreichend und sauber. Schrittweise wird modernisiert. Tropfender Wasserhahn wurde sofort repariert.


Service

6.0

Man fühlt sich schon ein bischen wie ein Stammgast.Überall wird man gegrüßt und erhält das Gefühl willkommen zu sein.


Gastronomie

5.0

Wir haben immer das Passende gefunden. Ich bin Fisch-Curry Liebhaber und bin tgl. auf meine Kosten gekommen. Wer Eisbein sucht, soll nach Hause fahren. Man soll sich immer vergegenwärtigen, dass alles importiert werden muss. Auch die Getränke ,hatten AI, waren i.O. Dort brauche ich keinen Scotsch single malt 12 Jahre alt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tgl. eine Fahrt mit dem hoteleigenen Boot zu unterschiedlichen Schnorchelplätzen. Die Crew fragte schon, wo wir gerne hin wollten. Sehr nett. Wie gesagt, es kann ein Fahrrad ( hmm - manchmal springt die Kette ab ) ausgeliehen werden, Tennisplatz und Fittness vorhanden.Poolbereich sehr schön und immer ausreichend Liegen vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Iris (46-50)

März 2020

Schreckliche Insel!

1.0/6

Essen war immer kalt ! Wasser im Bungalow war jeden Tag kalt! Poolbereich war immer schmutzig! Kein Strand! Kein Souvenir Laden km Resort


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (56-60)

März 2020

Malediven mal ganz anderst, aber sehr interessant

5.0/6

Die kürzeste Anreise die wie je hatten und trotzdem kein Fluglärm...was möchte man mehr...………………………………………………………..


Umgebung

6.0

Keine 5 Minuten vom Flughafen zum Hotel...was möchte man mehr. Lage des Hotels direkt am Meer, das nicht Malediven typisch ist, aber trotzdem super zum schnorcheln. Ausflüge zu empfehlen mit dem Fahrrad, umsonst bei All inklusive oder Roller/Motorbike, kann man praktisch direkt gegenüber des Hoteleingangs mieten. Schnorchelausflug, Delphinausflug, Inselhopping werden über das Hotel angeboten.


Zimmer

6.0

Hatten einen tollen Reihenbungalow ganz vorne zum Meer, total ausreichend von der Größe, auch das Bad und Dusche geräumig, Terrasse mit praktischem Gestänge für nasse Schnorchelausrüstung, Schrank der uns für zwei Personen voll gereicht hat, Kühlschrank, jeden Tage zwei Flaschen Wasser (0,5l) pro Person auf das Zimmer, auch die Strandtücher bekommt man jeden Morgen auf das Zimmer geliefert, toller Service.


Service

6.0

problemloses schnelles einchecken, das Personal ist nicht aufdringlich, aber jederzeit für einen da, wenn man jemanden benötigt. Alle lächeln (nicht gekünstelt), Beschwerden hatten wir keine während unserem Aufenthalt


Gastronomie

5.0

Frühstück könnte reichhaltiger sein, aber das ist "jammern" auf hohem Niveau. Man hat immer den gleiche Tisch und Kellner, kein anstehen,warten auf eine freien Tisch. Leider scheinen manche damit überfordert zu sein oder setzen sich wohin sie möchten...dadurch gibt es immer mal wieder unnötige Unruhe. Das Essen ist einfach nur super, geschmacklich und von der Qualität, Abwechslungsreich, auch die Suppen ein Traum. Warum trotzdem nur 5 Sterne? Einer der Helfer hat leider immer wieder Essen mit de


Sport & Unterhaltung

5.0

Ausflüge kann man mit dem Boot des Hotels machen, manche sind einmalig für allinklusive Gäste kostenlos, Fahrräder sind für allinklusive Gäste kostenlos.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulli (56-60)

März 2020

Traum Urlaub

2.0/6

Etwas in die Jahre gekommen. Personal selten Freundlich auf bei Trinkgeld nicht. Essen fast immer ok. sehr zu empfehlen sind die Suppen. Strand ist leider durch eine Mauer nicht so schön


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

Sauber normaler Standard


Service

2.0

nur selten Freundliche Mitarbeiter.


Gastronomie

3.0

Das Essen ist dem Standard angemessen


Sport & Unterhaltung

3.0

Für kleine Kinder extra Pool das ist sehr gut


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Wolf-Dietrich (61-65)

Februar 2020

Es wird ein viertes mal für uns hier geben

6.0/6

Paradies, für den, der nicht die typischen Spiegeleiatolle erwartet. Durch den Inlandsflug von Male nach Gan ( ca. 70 min) mit dem Propellerflugzeug überfliegt man alle südlich vom Male liegenden Atolle. Hat einfach was.


Umgebung

6.0

Für Taucher mit dem Manta Point fast100% Begegnungssicherheit. Schnorcheln am Hausriff oder für AI Gäste einmal täglich mit dem Hotelboot an diverse Riffs. Sicher hat sie UW Welt seit der Korallenbleiche 2016 gelitten, aber es macht trotzdem Spaß, da Großfische hier eher zu sehen sind, als z.B. in Ägypten. Durch Brücken ist das Atoll miteinander verbunden. So kann man ca. 17km ( eine Strecke) mit dem Fahrrad ( Ausleihe im Hotel) eigene Erkundungen durchführen und hat so Kontakt mit der sehr,se


Zimmer

5.0

Absolut sauber und ordentlich ausgestattet. Werden Schritt für Schritt renoviert.


Service

6.0

Ich möchte hier ein besonderes Erlebnis schildern. Während eines Ausfluges (Inselhopping) bei einer kleinen paradiesischen Insel (Bushy), bekam ich beim Schnorcheln am Riff ca. 250 m von Bushy entfernt plötzlich riesen Sauerstoffprobleme mit meiner Vollgesichtsmaske. Mittlerweile ist mir bekannt auch aus diversen Publikationen,dass viele dieser Masken das Einatmen der eigenen ausgeatmeten Luft( CO2 Sättigung) bedingen. So wurde ich ohnmächtig und nur durch den selbstlosen Einsatz meiner Frau un


Gastronomie

6.0

Ich bin ein Freund von Curry und Fisch und bin voll auf meine Kosten gekommen. Danke Ali - der kleine Koch. Aber auch für andere Geschmäcker war immer was dabei. Wer hier meckert, sollte zu Hause bleiben


Sport & Unterhaltung

6.0

Schnorcheln ,Tauchen schon erwähnt. Neu ist ein Fittnes Center, gut eingerichtet und klimatisiert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Februar 2020

Ungepflegt und abstoßend.

1.0/6

Hotel ist sicher kein drei Sterne Hotel, ich würde nicht mal einen Stern bezüglich Hygiene, Umweltschutz, Recycling vergeben. Alles ist abgewohnt, bei Regen war das Dach im Bereich der Rezeption, Restaurant und Bar undicht, Handtücher und Plastikwannen wurden gegen das Wasser eingesetzt. Lebensgefahr war auf den Wegen in die Unterkunft, Palmen mit Kokosnüssen, riesige Kokosnüsse sind herabgefallen. Zudem hat der Hotelchef Hühner und Katzen auf dem Gelände gehalten, die auch im Restaurant und der Bar herumlaufen, schlimmer geht es nicht. Verstehe nicht warum das Hotel so angepriesen wurde...? Ich werde sicher nicht mehr bei ITS buchen!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günter (61-65)

Februar 2020

Schön wars, gerne wieder

6.0/6

Wir waren 14 Tage im Februar mit unserer Tauchgruppe im Resort. Die Tauchbasis ist hervorragend organisiert. Die Bungalow sind zweckmäßig, geräumig und sehr sauber. Das Essen war gut und abwechslungsreich. Am Strand gab es immer genügend Liegen. Da ich Katzen mag habe ich mich immer gefreut wenn eine von ihnen bei uns vorbeikam. (Wir hatten Brekies dabei was wiederum die Katzen erfreute.) Außerdem sind die Katzen hervorragende Mäusejäger was ich selbst beobachten konnte. Es ist eben nicht das übliche Malediven "Schicki" Resort, sondern persönlich und sehr charmant!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen