Memories Jibacoa

Memories Jibacoa

Ort: Jibacoa

88%
5.1 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.7
Service
5.3
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.6
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

Adriana (46-50)

Februar 2021

Vermarktung und die Realität

2.0/6

Die Anlage ist schön, leider in den Jahren heruntergekommen. Strand ist nicht aufgeräumt, überall liegen Glasscherben, Äste und Müll. In den Badezimmer ist korrosierte Badewanne, das Wasser zum Duschen ist gelb. Die Balkontür kann man zwar zu machen, aber auf eine Seite bleibt ein spalt zwischen der Wand und der Tür offen. Das Gelände am Balkon ist wackelig, das mann Angst hat sich anzulehnen um nicht runter zu fallen. Es ist ab und zu mal kalt in der Nacht, da es Atlantischen seite ist, aber ist gibt nur eine dünne Bettdecke und keine zusätzliche Decke dazu. Wir haben 1 Woche in der Nacht so gefroren, daß wir angezogen schlafen müssten. Nicht desto trotz regnet es ziemlich oft dort und aus den Zimmer wurde auch Regenschirm entfernt mir der Begründung, das wir es nicht brauchen weil es nicht mehr regnen wird. Wir waren dort komplette 4 Wochen und es war alles andere als Erholung. Nur Partys durch die kubanischen Gäste bis morgens. Im den Pool könnten man auch nicht rein, da die kubanischen Gäste mit Klamotten, Getränke und Zigaretten verweilten, was das Hotelpersonal nicht interessiert hatte. Wir tranken mehrere Flaschen Möet Chandon Ice Rose, was nicht zu all in gehörte und preislich von Hotel in Deutschland angeglichen war und ich bekam die Flasche in der Hand gesteckt mit Plastik Bechern um es selbst aufzumachen. Bei jeglicher Beschwerden hatte es niemanden interessiert etwas dagegen zu tun. Wegen kalten Essen wurde ich vom customer service zum Küche geschickt und dort das Problem selbst zu lösen. Es entspricht nicht in geringsten Weise den Preis Leistung Verhältnis. Und Erholung ist es auf keinster Weise!


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Patricia (31-35)

Januar 2021

Wenig erwartet - nicht enttäuscht worden

4.0/6

Wer Fehler sucht wird sie auch finden, aber man muss bedenken man ist in Kuba. Wenn es mal paar Tage keine Butter und keine Marmelade gibt, dann isst man halt Käse. Wenn man sich damit abfinden kann fliegt hin !! Die Angestellten sind wirklich alle sehr nett. Klar sind Plastik Becher abends nicht so schön, aber die Cocktails schmecken trotzdem. Wir haben uns das Ziel ausgesucht weil es kein Risikogebiet ist. Wir wollten einfach nur Sonne tanken und Ruhe haben- was wir in diesem Hotel gefunden haben.


Umgebung

5.0

In der Nähe ist ein Souvenir Laden und ein Restaurant. Sonst muss einem klar sein das es sehr ruhig gelegen ist.


Zimmer

3.0

Im 1. Zimmer hatten wir nach 6 Tagen viel Schimmel. Das 2. Zimmer war dann generell besser im Schuss. Die Möbel sind schon ziemlich abgenutzt. Das Bett war sehr bequem.


Service

5.0

Gastronomie

3.0

Durch die Bewertungen hier bei Holidaycheck und auch die Situation generell auf Kuba sind wir mit wenigen Erwartungen hin. Die À la Carte Restaurants waren sehr gut, dort war das Essen jedes Mal heiß und auch sehr lecker. Beim Buffet Restaurant war das Essen sehr oft kalt und das Fleisch zum größten Teil wie eine Schuhsohle sehr oft gab es auch keine Soße dazu. Man konnte sich an der Nudel Ecke eine Pasta zusammen stellen , diese war auch gut. Das Frühstück war sehr gut und mit einer großen Aus


Sport & Unterhaltung

5.0

u.a. Schnorcheln, Tretboot und Kajak ausleihen. Animation und Abends die Shows waren Gut. Was uns richtig gut gefallen hat waren jeden Abend die Live Musik in der Lobby.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Helena (56-60)

Januar 2021

Das war für uns bis jetzt das schlechteste Hotel.

2.0/6

Das Hotel ist keine 4 Sterne wert. Im Hauptrestaurant sieht es wie in einer großen Imbissbude. Leider nur Plastikstühle. In dem italienischen Restaurant nur Holzstühle. Keine Bequemlichkeit. Im der Hauptbar wurden die Getränke in Plastikbechern gereicht. Die Minibar wurde nur mit Wasser aufgefüllt. Unter der Minibar nur Schimmel. Internationale Getränke nur gegen Aufpreis. In den Kissenbezügen befanden sich schmutzige Füllungen.


Umgebung

3.0

Lange Strandspaziergänge waren nicht möglich. Schnorchel-Lage für Anfänger ausgezeichnet.


Zimmer

2.0

Unser Balkon hatte große Schimmelflecken an der Decke. Leider gibt es nur Badewannen als Dusche. Das Gefühl entstand, dass die Zimmervergabe extra so gewählt wurde, damit man upgradet. Unter der Minibar war Schimmel. Die Matratzen waren gut. Zimmer sehr einfach ausgestattet, kein Komfort.


Service

3.0

Im Selbstbedinungs-Restaurant war von schlecht bis gut alles vorhanden. Die Mitarbeiter gaben das Gefühl, erst Trinkgeld, dann gute Bedienung. In den anderen Restaurants wurden wir gut bedient. Schlimm war, das die Hauptbar fast nie Gläser zur Verfügung standen.


Gastronomie

3.0

Die ersten 2 Wochen merkte man den Mangel im Land deutlich. Das Essen besserte sich nach 2 Wochen. Man sprach von einem neuen Koch. Das Essen war fast immer kalt


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab Tretboote, Paddelboote, ein Katamaran. Das Schnorchelangebot war sehr gut. Der Tanzlehrer ging in seiner Aufgabe auf. Die Wassergymnastik ließ zu Wünschen über. Abendanimation sehr gut. Bekommt man in keinem anderen Land so etwas zu sehen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Dezember 2020

Qualität des Essens TOP! Wartezeit teilweise lange

5.0/6

Die Maßnahmen zur Einhaltung der COVID 19 Maßnahmen wurde von den Touristen und vom Personal sehr gut beachtet. Nur die Kubaner hatten es wohl teilweise nicht nötig mit Mund Nasen Schutz zum Büffet zu gehen wurden vom Personal meistens auch nicht darauf hin gewiesen. Auch im a la Carte Restaurant musste man sehr lange warten.


Umgebung

5.0

Mir wurde direkt bei der Buchung gesagt das es in der Umgebung nur noch ein anderes Hotel einen Souvenir Shop mit super netten Inhabern gibt sowie ein Restaurant. Die Fahrt vom Flughafen Varadero dauert ca. eine Stunde. Nach Havanna dauert die Fahrt etwas länger.


Zimmer

4.0

Die Größe des Zimmers ist völlig ausreichend und man hat alles was man braucht Kaffeemaschine, Safe. Auf der Terasse einen Tisch mit zwei Stühlen. Das Bad könnte man mal renovieren. Bett war sehr bequem!


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

dieter (51-55)

Dezember 2020

unbedingt empfehlenswert!!!

6.0/6

Das Hotel hat eine landschaftlich hervorragende Lage abseits der Touristenhochburg Varadero. Lage und Umland garantieren sowohl Erholung am Strand oder Pool oder bieten als Kontratsprogramm aktive Erholung im nahen Umland (Hügelland), welches von einer einmalig schönen Natur geprägt wird.


Umgebung

6.0

Die Lage wurde bereits beschrieben - die Dauer des Transfers von Varadero oder Havanna beträgt ca. eine Stunde. Aufgrund der abgelegenen Lage sind keine lästigen Stops an anderen Hotels einzuplanen :-). Auf Ausflüge haben wir angesichts der Coronaproblematik und dringend erforderlicher Erholung im Dez. 2020 verzichtet... Angebote waren jedoch vorhanden und wurden von anderen Mitreisenden überwiegend positiv bewertet.


Zimmer

5.0

Die Zimmer besitzen eine landestypisch spärliche aber auskömmliche Ausstattung. Überaus positiv hervorzuheben ist die Qualität des Roomservice. Sauberkeit besitzt höchste Priorität - nicht nur im Zimmer sondern auch in allen anderen Hotelbereichen. Die Betten besitzen Luxusabmessungen - durch das kaum besiedelte Umland ist der nächtliche Lärmpegel gleich Null - die Shows in Aussenbereichen enden meist um 22:00 Uhr - danach schlafen Sie einem polnischen Sprichwort zu Folge wie "ein geschlachtetes


Service

6.0

Hier wäre es kleinlich, die absoluten Ausnahmen in denen es mal Abstriche gab, überhaupt zu erwähnen. Das Personal ist sehr engagiert - wenn mal etwas fehlt hilft "einfach mal fragen" - da kann es durchaus sein, dass ein Wunsch auch mal durch Mitgebrachtes aus dem eigenen Garten erfüllt wird.


Gastronomie

5.0

Neben dem Buffet gibt es zwei a la carte Restaurants - dort ist eine Anmeldung erforderlich. Die Auswahl ist OK - hier und da haben uns als Salatfans allerdings Angebote aus der "grünen Produktpalette etwas gefehlt.


Sport & Unterhaltung

5.0

von uns genutzt wurde insbesondere der Fitnessraum - die Abteilung Gewichte ist reichlich ausgestattet - bei den Cardiogeräten allerdings gibts nur einen Stepper - für Bodenübungen oder Gymnastik steht jede Menge Extraplatz zur Verfügung. Positiv anzumerken ist, dass das "Defektphänomen", welches wir aus anderen Hotels häufig kennen, hier nicht gegeben ist - die zur Verfügung stehenden Geräte waren auch in gebrauchsfähigem Zustand. Wir sind zwar absolut nicht die Fans von Entertainment am Abend


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Soeren-Brian (31-35)

Dezember 2020

Auch zu Corona Einmal MJ immer MJ

6.0/6

Wie schon bei den letzten drei mal "Einmal Memories Jibacoa" immer Memories Jibacoa. So stand es außer frage das wir auch diesmal in Corona Zeiten zu unseren Freunden fahren auch um zu sehen wie ein Urlaub während Corona auf Cuba aussieht und wir wurden nicht enttäuscht es war wie immer sehr gut. Natürlich war hier und da alles ein wenig anders als sonst aber das machte nichts im Gegenteil es machte das bekannte interessanter. Das Hotel darf auch nur zu 50% belegt werden, dass heißt maximal 250 Personen im Hotel. Anders als sonst sind momentan die Deutschen und Engländer im Hotel, die Canadier die sonst das Hotel bevölkern fehlen komplett. 2x pro Woche kommt ein Flugzeug aus England in Varadero an und 3x pro Woche die Condor aus Frankfurt. Seit dem 16.12. kommen 3 Flugzeuge pro Woche aus Canada auf Cuba an. Im gesamten Hotel besteht in den öffentlichen Bereichen (Lobby, Restaurant, Shops, Bars) Maskenpflicht!! P.S. Wenn wir in Deutschland so sehr auf Hygiene achten würden, wäre die Pandemie kein Thema mehr. Zum vergleich in ganz Cuba gab es bis jetzt ca. 7000 Corona Fälle.


Umgebung

6.0

Zwischen Varadero und Havanna gelegen und perfekt für ruhe suchende. Man kann ungestört Strandspaziergänge machen oder kleinere Wanderungen.


Zimmer

5.0

Wie ich bei meiner letzten Bewertung von vor 2 Jahren geschrieben habe werden die Zimmer gerade renoviert was durch Corona und die Cuba Blockade aber ins stocken geraten ist, da das Hotel auch 7 Monate geschlossen war. Aktuell werden die Zimmer auf der rechten Hotelseite mit Meerblick renoviert. Aber auch die anderen Zimmer sind gut in Schuss und es gibt eigentlich nichts zu meckern.


Service

6.0

Tip Top Probleme wurden umgehend behoben. Das ganze Personal ist Top Motiviert seinen Gästen in der Corona Zeit den bestmöglichen Service zu bieten. Im ganzen Hotel wird sehr auf Hygiene geachtet und Desinfiziert was das Zeug hält. Das Personal hat immer und überall den MNS auf, selbst früh morgens um 5 Uhr wenn der Bademeister den Pool und die Liegen reinigt (desinfiziert) und alle Gäste noch schlafen. Wer etwas Möchte oder braucht geht einfach zu Sarah oder Kiki


Gastronomie

5.0

Hier muss man Corona bedingt ein paar abstriche machen und wenn man das Hotel und sein Angebot von früher kennt. So fehlen im Buffet Restaurant zum Beispiel jetzt die Tischdecken stört aber nicht wirklich. Bevor man ins Restaurant kommt muss man sich die Hände desinfizieren. Im Restaurant stehen auch wesentlich weniger Tische als früher, halt alles mit dem nötigen Sicherheitsabstand, die meisten Gäste haben aber auf der Veranda gegessen. Im Restaurant gibt es komplett neue Tische und St


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Disco hat Corona bedingt geschlossen und das Tauchcenter hat auch geschlossen. Wer trotzdem tauchen möchte geht in das Nachbar Hotel "Villa Tropico". Der Verleih von Schnorchel Ausrüstung ist zur zeit auch nicht möglich. Also am besten zum schnorcheln die eigene ABC Ausrüstung mitbringen. Sonst kann man alles machen (Katamaran, Kajak, Tretboot) Animation Abends wird immer eine sehr professionelle Show geboten. Täglich werden am Strand und Pool mindestens zweimal die Liegen desinfizi


Hotel

6.0

Bewertung lesen

André (41-45)

Dezember 2020

Nicht zu empfehlen, echt schade.

2.0/6

Die Anlage ansicht wird sehr gepflegt, aber als Gast sollte man am besten sein eigenes Glas mitbringen wenn man abends nicht aus Plastikbechner trinken möcht selbst in der Hotellobby (einfach nur schlecht). Das Essen geht gar nicht weiß, ( selbst jetzt Sylvester nur fürs Auge aufgebaut) von der Qualität einfach schlecht.


Umgebung

2.0

In der Umgebung gibt es nix außer Ruhe.


Zimmer

2.0

Kuba eben, Bitte auf öfter mal kaltduschen einstellen.


Service

3.0

Das Personal versucht Sachen umzusetzen, mal klappt es mal nicht.


Gastronomie

1.0

Geht gar nicht, für Diabetiker alsolut nicht zu empfehlen und sonst bitte auf 1 Sterne essen einstellen, wenn es überhaupt ein Stern wert ist.


Sport & Unterhaltung

3.0

Tennisplatz OK, Treppboote gut und kostenlos, und auch noch ein paar andere Sachen die gut sind.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Meike (51-55)

Dezember 2020

Gute Lage, mit sehr schlechtes Essen

3.0/6

Mir hat das Hotel und die Lage sehr gut gefallen. Das Essen war jedoch sehr schlecht. Zimmer sehr sauber mit freundlichem Personal. Die Kellner jedoch müssen einen guten Service noch etwas üben. Plastikbecher am Abend an der Bar, fand ich ganz furchtbar. Schade um das Hotel, die Lage ist wirklich wunderschön nur leider, wegen dem schlechte Essen nicht wirklich zu empfehlen. Zimmer haben kein Sichtschutz. Dünne Vorhänge wären angebracht. Die erste Nacht haben alle Neuankömmlinge keine Decken im Zimmer gehabt, alle haben gefroren. Manager war sehr bemüht, mit der Kantine, konnte er aber mich nicht überzeugen in den 14 Tage im Dezember 2020. Ansonsten eines der schönsten Hotels - von der Lage her - auf Kuba. Schade, schade.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Kein Sichtschutz im Zimmer. Beim umziehen musste man immer die Verdunkelungsvorhänge zuziehen. Teilweise Schimmel im Zimmer. Für 4 Sterne etwas wenig.


Service

2.0

Zimmer sehr gut, Rezeption auch, Restaurant nur teilweise


Gastronomie

1.0

Frühstück gut, der Rest sehr schlecht


Sport & Unterhaltung

4.0

Mir hat es ausgereicht. Animation sehr gut, und Service am Strand auch - Katamaran und Tretboot. Tauchbasis war geschlossen wegen Corona


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Werner (56-60)

November 2020

Zu empfehlen aber.......

5.0/6

Der Service war sehr gut. Die Corona Schutzmaßnahmen wurden gut beachten ausser wenn die einheimischen Gäste ins Hotel kamen. Die hielten sich teilweise nicht an die Maskenpflicht bzw ließ der Service stark nach.


Umgebung

5.0

Hotel liegt auf halbem Weg zwischen Varadero und Havanna in Alleinlage. Nur 1 Restaurant und 1 kleiner Souvenirshop in der Nähe. Ansonsten nichts, das sollte jedem bewußt sein. Dafür in Coronazeiten wenig Publikumsverkehr und viel Platz am Strand. Direkte Strandlage.


Zimmer

4.0

Zwar alt aber völlig ausreichend. Ausstattung mit Klimaanlage (laut und nicht individuell zu regulieren). Hatten ein Poolblickzimmer. Bad war renoviert mit Dusche in der Badewanne und Waschbecken WC sowie Föhn. Safe im Zimmer. Ein Umwandler für Strom auf unsere 220 Volt vorhanden und funktionierte immer einwandfrei. Balkon mit kleinem Tisch und 2 Stühlen. Kosmetikartikel vorhanden.Kaffeemaschine mit Kapseln. Es gibt jedoch keine verpackte Milch. Kosmetikprodukte sind im Bad vorhanden.


Service

4.0

Grundsätzlich funktioniert der Service. Wenn aber Einheimische in vermehrter Zahl im Hotel für 1 bis 2 Tage gastieren dann läßt der Service teilweise zu wünschen übrig. Wir warteteb 1: 30 Stunden einmal am Strand auf unser Essen. Laut anderen Touristen ging es denen teilweise ebenso trotz gegebenem Trinkgeld. Wenn man dann bedenkt dass die Kubaner nix zahlen da gesponsert von ihrer Firma ist das um so wunderlicher.


Gastronomie

5.0

Hier muß man sehen das man in Kuba ist was bedeutet das es nur das Obst und Gemüse gibt was gerade wächst und das daher manches vermißt wird. Es fehlt beim Frühstück Marmelade. Nutella oder ähnlich gibt es auch nicht. Auch keinen Joghurt. Das sollte man wissen. Am besten man nimmt sich Kaffeeweiser von zuhause mit für die auf dem Zimmer vorhandene Kaffeemaschine. Es gibt keinerlei Süßigkeiten oder Chips auch nicht zu kaufen. Das Essen war dennoch immer top gewesen und wem eine Portion nicht reic


Sport & Unterhaltung

5.0

Schnorcheln, Tretbootfahren, Tennis, Tischtennis, Billard ,Gesellschaftsspiele wie 4 gewinnt vorhanden. Das unmittelbar in Strandnähe befindliche Riff ist nicht doll jedoch etwas weiter draußen soll es besser sein. Badeschuhe empfehlenswert.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

November 2020

Ausbaufähig

4.0/6

Ausbaufähig. Aufgrund Corona-Einreisebestimmungen ausgewählt. Hoteldirektor ist aufgeschlossen für neue Ideen.


Umgebung

4.0

Ca. 1 Std. Transfer vom Airport Varadero. Super Strand mit Liegen und Schirmen. Vorgelagertes Korallenriff. Großer Pool, grüne Anlage mit einstöckigen Gebäuden


Zimmer

3.0

Sehr einfache Einrichtung. Teils abgewohnt. Betten ok. Kleiner Kühlschrank, Terrasse oder Balkon. Bad mit Wanne/Dusche, WC, Waschtisch.


Service

4.0

Personal freundlich, ansonsten mangelt es an vielen Dingen.


Gastronomie

3.0

Morgens und abends Buffet. An den jeweiligen Stationen wird von Mitarbeitern das Essen ausgegeben. Leider wird sehr wenig Gemüse/Salat angeboten. Man kann innen oder im Freien essen. Am Strand gibts ein weiteres Restaurant.


Sport & Unterhaltung

4.0

Am Strand kann man Katamaran und Tretboot fahren. Es gibt einen Basketballplatz und Tennisplatz. Morgens werden Wanderungen angeboten. Animation sehr dezent.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen