Reindls Partenkirchner Hof

Reindls Partenkirchner Hof

Ort: Garmisch-Partenkirchen

67%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.4
Service
5.2
Umgebung
5.5
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Natalie (26-30)

Mai 2021

Keine 4 Sterne

2.0/6

Das Hotel macht einen sauberen aber in die Jahre gekommenen Eindruck. Es entspricht definitiv nicht dem Standard eines vier Sterne Hotels.


Umgebung

6.0

Liegt zentral im Ort.


Zimmer

3.0

Das Zimmer entsprach absolut nicht den Bildern auf der Homepage. (Juniorsuite) Es war veraltet, verwohnt und die Bilder im Zimmer waren zum Teil so klein, dass sie nichtmal auffielen. Es gab an der Badezimmertür einen angeklebten großen Spiegel. Die Badezimmertür konnte nicht geschlossen werden. Wir reparieren diese. Die Badewanne, welche angeblich im Zimmer sein sollte, konnten wir nicht finden. Es gab keine Möglichkeit sich mal einen Kaffee oder Tee zuzubereiten.


Service

3.0

Das Personal konnte wenig Auskünfte über Wanderungen geben, uns wurde lediglich eine Wanderkarte für 6,50€ angeboten. Am zweiten Morgen um 6:30 Uhr wurden wir vom Feueralarm im Hotel geweckt. Nachdem wir aus dem Bett sprangen und uns in den Flur begaben, um das Hotel zu verlassen, war der Flur bereits verqualmt. Auf dem Weg nach draußen erfuhren wir, dass ein Mülleimer brannte. Nach 5 Minuten vor dem Hotel durften wir wieder ins Zimmer. Ob die Feuerwehr alarmiert wurde, können wir nicht sage


Gastronomie

2.0

Frühstück: durch Corona gab es a la carte. Wir waren 7 Tage da und einen Wechsel in der Auswahl gab es nicht. Es gab eine Sorte Schnittkäse und etwa vier Sorten Wurst. Es gab zwei Sorten Brötchen....so zog sich die Auswahl durch. Wir versuchten 6 Morgende ein hartgekochtes Ei zu bekommen. Am 7. Morgen hatte ich keine Lust mehr und gab es auf! Der Aufschnitt war mindestens einen Tag vorher schon geschnitten worden und sah aus wie ein belegtes Brötchen beim Bäcker um 17 Uhr! Das Brot bzw. Die B


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab eine Sauna und ein Dampfbad. Diese sahen einladend aus, wurde von uns aber nicht benutzt. Der Fitnessraum konnte durch den Poolbereich erreicht werden ( hier müssen die Schuhe ausgezogen werden, man muss durch den Nassbereich, um dann im Fitnessraum die Schuhe wieder anzuziehen). Den Fitnessraum haben wir nicht benutzt. Es gab einen Whirpool. Dieser schäumte ungewöhnlich stark und roch etwas unangenehm. Was auch immer da drinnen war, wir benutzten ihn nur ein Mal. Temperatur war angen


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Lydia (36-40)

September 2020

Für einen Wanderurlaub perfekt

6.0/6

Das Hotel sehr gut vom Bahnhof zu erreichen. Fußweg ca. 5min. Das Personal ist sehr freundlich und kümmert sich sofort um alle Anliegen. Das Essen ist grandios.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Ich hatte ein ruhiges Einzelzimmer. Die Einrichtung war bayerisch rustikal, das Bad modern. Das Einzige was ich zu bemängeln hatte, war das es keinen Ganzkörperspiegel gab.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Freddy und Iris (56-60)

September 2020

Uneingeschränkt weiter zu empfehlen

6.0/6

Das Hotel hat unsere Erwartungen übertroffen. Trotz Corona konnte man sich super erholen, die Hygienerichtlinien wurden strikt eingehalten.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt an einer stark befahrenen Straße. Bahnhof, die historische Ludwigstraße und die Füßgängerzone sind bequem zu Fuß zu erreichen. Parkplätze gibt es gegen Gebühr in der hoteleigenen Tiefgarage.


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Juniorsuite, die sehr groß und schön eingerichtet war. Es wurde viel Holz verarbeitet, was sehr gemütlich war. Wohn- und Schlafraum waren durch einen Raumteiler getrennt. Die Betten waren bequem, wir haben gut geschlafen. Im Bad gab es eine Dusche und eine Badewanne, die Dusche war sehr eng. Bademäntel und Hausschuhe waren ebenfalls vorhanden. Die Suite selbst war dunkel, hier fehlte eindeutig eine Deckenleuchte. Die Wand- und Tischleuchten waren nicht hell genug. Es gab sehr vie


Service

6.0

Der Service war großartig. Das Hygienekonzept wurde im ganzen Hotel eingehalten. Wünsche, z.B. ein zweites Kopfkissen, wurden umgehend erfüllt. Die Mitarbeiter der Rezeption gaben uns wertvolle Tips für Ausflüge und Aktivitäten, auch konnte man hier Karten für die Seilbahnen erwerben. Beim Auschecken bekamen wird sogar noch ein kleines Geschenk.


Gastronomie

6.0

Sterneniveau. Wer hier meckert, hat keine Ahnung von gutem Essen Das Frühstück wurde am Tisch serviert, es gab eine Karte, wo man sich sein Frühstück selbst zusammenstellen konnte. Es gab alles, was das Herz begehrt. Der Kaffee war sehr gut. Das Frühstück konnte man im Restaurant oder im Wintergarten einnehmen. Es wurde immer auf Abstand geachtet. Zu seinem Platz wurde man begleitet. Hier möchten wir dem Servicepersonal ein ganz großes Lob aussprechen. Bedingt durch das a la carte Frühstück war


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab einen Indoorpool, der uns persönlich etwas zu kühl war, Es hat Überwindung gekostet, bis man im Wasser war. Der Whirlpool war toll. Anwendungen, wie Massage haben wir nicht genutzt. Handtücher lagen genügend parat. Hier gibt es einen kleinen Kritikpunkt: die Liegen im Poolbereich sind sehr niedrig, das Aufstehen ist dadurch etwas erschwert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ludwig (56-60)

September 2020

Reichlich Verbesserungspotential

2.0/6

In die Jahre gekommenes Hotel mit wenig einladendem Flair. Die ****-Kategorisierung ist bei weitem nicht mehr zutreffend.


Umgebung

4.0

Zentrale Lage, Innenstadt gut erreichbar.


Zimmer

2.0

Veraltete, teilweise auch beschädigte Einrichtung. Ingesamt ein ungepflegter Gesamteindruck.


Service

4.0

Service insgesamt in Ordnung.


Gastronomie

4.0

Nicht ausprobiert, mit Ausnahme Frühstück. Das war in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

Nicht ausprobiert, jedoch vorhanden.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Michelle (36-40)

September 2020

Familienfreundlich, top

6.0/6

Super Personal. Sehr leckeres Frühstück. Sehr sauber. Juniorsuite war sehr traditionell und urig eingerichtet und möbliert. Rundum ein empfehlenswertes Hotel


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Schöne Saunen und ein netter Indoorpool


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elvira (56-60)

August 2020

Erholung

6.0/6

Sehr zentral, Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Zimmer immer sauber. Service einfach spitze. Ich komme wieder. 😉


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

O.K.E (31-35)

August 2020

Grundsätzliche okay

4.0/6

Das Hotel wirkt sehr in die Jahre gekommen und ist für unseren Geschmack altmodisch und renovierungsbedürftig. Der Speisesaal und der Saunabereich ist modern eingerichtet.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

sehr veraltete Einrichtung und sehr dunkel


Service

Nicht bewertet

Das Personal war soweit freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Die Fleischgerichte waren sehr gut. Die vegetarischen Hauptgerichte (welche nach Anmeldung an der Rezeption sofort aufgenommen wurde) waren durchschnittlich. Hat mir manchmal persönlich nicht so gut geschmeckt. Ansonsten war die Verpflegung gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Pool und Poolbereich war sauber und ansprechend. Allerdings war das Wasser im Pool etwas zu kalt.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

Dezember 2019

Nie wieder

3.0/6

So, wir haben uns jetzt einigermaßen erholt. Wir hatten das Silvester Fondue-Menü für 2 Personen für 176,-€ gebucht (war mein 60zigster Geburtstag); wie sich später herausgestellt hat, für diesen Preis unglaublich. Es begann mit einer Flasche Rotwein (das war das einzige gute am Abend). Dann bekamen wir ein Körbchen Brot mit Butter, am Nachbartisch wurde Sekt serviert, ich fragte ob wir auch welchen bekommen könnten. Der Kellner antwortete, das wäre nicht im Preis enthalten, wenn, dann müssten wir den extra bezahlen, wir lehnten dies ab. Er sagte dann, er spendiert uns einen (auf dem Menü-Gutschein stand allerdings: „wir begleiten Sie an ihren festlich gedeckten Tisch und reichen Ihnen zur Erfrischung ein Glas Champagner“) . Danach, nach langer Zeit, brachte der Kellner uns den Salat, das war soweit OK. Dann wurde das Fondue-Gerät angeheizt und es wurde das Fleisch und die verschiedene Dips und vier kleine Kartoffeln aufgetischt. Dann ging das Warten los, den das Öl in dem Behälter wurde NICHT heiß. Nach 2 Stunden fragten wir den Kellner was da los ist, er schaute und sagte das ist nicht richtig eingestellt und drehte dann am Gerät. Salat und das Brot (6 kleine Scheiben) haben wir inzwischen gegessen, die Kartoffeln waren mittlerweile kalt. Wir bestellten dann noch mal Brot; dann ging das Warten weiter. Wir fragten dann den Kellner ob er das Fleisch nicht in die Küche bringen könnte und dort das Fleisch wenigstens anbraten kann. Er verneinte dies und nahm den Ölbehälter mit und versuchte es heiß zu machen. Als er es uns zurück brachte, war es unverändert somit sind 3 Stunden vergangen. Daraufhin haben wir den Silvesterabend abgebrochen weil wir inzwischen genug hatten. Wir haben uns für den Preis etwas anderes vorgestellt. Somit haben wir für 176,- € 1 Flasche Wein , 2 Körbchen Brot und 2 Salate bekommen. Einen sehr sehr teuren und ärgerlichen Silvesterabend. Ein wirklich sehr ärgerlicher Aufenthalt mit verkorkstem Silvester. Und das für das Geld! Tiefgarage für 10,- € pro Tag war unverhältnissmässig bei diesem Hotel-Preis (1.180,- € für 4 Tage) ; hätte eigentlich kostenlos sein können. Bei Abreise wurden wir gefragt, ob es uns gefallen hat. Wir haben das verneint und auch darauf hingewiesen was vorgefallen ist. Das Hotel hat keine 5 Sterne verdient. Das Preisleistungsverhältnis steht in keiner Relation zum Gesamteindruck des Hotels. Wir werden dieses Hotel nicht mehr buchen .


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bettina (56-60)

Oktober 2019

Sehr schöner Wellness-Wohlfühlurlaub

6.0/6

Das Personal war ab unserer Ankunft sehr freundlich und zuvorkommend, wir fühlten uns in unserem Zimmer gleich sehr wohl. Der Wellness-Bereich hat unsere Erwartungen übertroffen, es blieben keine Wünsche offen. Das Frühstück sehr reichhaltig und frisch, sehr viel Auswahl. Auch das Restaurant ist sehr zu empfehlen. Alles in allem hatten wir 10 sehr schöne erholsame Urlaubstage.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

April 2019

Tolles Hotel in guter Lage. Mit Kindern getestet

5.0/6

Schönes Bayerisches Hotel in toller Lage. Preis-Leistung ist super! Ein Kinderspielplatz wäre noch super und würde das ganze abrunden!


Umgebung

6.0

Super Lage! Innenstadt fußläufig erreichbar.


Zimmer

4.0

Zimmer sind ausreichend groß aber etwas abgewohnt. Das Bett war nicht sonderlich gemütlich. Auch die Schlafcouch für unseren großen Sohn war schon etwas durchgelegen. Vom Zimmer hatten wir direkten Zugang zum Garten, das war für unsere 2 Kinder sehr schön.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter sind sehr nett und zuvorkommend! Alle wünsche wurden erfüllt! Im Voraus hatte ich mehrmals mit einer Mitarbeiterin telefoniert um eine geburtstagstorte für meinen Mann zu organisieren. Hat alles super geklappt und die Mitarbeiterin hat sich sehr bemüht!


Gastronomie

5.0

Restaurant ist wirklich sehr lecker aber relativ hochpreisig. Das Frühstück ist ok. Nichts besonderes aber alles da was man braucht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wellnessbereich ist klein aber fein! Nur das Wasser könnte etwas wärmer sein! Den großen Pool konnten wir nicht nutzen weil er zu kalt war.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen