Steigenberger Resort Achti Luxor

Steigenberger Resort Achti Luxor

Ort: Luxor

100%
5.7 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Alica (26-30)

April 2021

Super Hotel

6.0/6

Das Hotel war super und es waren alle so freundlich. Vor allem Wael, vielen lieben Dank nochmal dafür. Ich würde jeder Zeit wieder kommen. Es war sehr sauber und das Personal hat mehr getan als es müsste.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eva & Matthias (56-60)

November 2019

Entspannter Urlaub zum zehnten mal!

5.0/6

Das Steigenberger Resort Achti wurde in letzter Zeit gut renoviert, ohne den vertrauten Charme vom alten Sheraton verloren zu haben.


Umgebung

6.0

Sehr schön ruhig gelegen. Schöner Garten, an dem kontinuierlich gearbeitet wird. Sehr kurzer Transfer vom Flughafen und viele Sehenswürdigkeiten in geringer Entfernung.


Zimmer

4.0

Wir waren in einem Gartenbungalow mit zwei großen komfortablen Betten untergebracht. Im Zimmer ist eine Sitzgelegenheit, ein Kühlschrank, ein Heißwasserbereiter und noch ein Schreibtisch untergebracht.


Service

6.0

Mit das beste an dem Hotel ist das Personal.Schon seid vielen Jahren. (Wir sind schon das 10.mal in diesem Hotel gewesen)


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist sehr gut. Am Mittag bekommt man am Pool oder auf der Terrasse gute Kleinigkeiten. Im Italienischen Restaurant LaMamma haben wir auch sehr lecker gegessen. Das Abendessen im Hauptrestaurant haben wir uns gekniffen....


Sport & Unterhaltung

4.0

Die beiden Pools sind sehr gepflegt ,wo man einen entspannten Tag verbringen kann.Ansonsten ist es für uns schön, das es kein Entertainment in dem Hotel gibt. Vor dem Hotel liegt das Segelboot Nile Smile mit Skipper Ali,mit dem wir schon tolle Segel- und andere Touren unternommenen haben!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marin (19-25)

April 2019

Alles was wir wollten

6.0/6

Als wir in Luxor ankamen, um die Sehenswürdigkeiten der Antike zu besichtigen, zählten wir auf die Hilfe des Hotelpersonals bei der Organisation von Ausflügen und erhielten diese Hilfe. Service in der Höhe ist der erste Vorteil. Der zweite Vorteil ist die Lage des Hotels am Ufer des Nils. Das Hotel "Achti" liegt weit vom Stadtzentrum entfernt, aber die Gegend ist anständig. Die Zimmer sind eng, aber es gibt nichts Schlimmes. Aber die Hotelanlage ist groß, sehr angenehm und gepflegt. Frühstück und Abendessen gibt es reichlich, es gibt viel zu essen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jas (41-45)

Mai 2018

Ehemaliges Sheraton

4.0/6

Ehemaliges Sheraton Luxor, neuer Name. Lobby und Außenanlage nett anzusehen, Zimer eher durchschnitt, weit weg von 5 Sternen etc. auch Service. Frühstück war ok, Abendessen auch ok. Insgesamt ok, aber nicht mehr.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kim (61-65)

Mai 2018

Direkt am Nil

4.0/6

Gutes Hotel mit einer schönen Außenanlage direkt am Nil. Zimmer selbst ok, durschnittlich. Frühstück gut, auf der Terasse mit Nilblick. PreisLeistung: 3,5 von 5 Sternen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andrea (61-65)

März 2018

Gut aber für gehobene Ansprüche nicht zu empfehlen

4.0/6

Sehr schöne Terasse zum Frühstücken und abendessen, toller Bungalow, gute Poolanlage. Leider wurde man ständig von dem Juwelier und Teppichverkäufer angesprochen so daß ich dann einen anderen Weg nehmen mußte um aus dem Hotel zu kommen. Es war schon fast Belästigung.


Umgebung

5.0

Alle Ausflugsziele sind gut erreichbar man kann mit Kaleschke (Kutsche) Taxi oder Minibus alles erreichen


Zimmer

6.0

ich hatte einen Bungalow und dieser war sehr groß und geräumig großes Badezimmer leider konnte man aber nicht vor dem Bungalow sitzen, die Matratzen waren sehr gut, im Bad fehlte aber leider der Fön


Service

4.0

Manchmal ließ der Service zu wünschen übrig und auch am Abreisetag wurde ich weder geweckt noch kam der Kofferträger und frühstück war auch nicht vorbereitet obwohl ich am Abend vorher alles abgeklärt hatte


Gastronomie

3.0

Frühstück war ausreichend und sehr gut, das Abendessen war kein Büfett da zu wenig Leute dort waren und die Tellergerichte waren nicht gerade der renner, es war ein bisschen eintönig


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlagen waren sehr schön angelegt und auch zum entspannen möglich


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Joachim Ahmed (61-65)

Dezember 2017

Preis und Leistung stimmen

5.0/6

Sehr freundliche Aufnahme. Schönes funktionales Zimmer mit Balkon und Nilblick zum träumen und entspannen. Reichliches Frühstücksbuffet. Abendessen je nach Auslastung des Hotels als umfangreiches Buffet oder Menüauswahl nach Karte. Wenn mir was fehlte oder ich mit Dingen nicht einverstanden war, nach Meldung sofort nachgebessert. Das ich nicht den hohen Standard wie Zuhause in Deutschland erwarten kann liegt auch schon im günstigeren Preis auf der Hand. Ich komme jedenfalls wieder. Die Innenstadt und die Sehenswürdigkeiten sind fast zu Fuß zu erreichen.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen 20 Minuten bis zum Hotel. Luxortempel 10 Minuten mit dem Taxi. Karnaktempel 15 Minuten. Vorher immer erst den Preis aushandeln . Richtwerte stehen als Service vom Hotel auf einem Schild.


Zimmer

5.0

Fernseher mit internationalen Empfängen. Kühlschrank. Wasserkocher, Nescafe und Wasser als Service vorhanden.


Service

5.0

Aufmerksam und zügig


Gastronomie

5.0

Frühstücksbuffet, Diner oder Karte und Indisches Restaurant, Italienisches Restaurant


Sport & Unterhaltung

3.0

2 Pools , Boote, segel und Motor, für Fahrten auf dem Nil.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Waldemar (46-50)

Januar 2017

Sehr gut, aber

5.2/6

Sehr gut, aber das Personal spricht nur englisch oder arabisch. Also keine geringsten Deutschkenntnisse des Personals in einem 5-Sterne-Hotel ist äußerst nachteilhaft. Auch hier wird versucht, unter Umständen, zu lügen und zu betrügen. Augen auf beim Zahlen der Rechnungen. Auch hier wird Trinkgeld einfach vorausgesetzt. Macht man das nicht, verschwindet bei manchen die aufgesetzte Freundlichkeit. In den Anlagen rund ums Hotel wird man ständig und aufdringlich von allen möglichen Leuten, die Ihre Waren und Leistungen verkaufen wollen, belästigt. Das Hotel und die Anlagen sind wirklich sauber, das Essen ist etwas einseitig, schmeckt aber ziemlich gut. Die Vergabe der Sterne findet natürlich nicht nach europäischen Standarten statt. Wer mit den beschriebenen Nachteilen umgehen kann, dem ist das Hotel zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Egon (70 >)

Januar 2017

Es gibt bessere Hotels in Luxor

3.0/6

Abgewohntes Hotel,im grossen und ganzem sauberes Hotel.Man braucht kein Bungalo buchen!Vorderhotelseite kein Strassenlärm!


Umgebung

3.0

Taxi und Kutschenfahrer an der Hotelschranke sehr lästig!! energisch abweisen!!Fahrpreis zum Souk(Basar)nicht mehr wie 20--30EGP bezahlen eisern feilschen.Achtung Visum in der Flugankunftshalle selbst am Wechselschalter kaufen--billiger--als beim Reiseleiter Flughafen.


Zimmer

4.0

Service

4.0

Leider keine Deutsprachige Rezeption ! Frühstück Okay,Abendbufett ein NoGo ! 4lustlose,alle 2Tg. wiederholende Speisen (Speisen? na ja)Ich war schon in 3 andere Hotels in Luxor,alle waren besser wie Achti


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Philipp (26-30)

Januar 2016

Ehemaliges in die Jahre gekommenes Sheraton Hotel

3.0/6

Das Hotel wird auf manchen Buchungsportalen noch als Sheraton Hotel angeboten. Eine Schande für die Sheraton Gruppe. WIr buchen meistens Unterkünfte von bekannten Gruppen wie Kempinski, Hyatt, Sheraton usw. , um einen gewissen Qualitätsstandard bei 5 Sternen auch im Ausland sicherzustellen. ALlerdings gehört das Hotel nicht mehr zur Sheraton Gruppe, sondern nennt sich nun "Achti Resort" Dies erfährt man aber erst nach der Buchung. Das Hotel ist bei erstmaliger Anreise mit eigenem PKW nicht ganz so leicht zu finden, es befindet sich in der Seitenstraße einer Seitenstraße, liegt dafür aber direkt am Nil, was ein guter Pluspunkt ist. Google Maps zeigt das Hotel ein paar hundert Meter versetzt an, was definitiv ein Problem ist, weil es nur von einer Seite zu erreichen ist. Das Hotel hat eine kurze eigene Zufahrt, die durch ein Wachhäuschen und eine Schranke gesichert ist. Vor dem Hotel sind ca. 5 Parkplätze, es werden allerdings 10 Autos dort geparkt, wo dann das Parken besonders Spaß macht. Dort gibt es einen "Parkwächter", doch man muss selbst parken. Parkservice gibt es nicht. Portier auch nicht. Koffer mussten wir auch noch selbst über den Parkplatz tragen. Wie z.Z. in Ägypten üblich, am Eingang ein Sicherheits-Check, der nur halbwegs vernünftig arbeitet. Man wird nicht weiter geprüft, wenn der Metalldetektor piept. Am Bildschirm der Kofferkontrolle sitzt nicht mal jemand. Soeben, ein Tag nach dem Check In, ging ich durch die Lobby und der Sicherheitsmitarbeiter SCHLIEF tief und fest auf seinem Tisch!!! Check In soweit o.k., Personal nett, wird alles erklärt, entgegen dem üblichen Trend in vielen 5 Sterne Hotels wird keine Kaution einer Kreditkarte oder ähnliches verlangt (für Minibar oder Services usw.) Englisch wurde fließend gesprochen an der Rezeption. Lobby o.k., etwas überlebte Möbel aber alles noch im Rahmen. Innen wurden uns die Koffer abgenommen und diese mit uns ins Zimmer gebracht. Der Mitarbeiter wusste nicht ins welches Stockwerk wir fahren sollten. Drei Aufzüge. Eine der Aufzug Türen donnert regelrecht und knirscht wenn Sie schließt/ öffnet. Nachdem wir dem Kofferträger unsere ZImmernummer mitgeteilt haben und aufs Zimmer gingen, wurde uns kurz alles gezeigt. Das Zimmer war- für ein fünf Sterne Hotel - eine absolute Katastrophe. Abgenutzte Möbel, veraltetes Mobiliar, dreckiges Bett (Haare, Flecken, Streifen, usw.), Badezimmer schlecht bis gar nicht geputzt, Fußboden höhstes gefegt, nicht geputzt. Balkon dreckig, Balkonmöbel standen im Zimmer und nahmen Platz weg. Ausnahmslos alle Möbelstücke mit mindestens leichten Beschädigungen, Katschen, tiefen Kratzern, abblätternder Farbe, teilweise eingetrockneter Dreck. Von den Ecken des Raumes, Stellen unter Waschbecken oder unterm Bett will ich besser nicht berichten. Vorhang kaputt. Duschvorhang gammelig, Flecken / Dreck auf Wänden. Um nicht sofort wieder aus zu checken, ließen wir wenigstens das Bett neu beziehen und baten um ein neues Zimmer. Nicht möglich. So viel zu dem "Deluxe Zimmer mit Nilblick". Achja, Klimaanlage auch defekt. Letztes war wirklich positiv und nicht zu bemängeln. Zimmerservice: Angerufen, bestellt. 10min Später ein Rückruf, Nachspeise nicht vorhanden, andere gewählt. Nach angemessener Zeit wurde Essen aufs Zimmer gebracht. Qualität war gerade Durchschnitt, nichts besonderes, essbar wenn man Hunger hat. Falsche Nachspeise, etwas ganz anderes wurde gemacht. Keine Entschuldigung oder etwas neues angeboten. Mitarbeiter hat kein Wechselgeld dabei, bzw. konnte "rein zufällig" keinen 200 LE (ca. 23 Euro) Schein wechseln. Am Folgetag haben wir die nicht funktionierende Klimaanlage drei mal bemängelt. Bei drittem Mal, abends um 23 Uhr wurde Sie dann zentral eingeschaltet, so dass gelegentlich auch kalte Luft den verbogenen Schmitz an der Decke verließ. Frühstück: Auswahl o.k., aber nicht besonders bis auf ein paar Ausnahmen eher Qualität des unteren Durchschnitts (Aufbackbrötchen, abgestandener, verdünnter Orangensaft, angetrocknete Wurst) Alles in allem wäre ich nach einer Nacht wo anders hingezogen, wenn mich meine Frau nicht überredet hätte da zu bleiben. Das Hotel ist o.k., wenn man kein 5 Sterne Hotel erwartet. Drei Sterne wären angebracht im jetzigem Zustand. Das Personal ist in der Regel nett und hilfsbereit; aber aufgrund der mangelnden Touristen gelangweilt und unterfordert. Zustand der Einrichtung dringend zu überholen und Renovierung erforderlich. Seitdem Sheraton das Hotel verkauft hat, wurde nichts mehr gemacht.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen