Magic Beach

Magic Beach

Ort: Hurghada

75%
4.5 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.4
Service
4.8
Umgebung
4.3
Gastronomie
4.1
Sport und Unterhaltung
4.3

Bewertungen

Miriana (36-40)

März 2020

Werde wieder kommen.

6.0/6

Bin zufrieden, werde ich wieder kommen! Animatoren sind sehr nett und freundlich! Die bemühen sich wirklich. Essen ist genügend. Gute Nachtisch. Zimmer sind sehr sauber.


Umgebung

6.0

Schön und ruhig.


Zimmer

6.0

Sehr sauber. Wird jeden Tag geputzt.


Service

4.0

Empfang sehr Nett, Freundlich und Hilfsbereit! Personal freundlich.


Gastronomie

3.0

Es gibt für jeder was...


Sport & Unterhaltung

Nicht interessiert


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

März 2020

Einmal und nie wieder.

1.0/6

Kleines Hotel 25 min. mit dem Taxi in die Innenstadt von Hurghada entfernt. Kleiner Pool, unbeheizt. 1 Bar, Pool Bar kann nicht als Bar bezeichnet werden. 1Restaurant. Absolut daneben, nicht einmal Wasser auf dem Zimmer


Umgebung

1.0

Ausser einer Apotheke gegenüber vom Hotel gibt es nichts.


Zimmer

2.0

Einfache Zimmer, sollten dringend Mal modernisiert werden.


Service

6.0

Die Mitarbeiter geben sich alle Mühe.


Gastronomie

2.0

Es stellt sich die Frage, wie dieses Hotel 4 STERNE haben kann ! Das Essen katastrophal. Das schlechteste was ich in Ägypten je erhalten habe. Getränke ging. Bar nur bis 23 Uhr offen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Welche Freizeitangebote ?


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Dominik (31-35)

März 2020

Aber günstig dafür aber gut

4.0/6

Preis/Leistung super, sehr nette Angestellte, es wird auch sehr auf Sauberkeit geachtet, das Essen schmeckte immer gut und die Auswahl war dem Preis ebenso angemessen wie alles andere auch, man darf hier kein Mega Luxus Hotel erwarten im Bezug auf den Preis was es hier (all inklusive wohl gemerkt) kostet, lange Rede kurzer Sinn ein einfaches Hotel mit einem tollen Strand, gutem Essen, und netten Angestellten, das einzige was wirklich nicht gut war is der abgetrennte Spa Bereich, Preise sind zwar ok aber man merkt es an der relativen Lieblosigkeit der Mitarbeiter (nett und freundlich sind alle), für kleiner Kinder ist das Meer da bis 300 Meter maximal Knie tief ganz gut, jedoch würde ich persönlich nicht mit meinem 4 jährigen Sohn dieses Hotel besuchen , ich seh es als erwachsenen Hotel zum Sonnen Baden und chillen


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

März 2020

Das einzigst schöne war die Sonne

2.0/6

Von außen nichtssagend und von innen auch nicht besser. Check-In verlief schnell, unser Kundenwunsch wurde erfüllt. Lobbybar klein und gedrungen. Jeden Abend lief lautstark Fußball im Fernsehen, insgesamt wirkten Lobby und Lobbybar recht ungemütlich und überall hat es gezogen, weil sämtliche Türen offen stehen. Nationalitäten: Deutsche, ein paar Osteuropäer, keine Nation ist aus der Rolle gefallen. Zu beachten ist: Am Abreisetag um 12:00 Uhr enden mit dem Auschecken die All-Inclusive-Leistungen. Das ist bei späten Abflügen sehr Gästeunfreundlich und haben das so in Ägypten noch nie erlebt! Aber man kann auch einen Late-Checkout vor Ort buchen, kostet 20€, allerdings ohne Verpflegung....


Umgebung

4.0

Sehr ruhig gelegen, kein Straßenlärm zu hören. dafür aber weit ab vom Schuss. Gegenüber dem Hotel zwei Shops mit günstigeren Preien als im Hotel. Der zweite Shop, der neben Brothers weiter oberhalb liegt, ist weitaus günstiger. Nescafe 200g. kostet dort 6,00€,, im Shop gegenüber 2,00€. Im Hotel und allen Shops kann man mit Euro bezahlen. Nachteil: Wird der Kurs auch richtig berechnet?


Zimmer

4.0

Unser Zimmer machte einen renovierten Eindruck. Das Möbilar alt, rustikal und zweckmäßig, der Kleiderschrank für zwei Personen ausreichend, kostenloser, elektronischer Safe. Das Zimmer war sauber und wir mussten uns vor nichts ekeln. Matratzen bequem, hart. Kühlschrank, relativ geräuscharme Klimaanlage.


Service

1.0

Service? Roomboy hat ordentliche arbeitet geleistet. Kellner: Arrogant und unfreundlich, schnippig. Getränke während der Mahlzeiten bekam man entweder gar nicht oder wenn man mit dem essen fertig war, man wurde sichtlich ignoriert. Serviert wurden sämtliche Getränke während der Mahlzeiten, wenn serviert wurde, ungekühlt und halbvoll, pfui.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück eintönig. Täglich eine Wurstsorte und täglich die gleiche Sorte, genauso wie der Käse. Täglich grüßt das Murmeltier. Den Kaffee kann man mit braunem Spülwasser vergleichen, ungenießbar. Tip: Wie oben bereits erwähnt, Nescafe im Shop 2 kaufen, 2,00€ für 25 Beutel. Aber aufgepasst, die Kellner werden Euch immer fragen, ob die Nescafe haben können oder nehmen den einfach aus der Verpackung raus, wie bei uns passiert. Das Mittagessen war täglich das selbe, jeden Tag gab es Leber, ab un


Sport & Unterhaltung

1.0

Bescheidene Abendshows, öfters ziemlich langweilig. Tagesanimation Stretching, Darts und Volleyball. Monica hat ihr bestes gegeben, sie war auch sehr freundlich. Alle anderen Animateure eher bescheiden, die dunkelhaarige unfreundlich und arrogant. Wellnessangebote gab es, spätestens am Strand kommen die Werber auf einem zu. Es war zur keiner Zeit laut in dem Hotel, für Partyleute nicht geeignet. Strand recht klein mit abgezähltem Windschutz.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

März 2020

Hotel der absolut untersten Kategorie

1.0/6

Transfer vom Flughafen ca. 10 Minuten. Hotel ist vom Eindruck her nicht aus 2011 sondern viel älter. Insgesamt wirkt das Hotel ungemütlich und lieblos. Man könnte mehr aus dem Hotel machen, aber das muss das Management auch wollen, aber die Herren wollen nur sparen, sparen, sparen, auf Kosten der Gäste. das sieht man schon beim Abreisetag, wenn der Flieger spät geht, enden die AI-Leistungen trotzdem um 12:00 Uhr. Kein Zimmer, kein Getränk, kein Essen. Das muss man sich dann alles im Hotel für viel Geld nochmals erkaufen. Und die Preise sind happig. Möchte man das Zimmer länger haben am Abreisetag kostet 20€, Verpflegung kostet dann nochmal extra. Die Ladenbesitzer in dem Hotel sind sehr nervig und aufdringlich. Jeden Tag wird man angesprochen obwohl man schon mehrmals höflich "kein Interesse" gesagt hat Es kommt auch vor, dass der Aufzug nicht funktioniert, dann heißt es laufen. Ich habe mitbekommen, wie ein Frau ganz böse vom Management lautstark vor ein paar anwesenden Gästen in der Lobby beschimpft wurde. Diskussionen führt man im ruhigen Ton im Büro aus und nicht vor anwesenden Gästen.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt ruhig, das war es aber schon. Bis auf zwei Shops gegenüber und einer Apotheke gibt es sonst nichts. Taxis vor dem Hotel, allerdings sollte man schon aufpassen, dass das Taximeter eingeschaltet ist...ansonsten könnte es ein böses Erwachen geben.


Zimmer

3.0

Möbilar alt und rustikal. Kleiderschrank ist groß genug, Safe, Klima und Kühlschrank kostenlos. Bis auf dem Kühlschrank alles sauber.


Service

1.0

Service gibt es in dieses Hotel nur bei täglicher Trinkgeldgabe, ansonsten wird man von den Kellnern übersehen. Kellner und das gesamte Personal, außer Room- und Beachboy, sehr unfreundlich. Roomboy machte seine Sache gut, das Zimmer war bereits um 9:00 Uhr gemacht.


Gastronomie

1.0

wer auf Leber, trockenes und altes Brot steht steht...Frühstück täglich gleich, überhaupt keine Auswahl. Mittagessen täglich gleich, Abendessen wie Mittagessen, nur die täglich gleichen Salate stehen anders. Salate und Brot hoch plaziert, als kleine Person kommt man da nicht dran. Shwokochen gibt es, Frikadellen und Pasta werden zubereitet, das war es. Dessertbuffet ebenfalls ohne Abwechslung. Getränke, auch öfters Bier, werden ungekühlt serviert, Wein mit Wasser gestreckt, Soda schmeckt nach C


Sport & Unterhaltung

2.0

Monica hat die Animation mit dem täglichem Darts gerettet. Hat "Mr.Jamaica" das Dartspiel geführt dann sollte man eher in den Kindergarten gehen. Abendshows eher langweilig. Bis auf Monica gibt sich keiner wirklich mühe.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nija (36-40)

Februar 2020

Erholsamer Urlaub für kleines Geld

5.0/6

Es ist ein eher kleines Hotel mit netten Personal. Die Zimmer sind okay.Für unseren Urlaub zur Erholung am Strand , absolut in Ordnung .


Umgebung

2.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert ca 15-20 Minuten. Wir haben uns ausschließlich in der Hotelanlage aufgehalten, daher können wir keine Aussage zur Lage machen.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und wurden täglich gereinigt. Es gibt 2 deutsche TV Sender. Bei uns im Zimmer war das WLAN gut. Die Betten waren okay, wir haben gut geschlafen.


Service

6.0

Das Personal ist super freundlich und waren für alle Fragen und Wünsche offen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Gastronomie

6.0

Wir waren mit dem Essen sehr zufrieden. Es gibt viele unterschiedliche Salate und Gemüsevariationen. An dieser Stelle liebe Grüße an Sabi und seine Crew. Wir wurden während des Essens hervorragend bedient und das Personal war zu Späßen aufgelegt. Unangenehm waren hin und wieder andere Gäste, indem sie unfreundlich zum Personal waren und ihren Platz wie ein Schlachtfeld zurück ließen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab Streching , Yoga , Volleyball usw. . Wellness ist auch möglich. Abends gab es verschiedene Themen Abende.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kathrin (31-35)

Februar 2020

MiniBudget MaxiUrlaub!!!

6.0/6

Tolles Hotel mit super freundlichem Personal. Sehr sauber mit schönem Strand. Auch Wellness super und nicht zu teuer. Essen nicht zu touristisch sondern auch arabische Küche 💯 Für kleines Geld bestes Urlaubs feeling! Gerne wieder!!!!! Dankeschön


Umgebung

5.0

Ein kleines Stück bis downtown aber Supermarkt und Apotheke direkt vor der Tür.


Zimmer

6.0

Super saubere schöne Zimmer mit Balkon Blick aufs Meer!


Service

6.0

Es gibt nichts auszusetzen! Service war immer und überall top!


Gastronomie

6.0

Das Essen war super! Viel Auswahl auch an regionalen Spezialitäten


Sport & Unterhaltung

5.0

Wellnes top und Wasser direkt vor der Nase!


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pia (19-25)

Februar 2020

Super Hotel für kleines Geld

4.0/6

Super Hotel für kleines Geld - vollkommen ausreichend für ein paar Tage abschalten. Das Buffett ist ausreichend und für diesen Preis vollkommen fair. Der Service ist sehr zuvorkommend, allerdings muss man mit diesen erst warm werden. Probleme werden direkt erkannt und auch sofort mit einer Selbstverständlichkeit behoben. Den Pool und die Außenanlagen haben wir aufgrund der Wetterbedingungen leider nicht testen können. Dagegen ist der Ausblick aufs Meer überragend, das Meer ist türkis-blau. Die Liegen befinden sich an einer eher abgelegenen Strandstelle, dies haben wir positiv empfunden, da wir nichts von überfüllten Touristenstränden halten. Für ein paar Tage abschalten ist das Hotel vollkommen ausreichend und bietet einfach mal die Möglichkeit zu entspannen. Für Urlauber die es eher Actionreichen mögen bieten die verschiedenen Veranstalter im Hotel selber Touren an. Wir kommen gern wieder.


Umgebung

5.0

Wunderschönes türkis blaues Meer direkt vor der Tür, leider wurde hier nicht auf einen nicht direkten Sandabstieg hingewiesen.


Zimmer

5.0

Saubere Zimmer mit einem versprochenen überragenden Meerblick.


Service

5.0

Super nettes Personal, an einigen Stellen sehr Kontaktscheu aber nach ein paar Tagen sehr zuvorkommend.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Earl (56-60)

Februar 2020

Ein kleines Hotel voller Charme mit tollem Ausblic

5.0/6

Ich war im Februar 13 Tage im Magic Beach und habe mich dort sehr wohl gefühlt. Beginnen möchte ich mit dem netten Empfang an der Rezeption, wo ich immer sehr freundlich und aufmerksam Hilfe bekam. Danke besonders an Hamsa🙋. Das Hotel verfügt über einen kleinen Strand an dem es immer recht ruhig war; Badeschuhe sollte man aber mitnehmen.


Umgebung

4.0

Fahrdauer zum Flughafen ca. 20 Minuten.


Zimmer

5.0

Mein Zimmer war sauber und ordentlich. Safe und Fernseher vorhanden. Ich habe sehr gut geschlafen.


Service

6.0

Das Personal ist sehr feundlich und hilft in allen Belangen. Einer Mängelanzeige wurde sofort nachgegangen.


Gastronomie

4.0

Ich war mit der Gastronomie zufrieden. Es wurde frisch gekocht, es gab ein vielfältiges Salatbuffet und abends wurde frisch gebackenes Brot angeboten. Getränke wurden am Tisch serviert.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der eher kleinePool war unbeheizt, es gibt einen Spabereich; das Entertainement war engagiert und unaufdringlich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sven (31-35)

Februar 2020

Dass Hotel ist für den Preis vollkommen in Ordnung

4.0/6

Ein sehr einfaches Hotel. Die Zimmer sind gepflegt und sauber. Dass essen war gut. Das Personal ist leider nur zum Teil in Ordnung.


Umgebung

3.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen